Kavernen

Beiträge zum Thema Kavernen

Panorama
Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones fürchtet, dass die Sperrung der Appelbütteler Straße erneut den Pendler-Verkehr zum Erliegen bringt

Ehestorfer Ortsbürgermeister befürchtet erneuten Pendler-Stau

Pipelines unter der Appelbütteler Straße werden überprüft / Sechswöchige Sperrung as. Ehestorf. Kaum fließt der Verkehr wieder, müssen sich die Ehestorfer auf eine neue Sperrung einstellen: In der Zeit von Donnerstag, 28. Juni, bis voraussichtlich Mittwoch, 8. August, wird die Appelbütteler Straße zwischen dem Kiekeberg-Kreisel und der Kreuzung Appelbütteler Straße / Ehestorfer Weg voll gesperrt. Der Grund: Die Nord-West Kavernengesellschaft (NWKG) kontrolliert die unter der Straße...

  • Rosengarten
  • 26.06.18
Panorama
Über der Erde Technik, darunter  Millionen Kubikmeter Öl: Die Kavernen bei Sottorf

Infoabend: Wie sicher sind die Ölkavernen bei Sottorf?

mi. Rosengarten. Bis zu 1,1 Millionen Kubikmeter Öl lagern in Rosengarten-Sottorf in unterirdischen Salzkavernen. Wie gefährlich sind diese Ölspeicher? Das fragt der Ortsverband der Grünen auf einer Diskussionsveranstaltung mit dem Titel: „Die Öl-Kavernen Sottorf (Rosengarten) - was verbirgt sich hier in der Erde?“ am Dienstag, 19. Januar, um 19 Uhr im Hotel Cordes (Dorfstr. 2) in Sottorf. In den unterirdischen Speichern lagern Teile der strategischen Öl-Reserven. Eine Art Notvorrat, der...

  • Rosengarten
  • 15.01.16
Panorama
Nils Beckmann, Ralf Possenriede, Michael Ostmeier und Betriebsleiter Rüdiger Maikranz sorgen dafür, dass das Gas sicher an seinem Bestimmungsort ankommt
6 Bilder

Eine "Bank" für Gas-Guthaben: In Harsefeld-Hollenbeck befindet sich ein riesiger Erdgas-Speicher tief unter der Erde

"Hier lagert die Wärme für den Winter" - so in etwa sollte der Artikel über den Erdgasspeicher der Firma Storengy in Harsefeld-Hollenbeck betitelt werden. Doch bei dem Ortstermin in der Anlage wird schnell klar: Die Überschrift passt so nicht. Seit der Inbetriebnahme vor mehr als 20 Jahren hat sich die Funktion dieser unterirdischen Speicherstätte grundlegend gewandelt: Das Gas, das in den beiden gewaltigen Kavernen mehr als ein Kilometer tief unter der Erde im Harsefelder Salzstock eingelagert...

  • Harsefeld
  • 12.12.15
Panorama
Solche "Hütten" über den Kavernen sollen zusätzlichen Schutz bieten

Nach Ölunfall in Etzel fragen Leser: Kann das auch in Rosengarten passieren?

mi. Rosengarten. Vergangenes Wochenende berichtete das WOCHENBLATT, dass die Nord-West Kavernengesellschaft in Rosengarten einen Teil (1.1 Millionen Kubikmeter) der deutschen Erdölreserven für Krisenfälle in neun unterirdischen Kavernen lagert. Fast zeitgleich kam es in einem Kavernenspeicher im niedersächsischen Etzel (Ostfriesland), der von dem Unternehmen IVG Caverns betrieben wird, zu einem folgenschweren Unfall. Rund 40.000 Liter Rohöl traten aus und verschmutzen umliegende Gewässer. Die...

  • Rosengarten
  • 22.11.13
Panorama
Thomas Piter von der Nord-West Kavernengesellschaft an einem Ventil für die Pipelines
4 Bilder

Ölresveren für den Krisenfall

1.100.000.000 Liter des schwarzen Goldes lagern im Landkreis Harburg Wer es nicht weiß, käme niemals darauf: Im nördlichen Rosengarten birgt der Boden ein wertvolles Geheimnis. In 800 bis 1.000 Meter Tiefe lagert die Nord-West Kavernengesellschaft dort einen Teil der sogenannten Erdölreserven für Krisenfälle. Ein bundesweit verteilter Notvorrat an Öl, der nach der ersten Ölkrise angelegt wurde, um Versorgungsengpässen vorzubeugen. Das WOCHENBLATT durfte die Lagerstätte in Rosengarten zusammen...

  • Rosengarten
  • 15.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.