Hannover

Beiträge zum Thema Hannover

Panorama
Montage des Stader Segelflugzeuges Rhönlerche in der Ausstellungshalle in Hannover
4 Bilder

Stades vergessene Schätze

Kurze Glanzphase in Hannover: Technik-Museums-Exponate eingelagert / Erlebnis-Mobilitätswelt liegt auf Eis tp. Stade. tp. Stade. Der Abschied fiel schwer: Unter Tränen und massivem Widerstand trennten sich die Ehrenamtlichen des Technik- und Verkehrsmuseums Stade vor Jahren von ihrem Domizil, der inzwischen an einen Investor verkauften städtischen Halle am Kreisel Freiburger Straße in Stade. 2013 dann das Aufatmen: Für die Exponate, die den Museumsmachern ans Herz gewachsen waren, fand sich ein...

  • Stade
  • 29.11.16
  • 445× gelesen
Wirtschaft
Auf dem Lkw-Auflieger: die Diesellok war ein Hingucker der Stader Sammlung
2 Bilder

Abschied von den "Sahnestücken"

Lok und Dampfmaschine aus Stade nach Hannover abtransportiert tp. Stade. Das Technik- und Verkehrsmuseum in Stade ist geräumt. Am vergangenen Dienstag haben Helfer der "Eilers-Werke - Mobile Welten" aus Hannover die letzten Exponate aus der städtischen Halle an der Freiburger Straße geholt. Die Räumung endete mit einem Kraftakt. Per Teleskopkran und Tieflader wurden unter anderem eine wuchtige Diesellok und eine fahrbare Dampfmaschine (Lokomobile) - zwei Stader "Sahnestücke" - abtransportiert....

  • Stade
  • 03.04.13
  • 250× gelesen
Panorama
Auch dieses schwere Notstromaggregat (Baujahr 1935) zieht nach Hannover

Museums-Transfer ein "Mammut-Projekt"

Umzug der Stader Exponate nach Hannover bis Ostern / Sponsoren helfen tp. Stade. Der Umzug der zahlreichen Exponate des geschlossenen Technik- und Verkehrsmuseums Stade nach Hannover läuft auf Hochtouren. Bis Ostern soll die städtische Halle, die einem Gewerbeobjekt weichen soll, komplett geräumt sein. Das gibt der Umzugskoordinator Horst-Dieter Görg aus Hannover bekannt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hat der "Verein zur Förderung der Eilers-Werke – Mobile Welten Hannover" kürzlich die...

  • Stade
  • 14.02.13
  • 206× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.