Jürgen Tiedt

Beiträge zum Thema Jürgen Tiedt

Panorama
Die Freiwillige Feuerwehr in Marxen befindet sich im Kamp. Im Hintergrund zu sehen ist die neue Fahrzeughalle, die von den Kameraden im Eigenregie gebaut wurde
5 Bilder

Neues von der Freiwilligen Feuerwehr
Marxen: Diese Kameraden sind etwas Besonderes

Freiwillige Feuerwehr Marxen errichtete voriges Jahr neue Fahrzeughalle in Eigenregie.  mum. Marxen. Jede einzelne Feuerwehr im Landkreis Harburg ist unverzichtbar. Jede Truppe hat ihre Besonderheiten. Und dann gibt es da noch die Kameraden aus Marxen. Es ist nach wie vor einfach beeindruckend, was die Ehrenamtlichen dort voriges Jahr auf die Beine gestellt haben - sie haben eine Fahrzeughalle komplett in Eigenregie gebaut (das WOCHENBLATT berichtete). So viel wie möglich wurde von den...

  • Hanstedt
  • 14.07.20
Panorama
Bei der offiziellen Schlüsselübergabe (v. li.): Gemeindebrandmeister Arne Behrens, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Ortsbrandmeister Marc Borchers, Jürgen Tiedt (Vorsitzender des Feuerwehr-Fördervereins) und Bürgermeister Christian Meyer
4 Bilder

"Die Dorfgemeinschaft kann stolz auf sich sein!"

Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr weihen neue Fahrzeughalle ein / Bau entstand in Eigenregie. mum. Marxen. Das ist einfach nur beeindruckend! Die Freiwillige Feuerwehr Marxen hat eine Fahrzeughalle komplett in Eigenregie gebaut (das WOCHENBLATT berichtete. So viel wie möglich wurde von den Kameraden selbst übernommen, andere Aufgaben gingen an Handwerker im Ort. Das hat positive Konsequenzen: Die fast 160 Quadratmeter große Halle kostet höchstens 80.000 Euro (20.000 Euro übernimmt die...

  • Hanstedt
  • 10.09.19
Panorama
Der Bau der neuen Feuerwehr-Fahrzeughalle schreitet schnell voran. Spätesten Ende Mai soll der Bau fertig sein
3 Bilder

Unfreiwillig Vorbild

Marxener Kameraden tragen nicht nur die Kosten, sondern bauen ihre Fahrzeughalle gleich selbst. mum. Marxen Das Telefon stand nicht mehr still! Nachdem das WOCHENBLATT Anfang Februar berichtet hatte, dass die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Marxen den Bau ihrer neuen Fahrzeughalle nahezu komplett allein stemmen -, erkundigten sich andere Wehren aus dem Landkreis und darüber hinaus nach dem "Marxener Modell". Die fast 160 Quadratmeter große Halle soll höchstens 80.000 Euro kosten...

  • Jesteburg
  • 12.03.19
Panorama
Spannende Vogelperspektive: Die Freiwillige Feuerwehr Marxen bekommt eine neue Fahrzeughalle
2 Bilder

Kameraden packen an

Das ist einfach nur beeindruckend! Die Freiwillige Feuerwehr Marxen baut eine Fahrzeughalle komplett in Eigenregie. So viel wie möglich wird von den Kameraden selbst übernommen, andere Aufgaben werden an Handwerker im Ort vergeben. Das hat positive Konsequenzen: Die fast 160 Quadratmeter große Halle kostet höchstens 80.000 Euro (20.000 Euro übernimmt die Gemeinde). Zum Vergleich: Die Fahrzeughalle in Glüsingen (130 Quadratmeter) kostet den Steuerzahler 700.000 Euro. "Unser Vorteil ist, dass wir...

  • Hanstedt
  • 12.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.