Kreisverkehr

Beiträge zum Thema Kreisverkehr

Panorama
Bereits im April 2015 hatte das WOCHENBLATT die gefährliche Kreuzung thematisiert und einen Kreisel gefordert

Endlich geschieht etwas

Kreuzung L212/K30/K51 - das „Evendorfer Kreuz“ - wird zu einem Kreisverkehr ausgebaut. (mum). „Die Sicherheit auf den Straßen im Landkreis wird bei der Kreisverwaltung groß geschrieben“, teilt Landkreis-Sprecher Bernhard Frosdorfer via Pressemitteilung mit. Der Betrieb Kreisstraßen gestalte darum mit Beteiligung der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStBV) das „Evendorfer Kreuz“, die Kreuzung der Landesstraße 212 (Volkwardingen-Evendorf) mit der Kreisstraße 30...

  • Jesteburg
  • 22.08.17
Blaulicht

Pkw-Fahrer "scheitert" am Kreisverkehr

thl. Stelle. Am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.15 Uhr "überfuhr" ein Citroenfahrer einen Kreisel in Stelle und kam anschließend mit einem Achsschaden zum Stillstand. Der Fahrer hatte nach ersten Erkenntnissen deutlich über ein Promille Alkohol im Blut. Der Führerschein wurde sichergestellt. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

  • Winsen
  • 26.05.16
Blaulicht

Geradeaus über den Kreisverkehr

thl. Winsen. Ob ihn das Navi "Fahren Sie im Kreisverkehr geradeaus" gesagt hat? Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Winsener (26) am Montagvormittag mit seinem Pkw auf der Osttangente über eine Verkehrsinsel gefahren und hat dort mehrere Schilder platt gewalzt. Anschließend schoss der Wagen geradeaus über den Kreisel hinweg und kam auf der anderen Seite schließlich zum Stehen. Es entstand ein Schaden von rund 20.000 Euro. Laut Polizei gibt es keine Hinweise darauf, dass der Fahrer Drogen oder...

  • Winsen
  • 17.05.16
Blaulicht

Leiter landete in Heckscheibe

thl. Winsen. Kurioser Unfall mit glimpflichen Ausgang. Vor einem Kreisverkehr an der Osttangente musste am Dienstagmorgen gegen 7.40 Uhr ein Autofahrer verkehrsbedingt anhalten. Hinter ihm stoppte ein weiterer Pkw mit einer Leiter auf dem Dach. Ein nachfolgender Transporter-Fahrer erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den Vordermann und traf dabei die Leiter, die daraufhin aus der Verankerung riss und die Heckscheibe des ersten Fahrzeugs rauschte. Glücklicherweise wurde bei dem Crash niemand...

  • Winsen
  • 05.11.15
Panorama
Eine der gefährlichsten Ecken im Landkreis: die Klethener Kreuzung

"Todeskreuzung" wird Kreisel

jd. Ahlerstedt-Klethen. Forderung der Bürger wird nach drei Jahren umgesetzt: An der L124 bei Klethen entsteht ein Kreisverkehr. Einer der gefährlichsten Unfallschwerpunkte im Landkreis Stade wird in Kürze beseitigt: Die Querung der K55 über die L124 südlich von Ahlerstedt - besser bekannt als "Klethener Todeskreuzung" - wird zu einem Kreisverkehr umgebaut. Die Bauarbeiten sollen im Juni beginnen. Die Fertigstellung ist für den Oktober vorgesehen. An der Kreuzung hatten sich in der...

  • Harsefeld
  • 06.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.