Holk Kulturfestival

Beiträge zum Thema Holk Kulturfestival

Service
"Reis Against The Spülmachine" macht mit bei "Comedy to go"

Feines Unterhaltungsprogramm im Herbst
Holk Kulturfestival in Zeiten von Corona

sb. Stade. Mit einem beachtlichen Programm hätte das Stadeum gerne beim 20. Holk Kulturfestival an den Erfolg von 2019 angeknüpft, aber die Corona-Pandemie steht diesem Wunsch leider entgegen. Einige der lange geplanten Veranstaltungen mussten leider abgesagt werden. Umso mehr freut sich das Stadeum-Team auf die Gastspiele, die nach jetzigem Stand unter Beachtung der aktuellen Abstands- und Hygieneregeln stattfinden werden.  Beatles Night • Die Beatles Night am Freitag, 4. September, um...

  • Stade
  • 02.09.20
Service
Gema 4 präsentiert am Freitag, 25. September, den mitreißenden Klang Kubas

Beatles und Comedy to go
Trotz Corona gibt es ein kleines, feines Holk-Festival

sb. Stade. Ein beachtliches Programm hatte das Stadeum für das 20. Holk Kulturfestival in diesem Sommer auf die Beine gestellt. Corona macht dem jedoch einen dicken Strich durch die Rechnung. Die gute Nachricht ist jedoch, dass nach jetzigem Stand viele der im Zeitraum vom 28. August bis 4. Oktober geplanten Veranstaltungen stattfinden können. Von den Absagen betroffen ist das Eröffnungskonzert "Die drei Tenöre 2.0" vom Philharmonischen Orchester Bremerhaven, das um ein Jahr verschoben...

  • Stade
  • 29.07.20
Panorama
Freuen sich auf das Holk Kulturfestival (v.li.): Ruth Meyer, Silvia Stolz und Svenja Segelken
4 Bilder

20. Holk Kulturfestival vom 28. August bis 4. Oktober in und um Stade
Weltstars und "Comedy to go"

sb. Stade. Mehr, länger und noch attraktiver: Das 20. Holk Kulturfestival in Stade wartet in diesem Jahr mit einigen Superlativen auf. So wird die Spielzeit auf den Zeitraum von Ende der Sommerferien bis Anfang der Herbstferien ausgeweitet. Die Zahl der Events steigt von zehn auf zwölf an. Und mit dabei sind in diesem Jahr neue Formate wie "Comedy to go" sowie besonders hochkarätige Stars wie Vicky Leandros und Sasha. Neu und etwas ganz Besonderes wird die Theaterversion des...

  • Stade
  • 03.03.20
Service
Die Sweet Soul Music Revue präsentiert ihre neue Show auf dem Holk Kulturfestival

Holk Kulturfestival hat viel zu bieten

Spätsommerlicher Kulturgenuss für die Sinne vom 18. August bis 1. September in Stade sb. Stade. Bereits zum 18. Mal findet in diesem Spätsommer das Holk Kulturfestival in Stade statt. Von Samstag, 18. August, bis Samstag, 1. September, haben die Verantwortlichen vom Stadeum wieder ein hochwertiges Kulturprogramm mit zehn Veranstaltungen an ganz unterschiedlichen Aufführungsorten zusammengestellt. Das Eröffnungskonzert am Samstag, 18. August, um 19.45 Uhr im Stadeum bestreitet das...

  • Stade
  • 02.05.18
Panorama
Kunstpfeifer Geert Chatrou (re.) gab populäre Melodien zum Besten
9 Bilder

Feierliche Eröffnung des Holk Kulturfestivals

sb. Stade. "Very Britisch!" wurde am Samstag das Holk Kulturfestival in Stade eröffnet. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven spielte unter der Leitung von Generalmusikdirektor Marc Niemann Klassik-Ohrwürmer von der Feuerwerksmusik, die Georg Friedrich Händel im Auftrag des britischen Königs Georg II. anlässlich des Aachener Friedens schrieb, bis zu "Pomp an Circumstance" von Edward Elgar und "Rule, Britannia!" von Thomas Augustine Arne. Als Überraschungsgast trat Geert Chatrou auf. Der...

  • Stade
  • 22.08.17
Service
"Oh Alpenglühn!" strapaziert die Lachmuskeln 
des Publikums
2 Bilder

Vom Puppentheater bis zum Open-Air-Festival

Bunte Vielfalt beim Holk Kulturfestival in Stade / zehn Events an sechs Veranstaltungsorten sb. Stade. Das traditionelle Holk Kulturfestival des Stadeums von Samstag, 19. August, bis Samstag, 2. September, lockt mit vielen Höhepunkten in die Hansestadt Stade. Insgesamt sind es zehn Veranstaltungen an sechs unterschiedlichen Aufführungsorten. Das Eröffnungskonzert mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven am Samstag, 19. August, um 19.45 Uhr steht unter dem Motto "Last Night of the...

  • Stade
  • 15.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.