Alles zum Thema Frau verletzt

Beiträge zum Thema Frau verletzt

Blaulicht
Retter haben einen Löschschlauch bis zum Haus verlegt
2 Bilder

Bewaffnete Person und Essen auf Herd: Doppelter Großeinsatz in Winsen

thl. Winsen. Nicht enden wollendes Martinshorn schreckte am Freitagnachmittag viele Winsener auf. Grund: Polizei und Feuerwehr rückten kurz nacheinander zu zwei Großeinsätzen aus. Gegen 15.45 Uhr wurde der Polizei eine bewaffnete Person in einem Zug gemeldet. Die Beamten rasten mit mehreren Streifenwagen zum Bahnhof, rüsteten sich dort mit schussfesten Westen und Maschinenpistolen aus, sperrten den Bahnhof ab und durchsuchten anschließend den Zug. Fündig wurde sie nach Angaben eines Polizisten...

  • Winsen
  • 22.03.19
Blaulicht
Feuerwehrleute erkunden das Gebäude

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

thl. Meckelfeld. Eine Frau haben Mitglieder der Feuerwehr in der Nacht zu Donnerstag aus ihrer völlig verqualmten Wohnung in der Straße „Am Bach“ in Meckelfeld gerettet. Kurz nach 2 Uhr lief der Alarm auf. Sofort fuhren mehreren Wehren zum Einsatzort. Vier Brandschützer gingen unverzüglich zur Menschenrettung in das Gebäude vor. Schnell stellte sich heraus, dass nicht die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus brannte, sondern im Backofen vergessenes Essen, was zu der immensen Rauchentwicklung führte....

  • Winsen
  • 21.09.17
Blaulicht

Fußgänger angefahren

thl. Neu Wulmstorf. Am Dienstagvormittag gegen 10.40 Uhr beabsichtigte ein 53-Jähriger aus der Samtgemeinde Hollenstedt von der Lindenstraße in die Schützenstraße abzubiegen. Der Mann übersah dabei eine 57-jährige Fußgängerin aus Hamburg und fuhr die Frau an. Diese erlitt durch den Zusammenstoß leichte Verletzungen und wurde zur Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

  • Winsen
  • 19.07.17
Blaulicht

Von Pkw mitgeschleift - Hundeleine verfing sich in Anhängerkupplung

thl. Seevetal. Kurioser Unfall in der Straße 'Zur Viehtrift' in Hörsten: Eine Frau war mit ihren Hunden spazieren und blieb auf der Seeve-Brücke für ein kurzes Gespräch mit einem Autofahrer stehen. Währenddessen lief einer der Hunde um das Fahrzeug herum. Hierbei verhedderte sich die Leine unbemerkt an der Anhängerkupplung. Als der Wagen wieder anfuhr, schleifte er die Spaziergängerin einige Meter hinter sich her. Ein Rettungswagen brachte die Verletzte in ein nahegelegenes Krankenhaus. Die...

  • Winsen
  • 24.04.17
Blaulicht

Unfall nach Schwächeanfall

thl. Buchholz. Auf der Steinbecker Straße ereignete sich am Sonntag gegen 11.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 49-jährige Frau, die mit ihrem VW Up auf der Straße unterwegs war, erlitt nach eigenen Angaben einen Schwächeanfall. Infolgedessen kam sie nach rechts vom Fahrstreifen ab, streifte einen geparkten Dacia Logan und prallte im Anschluss gegen einen davor geparkten Ford. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden Skoda...

  • Winsen
  • 03.04.17
Blaulicht

Beleidigungen und Rangelei auf offener Straße in Klecken

thl. Klecken. Am Sonntag beobachteten Anwohner gegen 9.20 Uhr einen 22-Jährigen, der sich auffallend für das Innere der in der Bahnhofstraße geparkten Autos interessierte. Als ihn ein 42-jähriger Mann darauf ansprach und ihn aufforderte dies zu unterlassen, lief die Situation aus dem Ruder. Zunächst kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit gegenseitigen Beleidigungen. Als eine 23-Jährige dazwischen ging um die beiden Streithähne zu trennen, kam es zur Rangelei. Im Handgemenge zog sich...

  • Rosengarten
  • 22.02.16
Blaulicht

Seevetal: Sonne stand zu tief - Vorfahrt missachtet

thl. Seevetal. Aufgrund der tiefstehenden Sonne hat ein Pkw-Fahrer (73) am Mittwoch auf der Glüsinger Straße beim Abbiegen einen entgegenkommenden Mercedes einer 75-Jährigen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Frau leicht verletzt wurde. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Schaden: rund 7.000 Euro.

  • Seevetal
  • 18.02.16
Blaulicht

Handtaschenraub in Neu Wulmstorf

thl. Neu Wulmstorf. Ein Unbekannter hat am Mittwoch um kurz nach 16 Uhr einer 60-Jährigen die über die Schulter getragene Beuteltasche entrissen und die Frau dabei verletzt. In der beigen Tasche befanden sich die Geldbörse und ein Regenschirm. Die Tat ereignete sich auf einem Anwohnerparkplatz am Wendehammer des Seeveringes. Der Täter war etwa 17 bis 20 Jahre alt, schlank und etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine schwarz-rote Oberbekleidung. Hinweise an Tel. 040 - 70013860.

  • Neu Wulmstorf
  • 18.02.16
Blaulicht
Der VW Caddy wurde seitlich vom Mercedes getroffen
2 Bilder

In Gegenverkehr gefahren - Schwerer Unfall auf der B3

thl. Tostedt. Zu einem schweren Unfall kam es am Montag gegen 14.15 Uhr auf der B3 zwischen den Ortschaften Welle und Sprötze in Höhe der Einmündung Neddernhof. Laut Polizei befuhr eine 61-jährige Mercedes-Fahrerin aus dem Landkreis Harburg die B 3 in Richtung Sprötze. Kurz vor der Einmündung Neddernhof geriet sie mit ihrem PKW aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Ein 57-jähriger VW Caddy-Fahrer aus dem Landkreis Rotenburg, der die B 3 in entgegengesetzter Richtung befuhr,...

  • Tostedt
  • 06.07.15