Beiträge zum Thema Hoher Schaden

Blaulicht

Gebrauchte Katalysatoren gestohlen
Beute für mehrere Zehntauend Euro

tk. Harsefeld. Diese Einbrecher haben fette Beute gemacht: Die Täter sind in der Nacht zu Dienstag in Harsefeld an der Straße "Am Bauhof" in eine Werkstatthalle eingestiegen. Dort haben sie gebrauchte Katalysatoren entwendet und mit drei Anhängern, die auf dem Betriebshof abgestellt waren, abtransportiert. Die Anhänger wurden später in der Nähe gefunden. Die Täter haben offenbar das Diebesgut umgeladen. Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Hinweise:...

  • Buxtehude
  • 29.04.21
  • 128× gelesen
Blaulicht

Werkzeug und E-Bikes gestohlen
Diebe machen in Kutenholz fette Beute

nw/tk. Kutenholz. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben bisher unbekannte Täter in Kutenholz an der Wedeler Straße die Tür zu einer  Werkstatt aufgebrochen und diverse Maschinen und zwei E-Bikes mitsamt Ladestationen entwendet. Der angerichtete Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. Ebenfalls in Kutenholz wurde in derselben Nacht  im Heckenweg eine Tür zu einem Carport gewaltsam geöffnet und dann aus dem Schuppen diverses Werkzeug sowie Lebensmittel erbeutet. Hier wird der...

  • Stade
  • 01.04.21
  • 136× gelesen
Blaulicht

Wer war der Buxtehuder Poller-Zerstörer?

tk. Buxtehude. Wer war das? Am Samstag hat ein unbekannter Autofahrer den Poller an der "Bitter"-Brücke in Buxtehude gerammt und ist nach der Kollision abgehauen. Die Absperrung zwischen West- und Ostfleth wurde dabei so stark verbogen, dass ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden ist. Bislang hat die Polizei den Sünder noch nicht gefunden. Vermutlich ist das Auto im vorderen Bereich stark beschädigt. • Zeugenhinweise an die Polizei in Buxtehude unter Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 02.08.16
  • 312× gelesen
Blaulicht

Einbrecher drangen in Himmelpfortener Sparkasse ein

tk. Himmelpforten. Dachten diese Einbrecher, sie könnten einfach ein paar Türen aufhebeln und eine Sparkasse ausrauben? Im Himmelpforten sind Unbekannte am Mittwoch gegen Mitternacht in den Vorraum der Kreissparkasse eingedrungen. Sie versuchten, weitere Türen aufzuhebeln. Daran scheiterten sie und zogen ohne Beute ab. Der Schaden ist dennoch beträchtlich. Er beträgt nach Angaben der Polizei rund 7.000 Euro.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.12.14
  • 213× gelesen
Blaulicht

"Selbstjustiz-Opas" (86 und 71) zerkratzen Autos von Falschparkern

tk. Horneburg/Harsefeld. Wurde der alte Herr (86) aus Horneburg von einem Senior (71) aus Harsefeld zu seiner Tat inspiriert? Der 86-Jährige ärgerte sich am Dienstagvormittag über ein Auto auf dem Bürgersteig der Langen Straße. Er griff zu einem selbstgebauten Metallwerkzeug und zerkratzte den Wagen. Schaden: rund 2.000 Euro. Weil der Senior von Zeugen beobachtet wurde, hatte die Polizei leichtes Spiel. Die Beamten in Horneburg suchen weitere Geschädigte (Hinweise. Tel 04163 - 826490) Der...

  • Buxtehude
  • 26.02.14
  • 486× gelesen
Blaulicht

Einbrecher erbeuten in Horneburger Firma Werkzeug

tk. Horneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag eine Heizungs- und Sanitärfirma in Horneburg heimgesucht. Sie brachen ein Rolltor auf und knackten fünf Fahrzeuge. Die Unbekannten nahmen Werkzeug und Geräte mit. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Nach Angaben der Polizei ist er aber erheblich. Aufgrund der Menge der erbeuteten Geräte gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug vorgefahren sein müssen. Hinweise: Tel. 04163 - 826490.

  • Horneburg
  • 31.07.13
  • 161× gelesen
Blaulicht

Einbrecher erbeuten wieder teures Werkzeug

tk. Engelschoff/Agathenburg. Einbrecher haben am vergangenen Wochenende Werkzeug aus einer Tischlerei in Engelschoff an der Moorstraße im Wert von mehreren tausend Euro erbeutet. Fräsen, Sägen und Schleifmaschinen wurden entwendet. Weniger erfolgreich waren Einbrecher in einer Motorradwerkstatt in Agathenburg an der B73. Die Unbekannten hatten offenbar versucht, das Tor aufzureißen, indem sie ein Seil an ein Fahrzeug banden und Gas gaben. Das misslang jedoch. Der Sachschaden liegt dennoch bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.05.13
  • 138× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.