Gewerbegebiet

Beiträge zum Thema Gewerbegebiet

Panorama
Naby Oberbeck packt die Umzugskartons im Haus der Diakonie

Kirche investiert in Haus der Diakonie - Auszug als Übergangslösung
1,3 Millionen für Sanierung

sla. Buxtehude. Die Umzugskisten sind gepackt. Diese Woche zieht die Buxtehuder Beratungsstelle von dem Haus der Diakonie in der Harburger Straße in ein Ausweichquartier ans andere Ende der Stadt. Im Gewerbegebiet, Zum Fruchthof 6, hat Naby Oberbeck, Geschäftsführerin des Diakonieverbandes Buxtehude-Stade, nach langer Suche und letztlich durch einen Tipp der städtischen Wirtschaftsförderung, Räumlichkeiten in einem ehemaligen Firmengebäude gefunden, das die nötigen Bedingungen für ihre 16...

  • Buxtehude
  • 24.11.20
  • 180× gelesen
Wirtschaft
Das hochmotivierte Team der Zimmerei Jendrik Cohrs vor seinem eindrucksvollen Firmengebäude
4 Bilder

Eine Eigenwerbung zum Wohlfühlen
Die Zimmerei Jendrik Cohrs ist von Neu Wulmstorf nach Buxtehude gezogen

Eine bessere Werbung kann es kaum geben: Das neue und äußerst repräsentative Firmengebäude im Gewerbegebiet Ovelgönne in Buxtehude, Carl-Zeiss-Straße 9, hat Jendrik Cohrs, Inhaber der gleichnamigen Zimmerei, selbst geplant und mit seinem Team gebaut. Und zeigt damit eindrucksvoll einen Ausschnitt des breit aufgestellten Leistungsspektrums. Sowohl von außen als auch von innen ist das Gebäude ein wahrer Hingucker. Viel Holz, großzügige Fensterfronten, geräumige Flächen sowie eine perfekt...

  • Buxtehude
  • 30.09.20
  • 470× gelesen
Wir kaufen lokal

Mehr als 5.000 Strandkörbe verkauft
Boom bei den Strandkorbprofis in Buxtehude: Das Unternehmen baut weitere Produktionshalle

Die Buxtehuder Manufaktur der Standkorbprofis im Gewerbegebiet Ovelgönne direkt an der B 73 vergrößert sich: Auf dem 2.495 Quadratmeter großen Grundstück, das die Geschäftsführung dazu gekauft hat, wird eine hochmoderne Produktionshalle mit 1.400 Quadratmetern Fläche gebaut. Notwendig ist die Erweiterung, weil das Produktionsaufkommen in der jetzigen Größe nicht mehr umzusetzen ist. "Mehr als 5.000 Strandkörbe werden in diesem Jahr unser Haus verlassen", so Senior Chef Kay Gosebeck. Unter der...

  • Buxtehude
  • 07.08.20
  • 443× gelesen
Politik
Etliche Lkw-Fahrer parken in der Raiffeisenstraße und benutzen den Seitenstreifen als Toilette Fotos: sla
2 Bilder

Ideen und Lösungen für Müllprobleme im Apensener Gewerbegebiet
Neuer Wohnmobilstellplatz?

sla. Apensen. Das neue Gewerbegebiet in Apensen ist noch nicht einmal bebaut, da gibt es schon Ärger: Lkw-Fahrern fehlt offensichtlich eine Toilette, Abfall liegt an der Raiffeisen-Straße herum und aus den Altglas- und Altpapier-Container quillt der Müll. Mehrere Gewerbetreibende hatten sich diesbezüglich bei der Gemeinde beschwert. Die Problematik war daher bei der letzten Ausschusssitzung auf der Tagesordnung und die weitere Vorgehensweise wurde beschlossen. Hinsichtlich der...

  • Buxtehude
  • 28.07.20
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Ein ökologisches und energetisches Highlight der geplanten Logistikhalle an der B3neu ist das begrünte Dach, durch das zusammen mit einer Photovoltaikanlage massiv Energiekosten 
reduziert werden sollen

Innovative Halle mit umweltfreundlicher Planung an der B3 neu
Hamburger Logistiker Kroop & Co. kommt

sla. Neu Wulmstorf. In Neu Wulmstorf siedelt sich ein weiterer Logistik-Riese an: Eine 22.500 Quadratmeter große Logistikhalle für die Kroop & Co. wird von der laren estate errichtet. Die Firma Kroop & Co., deren Stammsitz sich in der Nähe des Hamburger Hafens befindet, ist ein Transportdienstleister für europäische Straßentransporte (national und international, speziell Ost- und Südeuropa) sowie für Lagerung und Umschlag. Die optimale Verkehrsanbindung durch die B3 neu sowie dem...

  • Buxtehude
  • 14.07.20
  • 807× gelesen
Politik
Nach derzeitigem Entwurf des Flächennutzungsplans ist im Süden Elstorfs ein Gewerbegebiet mit Anschluss an die neue Umgehung geplant

Gewerbegebiet Elstorf CDU drückt aufs Tempo

 Verwaltung soll Verträge mit der WLH schnell auf den Weg bringen mi. Neu Wulmstorf. Die Politik drückt beim angedachten Gewerbegebiet Elstorf aufs Tempo. Gegen die Empfehlung der Verwaltung sprach sich Planungsausschuss der Gemeinde Neu Wulmstorf jüngst dafür aus, die Verwaltung zu beauftragen, einen Vertrag mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg (WLH) für die Vermarktung des am südlichen Ortsrand von Elstorf geplanten Gewerbegebiets vorzubereiten. Die Politiker folgten damit...

  • Hollenstedt
  • 05.06.18
  • 468× gelesen
Wirtschaft
Trubel in der Buxtehuder Fußgängerzone
10 Bilder

Shopping-Sonntag in Buxtehude: Hier kauften die "Gemütlich-Macher"

jd. Buxtehude. Durch die Fußgängerzone schoben sich die Massen und in den Läden war es proppenvoll: Am verkaufsoffenen Sonntag war in der Buxtehuder Innenstadt jede Menge los. Aber nicht nur in die City strömten unzählige Besucher, auch im Gewerbegebiet rund um den Ostmoorweg herrschte reichlich Trubel. Dort waren vor allem diejenigen unterwegs, die es sich in ihren eigenen Wänden gemütlich machen wollen. In den Geschäften und Fachmärkten, die sich ebenfalls am sonntäglichen Shopping...

  • Buxtehude
  • 05.11.17
  • 1.634× gelesen
Wirtschaft
Das Team der „Ambiente Zaunbau GmbH“ in den neuen Räume am Standort „Trelder Berg“
7 Bilder

Die Zaunbau-Profis von "Ambiente Zaunbau" jetzt am neuen Standort "Trelder Berg"

Ab sofort ist das Familienunternehmen „Ambiente Zaunbau“, das bisher seinen Firmensitz in Sprötze hatte, im Gewerbegebiet „Trelder Berg“ zu finden. An der Hanomagstraße 7 entstand ein modernes Gebäude, das nun die Möglichkeit bietet, den Kunden auf einer großen Fläche die Zaun- und Toranlagen sowie die übrigen Firmenleistungen zu präsentieren. Der neue Standort befindet sich direkt an der B3 und ist von der Hannoverschen Straße leicht zu erreichen. „Mit diesem neuen Standort können wir unseren...

  • Buchholz
  • 18.06.17
  • 1.890× gelesen
Wir kaufen lokal
Idee Möbel wird an anderer Stelle weiter machen

Räumungsverkauf bei Idee Möbel: Preisreduzierungen bis zu 70 Prozent möglich

Höchste Qualität aus massiven Hölzern bietet das Fachgeschäft Idee-Möbel in Buxtehude, Alter Postweg 6, an. Da dieser Standort aufgegeben wird, dürfen sich Kunden jetzt über einen Räumungsverkauf mit bis zu 70 Prozent reduzierten Aktionspreisen freuen. Auch nach dem Räumungsverkauf bietet das Team von Idee-Möbel weiterhin schöne, massive Möbel an. "Wir werden an anderer Stelle mit neuen Ideen und neuem Sortiment weiter machen", erklärt Horst Helmcke von Idee-Möbel. "Durch unsere insgesamt 37...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
  • 162× gelesen
Wirtschaft
Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsvereins, und de Referentin Kerstin Maack

Massenhaft Anfragen nach Gewerbegrundstücken: Buxtehuder Wirtschaftsförderin blickt beim Unternehmerfrühstück positiv nach vorn

Laut Zukunftsatlas von Prognos gehört der Landkreis Stade zum Aufsteiger des Jahres, belegt in der Auswertung wirtschaftlicher Chancen und Risiken Platz 155 von insgesamt 406 Landkreisen. Diese erfreuliche Nachricht vermeldete Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack beim Unternehmerfrühstück des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) im NSBhotel Navigare. Neu von Prognos ist der Digitalisierungsatlas, in dem Hamburg an siebter Stelle steht. "Davon profitiert auch die Metropolregion und damit...

  • Buxtehude
  • 27.12.16
  • 191× gelesen
Panorama
Tanja Brockmann koordiniert den Umzug, Ehemann Peter musste am Montag noch auf einer Messe präsent sein

Jork: "Brockmann Landtechnik" zieht um

bc. Jork. Donnerstagabend gehen 16 Jahre Firmengeschichte im Jorker Ortskern zu Ende, gleichzeitig beginnt für die Firma „Brockmann Landtechnik“ ein neues Zeitalter als erstes Unternehmen, das sich im erweiterten Gewerbegebiet Ostfeld mit einer neuen Ausstellungshalle ansiedelt. Das Geschäft in Osterjork wird am Donnerstagabend, 14. Juli, geschlossen. Einige Werkbänke sind bereits abgeräumt. Die circa 15 Mitarbeiter bereiten sich auf den Umzug vor. Eröffnung am neuen, 10.000 Quadratmeter großen...

  • Buxtehude
  • 12.07.16
  • 367× gelesen
Wirtschaft
Torsten Schwarz (li.) und Michael Ehrecke helfen bei allen Fragen rund um Sanitär und Heiztechnik mit fundiertem Fachwissen und kreativen Lösungen

Tolle Ideen fürs Traumbad: Firma Ehrecke-Schwarz lädt in ihre Ausstellung nach Beckdorfein

Im Gewerbegebiet am Steinkamp 8 präsentiert die Firma Ehrecke-Schwarz Haustechnik ihren Kunden auf mehr als 400 Quadratmetern eine der größten Musterbäderschauen eines Gewerbetriebes in Norddeutschland. Mit außergewöhnlichen Ideen für Wand und Boden, innovativen Lösungen für den Sanitärbereich und neuester Heiztechnik bietet die Ausstellung Besuchern vielfältige Anregungen für ihr Traumbad. Dazu gehören z.B. große Wand-Bilder wie eine Strandlandschaft statt der üblichen Kachelwand, die für...

  • Apensen
  • 17.05.16
  • 542× gelesen
Wirtschaft
Rold Suhr zeigt die Fläche im Gewerbegebiet, die für ansiedlungsinteressierte Unternehmen zur Verfügung steht

Investition in die Zukunft: Sauensiek senkt die Gewerbesteuer

Das hat Symbolcharakter und ist einmalig in der Region: Die Gemeinde Sauensiek reduziert die Gewerbesteuer. Der Hebesatz soll von 450 auf 400 abgesenkt werden. Das Ziel: Die Wirtschaft stärken und weitere Unternehmen anlocken. "Aufgrund unserer guten Haushaltslage können wir uns das leisten", sagt Bürgermeister Rolf Suhr (CDU). Sauensiek wird für diese Form der Wirtschaftsförderung nämlich in 2016 erst einmal auf Einnahmen von 50.000 Euro verzichten. Für die vergleichsweise kleine Gemeinde...

  • Apensen
  • 17.02.16
  • 389× gelesen
Wirtschaft
Das Ehepaar Jürgen und Hannelore Brandt aus Buxtehude kommt seit Jahren zu Elly Engelkens (Mi.) Punschbude, um leckeren Glühwein zu trinken und auch mal einen Plausch zu halten
7 Bilder

Verkaufsoffen in Buxtehude: Endlich mal entspannt einkaufen

bc. Buxtehude. In Scharen zog es die Menschen in die Buxtehuder Innenstadt und ins Gewerbegebiet. Zwei Tage konnten sie an den Weihnachtsfeiertagen nicht shoppen, beim verkaufsoffenen Sonntag ließen die Kunden dafür umso kräftiger die Kassen der Geschäftsleute klingeln. Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT.

  • Buxtehude
  • 28.12.15
  • 1.144× gelesen
Blaulicht
Helfer bargen den "Caddy" mit einem Teleskopkran
6 Bilder

Auto in Dollern versenkt

"Caddy"-Fahrer verliert Kontrolle über sein Fahrzeug und rast durch Metallzaun in einen Bach tp. Dollern. Einen versenkten Pkw meldete am Samstagmorgen der Eigentümer eines Betriebes im Gewerbegebiet Veerenkamp in Dollern. Nach dem bisherigen Erkenntnissen der Polizei verlor der Autofahrer - möglicherweise unter Alkoholeinfluss - in der Nacht in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, raste durch einen Metallzaun und eine Hecke und rutschte in das Gewässer. Er floh vom Unfallort....

  • Stade
  • 07.11.15
  • 519× gelesen
Politik
Hier muss dringend ein Kreisverkehr entstehen

Pacht für Ex-"Arena"-Flächen: Ein Problem wurde leise gelöst

tk. Buxtehude. Was eines Tages an der Apensener Straße zwischen dem Ende der Stadt und dem Gewerbegebiet bei Pioneer geplant werden wird, ist vermutlich die Aufgabe des nächsten Rates. Die Grundlagen, um überhaupt neue Pläne entwickeln zu können, wurden jetzt gelegt: Das "Arena"-Erbe wurde still und leise weggeräumt. Damit ist ein Problem vom Tisch, das nach dem Scheitern der "Arena" bei einigen Ratsmitgliedern für Unmut sorgte. Nämlich hohe Pachtzahlungen für Flächen, die nicht mehr benötigt...

  • Buxtehude
  • 09.06.15
  • 162× gelesen
Blaulicht
Das ausgelaufene Bitumem wurde mit Sand gebunden und zusammengefegt
5 Bilder

Buxtehuder Ordnungshüter stoppen Umweltsünder aus Irland

Ein Lkw aus Irland, in Buxtehude an der Felix-Wankel-Straße geparkt und aus dem eine schwarze, zähflüssige Masse heraus quoll - das kam Passanten spanisch vor. Kurzentschlossen riefen sie die Buxtehuder Polizei. Die Ordnungshüter kamen rechtzeitig, um Schlimmeres zu verhindern. Bei der herausquellenden Masse handelte es sich um Bitumen, das nicht ins Grundwasser gelangen darf. Die Polizei holte Vertreter des Landkreises, des Ordnungsamtes Buxtehude und die Feuerwehr hinzu, um die Situation in...

  • Buxtehude
  • 05.08.14
  • 406× gelesen
Wirtschaft
Wächst täglich: der Bau der Strandkorb-Manufaktur im Gewerbegebiet Ovelgönne

Strandkorb-Manufaktur in Buxtehude zieht Ende des Jahres ins neue Firmengebäude

Seit Baubeginn Anfang 2014 kann man der neuen Strandkorb-Manufaktur im Gewerbegebiet Ovelgönne fast täglich beim Wachsen zusehen. Voraussichtlich öffnen sich die Türen des gläsernen Neubaus erstmals am Montag, 29. Dezember. Damit kann die Strandkorbsaison 2015 im April gebührend eingeläutet werden. In bester Lage direkt an der B73 können sich die Kunden dann einen Einblick in die einzelnen Stationen der gläsernen Produktion verschaffen. Zudem lädt der top-moderne Ausstellungsraum nicht nur...

  • Buxtehude
  • 27.06.14
  • 321× gelesen
Wirtschaft
Uwe Fricke mit Kerstin Maack und Ehrenmitglied Klaus Hinrich Harder, dem ehemaligen Wirtschaftförderer der Stadt Buxtehude. Harder hat sein Amt genau vor zehn Jahren an Kerstin Maack übergeben
4 Bilder

Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Unternehmerfrühstück in Buxtehude

Der erwartete Streit blieb aus: Nachdem sich die Unternehmer Helmut Ponath und Jens Sass zum Unternehmerfrühstück des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein im NSBHotel Navigare angemeldet hatten, stellte sich mancher Gast der gut besuchten Veranstaltung auf eine hitzige Diskussion zum Thema Gewerbesteuererhöhung ein. Denn traditionelle Referentin beim jeweils letzten Unternehmerfrühstück im Jahr ist Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Stadt Buxtehude. Helmut Ponath von der NSB-Reederei und...

  • Buxtehude
  • 27.12.13
  • 809× gelesen
Wirtschaft
Willfried Seyer ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg
2 Bilder

Sieben Gewerbegebiete in 16 Jahren geschaffen: Willfried Seyer zu Gast im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein

Für vier Millionen Euro baut die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) in Buchholz ein hochmodernes Zentrum für Gründung, Business und Innovation. Da kann Buxtehude mit seinem fast 30 Jahre alten Technologiezentrum bei weitem nicht mithalten. Grund genug für den Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV), mit Willfried Seyer den WLH-Geschäftsführer als Referenten zum Unternehmerfrühstück einzuladen. Seyer berichtete bereitwillig über den Werdegang des Projekts, wies...

  • Buxtehude
  • 25.10.13
  • 204× gelesen
Wirtschaft
Die Buxtehuder Firma "Whirlpool Import" baut als erstes Unternehmen in Ovelgönne eine Verkaufs- und Lagerhalle

Gewerbegebiet Ovelgönne: "Das Interesse ist groß"

bc. Buxtehude-Ovelgönne. Die Bauarbeiter klotzen mächtig ran. Schon im September soll die Erschließung des neuen 16 Hektar großen Gewerbegebietes in Buxtehude-Ovelgönne abgeschlossen sein. Die Hauptstraße plus acht Wendehämmer sind dann laut Jörg Rönner, Fachgruppenleiter in der Buxtehuder Stadtverwaltung, fertig asphaltiert. "Das Kaufinteresse ist groß", sagt Rönner. 70 bis 80 Euro kostet in Ovelgönne der Quadratmeter - inklusive Erschließung. Mit der Buxtehuder Firma „Whirlpool Import“ baut...

  • Buxtehude
  • 23.07.13
  • 597× gelesen
Wirtschaft
Die Vertreter der Stadt Buxtehude und dem Vermessungsbüro Hesse sowie die beiden Geschäftsführer von Firma Whirlpool  beim Vermessungstermin im Gewerbegebiet Ovelgönne

Gewerbegebiet Ovelgönne: Buxtehude hat Flächen für eine wachsende Wirtschaft

Buxtehude wird aufgrund seiner direkten Anbindung an die Metropolregion auch in den kommenden Jahren zu den wichtigsten Handels- und Wirtschaftszentren zählen. Standortvorteile für Unternehmen sind in Buxtehude unter anderem die Nähe zu den Häfen in Hamburg und Bremerhaven, eine gute Verkehrsanbindung und eine unkomplizierte Zusammenarbeit mit der Stadt Buxtehude. Damit die Unternehmen vor Ort wachsen und sich weitere ansiedeln können, hält die Stadt nicht nur ein differenziertes Angebot an...

  • Buxtehude
  • 25.06.13
  • 333× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.