Gerhard Froelian

Beiträge zum Thema Gerhard Froelian

Politik
Kämmerer Alexander Götz und Raimund Franken (v. li. in der Bude) schenkten Glühwein und Punsch für Ratsmitglieder und Bürger aus. Die Idee für die "Weihnachtsgespräche" stammt von Vanessa Heider (3. v. re.)
3 Bilder

Punsch für Bürgernähe: "Weihnachtsgespräche" in Horneburg

lt. Horneburg. Glühwein und Apfelpunsch aufs Haus und weihnachtliche Akkordeon- und Gitarrenklänge vorgetragen von Horneburgs Ex-Samtgemeinde-Bürgermeister Gerhard Froelian gab es am vergangenen Freitag beim Wochenmarkt in der Horneburger Ortsmitte. Die Samtgemeinde hatte unter dem Motto "Weihnachtsgespräche" einen kleinen Stand aufgebaut, an dem unter anderem auch "Horneburg-Becher" und Kalender verkauft wurden. Außerdem konnten Bürger loswerden, was ihnen auf dem Herzen liegt. "Die Resonanz...

  • Stade
  • 20.12.16
Panorama
Gerhard Froelian
14 Bilder

Ex-Bürgermeister spielt für die "Queen"

Gerd Froelian begeistert auf der Insel Krautsand ig. Krautsand. „Mann, bin ich aufgeregt“, sagt Gerhard Froelian. Er habe ja noch nie vor einem so großen Publikum - und dann noch „Open Air“ - gespielt. Der ehemalige Bürgermeister der Samtgemeinde Horneburg debütierte am vergangenen Dienstag bei sommerlichen Temperaturen am „Strandbistro“ auf der Elbinsel Krautsand bei Drochtersen, begeisterte sein Publikum mit Liedern von Hannes Wader über CCR bis hin zu den Dubliners. Und als das berühmte...

  • Drochtersen
  • 02.09.16
Panorama
Sie hatten viel Spaß: Die Kinder und Jugendlichen kamen beim Jubiläumsfest am Horneburger Burgmannshof nicht zu kurz. Besonders beliebt waren die Henna-Tattoos, mit denen Zeynep Yildirim und Elif Ayacek (v.re.) Arme und Hände verzierten.
2 Bilder

Gelungene "Geburtstagsfeier" mit tollem Programm

jd. Horneburg. Zahlreiche Besucher strömten am Wochenende zum großen Jubiläums-Fest im Horneburger Burgmannshof. Das war ein gelungenes "Geburtstagsfest". Gefühlt halb Horneburg war auf den Beinen, um das Doppel-Jubiläum der beiden wichtigsten Einrichtungen im Burgmannshof zu begehen. Mit Musik, Lesungen und den verschiedensten kulturellen und kulinarischen Angeboten wurde das 40-jährige Bestehen der Bücherei und der 10. Jahrestag der Gründung des Mehrgenerationenhauses (MGH)gefeiert. Dabei...

  • Harsefeld
  • 05.06.15
Panorama
Samtgemeinde-Bürgermeister Gerhard Froelian gratuliert Annemarie Draack

Geehrte gibt sich bescheiden

jd. Horneburg. Verleihung des Horneburger Ehrentalers an Awo-Vorsitzende Annemarie Draack. Sie ist ein weiblicher "Hans Dampf in allen Gassen": Die Horneburgerin Annemarie Draack (67) ist überall dort anzutreffen, wo leidenschaftliches Engagement und vehementes Eintreten für eine Sache gefragt ist. Sie war jahrzehntelang Ratsmitglied, leitet den Ortsverein der Awo, zählt zu den Gründungsmitgliedern der Seniorengruppe "Methusalem", packt mit an bei der DRK-Kleiderkammer, mischt bei der...

  • Horneburg
  • 29.10.14
Panorama
Seit neun Jahren gibt es das Mehrgenerationenhaus in Horneburg. Es ist das einzige im Landkreis Stade
2 Bilder

MGH Horneburg: Mit Fördermitteln wird weiter gerechnet

lt. Horneburg. Egal ob Baby oder Senior, im Mehrgenerationenhaus (MGH) in Horneburg ist jeder willkommen. Seit neun Jahren ist der "Burgmannshof" das soziale und kulturelle Zentrum der Samtgemeinde, ein Ort des Miteinanders und der Begegnung. Seit der Umwandlung der ehemaligen Begegnungsstätte in ein MGH unter der Trägerschaft der Samtgemeinde gibt es Fördermittel in Höhe von rund 40.000 Euro jährlich von der EU, dem Bund, dem Land Niedersachsen und der Kommune. Doch im kommenden Jahr läuft...

  • Horneburg
  • 22.04.14
Panorama
Wir vom Bordell zu einem "Boardinghouse" umgestaltet: "Die Burg" in Agathenburg
3 Bilder

Die "Burg" wird vom Bordell zum "Boardinghouse"

lt. Agathenburg. Wie Perlen an einer Kette reihen sich sündige Rotlicht-Etablissements an der Bundesstraße 73 von Ovelgönne bis in die Samtgemeinde Horneburg. Doch eins von ihnen ist bald Geschichte. "Die Burg" in Agathenburg macht nach gut zehn Jahren in Kürze dicht. Der Eigentümer des ortsbildprägenden Gebäudes hat das Haus an eine Investorengruppe verkauft, die aus dem "Puff" ein sogenanntes Boardinghouse machen will. Den Gästen sollen dort mittel- bis langfristig Appartements...

  • Stade
  • 07.02.14
Wirtschaft
Beim Neujahrsempfang (v. li.): Stefan Moje (Kreissparkasse Stade), Referent Prof. Dr. Joachim Litz und Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian

Unterschiede zwischen Chinesen und Deutschen waren Thema des Neujahrsempfangs in Horneburg

lt. Horneburg. Um die Unterschiede zwischen Chinesen und Deutschen, insbesondere im Hinblick auf die Geschäftswelt, ging es kürzlich beim Neujahrsempfang für Unternehmer der Samtgemeinde Horneburg. Professor Dr. Joachim Litz von der Fachhochschule Lübeck hielt einen kurzweiligen Impulsvortrag zum Thema "Interkulturelle Aspekte der Zusammenarbeit mit chinesischen Wirtschaftsunternehmen" und versuchte die Zuhörer für die teilweise gravierenden Gegensätzlichkeiten zwischen der deutschen und der...

  • Horneburg
  • 03.02.14
Politik
Finanziell ist die Samtgemeinde Horneburg gut aufgestellt

Samtgemeimde Horneburg entlastet Gemeinden und investiert in Krippen

lt. Horneburg. Keine Neuverschuldung, Entlastung der Gemeinden durch Senkung der Samtgemeinde-Umlage um zwei Prozentpunkte auf 55 Prozent sowie die Schaffung eines bedarfsgerechten Betreuungsangebotes in den Kindertagesstätten: das sind einige der Hauptziele der Samtgemeinde Horneburg für das kommende Jahr, die im Haushaltsplanentwurf 2014 festgehalten sind. "Wir sind in der glücklichen Lage, einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen zu können", so Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian bei...

  • Horneburg
  • 19.11.13
Panorama
"Der Leader-Prozess war immer transparent und hat unsere Kommunen zusammengeführt", sagen die Bürgermeister Hans Jarck (Samtgemeinde Lühe), Gerhard Froelian (Samtgemeinde Horneburg) und Gerd Hubert (Gemeinde Jork)

Bürgermeister aus Horneburg und dem Alten Land reagieren auf Grünen-Kritik am Leader-Prozess

lt. Horneburg/Altes Land. Empört und mit Unverständnis reagieren die Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian (Horneburg) und Hans Jarck (Lühe) sowie Bürgermeister Gerd Hubert (Gemeinde Jork) jetzt auf Kritik, die von den Jorker Grünen am bisherigen Verlauf des Leader-Prozesses geäußert wurde. In einem Antrag an den Jorker Verwaltungsausschuss fordert Grünen-Ratsherr Harm-Paul Schorpp, dass die Entscheidung über die Fortsetzung des Leader-Prozesses im kommenden Jahr erst getroffen werden...

  • Horneburg
  • 08.11.13
Panorama
Sieht das Projekt "Horneburger Kletterwald" vor dem Aus: Wolfgang Tharann von den Grünen

Scheitert der Kletterwald an einer Fledermauspopulation?

lt. Horneburg. Vom "Ende der Planung Kletterwald" spricht Wolfgang Tharann, Horneburger Samtgemeinderatsmitglied der Grünen, jetzt in einem Antrag an den Planungsausschuss. Er fordert die Streichung des Projektes am geplanten Standort aus dem Flächennutzungsplan. Außerdem solle das Waldstück, das in unmittelbarer Nachbarschaft zum Hof Duden liegt, als Naturschutzgebiet ausgewiesen werden. Grund: In dem Gebiet, auf dem der Kletterpark entstehen soll (das WOCHENBLATT berichtete), sei eine...

  • Horneburg
  • 22.10.13
Politik

Neue Samtgemeindebürgermeister werden am 25. Mai 2014 gewählt

lt. Horneburg/Lühe. Die neuen Samtgemeindebürgermeister in Horneburg und Lühe werden am Sonntag, 25. Mai 2014, gewählt. Das haben jetzt beide Samtgemeinderäte beschlossen. Am gleichen Tag findet auch die Europawahl statt. Sollte eine Stichwahl nötig sein, findet diese am Sonntag, 15. Juni 2014, statt. Wie berichtet, werden sowohl Gerhard Froelian (Horneburg) als auch Hans Jarck (Lühe) nicht noch einmal für das Amt zur Verfügung stehen.

  • Horneburg
  • 02.10.13
Panorama
Irene Precht mit Bauhofleiter Rainer Rambow und Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian

Horneburgerin stiftet Gedenkstele für den Neuen Friedhof in Horneburg

lt. Horneburg. Dank einer großzügigen Spende von Irene Precht hat das Urnenfeld auf dem Neuen Friedhof in Horneburg jetzt eine Gedenkstele. Die Horneburgerin traf sich kürzlich auf dem Friedhof mit Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian und Bauhofleiter Rainer Rambow zur offiziellen Übergabe. Die Gestaltung der Gedenkstätte hat der Bauhof der Samtgemeinde Horneburg übernommen. Angehörige der Verstorbenen können an der Stele nun eine Erinnerungstafel anbringen lassen, die den Namen sowie das...

  • Horneburg
  • 02.10.13
Politik
Ist neu im Horneburger Samtgemeinderat: Harald Gooßen (re.) mit Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian

Harald Gooßen ist neu im Horneburger Samtgemeinderat

lt. Horneburg. Harald Gooßen (57, FWG) aus Agathenburg ist neues Mitglied im Horneburger Samtgemeinderat. Der Systementwickler rückt für Claus Rehberg nach, der seine Ämter aus persönlichen Gründen niedergelegt hat. Gooßen ist bereits seit 1996 Mitglied im Agathenburger Rat, seit 2011 sitzt er auch im Stader Kreistag.

  • Horneburg
  • 30.09.13
Panorama

57 Flüchtlinge sind in der Samtgemeinde Horneburg untergebracht

lt. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg sind derzeit 57 Flüchtlinge untergebracht. Das teilte Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian jetzt mit. Die Männer, Frauen und Kinder kommen aus Afrika, dem Kosovo oder aus Sri Lanka. Ein Großteil (28 Personen) ist in Horneburg untergebracht, 17 Flüchtlinge wohnen in Bliedersdorf, sieben in Agathenburg und fünf in Dollern.

  • Horneburg
  • 30.09.13
Panorama
Fotografierte seine Motive für den Ratssaal in allen Mitgliedsgemeinden: Andreas Schlichtmann

Neue Bilder im Horneburger Ratssal: Alle Gemeinden sind vertreten

lt. Horneburg. In neuem Glanz erstrahlt seit Kurzem der sanierte Ratssaal im Horneburger Rathaus (das WOCHENBLATT berichtete). Inzwischen hängen auch die großformatigen Fotos des Horneburgers Andreas Schlichtmann an der Wand. Der Inhaber einer Werbeagentur hat die Motive in Horneburg, Nottensdorf, Dollern, Bliedersdorf und Agathenburg aufgenommen. „Alle Mitgliedsgemeinden sollten sich im Ratssaal wiederfinden“, sagt Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian.

  • Horneburg
  • 25.09.13
Politik
In Horneburg wird ein Nachfolger für Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian gesucht

Nachfolger für Gerhard Froelian gesucht: Horneburger Parteien wollen gemeinsamen Samtgemeindebürgermeister-Kandidaten aufstellen

lt. Horneburg. Wer wird neuer Samtgemeindebürgermeister in Horneburg und damit der Nachfolger von Gerhard Froelian, der im kommenden Jahr nicht noch einmal kandidieren will (das WOCHENBLATT berichtete)? Noch ist kein geeigneter Kandidat in Sicht. Ein von vielen Ratsmitgliedern favorisierter Verwaltungsmitarbeiter habe sich aus privaten Gründen gegen eine Kandidatur entschieden, so Wolfgang Tharann (Grüne) bei einer Pressekonferenz, zu der alle Parteien eingeladen hatten. Dabei gaben die...

  • Horneburg
  • 10.09.13
Panorama
Gerhard Froelian liebt den Ausblick aus seinem Rathaus-Büro
2 Bilder

"Muss man denn unbedingt Stadt sein?"

bc. Horneburg. Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian (61) wird nicht noch einmal kandidieren. Seine Amtszeit läuft am 31. Oktober 2014 aus (das WOCHENBLATT berichtete). 40 Arbeitsjahre hat der Mann aus Salzgitter dann hinter sich. Das WOCHENBLATT sprach mit ihm. WOCHENBLATT: Wie kam es zu Ihrem Entschluss? Gerhard Froelian: Die finale Entscheidung ist im Urlaub gereift. Ich mag keine halben Sachen. Bei einer neuerlichen Amtsperiode wäre ich am Ende fast 70 Jahre alt. Dann...

  • Horneburg
  • 27.08.13
Politik
Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian im entkernten Ratssaal
5 Bilder

"Projekt Horneburger Ratssaal" schreitet voran

lt. Horneburg. Der Horneburger Ratssaal ist nicht wiederzuerkennen. Seit Anfang Juli laufen die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten auf Hochtouren. Unter anderem wurde der komplette Fußboden herausgerissen, die Decke abgetragen und Kabelschächte im Boden für die Ratsarbeit via Laptop oder Tablet installiert. Die bleiverglasten Fenstervorsetze im "hübsch-häßlichen" Charme der 1960er Jahre sind verschwunden. Wie berichtet, betreut Verwaltungsmitarbeiterin Karin Winkelmann gemeinsam mit...

  • Horneburg
  • 23.07.13
Politik
Sprach vom Dach der neuen Mensa: Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian mit Handwerkern
2 Bilder

Mensa-Richtfest: "Signal für den Schulstandort Horneburg"

lt. Horneburg. "Das ist ein Signal für den Schulstandort Horneburg" so Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian beim Richtfest für die neue Mensa der "Johann-Hinrich-Pratje-Schule, Oberschule Horneburg" in der vergangenen Woche. Auch Schulleiter Hans-Otto Ehlers sowie einige Vertreter des Verwaltung und des Samtgemeinderates ließen sich die Feierstunde nicht entgehen und warfen einen Blick in den Rohbau. Die neue Mensa, die vom Architekturbüro Klindworth aus Sittensen realisiert wird, hat...

  • Horneburg
  • 22.07.13
Politik
Horneburgs Fleckenbürgermeister Hans-Jürgen Detje
2 Bilder

Zoff um geplanten Kletterpark in Horneburg

lt. Horneburg. Hans-Jürgen Detje, Bürgermeister des Fleckens Horneburg, ist auf Zinne. Grund: Der Planungsausschuss der Samtgemeinde Horneburg hat bei seiner jüngsten Sitzung den unmittelbar an der B 73 geplanten Kletterwald zwischen dem Hof Duden und dem Waldkindergarten (das WOCHENBLATT berichtete) aus dem Flächennutzungsplan genommen. "Die Entscheidung wurde getroffen, ohne die Vertreter des Fleckens vorher anzuhören", so Detje. Gemeinsam mit dem Nottensdorfer Investorenpaar und den...

  • Horneburg
  • 28.05.13
Sport
Am Aktionstag kamen viele Besucher auf die Tennisanlage
4 Bilder

Erfolgreicher Aktionstag: Tennisverein Horneburg ist in neue Saison gestartet

lt. Horneburg. Mit einem gelungenen Aktionstag startete kürzlich der Tennisverein Horneburg in die neue Saison. Unter dem Motto "Deutschland spielt Tennis" trafen sich viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf der Sportanlage und sahen sich u.a. das Match zwischen den Oberliga-Spielern Matthias Reichert und Sebastian Kerft (TC Wiepenkathen) an. Reichert gewann mit 6:2 und 6:4. Auch Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian griff zum Schläger und trat spontan gegen den Vereinsvorsitzenden...

  • Horneburg
  • 06.05.13
Politik
Gerhard Froelian und Karin Winkelmann freuen sich, dass der Ratssaal endlich modernisiert wird. Die Fenstervorsetze verschwinden, der Raum wird an das Trauzimmer (im Hintergrund) angeglichen
3 Bilder

Horneburger Ratssaal verliert sein Schmuddel-Image

lt. Horneburg. "Unser Ratssaal ist schmuddelig", sagt Horneburgs Samtgemeindebürgermeister Gerhard Froelian. Es sei ihm inzwischen schon fast peinlich, Gästen den als Sitzungssaal genutzten Raum zu zeigen. Doch das wird sich bald ändern. In den Sommerferien soll der in den 1960er Jahren erbaute Saal von Grund auf saniert und modernisiert werden. Verwaltungsmitarbeiterin Karin Winkelmann betreut gemeinsam mit Bauamtsleiter Roger Courtault das "Projekt Ratssaal". Die ehemalige...

  • Horneburg
  • 16.04.13
Politik

Klimaschutzkonzept auf den Weg gebracht

(lt). Ein gemeinsames Klimaschutzkonzept unter dem Arbeitstitel "Altes Land und Horneburg" bringen die Samtgemeinden Horneburg und Lühe sowie die Gemeinde Jork auf den Weg. Die Bürgermeister der drei Kommunen Gerhard Froelian (Horneburg), Hans Jarck (Lühe) und Gerd Hubert (Jork) haben jetzt eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet und die entsprechenden Förderanträge an das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit verschickt. Mithilfe eines Klimaschutzkonzeptes wollen...

  • Horneburg
  • 28.03.13
Politik
Agathenburgs neue Gemeindedirektorin Daniela Subei

Daniela Subei ist neue Gemeindedirektorin in Agathenburg

lt. Agathenburg. Daniela Subei (41) ist die neue Gemeindedirektorin in Agathenburg. Die Verwaltungsfachwirtin aus Bliedersdorf hat das Ehrenamt jetzt von Samtgemeinde-Bürgermeister Gerhard Froelian übernommen. Als Gemeindedirektorin ist Daniela Subei bei allen Sitzungen in Agathenburg dabei und kümmert sich darum, dass die getroffenen Beschlüsse umgesetzt werden. "Ich bin sozusagen das Bindeglied zwischen Rat und Verwaltung", sagt Daniela Subei, die zunächst bis 2016 gewählt ist. Die Mutter...

  • Horneburg
  • 04.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.