Gemeinde Gödenstorf

Beiträge zum Thema Gemeinde Gödenstorf

Panorama
Mit gesammeltem Müll: (hi., v. re.) Bürgermeisterin Malene
Schröder mit Emilie, Elischka und Marija sowie (vorne) Alexis

Gödenstorfer Kinder im Einsatz für die Umwelt
"Wir gehen gerne auf Müll-Tour"

ce. Gödenstorf. Während viele Kinder derzeit in den Sommerferien am liebsten spielen oder faulenzen, sind vier Kinder aus Gödenstorf und Umgebung fleißig im Einsatz für die Umwelt: Ausgestattet mit Handschuhen und Mülltüten, sammeln Marija, Emilie, Alexis (alle 10 Jahre alt) und Elischka (11) einmal in der Woche Müll an den Straßen und Wegen im Dorf. "Wir sind immer bis zu zwei Stunden unterwegs. Dabei finden wir beispielsweise achtlos weggeworfene Getränkeflaschen, Glasscherben oder auch...

  • Salzhausen
  • 24.07.19
Politik
Das Gödenstorfer Wappen: Förster, Wolfsangel und Schachtofen sind prägende Elemente

Gödenstorfer Rat beschloss endgültiges Gemeindewappen

ce. Lübberstedt. Beschlossene Sache ist das neue Wappen der Gemeinde Gödenstorf. Auf der jüngsten Ratssitzung auf dem Schüttenhof im Ortsteil Lübberstedt wurde die überarbeitete Version des von Bernd Gellersen aus Lübberstedt erstellten Entwurfs (das WOCHENBLATT berichtete) vorgestellt und besiegelt. Im oberen Teil des "Aushängeschildes" ist der mit einer Jagdwaffe ausgestattete Förster von Lübberstedt zu sehen. Er hatte ab 1776 viele Jahrzehnte seinen Sitz im noch heute bestehenden...

  • Winsen
  • 15.01.19
Blaulicht
Das Werk von Vandalen: die zerstörte Sitzbank an der K75  Foto: ce

Gespendete Sitzbank an K75 bei Gödenstorf von Vandalen zerstört

Vandalen zerstörten Sitzbank an K75 ce. Gödenstorf/Lübberstedt. "Es ist eine Schande, dass blinde Zerstörungswut offensichtlich vor nichts mehr Halt macht." Das sagt ein Spaziergänger, als er die kürzlich von Vandalen zertrümmerte Sitzbank an der K75 zwischen Gödenstorf und Lübberstedt sieht. "Die Gemeinde verurteilt diese Tat aufs Schärfste", erklärt Bürgermeisterin Malene Schröder auf WOCHENBLATT-Anfrage. Es sei bei der Polizei bereits Anzeige gegen Unbekannt erstattet worden. "Die Bank...

  • Winsen
  • 11.12.18
Panorama
Beliebter Treffpunkt nach dem Umbau: der neue "Bistroraum" im Gemeinschaftshaus   Fotos: ce
9 Bilder

3.300 Stunden ehrenamtlicher Einsatz: Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf weihte zweiten Bauabschnitt ein

Gemeinschaftspastorin Annette Köster: "Wir wollen mit unserem Haus Gott und den Menschen dienen"  ce. Gödenstorf. "Wir aber wollen mit unserem Haus dem Herrn dienen und damit auch den Menschen dienen. Denn Gott dienen heißt, füreinander da zu sein." Das betonte Annette Köster, Gemeinschaftspastorin der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf, in Anlehnung an ein Bibelwort, als jetzt der zweite Bauabschnitt im Rahmen der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im LKG-Gemeinschaftshaus eingeweiht...

  • Winsen
  • 28.08.18
Panorama
Das Kümmerer-Team: Initiator Jörg Kraus (mit Motorsäge) und seine Mitstreiter vor der Köhlerhütte
2 Bilder

Kümmerer-Crew bringt Köhlerhütte in Gödenstorf auf Vordermann

ce. Gödenstorf. Die Zukunft des landkreisweit bekannten Freiluft-Veranstaltungsortes und Grillplatzes Köhlerhütte im Heideort Gödenstorf ist gesichert. Im Dezember hatte die Gemeinde auf Initiative des Ratsherrn Jörg Kraus einen Aufruf gestartet und nach "Kümmerern" gesucht. Inzwischen hat sich ein siebenköpfiges Team gefunden, dass die "Köte" - wie der beliebte Treffpunkt genannt wird - erhalten und instandsetzen will. "Wir freuen uns sehr über diese starke Resonanz", erklärt Jörg Kraus....

  • Winsen
  • 07.04.18
Panorama
Der favorisierte Vorschlag: das Gemeinde-Logo mit Gestaltungsvarianten
2 Bilder

Gemeinde Gödenstorf bekommt ein eigenes Wappen

Wettbewerbs-Siegerentwurf wurde im Gemeinderat vorgestellt  ce. Gödenstorf. Die Wappen-lose Zeit ist in Gödenstorf in Kürze Geschichte. Während der jüngsten Sitzung des Gemeinderates auf dem Schüttenhof im Ortsteil Lübberstedt wurde der Gewinner des Wettbewerbs "Ein Wappen für unsere Gemeinde" gekürt. Unter den insgesamt neun eingereichten Emblem-Vorschlägen wurde - auch von den Zuhörern, die mit abstimmen durften - die Idee von Bernd Gellersen aus Gödenstorf klar favorisiert. Im oberen Teil...

  • Winsen
  • 27.03.18
Panorama
Soll gefällt werden: die rund 200 Jahre alte Eiche in Gödenstorf
2 Bilder

"Eiche des Anstoßes" wird in Gödenstorf nun doch abgeholzt

Jahrelanger Streit zwischen Gemeinde und Anwohnern um Baum endet mit dessen Fällung ce. Gödenstorf. "Das ist absurd! Jetzt wird der Baum nach dem ewigen Hin und Her doch noch gefällt." Fassungslos stehen Passanten in Gödenstorf vor einer über 200 Jahre alten Eiche, die voraussichtlich an diesem Freitag abgeholzt werden soll - als Ergebnis eines über zehn Jahre andauernden Rechtsstreites zwischen Anwohnern und Gemeinde. "Eine Eiche wird zum Stein des Anstoßes", hatte das WOCHENBLATT 2006...

  • Winsen
  • 20.02.18
Service

Kranzniederlegungen am Volkstrauertag in Vierhöfen und Gödenstorf

ce. Vierhöfen/Gödenstorf. Eine Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages veranstaltet die Gemeinde Vierhöfen mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr am Sonntag, 19. November, um 9 Uhr vor dem Ehrenmal am Dorfplatz. Ehrengast und Redner ist der CDU-Landtagsabgeordnete André Bock aus Winsen. Die Feier wird eingerahmt von einer Kranzniederlegung durch Gemeinde, Feuerwehr und den Bläser Leonhard Möller aus Vierhöfen. - Eine Kranzniederlegung zum Volkstrauertag ohne Gedenkfeier erfolgt in...

  • Salzhausen
  • 14.11.17
Politik
Bürgermeisterin Malene Schröder

L216-Sanierung war Thema im Gödenstorfer Gemeinderat

ce. Gödenstorf. "Das Landesstraßenbauamt in Lüneburg hält daran fest, dass die Vorbereitungen für die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Gödenstorf ab Oktober beginnen." Das berichtete Bürgermeisterin Malene Schröder in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. Demnach werden bei der Sanierungsvorbereitung im Einmündungsbereich der L216 zur K75 nach Lübberstedt Bauarbeiten für Entwässerungsmaßnahmen vorgenommen. Die eigentliche Sanierung entlang der L216 soll laut Schröder im Februar nächsten Jahres...

  • Salzhausen
  • 05.07.17
Service

Gemeinden Salzhausen und Gödenstorf bitten zum Dorfputz

ce. Salzhausen. In einigen Orten der Samtgemeinde Salzhausen finden in diesen Wochen Dorfreinigungsaktionen statt. Die Gemeinden Salzhausen und Gödenstorf veranstalten am Samstag, 1. April, jeweils ab 9.30 Uhr einen "Tag der sauberen Landschaft". Treffpunkte sind das Salzhäuser Rathaus und in Oelstorf bei Meiers Buur sowie am Bauhof in Gödenstorf und am Feuerwehrgerätehaus in Lübberstedt. Für alle Helfer gibt es zum Abschluss der Aktion in den Feuerwehr-Domizilen in Salzhausen und Lübberstedt...

  • Salzhausen
  • 28.03.17
Politik
Sie regieren in der Gemeinde Gödenstorf: Bürgermeisterin Malene Schröder mit ihren Stellvertretern Wilhelm Kaune (li.) und Jörg Kraus
2 Bilder

"Ich liebe den ehrlichen Umgang": Malene Schröder wurde zur neuen Bürgermeisterin der Gemeinde Gödenstorf gewählt

ce. Gödenstorf. Malene Schröder (53) ist neue Bürgermeisterin der Gemeinde Gödenstorf. Auf der konstituierenden Ratssitzung am Mittwoch im Gasthof Isernhagen wurde sie einstimmig von den allesamt der UWG angehörenden Gremiumsmitgliedern gewählt. Sie tritt die Nachfolge ihres Ehemannes Eckhard an, der nach 30 Jahren im Rat und 25 Jahren als Gemeindeoberhaupt nicht mehr kandidiert hatte. Als Stellvertreter stehen Malene Schröder Wilhelm Kaune und Jörg Kraus zur Seite. "Meine Wahl in dieses...

  • Salzhausen
  • 11.11.16
Politik
Der Entwurf für den Umbau des Gemeinschaftshauses: Der Haupteingang wird an die Westgiebel-Seite verlegt, der Hintereingang als Terrasse ausgebaut

100.000 Euro als Zuschuss von der Gemeinde Gödenstorf für Umbau- und Sanierungsmaßnahmen der Landeskirchlichen Gemeinschaft

ce. Gödenstorf. Großer Jubel bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf: Der Gemeinderat beschloss am Mittwochabend, die notwendigen Umbau- und Sanierungsarbeiten im LKG-Domizil an der Hauptstraße (das WOCHENBLATT berichtete) mit 100.000 Euro zu bezuschussen. "Die LKG öffnet sich - wie jetzt wieder beim Public Viewing während der Fußball-EM - immer mehr für die Menschen aus dem Dorf und der Umgebung. Auch die von der Gemeinschaft geleistete Flüchtlingsarbeit ist hoch anzuerkennen",...

  • Winsen
  • 10.06.16
Panorama
Sie stehen für herausragendes Engagement für die Flüchtlinge: Mitglieder der Helferkreise in der Samtgemeinde Salzhausen

"Einsatz verdient höchsten Respekt!"

Samtgemeinde Salzhausen bedankt sich mit Weihnachtsfeier bei ehrenamtlichen Flüchtlingshelfernce. Salzhausen. "Sie haben die Herausforderungen, vor denen sie tagtäglich stehen, mit Bravour gemeistert. Das verdient höchsten Respekt!" Mit diesen Worten bedankte sich jetzt Salzhausens Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause bei den Helferkreisen, die sich für die derzeit in der Kommune lebenden Flüchtlinge engagieren. Rund 80 Mitglieder der Initiativen waren der Einladung zu einer...

  • Salzhausen
  • 22.12.15
Service

Spülung der Trinkwasserleitungen in der Samtgemeinde Salzhausen

ce. Salzhausen. Im Versorgungsbereich des Wasserwerkes Salzhausen werden von Montag, 14., bis Donnerstag, 24. September, jeweils von 8 bis 16.30 Uhr Ortsnetzspülungen durchgeführt. Betroffen sind Salzhausen, Schnede, Lobke (am 14. und 15. September), Eyendorf, Lübberstedt (16./17. September), Putensen, Luhmühlen (21./22. September), Oelstorf und Gödenstorf (23./24. September). Durch die Änderung der Fließrichtung können Trübungen und Verfärbungen des Wassers auftreten, die jedoch nicht...

  • Salzhausen
  • 11.09.15
Panorama
Im Einsatz: die ehrenamtlich aktive Baugruppe

Starker Einsatz von Bautruppe für Lübberstedter Bolzplatz

ce. Lübberstedt. Starken ehrenamtlichen Einsatz zeigte jetzt eine etwa zehnköpfige Truppe in Lübberstedt, die an zwei Tagen in örtlichen Bauplatz auf Vordermann brachte. Auf dem Programm standen Fangnetzbau und Zaunreparatur. Dafür wurden Pfosten eingesetzt, Querstreben ein- und das Netz angebaut, der Maschendrahtzaun ausgetauscht und kaputte Zaunpfosten ausgewechselt. "Die Gemeinde Gödenstorf, zu der der Ortsteil Lübberstedt gehört, hat die Kosten des Netzes übernommen. Netzpfosten und...

  • Salzhausen
  • 11.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.