Beiträge zum Thema Salz

Service
Zuviel Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten? Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sorgt mit der Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie (NRI) dafür, dass der jeweilige Anteil davon deutlich verringert wird

Immer weniger Zucker, Fett und Salz im Essen
Fertiglebensmittel werden gesünder

(tw/nw). Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sorgt mit der Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie (NRI) dafür, dass Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten deutlich verringert wird. Dass die Strategie wirkt, haben bereits erste Ergebnisse im vergangenen Jahr gezeigt: So wurden bei Produkten für Kinder wie Joghurts der Zucker um 20 Prozent, bei Frühstückscerealien um fast 15 Prozent und bei Erfrischungsgetränken 35 Prozent reduziert. Nun liegen weitere...

  • Buchholz
  • 02.05.21
  • 13× gelesen
Service
Ein Besuch im Salzineum ist wie ein Kurz-Urlaub am Meer
4 Bilder

"Salz auf unserer Haut" - mit allen Sinnen im Barfußpark Egestorf genießen

mum. Egestorf. "Urlaub wie am Meer" - das ist ab sofort im Egestorfer Barfußpark möglich - zumindest für ein paar Minuten. Nicht nur für die Atemorgane wird der Besuch im neuen Salzineum angenehm. Auch für die Sinne ist es eine neue  Erfahrung. "Das Besondere an unserem Salzineum ist unser Salzgenerator, der zusätzlich zur kompletten Salzauskleidung der Wände für eine hohe Konzentration an Salzaerosolen in der Luft sorgt", erklärt Jan Peters, Eigentümer des Barfußparks. Die Räume sind mit...

  • Hanstedt
  • 02.06.15
  • 157× gelesen
Panorama
Winterdienst im Einsatz: In diesen Jahr schneite es zwar weniger dennoch rückten die Streufahrzeuge schon rund 50 Mal aus

Trotz warmen Winters - Landkreis musste bereits Salz nachordern

Überfrierende Nässe hielt die Streudienste in Atem / Planung fast unmöglich mi. Landkreis. Der Winter war bis jetzt eher feucht als kalt und verschneit. Jetzt neigt er sich dem Ende zu. Was ist mit den 900 Tonnen Streusalz, die der Landkreis im Herbst für den Winterdienst eingelagert hat, wurden sie überhaupt benötigt und wie wird eigentlich festgelegt, in welcher Menge Streumittel eingekauft werden? Das WOCHENBLATT hat nachgefragt. Mit erstaunlichem Ergebnis. Jedes Jahr steht die...

  • 23.02.15
  • 145× gelesen
Service
Auf die Frage, welches Gewürz beim Kochen keinesfalls fehlen darf, entschieden sich 84 Prozent der Befragten für das "weiße Gold"

Salz - unverzichtbar beim Kochen und Würzen Aktuelle Emnid-Umfrage: Angereicherte Speisesalze sind ausdrücklich erwünscht

(cbh/djd/pt). Eine ausgewogene Ernährung wird den meisten Menschen immer wichtiger. Wesentlicher Bestandteil davon ist eine ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Mineralstoffen und Vitaminen, die den Speisen heutzutage mit wenig Aufwand hinzugefügt werden können. Einige Speisesalze, beispielsweise die MarkenSalze von Bad Reichenhaller, sind mit den wertvollen Zusätzen Jod, Fluorid und Folsäure erhältlich. Dieses "Plus" an Gesundheit schätzen auch die Verbraucher: Laut einer aktuellen...

  • Buchholz
  • 17.07.14
  • 138× gelesen
Service

Senioren brauchen Salz

(sb/djd). Viele ältere Menschen ernähren sich bewusst salzarm, weil sie glauben, damit einem Bluthochdruck entgegenwirken zu können. Zudem wird salzarme Kost allgemein als gesund propagiert. Doch dabei ist Vorsicht geboten, denn auf diese Weise kann es zu einem Natriummangel kommen. Die Folge könnten laut Mediziner Dr. Dag Schütz aus Velbert Gedächtnis- und Gleichgewichtsstörungen sein. So stürzen Menschen mit Natriummangel etwa doppelt so oft mit Menschen mit einem ausgeglichenen...

  • 27.08.13
  • 139× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.