Gästeführung

Beiträge zum Thema Gästeführung

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Die Schafe auf den Deichen sind vom sich immer weiter ausbreitenden Wolf bedroht
2 Bilder

Oberdeichrichter im Landkreis Stade ist alarmiert
Der Wolf wird zur Gefahr für den Küstenschutz

jab. Landkreis. Kay Krogmann (41) gibt auf. Der Berufsschäfer hat die Nase voll. Wie mehrere Medien berichteten, ist die Rückkehr des Wolfes im Norden Schuld an seiner Entscheidung. Bereits 2017 und 2018 berichtete das WOCHENBLATT über Krogmanns Sorgen über Meister Isegrims Rückkehr. Mit seinen Tieren war er zunächst in Nordkehdingen ansässig. Aber der Wolf rückte immer näher. Krogmann zog mit seinen Schafen weiter in den Landkreis Cuxhaven. Doch auch im Nachbarlandkreis waren seine Lämmer und...

Blaulicht
Der Lkw wurde zum Ratsplatz Stellheide eskortiert
2 Bilder

Mit 2,7 Promille auf der A1
Polizei-Eskorte für besoffenen Brummi-Fahrer

(bim). Polizei-Eskorte für einen besoffenen Brummi-Fahrer: Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 gestoppt. Das Fahrzeug war den Beamten aus Sittensen kurz vor 19 Uhr auf der Fahrbahn Richtung Hamburg in Höhe der Anschlussstelle Sittensen aufgefallen, weil es war sehr langsam und in Schlangenlinien unterwegs war. Auf das Anhaltesignal des...

Panorama
Inge Schaal alias Susi Dorée im Jahr 1973
Video 2 Bilder

Inge Schaal alias Susi Dorée feiert 80. Geburtstag
Coverversion von "Locomotion" war ihr großer Hit

os. Hanstedt. Sie hat von Ende der 1950er bis in die 1980er Jahre Hunderte von Coversongs aufgenommen und war auch mit eigenen Musiktiteln bei führenden Plattenlabels sehr erfolgreich: Am heutigen Mittwoch, 13. Oktober, feiert Inge Schaal alias Susi Dorée in Hanstedt, wo sie seit 1978 lebt, ihren 80. Geburtstag. Schon früh kam die als Inge Ködel geborene Berlinerin mit Musik in Berührung: Im Jahr 1950 trat sie im Alter von neun Jahren dem Mozart-Chor bei. Zu großer Berühmtheit kam sie Anfang...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Panorama
Uwe Möhl führt die Gäste als Mönch Johannes durch das Kloster

Gästeführung im Oktober
Mit einem Mönch durchs Harsefelder Kloster spazieren

jab. Harsefeld. Die Saison der Gästeführungen geht in Harsefeld traditionell von Mai bis September. An den Feiertagen im Oktober runden zwei Erlebnisführungen das diesjährige Programm ab. Zunächst berichtet Mönch Johannes vom „Harsefeld zur Klosterzeit“. Bei einem Rundgang erzählt Uwe Möhl als Mönch gewandet vom Leben im Benediktinerkloster. Dabei geht es darum, was die Mönche damals aßen und tranken, was die Regel des heiligen Benedikt besagt und wie man sich ein Leben als Benediktinermönch...

  • Harsefeld
  • 24.09.21
  • 16× gelesen
  • 1
Service
Das Hohe Moor hat eine faszinierende Natur

Schätze der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten entdecken
Gästeführung durch das Hohe Moor

sb. Oldendorf-Himmelpforten. Die Gästeführerinnen und Gästeführer der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten bieten in den kommenden Wochen mehrere kostenlose Touren an. Hierbei bringen sie den Teilnehmern ihre Samtgemeinde mit allen Besonderheiten und Schönheiten näher, zeigen ihre persönlichen Highlights und erzählen "Döntjes" und Dorfgeschichten. Den Start macht am Sonntag, 18. Juli, Helmut Wulff mit einer Führung durch das Hohe Moor. Die Teilnehmer können sich auf eine faszinierende...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.07.21
  • 16× gelesen
Service
Gästeführerin Grethild Korn führt in Geesttracht durch den Klosterpark

Eintauchen in die Geschichte
Erste Gästeführung 2021 im Harsefelder Klosterpark

jab. Harsefeld. Die Gästeführerin in Harsefeld starten in die neue Saison. Am Sonntag, 13. Juni, findet die erste Führung des Jahres im Klosterpark um 11 Uhr statt. Gästeführerin Grethild Korn zeigt in Geesttracht gekleidet den Besuchern das historische Ensemble des Klosterparks und erzählt dazu noch Interessantes zu Flora und Fauna des Parks. Eine Anmeldung für die kostenlose Führung ist bis Freitag, 11. Juni, 12 Uhr beim Stadtmarketing Harsefeld unter stadtmarketing@harsefeld.de oder unter...

  • Harsefeld
  • 04.06.21
  • 20× gelesen
Service
Die St. Marien- und Bartholomäikirche in Harsefeld

Zeitreise: Harsefeld zur Reformationszeit
Letzte Gästeführung im Jahr 2020

sla. Harsefeld. Die diesjährig letzte öffentliche Gästeführung findet am Reformationstag, 31. Oktober, um 15 Uhr statt. Unter dem Motto „Harsefeld zur Reformationszeit“ führt Birgit Brunkhorst alias Armgard Bicker, Witwe des Erzabtes Christoph Bicker, im Jahr 1585 durch das ehemalige Benediktinerkloster Harsefeld. Sie erzählt dabei von ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher und den Auswirkungen der Reformationszeit auf ihre Familie. Außerdem hat sie viele Tipps und Tricks für Garten und...

  • 21.10.20
  • 133× gelesen
Service

Anmeldung erforderlich
Radtour durch das Hohe Moor in Oldendorf

sb. Oldendorf. Im Rahmen der kostenlosen Gästeführungen der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten geht es am Freitag, 21. August, per Fahrrad ab Himmelpforten zum Hohen Moor in Oldendorf. Wissenswertes und Spannendes über die Flora und Fauna, Entstehung, Nutzung und Wiedervernässung im Hohen Moor vermittelt dabei die Gästeführerin Ingrid Albrecht-Marxen. Start ist um 18 Uhr an der Kirche in Himmelpforten. Die Rückkehr ist für zirka 22 Uhr geplant. Festes Schuhwerk, Mückenschutz und Fernglas...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.08.20
  • 122× gelesen
Service
Die Statue von Abt Albert im Johanniskloster-Innenhof

Gästeführung auf den Spuren von Abt Albert in Stade

bo. Stade. Im Johanniskloster Stade öffnet eine Gästeführerin am Freitag, 14. August, Räume, die der Öffentlichkeit ansonsten verborgen bleiben. Bei der Klosterführung werfen Besucher einen exklusiven Blick hinter die Mauern des historischen Gebäudes. Sie wandeln auf den Spuren von Abt Albert von Stade, einem Chronisten und Zeitzeugen des Mittelalters. Die Gästeführerin berichtet aus der Geschichte des ehemaligen Franziskanerklosters und die wechselhafte Nutzung des alten Gemäuers. Treffpunkt...

  • Stade
  • 09.08.20
  • 185× gelesen
Service
Martina Wagner

Gästeführungen beliebter als je zuvor
Die Stader Geest neu entdecken

sb. Oldendorf-Himmelpforten. "Die Leute wollen wieder raus und etwas erleben", stellt Martina Wagner vom Standortmarketing der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten fest. Seit dem 11. Juli gibt es wieder kostenlose Gästeführungen auf der Stader Geest - und die Resonanz ist enorm. "An der ersten Radtour mit dem Titel ,Samtgemeinde-Entdecker' nahmen rund 30 Personen teil - das waren mehr als vor der Pandemie", erzählt Wagner. Die hohe Teilnehmerzahl ist legitim. Denn laut der Niedersächsischen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.07.20
  • 94× gelesen
Panorama
Beliebt: Gästeführungen durch Stade

Freizeittipps der Region
Stade zeigt sich maritim und hanseatisch

sb. Stade. Der Stade Beach am Holzhafen empfängt seine Gäste mit neuem Glanz. Neben einer neuen Steganlage für Wassersport versprechen drei neuangelegte Terrassen direkt am Wasser mit Loungemöbeln eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre mit Blick auf den Burggraben. Für Kanuten und Stand-up-Paddler bietet der verlegte Schwimmsteg am Holzhafen einen komfortablen Einstieg. Die Wassersportler können sich dadurch außerdem über mehr Stegfläche und einen kürzeren Weg aufs Wasser freuen. Am...

  • Stade
  • 15.07.20
  • 393× gelesen
Panorama
Martina Wagner vom Standort-Marketing
3 Bilder

Beliebtes Ziel für Touristen
Allesamt-Gemeinde: Ein echter Besuchermagnet

ig. Oldendorf-Himmelpforten. Der Tourismus in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten ist aus dem langjährigen Dornröschenschlaf erwacht, sagt Martina Wagner. Die 44-Jährige ist zuständig für das Standortmarketing in den beiden Kommunen. Und ist stolz auf das bisher Erreichte. Ein Ergebnis der Leitbilddiskussion aus dem Jahr 2016 war, Oldendorf-Himmelporten als Reiseziel bekannter zu machen. Das sei gelungen, berichtet Wagner, und verweist auf die stetig anwachsenden Zahlen bei den...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.05.20
  • 242× gelesen
Service
Gästeführerin Birgit Brunkhorst in der historischen Rolle von Armgard Bicker, der Witwe des Erzabtes

Gästeführung am Reformationstag
Die "Witwe des Erzabtes" erzählt in Harsefeld

bo. Harsefeld. "Harsefeld zur Reformationszeit" wird bei der Erlebnisführung am Reformationstag lebendig. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle der Armgard Bicker. Als Witwe des Erzabtes Christoph Bicker erzählt sie bei dem Rundgang durch die Klosteranlage von ihrer Ehe mit dem ranghohen Klostervorsteher und den Auswirkungen der Reformationszeit auf ihre Familie. Außerdem verrät sie Tipps für Garten und Küche. Do., 31.10.; Treffpunkt um 15 Uhr vor der St. Marien- und Bartholomäikirche in...

  • Harsefeld
  • 25.10.19
  • 111× gelesen
Service
Ein Gästeführer in historischer Kleidung führt als Hansekaufmann durch die Altstadt

Historische Stadtführung
Buxtehude zu Zeiten der Hanse

bo. Buxtehude. Der "Hansekaufmann" führt am Samstag durch Buxtehude. Besucher begeben sich mit einem Gästeführer in historischer Kleidung auf Zeitreise in das Jahr 1500: Auf seinem Weg durch die Altstadt berichtet er in der Rolle des Kaufmanns Hinrich Friedrichsen, warum Buxtehude damals die modernste Hafengründung Norddeutschlands war und was die Hanse für die Estestadt so wichtig machte. Sa., 26.10.; Treffpunkt um 16 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro (Kinder 2...

  • Buxtehude
  • 22.10.19
  • 39× gelesen
Service

Historische Stadtführung
Mit dem Nachtwächter durch Buxtehude

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Nachtwächter durch Buxtehude. Ein Gästeführer in historischer Kleidung, ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn, nimmt Besucher auf einen zweistündigen Rundgang durch die Altstadt mit und erzählt aus jener Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag ist gespickt mit Pikantem und Interessantem aus der Estestadt. Fr., 18.10.; Treffpunkt um 20 Uhr am...

  • Buxtehude
  • 08.10.19
  • 90× gelesen
Service
Ein Gästeführer in historischer Nachtwächterkleidung führt durch die Buxtehude Altstadt

Mit Horn und Hellebarde
Gästeführung mit dem "Nachtwächter" durch Buxtehude

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen" führt der Nachtwächter am Abend durch die Buxtehuder Altstadt. Ein Gästeführer in historischer Kleidung, ausgerüstet mit Hellebarde, Horn und Laterne, berichtet bei dem zweistündigen Rundgang aus jener Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Besucher erwartet ein launiger Vortrag zur Stadtgeschichte. Sa., 27.09., um 21 Uhr; Treffpunkt am Rathaus in Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 8 Euro...

  • Buxtehude
  • 24.09.19
  • 214× gelesen
Service
Wenn die Buxtehuder Symbolfiguren "Hase und Igel" durch die Stadt führen, geht es um viele kuriose Geschichten

Gästeführung
Unterwegs mit dem "Hasen" in Buxtehude

bo. Buxtehude. Kuriose Geschichten aus und um Buxtehude stehen im Mittelpunkt, wenn Hase und Igel durch die Estestadt führen. Am Freitag schlüpft eine Gästeführerin in das Kostüm des Hasen und zeigt den Besuchern die Altstadt. Unterwegs erzählt sie vom berühmten Wettlauf zwischen den beiden Buxtehuder Symbolfiguren Hase und Igel, vom heilenden Schmied, von der Jungmühle und vielen weiteren wundersamen Dingen und Begebenheiten. Der kurzweilige Rundgang dauert etwa 90 Minuten. Fr., 20.09., um 15...

  • 17.09.19
  • 45× gelesen
Service
Eine Gästeführerin berichtet vom schweren Handwerk eines Gerbers

Historische Stadtführung
Mit der Witwe des Gerbers durch die Buxtehuder Altstadt

bo. Buxtehude. Bei einem historischen Stadtrundgang durch Buxtehude erzählt die Witwe des Gerbers Heinrich Buurfeindt aus ihrem beschwerlichen Leben. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle der Frau und berichtet von ihrem anstrengenden Alltag mit fünf Kindern und von der ungesunden und harten Arbeit eines Gerbers. Die Gerberei galt als unehrliches und unreines Gewerk, in dem zu damaliger Zeit allerlei Gefahren lauerten. Mi., 14.08.; Treffpunkt um 18 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2;...

  • Buxtehude
  • 09.08.19
  • 92× gelesen
Service
Ein Gästeführer in historischem Nachtwächter-Gewand nimmt Besucher auf einen abendlichen Rundgang durch Buxtehude mit

Gästeführung in Buxtehude
Mit dem Nachtwächter durch die Altstadt

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen..." führt der Nachtwächter durch Buxtehude. Ausgestattet mit Hellebarde, Laterne und Feuerhorn berichtet ein Gästeführer in historischer Kleidung aus jener Zeit, als der Nachtwächter die schlafenden Bürger vor Feuer und Dieben warnte. Der launige Vortrag rund um die Buxtehuder Stadtgeschichte ist gespickt mit Pikantem und Interessantem aus der Estestadt. Fr., 26.07., Treffpunkt um 21 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2;...

  • Buxtehude
  • 19.07.19
  • 255× gelesen
Service

Zu Zeiten der Hanse
"Butter bei die Fische!": Erlebnisführung in Buxtehude

bo. Buxtehude. "Hat he denn ok butter bi de Fische?" war zu Zeiten der Hanse eine allseits bekannte Frage. Die Erlebnisführung "Butter bei die Fische!" vermittelt Einblicke in die Geschichte der Hanse und der Stadt Buxtehude sowie in das damalige Alltagsleben. Während des zweistündigen Rundgangs durch die Altstadt gibt es an ausgewählten Stationen drei kleine kulinarische Kostproben. Zum Abschluss dürfen sich die Teilnehmer auf einen hanseatischen Happen in einem Restaurant freuen. Sa., 29.06.,...

  • Buxtehude
  • 21.06.19
  • 106× gelesen
Service
Im 16. und 17. Jahrhundert wurden in Buxtehude 20 Frauen der Hexerei bezichtigt

Historische Gästeführung
Die Hexenprozesse in Buxtehude

bo. Buxtehude. Besucher begeben sich in Buxtehude mit einem Gästeführer in die Zeit des 16. und 17. Jahrhunderts, die mit den Hexenprozessen zu den dunkelsten Kapiteln der Stadtgeschichte gehört. Zwischen 1540 und 1644 wurden in der Estestadt 20 Frauen als Hexe oder Zauberin angeklagt. Von den anfänglichen Verdächtigungen über Anklage, Verhör und Folter bis zur Urteilsverkündigung und Hinrichtung erfahren Gäste bei dem Rundgang durch die Altstadt alles, was zur damaligen Zeit als gesundes...

  • Buxtehude
  • 19.06.19
  • 140× gelesen
Service

Stadtführung in Buxtehude
Auf Zeitreise zu einer Brautschau um 1900

bo. Buxtehude. "Was macht die junge Altländerin Marie immer in Buxtehude?" Dieser Frage geht eine historische Stadtführung nach, die sich mit der Zeit um 1900 in der Estestadt und im Alten Land befasst. Am Beispiel einer jungen Frau, die von ihren Eltern in den Haushalt eines Fabrikanten in Stellung geschickt wurde, um sich in Buxtehude einen Ehemann zu suchen, erzählt eine Gästeführerin über den Lebensalltag in der damaligen Zeit. Fr., 07.06.2019; Treffpunkt um 18 Uhr am Rathaus Buxtehude,...

  • Buxtehude
  • 04.06.19
  • 60× gelesen
Service
Ein Gästeführer in historischer Nachtwächterkleidung führt durch die abendliche Altstadt

Gästeführung
Mit dem Nachtwächter durch die Buxtehuder Altstadt

bo. Buxtehude. Unter dem Motto "Hört ihr Leut' und lasst euch sagen ..." steht die Stadtführung mit dem Nachtwächter. Ausgestattet mit Hellebarde und Feuerhorn nimmt ein Gästeführer in historischer Kleidung Besucher auf einen Rundgang durch die Altstadt mit. Sa., 08.06.2019; Treffpunkt um 21 Uhr am Rathaus Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 8 Euro (Kinder 2 Euro).

  • Buxtehude
  • 04.06.19
  • 163× gelesen
Service
Eine Gästeführerin in Altländer Tracht berichtet aus vergangenen Zeiten

Brautschau um 1900
Historische Gästeführung mit "Marie" in Buxtehude

gästeführung bo. Buxtehude. Was macht die junge Altländerin Marie immer in Buxtehude? Dieser Frage geht eine historische Stadtführung nach. Besucher begleiten "Marie" auf Brautschau in der Altstadt. Eine Gästeführerin schlüpft in die Rolle der jungen Altländerin, die von ihren Eltern in einen wohlhabenden Haushalt in Buxtehude "in Stellung" geschickt wurde, um sich in der Stadt einen Ehemann zu suchen. Fr., 24.05.; Treffpunkt um 18 Uhr am Rathaus in Buxtehude, Breite Str. 2; Gebühr: 7 Euro...

  • Buxtehude
  • 17.05.19
  • 87× gelesen
Service
Feldsteinkirche und Friedhof

Führung durch die Kirche auf der Horst in Burweg

tp. Burweg. Zur Gästeführung durch Kirche auf der Horst in Burweg lädt die Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten am Sonntag, 23. September, um 14 Uhr ein. Gästeführerin Irmgard Polansky gibt Einblicke in die Feldsteinkirche sowie die Geschichte und Geschichten, die sich um die Kirche und den denkmalgeschützten Friedhof ranken.

  • Stade
  • 18.09.18
  • 249× gelesen
Panorama
Radler im Park bei der Villa

Kostenlose Gästeführungen

Mit dem Rad durch Himmelpfortentp. Himmelpforten. In der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten finden auch in der Sommersaison 2018 wieder öffentliche Gästeführungen statt. Den Anfang macht Gästeführer Helmut Wulff mit einer Radtour in Himmelpforten und Umgebung am Sonntag, 27. Mai. Start ist um 13.30 Uhr an der Villa von Issendorff, Christkindplatz 1. In der Reihe der Gratis-Gästeführungen (ohne Anmeldung) sind weitere Termine geplant (jeweils sonntags): 10. Juni: Führung durch das Hohe Moor,...

  • Stade
  • 25.05.18
  • 57× gelesen
Service
Gästeführerin Grethild Korn in Geesttracht

Gästeführung im Harsefelder Kosterpark

bo. Harsefeld. Auf einen Spaziergang durch den Harsefelder Klosterpark nimmt Gästeführerin Grethild Korn Besucher am Sonntag, 13. August, mit. In traditioneller Geesttracht zeigt sie um 11 Uhr die Grundmauern des Klosters mit Kreuzgang und Innenhof sowie den Amtshof, einst Wohnsitz des Abtes, mit Küche und Weinkeller sowie die St. Marien- und Bartholomäikirche. Zu dem historischen Ensemble gehört auch das Museum mit den zwei Dauerausstellungen "5.000 Jahre Leben an der Aue" und "Burg, Stift,...

  • Harsefeld
  • 11.08.17
  • 40× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.