grüner Strom

Beiträge zum Thema grüner Strom

Das könnte Sie auch interessieren:

Wir kaufen lokal

Die erneuerbare Energie aus der Region
Ökobrennstoff Holz für private Haushalte

Wenn es ums Klima geht, dann gibt es ein gemeinsames Ziel: Die massive Senkung der Treibhausgase. Sowohl die Bundesregierung als auch die EU-Kommission haben daher Maßnahmen-Pakete geschnürt. Neben dem Verkehr, der Industrie und der Landwirtschaft sind auch die privaten Haushalte gefordert. Darauf macht der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. aufmerksam, der auch die Hersteller moderner Feuerstätten vertritt. Während im Verkehrssektor die Elektromobilität im Vordergrund...

  • Buchholz
  • 25.09.21
  • 112× gelesen
Panorama
Die Verantwortlichen der Windkraftanlage informierten auf der Veranstaltung über die Neuerungen (v.li.): Klaus Köster, Joachim Bock, Elisabeth Nowak, Jan Bellmann, Peter Weseloh, Hinnerk Witt, Percy Rahlf, Peter Relotius und Rolf Bellmann
2 Bilder

Das Ziel: Klimaneutralität
Info-Veranstaltung in Westerhof: Repowering des Windparks Rosengarten

Mit der Erneuerung (Repowering) der Windkraftanlage in Rosengarten möchten die Verantwortlichen die Leistung der Anlage erhöhen. Die Laufzeit des Altwindparks läuft 2022 ab. Am vergangenen Donnerstag fand in der Schützenhalle von Westerhof-Tötensen eine Informationsveranstaltung statt, zu der die Bürger der Region eingeladen waren. Rund 70 Interessierte fanden sich ein, um sich unter den geltenden Hygienevorschriften zu informieren. Auf Stellwänden konnten sich die Besucher unter anderem über...

  • Rosengarten
  • 20.07.21
  • 78× gelesen
Service
An die Zukunft denken und auf umweltfreundliche Energie setzen: Immer mehr Haushalte entscheiden sich für grünen Strom aus erneuerbaren Quellen Foto: djd/Getty Images/Leo Patrizi
2 Bilder

Lust auf grüne Energie
Studien zeigen: Deutsche setzen auf Ökostrom und Photovoltaik

(wd/djd). Alle Zeichen stehen auf Grün: Der Ökostromanteil in Deutschland ist laut Bundesnetzagentur im Jahr 2020 auf ein neues Rekordniveau von 49,3 Prozent gewachsen. Das entspricht einer Steigerung von 4,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allein Windkraftanlagen lieferten 27,4 Prozent, Solaranlagen knapp zehn Prozent der gesamten Strommenge. Was fast noch wichtiger ist: Parallel zum Anstieg der Ökostrom-Gewinnung entscheiden sich immer mehr Bürger für grünen Strom. Bereits jeder Dritte...

  • Buxtehude
  • 17.07.21
  • 19× gelesen
Service

Arbeiten am Stromnetz
Straße auf Höhe des Harsefelder Freibads gesperrt

jab. Harsefeld. Der regionale Netzbetreiber EWE NETZ verstärkt zurzeit sein Stromnetz zwischen Harsefeld und Ahlerstedt, um noch mehr erneuerbare Energien in sein Netz aufnehmen zu können. Noch bis Mittwoch, 7. Juli, ist daher die Harsefelder Straße Gierenberg auf Höhe des Freibades zwischen der Hausnummer 26 und dem Wiesenweg (Umspannwerk) gesperrt. Die anliegenden Grundstücke sind in diesem Zeitraum mit Fahrzeugen nicht erreichbar. Umleitungen sind ausgeschildert. Insgesamt investiert EWE...

  • Harsefeld
  • 29.06.21
  • 23× gelesen
Wirtschaft
Die Forschung rund um Wasserstoff - nicht nur als Antrieb für Fahrzeuge - wird verstärkt
3 Bilder

Rückenwind für die norddeutsche Wasserstoff-Wirtschaft
Internationales Wasserstoff-Symposium online am Samstag, 15. Juni 2021

Wasserstoff ist als Zukunftstechnologie aus den Diskussionen über eine nachhaltige Energieversorgung nicht mehr wegzudenken. Hier im Norden macht die Wasserstoff-Branche große Fortschritte: Es gibt deutlich mehr Forschungs- und Pilotprojekte, Netzwerkaktivitäten und politische Strategien als vor zwei Jahren. Norddeutschland bietet beste Voraussetzungen grünen Wasserstoff zu erzeugen, zu speichern, zu nutzen und über die deutschen Seehäfen zu exportieren dies ist eine enorme Zukunftsperspektive...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 70× gelesen
Wir kaufen lokal
Der Elektronikfachmann übernimmt den Einbau der Wallbox

M&S Sommerfeld: Fachbetrieb für Planung und Einbau
Wallbox jetzt installieren und Förderung nutzen

Die Zuschüssedes Bundes und der Hersteller machen den Kauf eines Elektro- oder Hybridfahrzeugs momentan sehr attraktiv. Zudem gibt es 900 Euro Zuschuss für die Einrichtung einer Wallbox. Damit fördert  die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Ladestationen an Stellplätzen und in Garagen, die zu Wohngebäuden gehören und nur privat zugänglich sind. Zu den geförderten Kosten gehören:Der Kaufpreis einer neuen Ladestation (z.B. Wallbox) mit 11 kW Ladeleistung und intelligenter Steuerung, die Kosten...

  • Buchholz
  • 30.12.20
  • 422× gelesen
Wirtschaft
Freude bei der Fahrzeugübergabe (v.li.): Olaf Langer (Kuhn+Witte), Ole Bernatzki (Inhaber AHD), Oliver Bohn (Geschäftsführer Kuhn+Witte) und Lescek Malski (AHD)

Ein Unternehmen steht unter Strom
Der Ambulante Hauspflege Dienst (AHD) erweitert seine E-Auto-Flotte

"Ein tolles Fahrzeug. Der VW ID.3 fährt sich ausgezeichnet. Es war eine gute Entscheidung, diese beiden E-Fahrzeuge zu unserer Fahrzeugflotte hinzuzufügen", sagte Ole Bernatzki, Inhaber des Jesteburger Hauspflege Dienstes (AHD). Oliver Bohn (Geschäftsführer des Autohauses Kuhn+Witte) und Verkaufsberater Olaf Lange übergaben die beiden neuen E-Fahrzeuge am AHD-Firmensitz in Jesteburg. Der AHD verfügt bereits über vier VW E-Golf, die problemlos den Alltag im Pflegedienst absolvieren. "Unsere...

  • Buchholz
  • 20.10.20
  • 493× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführer Oliver Bohn und Mitarbeiterin Nicole Gwenner bei der Besichtigung der Photovoltaikanlage

Klimaschutz: Grüner Strom für eine saubere Umwelt
Das Jesteburger Autohaus Kuhn+Witte nahm Photovoltaikanlage in Betrieb

Auf dem Dach des Betriebsgebäudes des Jesteburger Volkswagen und Audi Partners Kuhn+Witte (Allerbeeksring 2-12, Tel. 04183-9330) produzieren seit diesem Sommer 300 Solarmodule jährlich rund 80.000 Kilowattstunden klimaneutralen Strom. Damit könnten beispielsweise rund 30 Zweipersonenhaushalte das ganze Jahr mit Strom versorgt werden. Dazu Nicole Gwenner, Umwelt-und Elektromobilitätsbeauftragte im Autohaus Kuhn+Witte: "Wenn wir voraussetzen, dass ein E-Auto jährlich vielleicht 15.000 Kilometer...

  • Buchholz
  • 03.07.20
  • 390× gelesen
Wirtschaft
Stellten das Gemeinschaftsprojekt vor (v. li.): Stadtwerke-Chef Stefan Babis, Vertriebsleiterin Maren Klug und BEB-Vorstand Oliver Kasper

Buxtehude: Stadtwerke und Bürgerenergie bieten neues Photovoltaik-Modell an

Tagsüber Strom speichern und ihn abends nutzen ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Ein Gemeinschaftsprojekt haben die Stadtwerke Buxtehude und die Bürgerenergie Buxtehude (BEB) auf den Weg gebracht: das SWB-Solardach, das die Produktion eigenen Stroms ermöglicht und dessen erzeugte Energie direkt im Haus genutzt werden kann. In einer Pressekonferenz stellten beide Partner das Modell vor. Er freue sich darüber, gemeinsam mit der BEB ein Projekt auf die Beine gestellt zu haben, sagte Stadtwerke-Chef...

  • Buxtehude
  • 17.03.17
  • 684× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.