Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Panorama
Freuen sich gemeinsam auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Club, Claudia Warnke, Einrichtungsleiterin des Friedenshorts Tostedt, und Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Aktion Weihnachtswunsch“
Spenden für Kinder: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude rufen zur Unterstützung auf

ah. Landkreis. Die „Aktion Weihnachtswunsch“ zugunsten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort ist ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in den Beratungscentern der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Idee der „Aktion Weihnachtswunsch“ besteht darin, dass Menschen den Kindern des Friedenshorts einen Weihnachtswunsch erfüllen. Corona-bedingt fehlen in diesem Jahr die Wunschzettel, stattdessen sammeln der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude Spenden für die...

  • Buchholz
  • 07.12.20
Service
Kinder und Jugendliche haben viel Spaß beim Ferienprogramm

Fotografie, Illusionen und Hansa Park
Herbstferienprogramm der Offenen Jugend Rosengarten

as. Nenndorf. Jetzt schnell anmelden: Für das Herbstferienprogramm der Offenen Jugend Rosengarten sind noch Plätze frei: Am Dienstag, 13. Oktober, fahren Kinder ab zehn Jahren ins Museum der Illusionen nach Hamburg. Anschließend ist ein Stadtbummel geplant. Los geht es um 13.45 Uhr am Bahnhof Klecken, die Kinder kehren um 18 Uhr zurück. Kosten: 15 Euro.Für Donnerstag, 15. Oktober, von 10 bis 21 Uhr, ist ein Tagesausflug zum Hansa Park Sierksdorf geplant. Den ganzen Tag können die Fahrgeschäfte...

  • Rosengarten
  • 07.10.20
Panorama
Engagieren sich von Beginn an im Präventionsrat Rosengarten (v. li.): Rudolf Abrams, 
Klaus-Wilfried Kienert und Klaus Ofterdinger Foto: as

Rosengarten
Jugendarbeit fördern und die Akteure vernetzen: der Präventionsrat Rosengarten

as. Nenndorf. Er unterstützt Projekte an Schulen und Kindergärten, vernetzt Akteure und fördert das generationsübergreifende Zusammenleben in der Gemeinde Rosengarten: der Präventionsrat Rosengarten (PRR). Rudolf Abrams und Klaus Ofterdinger engagieren sich seit nunmehr 17 Jahren, seit seiner Gründung 2003, im Präventionsrat. "Einen konkreten Anlass für die Gründung, z.B. auffällig gewordene Jugendliche, gab es damals bei uns nicht", erinnern sich die beiden. "Aber darum geht es bei der...

  • Rosengarten
  • 29.09.20
Panorama
Mit dem Sommerferienprogramm der Offenen Jugend Rosengarten ging es in der Höhenwegarena hoch hinaus
3 Bilder

Sommerferienprogramm: Höhenwegarena, Mr. X und Miniaturwunderland
Hoch hinaus mit der Offenen Jugend Rosengarten

as. Nenndorf. Hoch hinaus ging es beim Sommerferienprogramm der Offenen Jugend Rosengarten: In der "Höhenwegarena" kletterten Jugendliche und Kinder jetzt ganz nach oben. Auf verschiedenen Höhenebenen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden konnten die Jugendlichen ihre Kletterfähigkeiten ausprobieren und Höhenängste überwinden. Nach dem Klettern über Fässer, die „Slagline“ oder einem Päuschen bei Sitzgelegenheiten in 20 Metern Höhe folgte eine spektakuläre Seilbahnfahrt quer über den Vorplatz...

  • Rosengarten
  • 28.07.20
Panorama
FSJ-lerin Inken Meyer Foto: Schünemann

Kein Tag ist wie der andere
Offener Jugendtreff Rosengarten sucht FSJ-ler

as. Nenndorf. Streitschlichter ausbilden, Aktionstage organisieren, Flyer erstellen und den offenen Treff im YouZ Nenndorf betreuen: Wie abwechslungsreich ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Offenen Jugend Rosengarten ist, das weiß Inken Meyer. Seit September engagiert sie sich für die Offene Jugend. Jetzt neigt sich ihr FSJ dem Ende - und die Jugendarbeit sucht zum 1. September einen Nachfolger. "Mein FSJ hat mir sehr gut gefallen", sagt Inken Meyer. "Ich konnte von Anfang an eigene...

  • Rosengarten
  • 20.05.20
Panorama
Die Durchstarter unterstützen die Jugendarbeit zukünftig bei den Ferienprogrammen und in der kirchlichen Jugendarbeit

Offene Jugend Rosengarten erhält Unterstützung / Durchstarter-Schnuppertag am 21. Juni
Diese Jugendlichen starten jetzt durch

as. Nenndorf. Sie unterstützen jetzt die Jugendarbeit der Offenen Jugend Rosengarten: Jüngst haben 15 Jugendliche ihre "Durchstarter"-Ausbildung abgeschlossen. Sie werden zukünftig ehrenamtlich die Offene Jugend bei den Ferienprogrammen oder der kirchlichen Jugendarbeit, z.B. beim Konfirmationsunterricht, unterstützen. Zudem haben die "Durchstarter" die Möglichkeit, sich zum Jugendleiter mit der entsprechenden Jugendleiter-Card ausbilden zu lassen. Wer Lust hat, sich ehrenamtlich zu engagieren,...

  • Rosengarten
  • 02.04.19
Service
2 Bilder

Sechs Wochen "Sommerspaß" am Kiekeberg

Ferienprogramm startet mit kostenlosen Mitmach-Aktionen tw. Ehestorf. Vom 21. Juli bis zum 28. August öffnet das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf seine Tore zum großen „Sommerspaß“. Bei diesem kostenlosen Mitmach-Ferienprogramm können Kinder, Jugendliche und Erwachsene nach Lust und Laune spielen, werken, basteln und kochen. In den sechs Wochen gibt es neben einem täglich wechselnden Programm für Kinder ab vier Jahren außerdem Vorführungen, Schaufütterungen und Rundgänge. Unter anderem...

  • Rosengarten
  • 18.07.15
Service

Von Pizzaday bis DJ- Workshop

tw. Vahrendorf. Das Team des Jugendzentrums "youZ" in Vahrendorf hat ein Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche von Montag bis Samstag, 18. bis 23. März, auf die Beine gestellt. Im Angebot sind: DJ- Workshop (19. März, 16-19 Uhr); Ausflug ins klingende Museum in Hamburg (20. März, 11.45-17.40 Uhr); Übernachtungsaktion mit Musikabend und Kochen (Fr.-Sa., 22.-23. März, 17-11 Uhr); Rhythm - und Pizzaday (21. März, 12-16 Uhr) und Instrumente zum Selberbasteln (18. März, 11-14 Uhr). -...

  • Rosengarten
  • 14.03.13
Panorama

Skateranlage: Ortsrat plant mit Jugendlichen gemeinsam

mi. Ehestorf-Alvesen/Sottorf/Vahrendof. Vorbildliche Bürgerbeteiligung: Die drei Ortsräte aus Rosengartens Norddörfern (Ehestorf-Alvesen, Vahrendorf und Sottorf) werden zusammen mit Jugendlichen und der Verwaltung eine Skater-Bahn planen. Das ist das Ergebnis der gemeinsamen Sitzung der drei Ortsräte. Beantragt worden war die Anlage von der CDU. Mögliche Fläche könnte ein Areal am Sportplatz in Vahrendorf (Querweg) sein. Die Planungsrunde wird auch prüfen, ob an die Skaterbahn evtl. eine BMX-...

  • Rosengarten
  • 13.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.