Freibad

Beiträge zum Thema Freibad

Blaulicht

Verkehrsbeeinträchtigung
Vollsperrung "Am Bach"

sla. Neu Wulmstorf. Mit Verkehrsbeeinträchtigungen in Neu Wulmstorf ist zu rechnen, da die Straße "Am Bach" auf Höhe des Max-Geyer-Platzes von Montag, 2. November, bis Freitag, 6. November, wegen Reparaturarbeiten der Asphaltfahrbahn voll gesperrt ist. Die empfohlene Umleitung führt in beide Fahrtrichtungen über den Max-Geyer-Platz. Zusätzlich wird auf dem gesamten Max-Geyer-Platz ein Halteverbot eingerichtet. Außerdem wird die Haltestelle am Freibad in dem genannten Zeitraum nicht...

  • Buxtehude
  • 27.10.20
Service
Das Freibad Neu Wulmstorf öffnet in den Sommerferien

Freibad Neu wulmstorf hat geöffnet - Tickets nur online
Badespaß in den Ferien

sla. Neu Wulmstorf. Das Freibad Neu Wulmstorf hat während der Sommerferien geöffnet. Tickets gibt es unter neu-wulmstorf.de/freibad-tickets für folgende Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags von 13 bis 15 Uhr und von 16 Uhr bis 18 Uhr. Die Besucherzahl ist auf 150 Gäste begrenzt.Tickets sind ausgedruckt mitzubringen. Erwachsene zahlen 3,50 Euro, Jugendliche 2 Euro. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen nur in Begleitung einer volljährigen Aufsichtsperson das Freibad besuchen....

  • Buxtehude
  • 21.07.20
Politik
Kein Betrieb: Still ruht das Freibad in Neu Wulmstorf
2 Bilder

Politik tut sich schwer
Wann öffnet das Neu Wulmstorfer Freibad?

sla. Neu Wulmstorf. Peter Krüzner ist schwer enttäuscht. "Ich bin gerade am Freibad vorbeigeradelt und habe gesehen, dass das Freibad bis auf Weiteres geschlossen bleibt", sagt der leidenschaftlicher Schwimmer, der sich schon auf das idyllische Schwimmbad mit den acht 50-Meter-Bahnen gefreut hatte. "Freibad 2020 geschlossen - warum?" Mit seiner Enttäuschung ist Krüzner nicht allein: Vor dem Rathaus traf er eine junge Frau, die gegen die Schließung des Freibades protestierte. "Ihren Namen...

  • Buxtehude
  • 09.06.20
Panorama
2 Bilder

Eröffnung wegen Bauarbeiten ungewiss
Heidebad bleibt vorerst geschlossen

sla. Buxtehude. Niedersachsens Freibäder dürfen vom 25. Mai an unter Auflagen öffnen - das Buxtehuder Heidebad bleibt aber geschlossen. Ein großer Kran ragt über dem Schwimmbad an der Estetal-Straße, das derzeit eine einzige Baustelle ist. Als Ausweichmöglichkeit für die Freibad-Saison 2020 sollte eigentlich das Hallenbad Aquarella öffnen. Doch wann Hallenbäder öffnen dürfen, ist aufgrund der Corona-Pandemie momentan noch fraglich. Neue Liegefläche geplant "Die große Wiese am Stadtpark...

  • Buxtehude
  • 12.05.20
Panorama
Betriebsleiter Jürgen Bußmann und Schwimmmeisterin Rachel Milojevic verzichten bei der Unkrautbekämpfung weitgehend auf den Einsatz des Gasbrenners wie in dieser Fotomontage   Fotos: tp/Montage:MSR
2 Bilder

Chemikalien sind im Stader Freibad tabu

Unkraut wuchert: Betriebsleiter beklagt teure Extra-Arbeit in Bädern wegen strenger Verordnung tp. Stade. Ob im Freibad am Solemio in Stade oder im Heidebad in Buxtehude - die Mitarbeiter haben im Sommer nicht nur mit der Badeaufsicht alle Hände voll zu tun, auch bei der Pflege der Außenanlagen heißt es täglich "anpacken": Denn zwischen den Fugen wuchert das Unkraut und Badegäste fordern zu Recht Gestrüpp-freie Gehwege. Doch angesichts immer strenger werdender Auflagen ist die Arbeit zunehmend...

  • Stade
  • 24.07.18
Panorama
In diesem Jahr können die Badegäste das Heidebad noch einmal in gewohnter Form genießen. Im kommenden Jahr bleibt es geschlossen
2 Bilder

Stadtwerke Buxtehude investieren fünf Millionen Euro

Edelstahlbecken und neue Technik im Heidebad in Buxtehude / Kein Schwimmbetrieb in 2019  ab. Buxtehude. Kein Schwimmen unter freiem Himmel in 2019, kein Planschen im Sonnenschein oder Sonnen auf der Liegewiese: Das Buxtehuder Freibad bleibt im kommenden Jahr geschlossen. Grund dafür sind massive Sanierungsarbeiten, bei denen ein Schwimmbetrieb ausgeschlossen ist. Voraussichtliche Kosten: fünf Millionen Euro. Diesem Entschluss sei eine lange Beratungszeit mit vielen Diskussionen...

  • Buxtehude
  • 09.06.18
Panorama
Bald ist es wieder so weit: Das Freibad in Harsefeld öffnet am 13. Mai    Foto: Andreas Dittmer

Das Harsefelder Freibad öffnet wieder: Der Vorverkauf beginnt

Mit dem Harsefelder Freibad, Quellenweg 1, öffnet am Sonntag, 13. Mai, eins der familienfreundlichsten Freibäder der Region seine Pforten. Frühschwimmer können am Quellenweg 1 dann wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Geöffnet ist das Freibad in der Woche bis 19.30 Uhr, am Wochenende bis 18.30 Uhr. Zwei Rutschen und Wellness-Ecken im Nichtschwimmer-Becken, ein Baby- und Kleinkind-Bade-Paradies und ein großer Spielplatz mit Wasserspielen, ein...

  • Harsefeld
  • 01.05.18
Wir kaufen lokal
Scheckübergabe: Bernd Tiedemann (li.) vom Förderverein Freibad erhält den Scheck von Kim Dalhaus (Rewe Huber). Dr. Dagmar 
Bermig gibt die Preise aus

Spende fürs Horneburger Freibad: Rewe Huber ermöglicht schönere Umkleiden

Zum 60. Geburtstages des Freibades Horneburg hat das Team von Rewe Huber gemeinsam mit seinen Kunden eine Spendentombola veranstaltet. Für je einen Euro kauften die Kunden Lose, wobei jedes Los gewann. Es gab 100 Haupt- und zahlreiche Trostpreise. Bei dieser Aktion kamen mehr als 1.300 Euro zusammen. Der Scheck wurde dann bei der 60-Jahr-Feier dem Förderverein des Freibades übergeben, der die Summe für die weitere Verschönerung der Umkleidekabinen verwenden wird.

  • Buxtehude
  • 15.08.17
Panorama
Schwimmeister Jochen Huntenborg vor der gewaltigen Filteranlage: Alle drei Stunden ist das Wasser aus dem Becken einmal komplett durch den Reinigungskreislauf gelaufen
4 Bilder

Technik im Buxtehuder Heidebad: 16.000 Badewannnen werden warm und sauber

Aufwendige Technik im Buxtehuder Heidebad sorgt für ungetrübten Badespaß / Das WOCHENBLATT wirft einen Blick hinter die Kulissen tk. Buxtehude. 3.300 Kubikmeter Wasser sind im Becken des Heidebads in Buxtehude. Das sind rund 16.000 Badewannen mit jeweils 200 Litern. Wie werden diese Wassermassen aufbereitet und wo kommt das Nass her? Das WOCHENBLATT hat mit Badebetriebsleiterin Sonja Koch und Schwimmmeister Jochen Huntenborg einen Blick hinter die Kulissen der Technik geworfen. "Die Gäste...

  • Buxtehude
  • 07.07.17
Panorama
Elftklässler um Lehrerin Andrea Kleeblatt (vorne 2. v. li.)
2 Bilder

Abkühlung zum Sommerstart in Stade

"Nichts wie raus ins Freie!" tp. Stade. Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang am heutigen Mittwoch, 21. Juni, heißt es jetzt vor allem für Kinder und Jugendliche: "Nichts wie raus ins Freie!" Eine Erfrischung bei Sonnenschein genossen die Elftklässeler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums um Lehrerin Andrea Kleeblatt beim Sportfest am Montag im Freibad des "Solemio" in Stade. Die Clique jubelte: "So kann das Wetter bleiben!"

  • Stade
  • 21.06.17
Panorama
"Es kann losgehen": Badbetriebsleiterin Sonja Koch im Heidebad Buxtehude
3 Bilder

Landkreis: Bald wieder schwimmen unter freiem Himmel

Freibadsaison im Landkreis Stade beginnt / Heidebad Buxtehude so gut wie bereit / Öffnungszeiten und Preise ab. Buxtehude. Reparieren, sanieren, reinigen: Die Vorbereitungen im Heidebad Buxtehude zum Start in die Freibadsaison sind nahezu abgeschlossen. Am Montag, 8. Mai, geht es los. Dann schließt das Hallenbad seine Pforten, was bedeutet, dass auch Wassersportler, Schwimmvereine und Schulklassen ihre Aktivitäten ins Freibad verlegen. Sind die Außentemperaturen zu niedrig, können...

  • Buxtehude
  • 05.05.17
Panorama
Das Freibad in Harsefeld bietet viele Extras wie Wellnessduschen
2 Bilder

Harsefelder Freibad öffnet bald: Vorverkauf von Zehner- und Saisonkarten startet jetzt

Mit dem Freibad in Harsefeld, Quellenweg 1, öffnet am Sonntag, 14. Mai, eines der familienfreundlichsten Freibäder der Region seine Pforten. Frühschwimmer können dann wochentags ab 5.30 Uhr und am Wochenende ab 7.30 Uhr ihre Bahnen ziehen. Geöffnet ist das Freibad in der Woche bis 19.30 Uhr, am Wochenende bis 18.30 Uhr. Geboten werden zwei Rutschen und Wellness-Ecken im Nichtschwimmer-Becken, ein Baby- und Kleinkind-Bade-Paradies und ein großer Spielplatz mit Wasserspielen, ein...

  • Harsefeld
  • 28.04.17
Politik

28 Tage auf dem "Trockenen" - In Neu Wulmstorf bleiben die Schwimmbäder zum Saisonwechsel jeweils zwei Wochen geschlossen

mi. Neu Wulmstorf. Fast einen Monat! So lange ist in der Gemeinde Neu Wulmstorf kein Schwimmbad für den Badebetrieb geöffnet. Für die Saisonumstellung von Frei- auf Hallenbad und umgekehrt nimmt sich die Kommune nämlich jeweils üppige zwei Wochen Zeit. Schwimmfreunde sitzen komplett auf dem Trockenen, das ärgert viele. Seit Anfang Mai steigen die Temperaturen. Vielerorts eröffnen die Freibäder. In Neu Wulmstorf allerdings erst Ende Mai (das WOCHENBLATT berichtete). Noch ärgerlicher: Wer...

  • Neu Wulmstorf
  • 24.05.16
Blaulicht
In voller Schutzmontur drang die Feuerwehr ins Chlorgaslager vor
4 Bilder

Leck in Chlorgasflasche: Großeinsatz der Stader Feuerwehr

tk. Stade. Ein Leck an einer Flasche mit Chlorgas hat am Montagmorgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehren in Stade geführt. Kurz nach 6 Uhr löste die Chlorgaswarnanlage im "Solemio" Alarm aus. In voller Schutzmontur untersuchten die Umweltexperten der Feuerwehr das Chlorgaslager im Freibadbereich. Eine von 24 Flaschen war undicht. Clorgas ist nicht in die Umwelt ausgetreten, teilt die Polizei mit. Für Menschen bestand zu keiner Zeit Gefahr.

  • Buxtehude
  • 30.11.15
Service

Die Freibäder in der Region Buxtehude und Stade öffnen ihre Pforten

(bo). Die Freibäder im Landkreis Stade sind bereit für die Sommersaison. In vielen Arbeitsstunden wurden die nach dem Winter fälligen Wartungs- und Renovierungsarbeiten erledigt, die Grünanlagen und Sportflächen gepflegt und die Becken geflutet. Wenn sich nun noch die Sonne hinter den Wolken hervortraut, steht dem Freiluft-Badevergnügen nichts mehr im Weg. Bei den derzeitigen Temperaturen müssen die Badegäste allerdings noch sehr mutig sein. Zum Glück sind die meisten Schwimmbecken...

  • Buxtehude
  • 08.05.15
Wirtschaft
Frank Tobaben (li,), Elektro-Netzmonteur, und  Frank Paetsch, Netzmonteur für Gas- und Wasserversorgung sind mit ihrem Servicewagen für die Kunden der Stadtwerke unterwegs

Vom Energieversorger zum Dienstleister: 125 Jahre Stadtwerke Buxtehude

Seit 125 Jahren versorgen die Buxtehude Stadtwerke die Bewohner der Estestadt mit Energie. Dieses Jubiläum sowie die 150-jährige Gasversorgung und 100-jährige Wasserversorgung der Stadt feiert das Team der Stadtwerke mit einem Tag der offenen Tür inklusive Abendveranstaltung am Samstag, 6. September, auf dem Firmengelände am Ziegelkamp 8. "Wir möchten mit den Buxtehudern einen tollen Tag verbringen", sagt Geschäftsführer Thomas Müller-Wegert. Das Team der Stadtwerke zeichnet sich aus durch...

  • Buxtehude
  • 22.03.14
Panorama

Entenrennen beschert dem Freibad 300 Euro

lt. Horneburg. Über eine Spende in Höhe von 300 Euro freut sich Dagmar Bermig (re.), Vorsitzende des Fördervereins des Horneburger Freibades. Sie nahm jetzt den symbolischen Scheck von Eveline Bansemer und Thorsten Schlichting („Verein für die Förderung Horneburg“) entgegen. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Enten beim Horneburger Entenrennen auf der Aue im Rahmen des Ankerfestes.

  • Stade
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.