Jan-Hendrik Röhse

Beiträge zum Thema Jan-Hendrik Röhse

Politik
Rolf (vorn, li.) und Mirco Bardowicks (vorn, re.) erläuterten den Ratsmitgliedern (hinten v. li.) Frank Piwecki, Christoph Selke, Wolfgang Niesler und Joachim Zinnecker die Pläne für den Mühlentunnel-Neubau Foto: os

Mühlentunnel: Abschied vom Neubau - ein bisschen

Stadt Buchholz soll zusätzliche Mittel beim Land eintreiben und so das Millionenprojekt retten os. Buchholz. Die Stadt Buchholz wird vorerst keinen Auftrag zum Neubau des Mühlentunnels vergeben. Stattdessen soll die Stadtverwaltung Gespräche mit dem Land Niedersachsen aufnehmen mit dem Ziel, dass Zuschüsse gezahlt werden, die über dem üblichen Satz liegen. Das hat der Stadtrat in seiner Sitzung am vergangenen Dienstag mehrheitlich beschlossen. Wie berichtet, hatte das Ergebnis der...

  • Buchholz
  • 01.03.19
Politik
Volles Haus: Mehr als 300 Besucher kamen zum Neujahrsempfang ins Veranstaltungszentrum Empore
  2 Bilder

"Für Schwarzmalerei gibt es keinen Grund"

Bürgermeister Röhse verbreitet Optimismus, doch die Bedenken zum Mühlentunnel-Neubau überwiegen os. Buchholz. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse war es wichtig, seine Rede beim Neujahrsempfang der Stadt Buchholz im Veranstaltungszentrum Empore nach seinem "eher düsteren Ausblick in Sachen Mühlentunnel" mit positiven Botschaften zu beenden. "Diese Stadt lebt und hat Power", betonte er. Für Schwarzmalerei gebe es keinen Grund. Röhse zog seinen Optimismus aus wichtigen Entscheidungen, die Rat und...

  • Buchholz
  • 15.01.19
Politik
Blickt trotz anstehender schwieriger Entscheidung optimistisch ins Jahr 2019: Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
  15 Bilder

"Bedeutendste Entscheidung in der Stadtgeschichte"

Neujahrsempfang der Stadt Buchholz: Bürgermeister Röhse sieht Entscheidung über Mühlentunnel-Neubau als besonders wichtig an os. Buchholz. Der Buchholzer Stadtrat steht bei der Frage, ob der Mühlentunnel-Neubau umgesetzt werden soll oder nicht, vor der "bedeutendsten Entscheidung, die der Rat jemals zu treffen hatte". Das sagte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am Sonntagvormittag beim Neujahrsempfang der Stadt Buchholz. Mehr als 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft kamen...

  • Buchholz
  • 13.01.19
Politik
Kann sich die Stadt dieses Projekt leisten? Der Mühlentunnel-Ausbau droht deutlich teurer als kalkuliert zu werden

Erst Freude, dann Frust

Stadt Buchholz blickt auf das Jahr 2018 zurück: Auch der Mühlentunnel-Neubau ist ein Thema os. Buchholz. Die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau der Waldschule starteten, Parken mit dem Handy wurde eingeführt, Buchholz feierte 60 Jahre Stadtrechte, der Haushalt wurde gläsern (s. Artikel auf S. 2): Das Jahr 2018 war aus Sicht der Buchholzer Stadtverwaltung um Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse sehr ereignisreich. Im Jahresrückblick lässt die Verwaltung die vergangenen zwölf Monate noch einmal...

  • Buchholz
  • 02.01.19
Politik
Das Bauschild wurde für die Vorarbeiten aufgestellt. Ob der Tunnelbau tatsächlich stattfindet, steht derzeit nicht fest
  2 Bilder

Kostenschock beim Mühlentunnel-Neubau

Buchholz: Günstigstes Angebot liegt mit 36 Mio. Euro doppelt so hoch wie kalkuliert os. Buchholz. Als er das Ausschreibungsergebnis für den Neubau des Mühlentunnels erhielt, musste Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse erst einmal "ganz tief Luft holen". Kein Wunder: Das günstigste von drei Angeboten von Baufirmen liegt bei 36 Millionen Euro und damit doppelt (!) so hoch wie die in der Finanzplanung der Stadt vorgesehenen 18 Millionen Euro. Ein Anbieter rief sogar 48 Millionen Euro für...

  • Buchholz
  • 11.12.18
Politik
Nach erhitzter Debatte gab es grünes Licht für den B-Plan zum Mühlentunnelneubau

Nur einer sprach zur Sache

Buchholz: Debatte über B-Plan für Mühlentunnel artet in erneute Ostring-Diskussion aus os. Buchholz. „Die Debatte hat deutlich gezeigt: Manchmal steht sich die Politik selbst im Weg. Wir brauchen ein starkes Votum für diesen Bebauungsplan, um kraftvoll verhandeln zu können.“ Das sagte Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse am Mittwochabend nach einer angeheizten Diskussion im Buchholzer Stadtrat. Eigentlich sollten die Politiker lediglich über den Bebauungsplan zum Neubau des Mühlentunnels...

  • Buchholz
  • 24.06.16
Politik

Mühlentunnel: Hoffen auf ein neues Förderprogramm

os. Buchholz. Nach einem Gespräch mit Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies in Hannover ist Buchholz‘ Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse optimistisch, dass sich das Land weiter an der Finanzierung des Mühlentunnel-Neubaus beteiligen wird. „Wir hatten ein positives Gespräch“, berichtete Röhse jüngst im Buchholzer Stadtrat. Hintergrund: Im Jahr 2019 endet die bisherige Förderperiode des Landes, von dem auch Buchholz für sein 20-Millionen-Euro-Projekt profitieren soll. „Wir gehen davon aus, dass...

  • Buchholz
  • 04.05.16
Politik
Mit so einem "bemannten Vortrieb" soll der Mühlentunnel gebaut werden
  2 Bilder

Mühlentunnel: Handarbeit und "Pipe Arch"

Planer stellten die aktuelle Planung für den 16,5-Millionen-Euro-Neubau vor / Fertigstellung nicht vor Ende 2020 os. Buchholz. Der Neubau des Mühlentunnels in Buchholz ist eine technisch hoch anspruchsvolle Angelegenheit - und doch müssen die Bauarbeiter auf die gute, alte Handarbeit zurückgreifen. Wegen des ungünstigen Unterbodens im Bahndamm am Seppenser Mühlenweg werde man auf das Verfahren des "bemannten Vortriebs" zurückgreifen müssen, berichtete Planer Marian Stachon vom Hamburger...

  • Buchholz
  • 02.06.15
Politik
Bei der Übergabe von mehr als 700 Unterschriften: Dietmar Koop (li.) und Bürgermeister Jan.Hendrik Röhse

Alten Mühlentunnel weiter nutzen

Initiator Dietmar Koop übergibt 700 Unterschriften an Bürgermeister Röhse os. Buchholz. Das war eine echte Fleißarbeit: In einer privaten Initiative hat Dietmar Koop mehr als 700 Unterschriften für den Erhalt des alten Mühlentunnels für Radfahrer und Fußgänger gesammelt. Jetzt übergab Koop die Unterschriftenliste an Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse. Wie berichtet, gibt es bei der Planung zum zweispurigen Neubau (Kosten: rund 16.5 Millionen Euro, geplante Fertigstellung: Ende 2019) seit langem...

  • Buchholz
  • 26.05.15
Politik
Geht die Verwaltung bei der Planung des Mühlentunnel-Neubaus zielstrebig genug vor? Die Politik hat da ihre Zweifel

Offener Streit um Mühlentunnel

Politik wirft Verwaltung Verzögerungstaktik vor / Bürgermeister Röhse dementiert os. Buchholz. Zwischen der Politik und der Verwaltung in Buchholz ist ein offener Streit ausgebrochen. Es geht um den Eindruck der Lokalpolitiker, dass die Verwaltung bei der Planung des Mühlentunnels nicht mit der letzten Konsequenz vorgeht. "Jede weitere Verzögerung bei der Aufstellung des Bebauungsplans ist absolut inakzeptabel", kritisierte SPD-Ratsfrau Gudrun Eschment-Reichert jüngst in der Sitzung des...

  • Buchholz
  • 05.05.15
Politik
Jan-Hendrik Röhse zieht ein positives Fazit seiner ersten 100 Tage im Amt

"Als Norddeutscher bin ich Gegenwind gewohnt"

100 Tage im Amt: Interview mit Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse os. Buchholz. Seit dem 1. November ist Buchholz' neuer Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (50) im Amt. Nach fast genau 100 Tagen als Verantwortlicher im Rathaus zieht der Jurist im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur Oliver Sander eine erste Zwischenbilanz. WOCHENBLATT: Wie fällt Ihr Fazit nach 100 Tagen im Amt aus? Jan-Hendrik Röhse: Es war kein leichter Einstieg in das Amt des Bürgermeisters. Bei schwieriger...

  • Buchholz
  • 10.02.15
Politik
"Die Stadt hatte genügend Möglichkeiten, unser Grundstück zu kaufen": Rolf (li.) und Mirco Bardowicks
  4 Bilder

"Wir wollen, dass endlich Ruhe einkehrt"

Mühlentunnel: Rolf und Mirco Bardowicks wehren sich gegen Vorwürfe, die Baukosten in die Höhe getrieben zu haben os. Buchholz. "Wir sind definitiv nicht dafür verantwortlich, dass der Mühlentunnel viel teurer wird als ursprünglich geplant!" Das sagen Rolf (77) und Mirco Bardowicks (41) vom gleichnamigen Autohaus an der Bremer Straße. Jahrelang haben sich Vater und Sohn mit Kommentaren zurückgehalten. Nach der öffentlichen Äußerung von SPD-Ratsherr und Ex-Bürgermeister Norbert Stein, er sehe...

  • Buchholz
  • 16.12.14
Politik
Gut besucht: Rund 150 Bürger erhielten beim Informationsabend alle Neuigkeiten zum Mühlentunnel

"Wir können nicht auf das Ostring-Verfahren warten"

Bürgerinformation zum Mühlentunnel: Millionen-Neubau soll bis 2019 fertiggestellt sein os. Buchholz. Bei der Bürgerversammlung zum Neubau des Mühlentunnels machte Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse unmissverständlich klar, dass die Planung des Projekts fortgesetzt wird: "Es gibt gute Gründe für den Neubau, und wir können nicht warten, bis das Ostring-Verfahren vor Gericht durch ist", betonte Röhse vor rund 150 Besuchern in der Aula der Waldschule. Ihm sei daran gelegen, dass die...

  • Buchholz
  • 02.12.14
Politik

Mühlentunnel: 150 Bürger bei Info-Abend

os. Buchholz. Weitgehend sachlich verlief in Buchholz der Bürgerinformationsabend zum aktuellen Planungsstand des Mühlentunnel-Neubaus. Rund 150 Gäste kamen am Mittwochabend in die Aula der Waldschule, um sich von den Planern die Details erläutern zu lassen. Wie berichtet, soll bis 2019 der jetzige, einspurige Tunnel (Baujahr 1870) durch einen zweispurigen Tunnel-Neubau ersetzt werden. Die erwarteten Kosten waren zuletzt auf 16,5 Millionen Euro heraufgesetzt worden. Die SPD will dieses nicht...

  • Buchholz
  • 28.11.14
Politik

"Bürgerentscheid ist ein klarer Auftrag"

WOCHENBLATT-Interview mit Bürgermeister-Kandidat Jan-Hendrik Röhse os. Buchholz. Im fünften und letzten Interview mit den Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Buchholz am Sonntag, 25. Mai, kommt Jan-Hendrik Röhse (50) zu Wort. Der Erste Stadtrat der Stadt Buchholz ist verheiratet und hat zwei Kinder. WOCHENBLATT: Was hat Sie bewogen, für das Bürgermeisteramt zu kandidieren? Jan-Hendrik Röhse: Ich bin in Buchholz aufgewachsen und habe die meiste Zeit meines Lebens hier verbracht. Seit...

  • Buchholz
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.