K39

Beiträge zum Thema K39

Panorama
Klaus und Doris Ewe sollen die Schilder entfernen, die auf ihr Bistro aufmerksam machen. Sie befürchten, dass Laufkundschaft nicht mehr auf den etwas versteckt liegenden Imbiss aufmerksam wird

Jork: "Ohne die Schilder droht uns das Aus"

Bistro-Betreiber Klaus Ewe soll Hinweisschilder beseitigen ab. Jork. Als er das Schreiben vom Amt öffnete, traf Klaus Ewe fast der Schlag: Der Betreiber des Bistros "Bei Doris" soll umgehend seine Schilder entfernen. Die stehen am Straßenrand der K39 in Jork Neuenschleuse am Yachthafen, um auf die etwas abseits gelegene Imbissstube hinzuweisen. Doch da es sich bei dem Grünstreifen, auf dem die Schilder stehen, um Landkreisgrund handelt, sollen sie weg. Nach viereinhalb Jahren. Für Klaus Ewe...

  • Jork
  • 08.06.18
Blaulicht
Zwqei schlimme Unfälle mit zwei Toten haben sich innerhalb weniger Wochen zwischen Buxtehude und Königreich ereignet

Die tödlichen Unfälle waren ein tragischer Zufall"

tk. Buxtehude/Estebrügge. Ein Toter und sieben Schwerverletzte sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalls vor wenigen Tagen auf der K39 zwischen Buxtehude und Estebrügge. Wenige Wochen zuvor starb fast an gleicher eine Autofahrerin aus Buxtehude auf dieser Kreisstraße. Bei diesem Unfall hatte einer der Anwohner geklagt: "Hier wird zu viel gerast." Größtenteils ist das Tempo auf 50 Stundenkilometer begrenzt - theoretisch. Stades Polizeisprecher Rainer Bohmbach nennt diese beiden...

  • Buxtehude
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.