Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Service
Der Landkreis sieht die Baufirma in der Pflicht, den Kreisel instand zu setzen Foto: as

Kreisverkehr in Nenndorf: Instandsetzung derzeit nicht in Sicht
Und der Kreisel krümelt weiter

as. Nenndorf. Rissige, abgeplatzte und bröckelnde Steine: Der Kreisverkehr an der Kreuzung Bremer Straße (K85)/Eckeler Straße (K12) in Nenndorf, insbesondere die Fahrbahnumrandung, ist in einem bedauernswerten Zustand. Und das, obwohl der rund 700.000 Euro teure Kreisel erst vor fünf Jahren fertiggestellt wurde. Im Januar 2019 wies das WOCHENBLATT auf den katastrophalen Zustand des Kreisels am Nahversorgungszentrum hin. Zuständig für den Kreisverkehr ist der Landkreis. Passiert ist seither -...

  • Rosengarten
  • 03.03.20
Service

Kreisel in Nenndorf am 11. Oktober gesperrt

as. Nenndorf. Der Kreisel auf der Kreisstraße 85 (Bremer Straße) und K12 (Eckeler Straße) in Nenndorf wird voraussichtlich am kommenden Mittwoch, 11. Oktober, teilweise gesperrt. Das teilt der Landkreis Harburg mit. Soweit die Wetterlage es zulässt, soll die Fahrbahnmarkierung am Kreisel erneuert werden. Der Verkehr auf der K12 und und K85 aus und in Richtung Norden wird mit einer Ampel durch den Kreisverkehr geführt. Der Verkehr aus und in Richtung Süden wird gesperrt und über die erste...

  • Rosengarten
  • 06.10.17
Politik
Deutlich zu sehen: Die umfassenden Steine sind rissig und teilweise abgeplatzt
  2 Bilder

Kreisel in Nenndorf ist schon kaputt / Landkreis sieht Baufirma in der Pflicht

mi. Nenndorf. Pfusch, schlechtes Material oder Pech? Der Kreisverkehr an der Bremer Straße in Nenndorf ist noch nicht einmal offiziell eröffnet und schon kaputt. Erst seit einem Monat ist das Bauwerk für den Verkehr freigegeben und zeigt schon deutliche „Abnutzungserscheinungen“. Die Steine, die den inneren Ring des Kreisverkehrs umfassen, sind an mehren Stellen rissig und teilweise sogar schon abgeplatzt. Der Grund ist laut Beobachtern, dass der Kreisel vor allem für lange Lastwagen mit...

  • Rosengarten
  • 09.09.14
Panorama
Jetzt also doch: Eine Ampel für Fußgänger in Nenndorf

Grußbaustelle Nenndorf - jetzt ist die Ampel da

mi. Nenndorf. „Fußgänger vergessen?“, frage das WOCHENBLATT vor Kurzem in einem Artikel zur Großbaustelle in der Ortsdurchfahrt in Nenndorf. Hintergrund: In der derzeit halbseitig gesperrten Bremer Straße (B75) gibt es keine sichere Überquerungsmöglichkeit für Fußgänger. Die Straße wird als Einbahnstraße befahren, für Fußgänger bleibt nur ein Zeitfenster von 20 Sekunden zwischen den Grünphasen für die Autos, um die Fahrbahn zu überqueren. Gerade für Senioren viel zu kurz. Rosengartens...

  • Rosengarten
  • 21.05.14
Panorama

Eckeler Straße ab Einmündung Bremer Straße in Nenndorf gesperrt

mi. Rosengarten. Der Landkreis Harburg teilt mit, dass ab sofort die Eckeler Straße (K12) ab der Einmündung Bremer Straße (K85) in Nenndorf voraussichtlich bis zum Freitag, 25. April, gesperrt ist. Der Edeka- und der Aldi-Markt an der Eckeler Straße sind weiter über die Eckeler Straße erreichbar. Außerdem ist die Ortsdurchfahrt Nenndorf (Bremer Straße) auf der Höhe der Baustelle des Kreisverkehrs nur einspurig, der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt. Die Umleitung Richtung Klecken...

  • Rosengarten
  • 20.03.14
Panorama
Die Bauarbeiten am Kreisverkehr in Nenndorf sind im vollen Gang

Nenndorf bleibt noch mindestens bis Sommer 2014 Großbaustelle

mi. Nenndorf. Eine einzige Baustelle - so präsentiert sich die Bremer Straße in Nenndorf noch bis mindestens kommenden Sommer. Der Grund sind verschiedenste Baumaßnahmen. Darunter ein Kreisel an der Kreuzung Bremer Straße/Eckeler Straße sowie Fahrbahnerneuerungen auf der Bremer Straße in der Ortsdurchfahrt Nenndorf. Wie gehen die Arbeiten voran? Das WOCHENBLATT hat beim zuständigen Bauträger, dem Landkreis Harburg, nachgefragt. Pressesprecher Johannes Freudewald teilte mit: • Derzeit werde...

  • Rosengarten
  • 08.11.13
Service

Anwohner und Penlder müssen sich auf Behinderungen einstellen

mi. Nenndorf. Pendler und Anwohner müssen sich in Nenndorf auf der Bremer Straße (K85) und Eckeler Straße (K12) ab Montag, 26. August, bis voraussichtlich Juni 2014 auf erhebliche Behinderungen einstellen. Der Grund: In Nenndorf starten die Bauarbeiten zum Kreisverkehr an der Kreuzung Bremer Straße / Eckeler Straße, außerdem wird in der Ortsdurchfahrt Nenndorf die Fahrbahn erneuert. Weiter wird die Gemeinde Rosengarten die Regenwasserkanalisation ausbauen sowie den Gehweg und die...

  • Rosengarten
  • 23.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.