gesundheit

Beiträge zum Thema gesundheit

Service
Apotheker Armin Hecht bedankt sich bei allen Kunden und seinem Team

Ein Dank an die Kunden
Hecht-Apotheke seit einem Jahr in Jesteburg

Vor einem Jahr eröffnete die Hecht-Apotheke im Jesteburger Gesundheitszentrum (Hauptstraße 47, Tel. 04183-7979741). Das Team um Apotheker Armin Hecht freut sich, dass die Kunden die Leistungen so gut angenommen haben. "Wir haben so viel positive Resonanz von unseren Kunden, unseren Kooperationspartnern und Ärzten erhalten. Das zeigt uns, dass unser Servicekonzept stimmt. Zudem merken die Kunden auch, dass wir Spaß an unserer Arbeit haben", sagt Armin Hecht. Besonders die pharmazeutische...

  • Jesteburg
  • 04.02.20
Service
Marius Duden kontrolliert das Wachstum der Arionabeeren
3 Bilder

Eine beerenstarke Powerfrucht
Die Aroniafrucht hilft der Gesundheit bei regelmäßiger Einnahme

Familie Duden betreibt im Ostetal bei Sittensen eine Plantage mit Aroniapflanzen. Ihre dunklen, fast schwarzfarbenen Beeren sind prall mit Saft gefüllt. Als Gesundheitsbeere erobert sie sich langsam aber stetig immer mehr interessierte Liebhaber. Die Aroniabeere soll so vielseitig und gesund sein wie kaum eine andere Frucht. Seinen Ursprung hat der Strauch in Kanada. Das Innere des Rosengewächs erinnert an einen Apfel, deshalb ist sie auch als Apfelbeere bekannt. In Osteuropa wurde die...

  • Buchholz
  • 04.02.20
Wirtschaft
Katrin und ihr Bruder Martin Werner freuten sich über die große Resonanz am Tag der offenen Tür

Großes Interesse
"relaxa": Tag der offenen Tür war riesiger Erfolg

Das "relaxa - Physio und Gesundheitssport" in Jesteburg (Hauptstraße 72, Tel. 04183-9757876) feierte am vergangenen Sonntag mit einem Tag der offenen Tür seine Neueröffnung. "Wir freuen uns über das große und positive Interesse der Besucher an unserem professionellen Trainingsangebot", sagen Katrin Werner und ihr Bruder Martin Werner. "Wir möchten uns bei unserem Team und allen Geschäftskunden bedanken, die uns so bei der Neueröffnung unterstützt haben", so Martin Werner. Für diejenigen,...

  • Jesteburg
  • 14.01.20
Wir kaufen lokal
Reformhaus-Inhaber Thorsten Dreyer und Mitarbeiterin 
Annika Will sind von "LaVita" überzeugt

Dieses Produkt überzeugt
Bessere Blutwerte erzielen - Reformhaus Dreyer empfiehlt "LaVita"

Das Buchholzer Reformhaus Dreyer (Neue Straße 12,Tel. 04181- 5213) bietet bietet seinen Kunden und Interessierten das Vitalstoffkonzentrat "LaVita" an. Der Ernährungsberater und sein Team sind von "LaVita" überzeugt: "Ein Esslöffel mit dem Vitalstoffkonzentrat am Tag ist, als ob man zwei Kilo Obst zu sich nimmt", sagt Thorsten Dreyer. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit sollte man seinen Körper stärken. "Selbst Ärzte schicken ihre Patienten zu uns, damit sie LaVita kaufen und regelmäßig...

  • Buchholz
  • 14.01.20
Service
Heilpraktikerin Gesa Tobinski empfiehlt die Podo-Posturaltherapie, die langfristige Erfolge bei Schmerzen erbringen kann. Sie zeigt eine "podosohle©", die in Schuhen oder in Ballerinas bequem getragen werden kann

Gesundheit im Ganzen sehen
Heilpraktikerin Gesa Tobinski empfiehlt die Podo-Posturaltherapie

ah. Rosengarten. Gesundheit ist ein wichtiges Gut. Daher sollte man sich mit Spezialisten in Verbindung setzen, wenn die Schmerzen nicht geringer werden. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Heilpraktikerin Gesa Tobinski aus Rosengarten (Bremer Straße 24, Tel. 04108-6709), die am Sonntag, 19. Mai, ihr 15-jähriges Jubiläum als Heilpraktikerin feiert und sich intensiv mit der Podo-Posturaltherapie befasst. WOCHENBLATT: Frau Tobinski, zunächst einen Glückwunsch zu Ihrer...

  • Rosengarten
  • 15.05.19
Service
In den Hundevereinen und -schulen wird der Hund je nach Eigenschaften trainiert
3 Bilder

Tag des Hundes mit vielen Aktionen: Ein Wochenende für die Vierbeiner

Alles dreht sich um Hunde am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni – dem Wochenende, an dem der "Tag des Hundes" gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung des Schauspielers und diesjährigem Botschafter des Hundes, Martin Armknecht. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Für das Aktionswochenende werden wieder über 350 Aktionen mit ganz...

  • Jesteburg
  • 29.05.18
Service

Damit es dem Körper gut geht - Tag des Fußes am 28. Juni

ah. Landkreis. Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden sind wichtige Aspekte in unserer Leistungsgesellschaft. Dabei nimmt der Haltungs- und Bewegungsapparat des Menschen eine bedeutende Stellung ein. Doch leider wird dieser schon im Kindesalter durch einseitige Bewegung häufig gestört und bei Erwachsenen setzt sich dieser Trend oft stetig fort. Dabei können Sie für sich eine Menge tun: Ausgleichssport, Bewegung und eine ausgewogene Ernährung unterstützen Sie aktiv. Eine gute Prophylaxe im...

  • Buchholz
  • 27.06.17
Wir kaufen lokal
Sofia Jurgeleit präsentiert die Venta-Luftreiniger

Media Markt: Saubere Luft für die Gesundheit

Im Media Markt Buchholz (Nordring 2) findet bis Montag, 24. April, eine Hausmesse der Firma Venta statt. Es werden Luftreiniger vorgeführt und Venta-Mitarbeiter informieren über die zahlreichen Vorteile der Geräte. "Beim Thema Luftqualität denkt man meistens an die Außenluft. Doch genauso wichtig ist die Luftbeschaffenheit in Innenräumen, da sich der Mensch durchschnittlich zu 90 Prozent in geschlossenen Räumen aufhält", so Media Markt-Mitarbeiterin Sofia Jurgeleit. Doch gerade dort lauern...

  • Buchholz
  • 18.04.17
Service
Am Montag erscheint das neue Buch des Bendestorfers Jesko Wilke. Diesmal geht es um das Thema Gesundheit
2 Bilder

"Wie man nicht stirbt"

Bendestorfer Jesko Wilke veröffentlicht neues Buch. mum. Bendestorf. Man kennt das: Im Bekannten- oder Familienkreis ist jemand von einer schweren Krankheit betroffen. "Uns beschleicht eine diffuse Panik, doch dann wird das Thema schnell wieder verdrängt", sagt der Bendestorfer Autor Jesko Wilke. Am Montag, 13. Februar, erscheint im "Riva"-Verlag mit "Wie man nicht stirbt - die Formel für ein langes Leben" Wilkes neuestes Buch. Es ist speziell auf Deutschland zugeschnitten. Wilke ist sich...

  • Jesteburg
  • 10.02.17
Wirtschaft
Haben die Gesundheit ihrer Kunden stets im Blick (v. li.): Martin Werner, Birgit Gutke und Katrin Werner
4 Bilder

„Starten Sie jetzt in Ihr neues, aktives Leben“

Die Geschwister Katrin und Martin Werner feiern das einjährige Bestehen ihres Studios. mum. Jesteburg. „Wir werden älter und Sie werden fitter“, sagen die Geschwister Martin und Katrin Werner. Seit einem Jahr führen sie gemeinsam die Relaxa-Physio-Aktiv in Jesteburg. Und worauf die beiden stolz sein können: Seit dem ersten Tag steigt die Mitgliederzahl kontinuierlich. Für Martin Werner hat das mehrere Gründe. Die technischen Voraussetzungen sind nirgendwo besser als in Jesteburg. „Bei uns...

  • Jesteburg
  • 17.01.17
Service
In der Löns Apotheke wird eine Phyththek eröffnet

Kunden sind begeistert: Löns Apotheke in Buchholz eröffnete Phytothek

ah. Buchholz. Immer mehr Menschen möchten gesundheitliche Beschwerden mit Naturarzneien lindern und sind auf der Suche nach wirksamen Therapien in diesem Bereich. Insbesondere Frauen setzen zu 79 Prozent auf die Heilkräfte der Natur. Auch die Bucholzer Löns Apotheke (Neue Straße 9) spürt diesen stetig wachsenden Trend und verzeichnet vermehrt Anfragen im Bereich der pflanzlichen Arzneimittel. Als Reaktion darauf eröffnete die Apotheke daher am Donnerstag, 1. Dezember, eine sogenannte...

  • Buchholz
  • 29.11.16
Wir kaufen lokal
Das Team der „apo-rot Linden Apotheke“ (v.li.): Jessica Rabeler, Caren Lux, Tabea Rubarth, Annette Röhrs, Inhaberin Inga Bartels, Sabine Möhlmann, 
Angela Dannat, Dorit Klöpfer und Marion Holste

25 Jahre Linden Apotheke in Buchholz

ah. Buchholz. „Zunächst möchte ich mich bei allen Kunden bedanken, die mir und dem Apotheken-Team so lange die Treue gehalten haben“, sagt Inga Bartels, Inhaberin der „apo-rot Linden Apotheke“ in Buchholz (Lindenstraße 12). Die Apothekerin feiert das 25-jährige Bestehen der Apotheke. „Ein Dank geht auch an mein Team, deren Mitarbeiterinnen 15 Jahre und länger hier tätig sind. Auf sie kann ich mich immer verlassen“, so Inga Bartels. Die Mitarbeiter nehmen regelmäßig an in- und externen...

  • Buchholz
  • 18.10.16
Wir kaufen lokal
Torsten Dreyer empfiehlt, jetzt eine Saftkur zu beginnen

Saftkur für die Gesundheit aus den Reformhäusern

Wer sich etwas wirklich Gutes gönnen möchte, sollte jetzt eine Saftkur durchführen. Sie macht nicht nur schlank, sie hilft auch, der Adernverkalkung entgegenzuwirken und sogar abzubauen. Ferner wird das Herz entlastet, der gefährliche Bluthochdruck kann auf natürliche Weise gesenkt werden. Ebenso erholen sich andere Organe wie Niere und Magen. Alles beugt späteren Erkrankungen vor. Die Haut wird durch die Saftkur besser durchblutet und wirkt dadurch frischer und jugendlicher. Mit dieser Saftkur...

  • Buchholz
  • 08.03.16
Service
Stehen im Akutfall bereit: Die Urologen (v.li.) Dr. Kilian Rödder, Tim Neumann und Dr. Andreas W. Schneider helfen Steinpatienten in ihrer Praxis in Winsen und kooperieren mit den Krankenhäusern Salzhausen, Winsen und Buchholz

Trinken erspart Schmerzen

Sommerkrankheit Harnsteine - Was der Urologe Dr. Schneider zur Vorbeugung rät und wie im Akutfall geholfen wird (nw). Vor vermeidbaren Schmerzen warnt der Urologe Dr. Andreas W. Schneider aus Salzhausen: Harnsteine haben im Sommer Hauptsaison. Viel Trinken ist die beste Vorbeugung. Und im Akutfall stehen die Urologen in den Krankenhäusern Salzhausen, Winsen und Buchholz rund um die Uhr bereit, um zu helfen. Harnsteine sind kristallisierte Bestandteile des Urins. Sie lagern sich vorzugsweise...

  • Buchholz
  • 25.07.15
Service
Karin Maring ist Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ernährungstipp: Sich nicht über Wildkraut ärgern - einfach essen!

(nw/tw). Karin Maring (59), Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp: Eine Kollegin erzählt vom Umgang mit ihrem Gartenkraut und bemerkt: „…seitdem wir den Giersch essen, ärgern wir uns nicht mehr darüber!“ Es kommt...

  • Rosengarten
  • 19.07.15
Service
Karin Maring ist Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ernährungstipp: Ohne tierische Produkte auskommen

(nw/tw). Karin Maring (59), Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für die WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - "Veggie": Derzeit beobachten Experten den Trend zu vegetarischer Ernährungs- und Lebensweise. Dabei wird auf tierische Nahrungsmittel...

  • Rosengarten
  • 26.06.15
Service

"Ist es nur Vergesslichkeit oder Demenz?"

mum. Jesteburg. "Ist es nur Vergesslichkeit oder schon Demenz?" lautet ein kostenloser Kursus, den die "Angehörigenschule" in der Waldklinik Jesteburg (Kleckerwaldweg 145) zum Thema Demenz anbietet. In insgesamt neun Stunden an zwei Tagen bekommen die Teilnehmer fachliche Informationen zum Krankheitsbild "Demenz", zur Diagnostik, zu Fragen der Alltags- und Konfliktbewältigung sowie zur Organisation und Finanzierung einer möglichen Betreuung. Der Kursus findet statt am Freitag (16 bis 19 Uhr)...

  • Jesteburg
  • 16.02.15
Wirtschaft

Neu bei Löffelsend: Boxspringbetten

Schlafen wie im Fünfsterne-Hotelbett! Das Boxspringbett ist auch bekannt als amerikanisches Bett oder Federkernbett und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Ein unvergessliches Schlaferlebnis. Boxspringbett-Systeme vereinen Bett, Federkernmatratze und Lattenrost zu einer komfortablen Einheit. Die Firma Löffelsend legt größten Wert auf Qualität und hat mit FENNOBED einen adäquaten Partner gefunden. Diese Boxspringbetten und Komfortauflagen werden mit hochqualitativen Rohstoffen aus Europa...

  • Buchholz
  • 28.10.14
Service
So schön war es bei der Eröffnung des Wehengartens in Buchholz im vergangenen Jahr
3 Bilder

Die Hebammen laden ein

Tag der offenen Tür in Buchholz und Aktion „helfende Hand“ in Winsen (nf). Anlässlich des Internationalen Hebammentags, der in diesem Jahr unter dem Motto steht "Die Welt braucht Hebammen, heute mehr denn je“, haben die Hebammen der Krankenhäuser Buchholz und Winsen am Sonntag, 4. Mai, verschiedene Aktionen vorbereitet. Die zwölf Hebammen im Krankenhaus Buchholz laden von 11 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Geburtsstation ein. Dort gibt es einen Babyflohmarkt mit Artikeln rund...

  • Buchholz
  • 25.04.14
Panorama
Shisha-Rauchen ist angesagt: Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife
2 Bilder

E-Shisha: Die neue Gefahr auf dem Schulhof

„Das ist keine harmlose Süßigkeit!“ Geht es nach Norbert Böhlke (CDU), werden so genannte E-Shishas zumindest auf den Schulhöfen verboten. Was auf den ersten Blick aussehe wie ein bunter Kugelschreiber, lasse bei Sucht- und Drogenexperten alle Alarmglocken schrillen. „Die elektronischen Wasserpfeifen (E-Shisha), die nach Vanille, Erdbeer und Schokolade schmecken, erobern die Schulhöfe“, sagt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion. Für Böhlke steht fest: „Die frei...

  • Jesteburg
  • 25.04.14
Service
Regina Schulz  von der „Shi-atsu-Praxis Jesteburg“ behandelt erfolgreich mit Shiatsu

Gesundheit in besten Händen - Körper und Geist im Gleichgewicht

Shiatsu ist eine asiatische Heilmethode, die ihren Ursprung in den Lehren der fernöstlichen Heilkunde hat. Das Geheimnis der Wirkung von Shiatsu liegt wie bei der Akupunktur in der vertieften Kenntnis der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Shiatsu – die Kunst der Berührung - Blockierte Energie wird wieder zum Fließen gebracht Durch Fingerdruck (Shi – atsu) wird blockierte Energie an den entsprechenden Punkten wieder zum Fließen gebracht. Der freie Energiefluss des sogenannten Qi...

  • Buchholz
  • 21.03.14
Panorama
Rudolf Preuß trainiert seit 28 Jahren Karate
6 Bilder

Wie Gesundheitsexperten gesund bleiben - Umfrage unter Krankenhaus-Ärzten und Therapeuten: Was tun Sie für Körper und Seele?

nf. Buchholz. Sie sind Experten für Gesundheit, helfen anderen Menschen dabei, Krankheiten zu überwinden und wieder fit zu werden. Aber was tun Ärzte und Therapeuten der Krankenhäuser Buchholz und Winsen eigentlich für sich selbst, um gesund zu bleiben und Körper und Seele zu pflegen? gesund & fit hat sich umgehört. Dr. Konrad Luckner (58), Chefarzt der Abteilung für Neurologie in Buchholz: „Ich esse gesund und koche selbst. Auf dem Wochenmarkt kaufe ich Gemüse und Obst aus ökologischer...

  • Buchholz
  • 19.03.14
Service
Floristin Marisa Puck mit einem Gemüsestrauß

Gesunde Woche im Blumenhaus Funk

Passend zum Frühlingsanfang präsentiert das Team der Gärtnerei Funk (Niedersachsenweg 7, 21244 Holm-Seppensen) die neue, frühlingsfrische Kräuterkollektion. Und weil es in der „Gesunden Woche“ (Montag bis Samstag, 17. bis 22. März) auch der Geldbörse gut gehen soll, gibt es jeden Kräutertopf einen Euro günstiger als sonst! Frisch aus der Gärtnerei in Wörme (die übrigens ab 1. April wieder geöffnet ist) kommen die schönsten Blütenkombinationen, um das Grau des Winters zu vertreiben. Der...

  • Buchholz
  • 11.03.14
Sport

Wie man gesund in die neue Laufsaison startet

(djd/pt). Laue Temperaturen, eisfreie Wege - im Frühling schlägt das Herz jedes Joggers höher, weil das Laufen im Freien endlich wieder Spaß macht. Also rein in die Schuhe und los! Doch bei allem sportlichen Ehrgeiz sollte man gut vorbereitet sein und mit Bedacht in die Saison starten, sonst drohen nach den bewegungsarmen Wintermonaten Überlastungsprobleme und Verletzungen. Gerade wer im Winter pausiert hat, hört am besten genau auf seinen Körper. Auch das Tempo sollte man niedrig halten,...

  • Buxtehude
  • 03.03.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.