Beiträge zum Thema Stefan Babis

Panorama
Die ersten Frühschwimmer auf den 50-Meter-Bahnen im neuen Sportbecken des sanierten Heidebads Fotos: sla
4 Bilder

Offizielle Eröffnung des Buxtehuder Heidebads / Auch andere Freibäder laden ins kühle Nasse ein
Sommer, Sonne, Badespaß

sla. Buxtehude. Sonnige 22 Grad zeigte die Wetter-App und 24 Grad Wassertemperatur die Anzeige im Buxtehuder Heidebad. Diverse Frühschwimmer konnten ihr Glück kaum fassen, dass sie nach anderthalbjähriger Sanierung wieder ins herrliche Nass dürfen. "Ein perfektes Timing", sagte auch Daniel Berheide, Bäder-Bereichsleiter der Buxtehuder Stadtwerke, im Hinblick auf das schöne Wetter, aber auch auf die im Zeitplan gelegene Badsanierung. Nach dem symbolischen Durchneiden des roten Bandes durch die...

  • Stade
  • 04.06.21
  • 67× gelesen
  • 1
PanoramaAnzeige
Glücklich über das Ergebnis: Das Projektteam der Stadtwerke (v. li.) Detlef Dammann, Stefan Babis, Eckhard Dittmer, Sonja Koch und Daniel Berheide
11 Bilder

Eine tolle Teamleistung
So sieht das Heidebad in Buxtehude nach der Sanierung aus

"Es war viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt", sagt Sonja Koch, Betriebsleiterin des Heidebads anlässlich der Fertigstellung des neuen Schwimm- und Bade-Paradieses. Für rund sechs Millionen Euro wurde das Freibad eineinhalb Jahre lang komplett neu gestaltet. Das marode Schwimmbecken ist einer modernen Edelstahl-Beckenlandschaft gewichen. Die Bädertechnik wurde erneuert und auch das Beckenumfeld attraktiv umgestaltet. "Eine tolle Teamleistung", ist Stefan Babis, Geschäftsführer der Stadtwerke...

  • Buxtehude
  • 28.05.21
  • 1.476× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Buxtehude und alle Ortsteile bekommen innerhalb der 
nächsten fünf Jahre schnelle Glasfaser-Anschlüsse

Jeder Haushalt soll schnelles Internet bekommen
Stadtwerke Buxtehude starten große Glasfaser-Offensive

tk. Buxtehude. Die Stadtwerke Buxtehude werden auf einem neuen Geschäftsfeld aktiv: Glasfaserausbau und Telekommunikation. Das Ziel: Die Hansestadt samt aller Ortsteile innerhalb von fünf Jahren in Sachen Digitalisierung nach vorne zu bringen. Jeder Haushalt soll die Möglichkeit bekommen, mit einem Glasfaseranschluss schnelles Internet zu erhalten. Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt nannte das bei der Projektvorstellung "einen Quantensprung in Sachen Digitalisierung". Als...

  • Buxtehude
  • 11.05.21
  • 101× gelesen
Panorama
Frisch gezapft im Wasserwerk (von oben li.): Daniel Berheide, Eckhard Dittmer, Stefan Babis und Detlef Dammann Fotos: tk
2 Bilder

Stadtwerke Buxtehude wollen zum Nachdenken anregen
Wert des Wassers nicht vergessen

tk. Buxtehude. Wasser ist ein kostbares Gut, das bei uns wie selbstverständlich aus dem Hahn kommt - doch das ist in vielen Ländern nicht der Fall. Diese Botschaft wollen die Stadtwerke Buxtehude zum internationalen Tag des Wassers, der am Montag war, ins Bewusstsein rufen. "Das ist ein wichtiger Tag, der uns den Wert des Wassers in Erinnerung bringt", sagt Stadtwerkechef Stefan Babis. "Wert des Wassers" ist auch das Motto in diesem Jahr. Die Menschen in Buxtehude, die ihr Wasser von den...

  • Buxtehude
  • 23.03.21
  • 321× gelesen
Panorama
Die Startblöcke wurden schon vom Boden gelöst: Stadtwerke-Prokurist Daniel Berheide (v.li.) mit Stadtwerke-Chef Stefan Babis und Bäderbetriebsleiterin Sonja Koch
3 Bilder

Abrissarbeiten im Heidebad haben begonnen

ab. Buxtehude. Die Nostalgie macht auch vor Mitarbeitern der Buxtehuder Stadtwerke nicht Halt: "Ich habe hier als Kind Schwimmen gelernt", sagt Stadtwerke-Chef Stefan Babis wehmütig bei einem Pressetermin im Heidebad. Dort laufen seit Ende September die Abrissarbeiten - das Schwimmbad wird mit einem Jahr Verzögerung saniert. Doch wer sich umsieht, merkt auch: Das Bad ist in die Jahre gekommen und eine Sanierung dringend notwendig. Neueröffnung soll im Mai 2021 sein. Eigentlich sollte die...

  • Buxtehude
  • 16.10.19
  • 260× gelesen
Panorama
Jede Menge Riesenfilter und Rohrsysteme: Stadtwerkechef Stefan Babis (re.) und Detlef Dammann, der fürs Buxtehuder Trinkwasser verantwortlich ist, im neuen Wasserwerk in Eilendorf
3 Bilder

Blick in das neue Wasserwerk in Eilendorf
In Buxtehude gibt es 2.000 Jahre altes "Christuswasser"

Stadtwerke Buxtehude: ein Blick hinter die Kulissen des neuen Wasserwerks in Eilendorf tk. Buxtehude. Wer in Buxtehude den Wasserhahn aufdreht, bekommt eine geradezu historische Erfrischung: 2.000 Jahre ist das Wasser alt, das aus den Trinkwasserbrunnen gefördert wird. Über "Christuswasser" wollten die Stadtwerke Buxtehude aber nicht informieren, als sie zum Blick hinter die Kulissen des neuen Wasserwerks in Eilendorf eingeladen hatten. Rund 4,2 Millionen Euro haben sie in das neue Gebäude samt...

  • Buxtehude
  • 10.09.19
  • 358× gelesen
Panorama
Stadtwerkechef Stefan Babis (re.) und Prokurist Daniel Berheide waren ausgesprochen zufrieden mit dem Besucherzulauf
5 Bilder

Stadtwerke feiern mit tausenden Besuchern Mega-Sommerfest
Buxtehude: "Erwartungen weit übertroffen"

ab. Buxtehude. Ein großes Sommerfest und 100 Jahre Stromversorgung feierten die Stadtwerke Buxtehude am Sonntag - und zahlreiche Besucher feierten mit. Überwiegend sonniges Wetter und ein vielfältiges Programm lockten Jung und Alt auf das Gelände der Stadtwerke. Bereits morgens um 10.30 Uhr erschienen viele Gäste zum Frühshoppen mit Live-Musik von den Appletown Washboard Worms. Es folgten Spiele, Aktionen und Fachvorträge, die Clowns des historischen Freiluftzirkus' "Elawuti" aus dem Wendland...

  • Buxtehude
  • 13.08.19
  • 277× gelesen
Panorama
Katja Oldenburg-Schmidt und Stefan Babis geben das WLAN frei Foto: sc

Schnelles Internet für alle

Hansestadt Buxtehude geht mit freiem WLAN "#hansebux" in der Innenstadt online sc. Buxtehude. Die Hansestadt Buxtehude ist jetzt online: Wer in der Innenstadt oder in der Bahnhofstraße ins Internet will und nicht über seinen mobilen Anbieter surfen möchte, kann jetzt das kostenlose WLAN der Hansestadt nutzen. Unter dem Namen "#hansebux" kann jeder die schnelle Internetverbindung mit seinem Smartphone, Tablet oder Laptop nutzen und sich ohne Registrierung einfach ins Netz einloggen. Offiziell...

  • Buxtehude
  • 27.03.19
  • 371× gelesen
Politik
Auf dem Heidebadgelände wird kein Hallenbad gebaut - das 
wurde bereits als Gedankenspiel geprüft Foto: archiv

Kein Hallenbad-Neubau in Buxtehude

Vorschlag aus der Politik ist nicht umsetzbar tk. Buxtehude. "Dieser Vorschlag kommt immer mal wieder auf den Tisch", sagt Stadtwerkechef Stefan Babis. Jüngst regte die FDP-BBG/FWG-Fraktion bei einem Pressegespräch zum Jugendparlament an, dass die geplante Sanierung des Heidebads großangelegt erweitert wird. Auf dem Freibadgelände an der Estetalstraße sollte auch ein neues Hallenbad gebaut werden. Das jetzige Hallenbad "Aquarella" an der Konopkastraße solle verkauft werden. Dort könne dann zum...

  • Buxtehude
  • 26.03.19
  • 498× gelesen
Panorama
Auch der neue Eingang zum Kundenzentrum der Stadtwerke ist noch nicht komplett fertig, weil es zu wenig Kapazitäten bei 
Baufirmen gibt. "Mehr Zeit ist notwendig", ist daher der Leitsatz von Daniel Berheide, Sonja Koch und Stefan Babis (v.li.) Foto: tk

Sanierung beginnt später: Das Buxtehuder Heidebad öffnet doch

Die Stadtwerke verschieben die großangelegte Sanierung / Grund: Es finden sich keine Firmen tk. Buxtehude. Für die Fans des Heidebads ist das eine gute Nachricht, für die, die den umfangreichen Umbau des Buxtehuder Freibads planen, dagegen nicht: Das Heidebad öffnet doch in diesem Jahr. Vorgesehen war das nicht. Die Sanierung sollte jetzt beginnen. Es gebe aber keine Firmen, die derzeit Kapazitäten für diese fünf Millionen Euro teure Baumaßnahme haben, erklärt Stadtwerkechef Stefan Babis. Daher...

  • Buxtehude
  • 08.03.19
  • 1.244× gelesen
Wirtschaft
Für den Laien nur eine Rolle Kabel, für den Technikfan dagegen die Zukunft mit schnellem Internet Fotos: tk/stadtwerke
2 Bilder

Glasfaser in der Buxtehuder Innenstadt: Hindernis auf der Zielgeraden

Glasfasernetz-Ausbau in der Innenstadt ist im Januar fertig tk. Buxtehude. Ein bisschen enttäuscht ist Stadtwerkechef Stefan Babis schon: Das Glasfaserkabel für superschnelles Internet in der Buxtehuder Innenstadt sollte eigentlich Ende des Jahres in Betrieb sein. "Die sogenannten Accesspoints an den Straßenlaternen sind bereits montiert", so Babis. Auf der Zielgeraden haben drei relativ kleine Probleme die Fertigstellung aber ausgebremst. "Schade, denn vorher hat alles gut geklappt." Das große...

  • Buxtehude
  • 18.12.18
  • 745× gelesen
Wirtschaft
Stadtwerke-Chef Stefan Babis (li.) und Prokurist Daniel Berheide mit zwei Zertifikaten, die die Stadtwerke für die 100-prozentige Versorgung mit Ökostrom seit dem Jahr 2016 erhalten ahben

Buxtehude: In 2019 tiefer in die Tasche greifen

Gas und Strom werden teurer: Rohstoffmärkte reagieren auf Krisen - und auf politische Tweets ab. Buxtehude. Ab 2019 werden Gas und Strom teurer: Für einen durchschnittlichen Stromkunden mit einem Jahresverbrauch von 2.800 Kilowattstunden steigt der Preis um 1,19 Euro pro Monat. Beim Gas sieht es schon etwas anders aus: Hier wird es bei einem Gasverbrauch von 18.000 Kilowattstunden pro Jahr zu einem Anstieg um 7,14 Euro pro Monat kommen.  "Wir können seit einem Jahr beobachten, dass die Preise...

  • Buxtehude
  • 21.11.18
  • 172× gelesen
Panorama
Das Interesse an den Umbauplänen im Heidebad war groß
2 Bilder

Buxtehuder Heidebad: Kritik am Wegfall von zwei Schwimmbahnen

Infoveranstaltung der Stadtwerke / So soll das Heidebad 2019 umgebaut werden tk. Buxtehude. Bei der Infoveranstaltung der Stadtwerke Buxtehude hat die Vorstellung der Sanierungspläne des Heidebads nicht nur Beifall ausgelöst. Stadtwerkechef Stefan Babis stellte eine langfristige Lösung vor, bei der das jetzige Betonbecken gegen ein Edelstahlbecken ausgetauscht wird. Dass das Schwimmbecken weniger Bahnen haben wird als vor den Maßnahmen, schmeckt vielen nicht. Das ist der Hintergrund: Das...

  • Buxtehude
  • 02.10.18
  • 756× gelesen
Panorama
Auch wenn es idyllisch aussieht: Das Heidebad ist in die Jahre gekommen   Foto: Stadtwerke

Kritik an Buxtehuder Heidebad-Sanierung: "Zur Schließung gibt es keine Alternative"

Kritik an Heidebad-Sanierung: Stadtwerkechef erklärt die Hintergründe tk. Buxtehude. Einige Wochen hat es gedauert: Jetzt wurden erstmals kritische Stimmen zum Umbau und der Schließung des Heidebads im kommenden Jahr laut. Unter anderem kommt aus der Gruppe der Frühschwimmer Kritik. Dass künftig zwei Bahnen weniger zur Verfügung stehen, sei eine falsche Entscheidung. Zudem bezweifeln die überwiegend älteren Schwimmer, dass die Maßnahme überhaupt so lange dauern muss. Eine Frühschwimmerin...

  • Buxtehude
  • 24.07.18
  • 1.465× gelesen
Panorama
Hier schwebt der Filter ein...
2 Bilder

Neues Wasserwerk in Eilendorf wird gebaut

Stadtwerke Buxtehude investieren insgesamt 7,5 Millionen Euro in die Wasserversorgung tk. Buxtehude. Der Koloss wiegt sechs Tonnen und hängt an den Seilen eines Spezialkrans. Zentimetergenau wird der Filter für das neue Wasserwerk in Eilendorf an der richtigen Stelle platziert. Genau zwischen zwei baugleichen Behältern, die dafür sorgen, dass das Buxtehuder Trinkwasser sauber und kristallklar ist. Sechs Tonnen Gewicht sind schon beeindruckend. Wenn der Filter mit Kies zur Reinigung und Wasser...

  • Buxtehude
  • 24.07.18
  • 654× gelesen
Wirtschaft
Erster Halt des "mobilen Servicewagens" war in Jork, mit dabei der Abteilungsleiter des Kundencenters Holger Burkhard (v. li.), Stadtwerke-Chef Stefan Babis, Kundenberaterin Julia Lemmermann und Stadtwerke-Prokurist Daniel Berheide

Jork: Mobiles Kundencenter direkt am Wohnort

Stadtwerke Buxtehude bieten Vor-Ort-Beratung an ab. Jork. Das erste "Service-Mobil" stand jüngst in Jork auf dem Wochenmarkt. Damit möchten die Stadtwerke Buxtehude auch ihre Kunden außerhalb der Hansestadt vor Ort gut beraten. "Unser Ziel ist es, den Bürgern in Jork und Umland hochwertigen Kundenservice anzubieten, ohne gleich in Immobilien zu investieren", erläutert Stadtwerke-Prokurist Daniel Berheide. Für diese Zwecke wurde ein kompakter Multivan, ausgestattet mit Laptop, Drucker und...

  • Jork
  • 12.06.18
  • 144× gelesen
Panorama
In diesem Jahr können die Badegäste das Heidebad noch einmal in gewohnter Form genießen. Im kommenden Jahr bleibt es geschlossen
2 Bilder

Stadtwerke Buxtehude investieren fünf Millionen Euro

Edelstahlbecken und neue Technik im Heidebad in Buxtehude / Kein Schwimmbetrieb in 2019  ab. Buxtehude. Kein Schwimmen unter freiem Himmel in 2019, kein Planschen im Sonnenschein oder Sonnen auf der Liegewiese: Das Buxtehuder Freibad bleibt im kommenden Jahr geschlossen. Grund dafür sind massive Sanierungsarbeiten, bei denen ein Schwimmbetrieb ausgeschlossen ist. Voraussichtliche Kosten: fünf Millionen Euro. Diesem Entschluss sei eine lange Beratungszeit mit vielen Diskussionen vorausgegangen,...

  • Buxtehude
  • 09.06.18
  • 754× gelesen
Panorama
In der Buxtehuder Innenstadt wird schnelles Glasfaserkabel verlegt Fotos: Stadtwerke Buchholz/Stadtwerke Buxtehude
2 Bilder

Freies und schnelles WLAN in der gesamten Buxtehuder Innenstadt

Stadtwerke verlegen Glasfaserkabel / Weiterer Ausbau möglich tk. Buxtehude. Buxtehude bekommt superschnelles, freies WLAN in der gesamten Innenstadt. Die Stadtwerke Buxtehude übernehmen dabei die Regie. Stadtwerkechef Stefan Babis: "Wenn wir so etwas machen, dann richtig." Vom Melkerstieg bis zum Stadtwerkegelände wird in einem ersten Schritt Glasfaserkabel verlegt. Das Kabel für den schnellen Datentransfer reicht bis zu den WLAN-Hotspots. Das heißt: Das Netz bleibt schnell, auch wenn es viele...

  • Buxtehude
  • 13.03.18
  • 589× gelesen
Sport
Stadtwerke-Chef Stefan Babis (hi. Mitte) mit der Mannschaft Foto: BSV

Neue Kapuzenpullis: BSV-Floorballer bedanken sich bei Stadtwerken Buxtehude

Für ihre neuen Kapuzenpullover bedankt sich die BSV Floorballmannschaft U15 ganz herzlich bei den Buxtehuder Stadtwerken, die die Pullover gesponsert haben. Es sei nicht immer einfach, solche engagierte Sponsoren für eine Randsportarte zu finden, berichten die Spieler. Die Mannschaft ist zur Zeit auf dem dritten Tabellenplatz der Regionalliga und hat sehr gute Aussichten bei der Meisterrunde der besten drei Mannschaften die Saison abzuschließen.

  • Buxtehude
  • 30.01.18
  • 187× gelesen
Politik
Sie haben gemeinsam den Streit um Windräder in Daensen gelöst (v.li.): Daniel Berheide, Elke Meier, Stefan Babis. Wolfgang Watzulik und Joachim Mrotzek
2 Bilder

Windpark Daensen: Ein Kompromiss mit Vorbildcharakter

Streit über Windpark Daensen: Stadtwerke Buxtehude, NABU und Bürgerinitiative einigen sich tk. Buxtehude. Wer miteinander redet, kann auch schwierige, auf den ersten Blick scheinbar unlösbare Probleme, in den Griff bekommen. Die Stadtwerke Buxtehude, die geplant hatten, in Daensen fünf Windräder zu errichten, haben sich mit dem NABU Niedersachsen und der Bürgerinitiative (BI) Daensen zusammengesetzt. Herausgekommen ist ein Kompromiss, mit dem alle Seiten gut leben können. "Das ist...

  • Buxtehude
  • 22.09.17
  • 627× gelesen
Panorama
"buxtuell Open Air Konzert": Rund 2.000 Gäste feierten auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude

Das war ein Mega-Konzert: Los Muertos Muchachos und Buxtehuder Allstars rockten beim "buxtuell-Open-Air"die Bühne

Riesenstimmung auf dem Gelände der Stadtwerke Buxtehude: 2.000 Gäste kamen zum "buxtuell Open-Air Konzert", um zwei super Bands zu hören. Schon bei den Los Muertos Muchachos ging das Publikum richtig gut mit, nicht nur die älteren Semester tanzten zum Rock'n'Roll der 1960er Jahre und sangen bei Songs u.a. von Marius Müller-Westernhagen und Drafi Deutscher lauthals mit. Die Buxtehuder Allstars im Anschluss brachten die Stimmung dann mit Stücken u.a. von Billy Idol, Tina Turner und Jethro Tull...

  • Buxtehude
  • 01.08.17
  • 408× gelesen
Wirtschaft
Während des ersten Workshops zum Energiekonzept
„Giselbertstraße“ diskutierten die Teilnehmer über sieben Varianten, moderiert von Vivien Neubert von „Energiedialog“ (re.)

Buxtehude: Effiziente Energie

Workshop zu Energiekonzept fürs Baugebiet Giselbertstraße ab. Buxtehude. Sieben Varianten waren es, die beim ersten Workshop zum Energiekonzept „Giselbertstraße“ in Buxtehude jüngst diskutiert wurden. Geladen hatten zu dem Treffen im Sitzungssaal am Ziegelkamp die Stadtwerke Buxtehude (SWB), die im Auftrag der Stadt ein Energiekonzept für das Baugebiet erstellen sollten. Bei dem Workshop, an dem neben SWB-Chef Stefan Babis, SWB-Mitarbeiter Bertram Werner, Angestellte der Stadt Buxtehude und...

  • Buxtehude
  • 14.06.17
  • 473× gelesen
Wirtschaft
Stellten das Gemeinschaftsprojekt vor (v. li.): Stadtwerke-Chef Stefan Babis, Vertriebsleiterin Maren Klug und BEB-Vorstand Oliver Kasper

Buxtehude: Stadtwerke und Bürgerenergie bieten neues Photovoltaik-Modell an

Tagsüber Strom speichern und ihn abends nutzen ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Ein Gemeinschaftsprojekt haben die Stadtwerke Buxtehude und die Bürgerenergie Buxtehude (BEB) auf den Weg gebracht: das SWB-Solardach, das die Produktion eigenen Stroms ermöglicht und dessen erzeugte Energie direkt im Haus genutzt werden kann. In einer Pressekonferenz stellten beide Partner das Modell vor. Er freue sich darüber, gemeinsam mit der BEB ein Projekt auf die Beine gestellt zu haben, sagte Stadtwerke-Chef...

  • Buxtehude
  • 17.03.17
  • 678× gelesen
Wirtschaft
Diese Grafik zeigt, aus welchen Faktoren sich der Strompreis zusammensetzt

Gaspreis runter - Strompreis rauf

Stadtwerke Buxtehude passen zu Jahresbeginn Preise an ab. Buxtehude. Die Stadtwerke Buxtehude ändern ab 1. Januar 2017 ihre Gas- und Strompreise. Während es beim Gas eine Senkung von 0,357 Cent pro Kilowattstunde gibt, werden die Strompreise in der Stromgrundversorgung und den Sonderverträgen um 0,833 Cent pro Kilowattstunde (kWh) angehoben. Für Privathaushalte, die auf Gas und Strom zurückgreifen, bedeutet das am Ende sogar ein Plus. Ein Beispiel anhand eines Haushaltes mit zwei bis drei...

  • Neu Wulmstorf
  • 22.11.16
  • 98× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.