Freilichtmuseum

Beiträge zum Thema Freilichtmuseum

Service
Die Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg) Karin Maring gibt in lockerer Reihenfolge WOCHENBLATT-Lesern einen Ernährungstipp

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Gut für Augen und Haut: Möhren

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Möhren: Im Sprachgebrauch werden Mohrrüben je nach Region auch Möhren, Karotten oder Wurzeln - wie im Plattdeutschen - genannt. Dieses bezeichnet die...

  • Rosengarten
  • 01.10.20
Service
Die Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg) Karin Maring gibt in lockerer Reihenfolge WOCHENBLATT-Lesern einen Ernährungstipp

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Leckere Kräuter: Dill als Geschmackserlebnis

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Dill: Wilder Dill wächst in Mittelmeerländern an Flussläufen. Das heimische Angebot stammt aus kommerziellem Anbau. Als einjährige Pflanze wird Dill im...

  • Rosengarten
  • 07.08.20
Service
Der "Jongleur" von Jeanne Mammen (1939)

Kunst und historische Gebäude
Sommerprogramm der Stader Museen im Kunsthaus und Freilichtmuseum

bo. Stade. Die Künstlerin Jeanne Mammen (1890–1976) galt als eine scharfsinnige Beobachterin. Die Malerin stellte die Welt, die sie umgab, in ihren Werken dar: schillernde Bühnenstars, das illustre Nachtleben, aber auch die Menschen am Rande der Gesellschaft in den legendären 1920er-Jahren in Berlin. Die Ausstellung "Jeanne Mammen. Alles zu ihrer Zeit" kann noch bis Ende August im Kunsthaus in Stade, Wasser West 7, besichtigt werden. Die Schau ist einer der Höhepunkte im diesjährigen Programm...

  • Stade
  • 21.06.20
Service
"Jongleur" von Jeanne Mammen um 1939

Corona-Krise
Aktuelles von den Stader Museen: Mammen-Ausstellung verlängert

nw/bo. Stade. Dass die niedersächsische Landesregierung beschlossen hat, alle Ausstellungshäuser und Museen bis einschließlich Mittwoch, 6. Mai, geschlossen zu lassen, ist auch für die Stader Museen bindend. Im Schwedenspeicher und Kunsthaus sind derzeit nach wie vor keine Besuche, Veranstaltungen und Führungen möglich. Da Großveranstaltungen bis zum 31. August untersagt sind, fällt auch der Inselmarkt am Stader Freilichtmuseum am Sonntag, 17. Mai, aus. Damit die aktuellen und geplanten...

  • Stade
  • 28.04.20
Panorama
Verschafft sich gerade einen Überblick über Stade und seine Museumslandschaft: Paula Arslan
4 Bilder

Frischer Wind aus Berlin bei den Museen Stade

Paula Arslan ist neue Museumspädagogin / Hans-Georg Ehlers geht in den Ruhestand tp. Stade. Generationswechsel bei den Museen Stade: Paula Arslan (41) aus Berlin ist neue Museumspädagogin. Sie übernimmt den Posten von Hans-Georg Ehlers (65), der sich nach 34 Jahren als Leiter der Bildung und Vermittlung sukzessive in den Ruhestand verabschiedet.  Paula Arslan ist verheiratet und hat eine einjährige Tochter. Sie zog mit ihrer Familie kürzlich aus der Bundeshauptstadt nach Stade, wo sie von ihrem...

  • Stade
  • 25.09.18
Service
Gemütlicher Dämmerschoppen beim Winzerfest
4 Bilder

Lange Nacht und Winzerfest in Stade

Tolles Programm mit Musik und Führungen in der Stader Altstadt / Guter Weinam Pferdemarkt tp. Stade. Zum sechsten Mal wird in Stade die Lange Nacht gefeiert: Am Freitag, 10. Juli. ab 16 Uhr, locken kulturelle Einrichtungen und Gastronomen die Gäste mit besonderen Attraktionen die Innenstadt. Rund um den Pferdemarkt wird das Stader Winzerfest gefeiert. Die Fischmarkt-Gastronomen laden während der Langen Nacht zur „Biermeile am Alten Hafen“ ein. Hier eine kleine Auswahl des Programms: Mit neuer...

  • Stade
  • 08.07.15
Panorama
Freiwillige (re.) feierten das ENde der Saison au dem Stader Museums-Insel

Freiwillige feierten Saisonausklang

Museums-Insel: Wer packt im Garten mit an? tp. Stade. Auch mit der Grillzange kann der Stader Museums-Chef Dr. Sebastian Möllers umgehen. Davon überzeugte er die Freiwilligen der Insel-Arbeitsgemeinschaft kürzlich beim fröhlichen Fest zum Saison-Ausklang auf dem Museums-Eiland am Burggraben. Der neue Garten und die Abteilung Textilverarbeitung seien eine große Bereicherung für die Insel, sagte Möllers. "Sie haben den ganzen Sommer dafür gearbeitet, heute tue ich etwas für sie", dankte der...

  • Stade
  • 21.10.14
Panorama
Eine Holzbrücke führt über den Burggraben zur Insel
11 Bilder

100 Jahre Freilichtmuseum auf der Insel

Perfektes Zusammenspiel städtischer und ländlicher Kultur / Historischer Jahrmarkt als Festhöhepunkt tp. Stade. Das Freilichtmuseum auf der Stader Insel wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Anlage gehört zu den ältesten ihrer Art in Deutschland. Zum Jubiläum gibt es eine interessante Veranstaltungsreihe. Ostern 1914 wurde das Museum „in aller Stille" eröffnet. Die offizielle Einweihung erfolgte im Juni 1914 im Rahmen des ersten großen Stader Heimatfestes. Inspiriert von den ersten...

  • Stade
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.