Gelber Sack

Beiträge zum Thema Gelber Sack

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

  • Winsen
  • 17.09.21
  • 572× gelesen
  • 1
Panorama
Schon 2016 berichtete das WOCHENBLATT über die Probleme von Seniorin Stefanie Tschauder mit den Gelben Säcken - und zahlreiche Leserzuschriften erreichten die Redaktion. Der Tenor: Die gelben Säcke müssen weg

Gelber Sack, Gelbe Tonne oder Wertstofftonne: Kreistag entscheidet am 6. Oktober, wie Verpackungsabfälle im Landkreis Harburg zukünftig entsorgt werden
Endlich Schluss mit dem Gelben Sack?

as. Landkreis Harburg. Sie sind vielen WOCHENBLATT-Lesern ein ständiges Ärgernis: Die Gelben Säcke. Seit Jahren berichtet das WOCHENBLATT über ihre schlechte Qualität und den immer wieder auftretenden Mangel an den Ausgabestellen. Eine Flut an Zuschriften erreichte die Redaktion 2016, als Seniorin Stefanie Tschauder im WOCHENBLATT von ihrem Ärger mit dem gelben Sack berichtete. Die Säcke seien zu dünn und reißen beim Befüllen, so ihre Kritik. Das sahen die Leser ebenfalls so und machten ihrem...

  • Winsen
  • 17.09.21
  • 138× gelesen
  • 2
  • 1
Wirtschaft

Diskussion um gelbe Tonne
Duales System Deutschland möchte im Landkreis Harburg Sammlung in gelben Säcken fortsetzen

(ts). Bei der Sammlung von Leichtverpackungen im Landkreis Harburg möchte die zuständige Der Grüne Punkt - Duales System Deutschland GmbH (DSD) wie bisher auf gelbe Säcke setzen. Das habe ein erstes Sondierungsgespräch mit dem Unternehmen ergeben, teilt die Kreisverwaltung in einer Vorlage für den Kreistag mit. Möglicherweise könne der Landkreis Harburg kürzere Sammelintervalle als bisher (alle zwei oder drei Wochen) in Verhandlungen oder mit dem Mittel der Rahmenvorgabe durchsetzen, heißt es...

  • Winsen
  • 30.07.21
  • 194× gelesen
  • 1
Service
So sieht der Abfuhrkalender aus

"Tipps & Termine"-Broschüre verteilt
Müllabfuhrtermine im Landkreis Harburg im Jahr 2021

nw/tw. Landkreis. Was gehört alles in die Biotonne und was in den Hausmüll? Was mache ich mit leeren Flaschen? Wo lasse ich all die Dinge, die einfach nur im Keller herumstehen? Und vor allem: Wann wird eigentlich welcher Abfall bei mir zu Hause abgeholt? Antworten auf all diese Fragen gibt „Tipps & Termine“, die jährlich erscheinende Info-Broschüre der Abfallwirtschaft Landkreis Harburg. Diese wurde nun zusammen mit dem Nordheide/Elbe&Geest-WOCHENBLATT an alle rund 120.000 Haushalte im...

  • Buchholz
  • 13.12.20
  • 2.479× gelesen
Service

Landkreis Harburg
"Tipps & Termine 2020" wird jetzt verteilt

(as). Alle Informationen rund um die Müllabfuhr: „Tipps & Termine", die jährlich erscheinende Info-Broschüre der Abfallwirtschaft, wird am heutigen Samstag an alle Haushalte im Landkreis Harburg verteilt. Bürger, die das Heft bis Mittwoch, 18. Dezember, nicht erhalten haben, melden sich bitte bei der Abfallberatung. „Tipps & Termine“ wird jedes Jahr an rund 120.000 Haushalte im Landkreis Harburg verteilt. Neben den Müllabfuhrterminen enthält das Heft Informationen zum richtigen Umgang mit...

  • Winsen
  • 13.12.19
  • 461× gelesen
Panorama
Kirsten Ahsendorf (li.) und Dagmar Penzlin laden zum Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide" ein Fotos: Dagmar Penzlin
2 Bilder

Den "Gelbe-Sack"-Müll halbiert

Dagmar Penzlin und Kirsten Ahsendorf gründen Stammtisch "Gut leben ohne Plastik Nordheide" mum. Hanstedt. Mit einer Kampagne zum Thema Nachhaltigkeit möchte das WOCHENBLATT den Blick seiner Leser für den Umweltschutz schärfen. Dazu passt eine Initiative, die am Mittwoch, 6. Februar, in Hanstedt startet. Plastikverpackungen verschlingen Energie bei der Produktion, schädigen die Natur und sind für Menschen ungesund. Ganz zu schweigen vom Mikroplastik etwa in Kosmetika und Waschmitteln. Gut, dass...

  • Jesteburg
  • 01.02.19
  • 419× gelesen
Politik
Edeka-Händler Siegfried Dahlinger vor seinem Markt in Meckelfeld
2 Bilder

Ärger um den Gelben Sack

Edeka-Händler Siegfried Dahlinger möchte das Recycling unterstützen - sein Markt in Meckelfeld ist aber als Verteilerstelle gestrichen worden. Der Kaufmann kann den Grund nicht nachvollziehen. Er kritisiert, dass kein kein schriftliches Regelwerk existiert. (ts). Die Deutschen produzieren zu viel Verpackungsmüll. Jeder Einwohner verbraucht 220,5 Kilo im Jahr - damit ist Deutschland Spitzenreiter in Europa. Die Präsidentin des Umweltbundesamtes, Maria Krautzberger, rief deshalb dazu auf, das...

  • Seevetal
  • 03.08.18
  • 936× gelesen
Politik
Kaffee, Tee und Nüsse lose, Obst und Gemüse in Korb oder Stoffsäckchen: Jeder kann helfen, Plastikmüll zu vermeiden, ist Alexandra Miemczyk überzeugt
2 Bilder

Sie gibt Plastikmüll (fast) keine Chance

Alexandra Miemczyk hat ihren Verpackungsmüll drastisch reduziert / Vortrag und Ausstellung in der Buchholzer Stadtbücherei os. Buchholz. Die Idee, in ihrem Haushalt deutlich weniger Plastikmüll zu produzieren, hatte Alexandra „Alex“ Miemczyk (39) bei einem Abendessen vor rund eineinhalb Jahren: Ihr Mann und die beiden Kinder (heute 4 und 8) und sie aßen sechs Scheiben Käse. Zurück blieb die Plastikverpackung. „Das muss doch auch anders gehen“, sagte sich Alex Miemczyk - und änderte mit ihrer...

  • Buchholz
  • 03.11.17
  • 1.402× gelesen
Panorama
Immer wieder thematisierte das WOCHENBLATT die „Gelben Säcke“.  Zuletzt erzürnte die Qualität die Bürger im Landkreis Harburg

Wieder Ärger mit den „Gelben Säcken“

Im Landkreis werden angeblich die Säcke rar / Entsorgungsbetrieb unterstellt Verbrauchern Missbrauch. (mum). Selten hat eine Berichterstattung im WOCHENBLATT so eine große Resonanz hervorgerufen wie die Kritik an der Qualität der „Gelben Säcke“. Selbst der Landrat hatte am Ende die Nase voll. Rainer Rempe nahm die Beschwerden, die hunderte Leser in E-Mails und bei Facebook kundgetan hatten, ernst und schickte dem verantwortlichen Entsorgungsbetrieb - die Willi Damm GmbH - Mitte vergangenen...

  • Jesteburg
  • 20.10.17
  • 626× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.