Alles zum Thema Heinrich Wentzien

Beiträge zum Thema Heinrich Wentzien

Politik
Gemeindebrandmeister Carsten Beneke berichtete

Zukunft der Feuerwehren Drestedt und Wenzendorf weiter ungewiss

bim. Hollenstedt. Über den Mitgliederstand und die Herausforderungen der Feuerwehren in der Samtgemeinde Hollenstedt informierte Gemeindebrandmeister Carsten Beneke die Mitglieder des Feuerschutzausschusses in der jüngsten Sitzung. Er nahm auch noch einmal Bezug auf den Vorfall eines Retters, der mit einem T-Shirt mit rechten Symbolen beim Herbstmarkt am Grill der Feuerwehr stand, worauf ein Besucher in einem offenen Brief an Ortsbrandmeister, Samtgemeinde und Presse aufmerksam gemacht hatte...

  • Hollenstedt
  • 23.10.18
Politik

Keine Haushaltsberatung im Hollenstedter Feuerschutzausschuss

bim. Moisburg. Hollenstedts Kämmerer Wolfgang Raabe war stinksauer: In der Sitzung des Feuerschutzausschusses im Feuerwehrgerätehaus Moisburg wollte er eigentlich die Eckdaten des Haushaltes 2019/20 vorstellen, doch auf Antrag von Heinrich Wentzien (CDU) wurde dieser Punkt von der Tagesordnung genommen. Begründung: Da die Verwaltung keinen ausgeglichenen Haushalt vorlegt, könne er darüber nicht abstimmen. Manfred Thiel (Grüne) sah es ähnlich: "Dieser Haushalt ist so nicht genehmigungsfähig",...

  • Hollenstedt
  • 22.10.18
Politik
Wie echte Ratsherren: Die Schüler der Estealschule auf ihrer simulierten Ratssitzung

Schüler machten (Kommunal)Politik

mi. Hollenstedt. Tolles Projekt an der Estetalschule in Hollenstedt. Dort war die Friedrich-Ebert-Stiftung mit ihrem „Planspiel Kommunalpolitik“ zu Gast. Die Idee: Schüler werden zu Ratsmitgliedern und lernen so hautnah die kommunalpolitische Arbeit kennen. Die Kommune ist die kleinste politische Einheit - und für den Bürger wohl auch die wichtigste, ließe sich hinzufügen. Hier werden Entscheidungen getroffen, die uns direkt betreffen, ob die Höhe des Grundsteuersatzes, die Frage, wie teuer...

  • Hollenstedt
  • 24.03.17
Politik
Die zehn Kandidaten der VWGM, angeführt von Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens (hinten Mitte)

Die Vereinigte Wählergemeinschaft Moisburg stellt ihre Kandidaten vor

bim. Moisburg. Gut gerüstet geht die Vereinigte Wählergemeinschaft Moisburg (VWGM) in die Gemeinderatswahl in Moisburg am 11. September. Die VWGM, die seit über 50 Jahren die Mehrheit im Rat der Gemeinde Moisburg stellt, tritt wieder mit einer starken Mannschaft an. Nachdem aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen einige der bisherigen Ratsmitglieder nicht mehr zur Wahl stehen, freut sich der Vorstand der VWGM ganz besonders darüber, dass eine ganze Reihe neuer Kandidatinnen und...

  • Hollenstedt
  • 24.08.16
Politik

CDU Hollenstedt: Kandidaten für die Kommunalwahlen stehen fest

as. Hollenstedt. Fast vier Stunden Zeit nahmen sich die Mitglieder des CDU Ortsverbandes Hollenstedt, um die Kandidatenliste für die Kommunalwahl am 11. September aufzustellen und über den kommenden Wahlkampf zu beraten. Zur Samtgemeinderatswahl in Hollenstedt treten für die CDU an: Manfred Cohrs, Jürgen Böhme, Hans-Jürgen Steffens, Dörte Mißfeld, Jürgen Ravens, Jörg Meier, Heinrich Wentzien, Norbert Schwarz, Bernd Oelkers, Thomas Stöver, Christian Gude, Caroline Baumann, Carsten Fock, Jörn...

  • Buchholz
  • 12.07.16
Wirtschaft
Kreislandwirt Willy Isermann  (v. li.), Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien zogen eine vorläufige Ernte-Bilanz
2 Bilder

Die Stimmung ist gedrückt

Die Situation der Landwirte im Landkreis Harburg passt zum Wetter. Aufgrund der vielen Regentage fällt die Ernte zwar gut aus, doch Überproduktionen drücken auf den Preis. Zudem mindert die hohe Feuchtigkeit die Qualität. Jetzt zogen Kreislandwirt Willy Isermann, Ulrich Peper (Leiter der Buchholzer Außenstelle der Landwirtschaftskammer) und Landvolk-Vize Heinrich Wentzien eine vorläufige Ernte-Bilanz. (mum). Am Thema Milch kommen auch die Landwirte im Landkreis Harburg nicht vorbei. „Mit...

  • Jesteburg
  • 08.07.16
Panorama
Die Geehrten der Feuerwehr Moisburg (v. li.): Heinrich Wentzien, Mathias Helm, Günter Wegener, Heinrich Schroten und Sven Maack

Mitgliederschwund wird für die Feuerwehr zum Problem

bim. Moisburg. Rund 3.300 Stunden Dienst für die Allgemeinheit leisteten die 37 Aktiven der Feuerwehr Moisburg im vergangenen Jahr. Sie mussten zu 37 Einsätzen ausrücken, darunter sieben Feuer, eine Personensuche, eine Personenrettung aus dem Wehr der Amtsmühle und zwölf Technische Hilfeleistungen sowie diverse Begleitungen, u.a. bei Umzügen. Davon berichtete Ortsbrandmeister Peter Meyer. Er ist auch gleichzeitig Vorsitzender des seit mehr als 22 Jahren bestehenden Fördervereins und bedankte...

  • Hollenstedt
  • 13.02.15
Politik
Einzig die Fraktion der Grünen stimmte dagegen, dass Kinder zahlungssäumiger Eltern in der Samtgemeinde Hollenstedt künftig vom Kita-Mittagstisch ausgeschlossen werden können

Überall nur Kopfschütteln

gb/rs. Hollenstedt. Kinder, deren Eltern mit Gebührenzahlungen im Rückstand sind, können vom gemeinsamen Mittagessen im Kindergarten ausgeschlossen werden. Das hat der Samtgemeinderat Hollenstedt auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen (das WOCHENBLATT berichtete). Ein Votum, das in ganz Deutschland für Kopfschütteln sorgt. Verschiedene Wohlfahrtsverbände hatten sich bereits vor der Sitzung zu Wort gemeldet, die Medien den Fall aufgegriffen. Und alle waren sich einig: Fehlverhalten von Eltern...

  • Hollenstedt
  • 10.05.13