Alles zum Thema L217

Beiträge zum Thema L217

Service
Das Bahlburger Kreuz soll im Sommer zu einem Kreisverkehrsplatz umgebaut werden  Foto: thl

Autofahrer brauchen Nerven

Ab den Sommerferien wird auf der L234 und auf der L217 unter Vollsperrung ordentlich gebuddelt thl. Winsen. In den Sommerferien müssen sich die Autofahrer in Winsen auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten im Zuge der Landesstraße 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und der Ortseinfahrt Luhdorf. Der Baubeginn ist für Juli geplant. Zunächst einmal soll das Bahlburger Kreuz, das als ein Unfallschwerpunkt gilt, zu einem Kreisverkehrsplatz umgestaltet werden. Dazu...

  • Winsen
  • 19.03.19
Blaulicht
Der Pkw blieb kopfüber im Graben liegen

Unfall auf regennasser Fahrbahn

thl. Drage. Im Straßengraben endete die Fahrt eines Pkw-Fahrers auf der L217. In einer scharfen Rechtskurve nahe der Kompostanlage Drage, verlor der Fahrer auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet nach links über die Gegenspur in den Straßengraben. Dort blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Die Besatzung des herbeigerufenen Rettungswagens versorgte den leichtverletzten Fahrer. Die ebenfalls alarmierte...

  • Winsen
  • 08.09.17
Blaulicht

Motorradfahrer übersehen

thl. Winsen. Ein Motorradfahrer (65) ist am Montagmittag bei einem Unfall auf der L217 zwischen Winsen und Drage schwer verletzt worden. Er kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Verursacherin ist eine Pkw-Fahrerin (62), die mit ihrem Fahrzeug von einem Grundstück aus nach links auf die L217 einbiegen wollte und dabei den Biker übersehen hatte.

  • Winsen
  • 08.08.17
Blaulicht
Der Fahrer dieses BMW wurde tödlich verletzt

Tödlicher Verkehrsunfall in Winsen

thl. Winsen. Am Freitag, gegen 17.25 Uhr, befuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer aus Geesthacht die L 217 von Winsen in Richtung Drage. In Höhe einer Gärtnerei überholte er dann ein vor ihm fahrendes, langsames Fahrzeug. Im Überholvorgang kollidierte der Mercedesfahrer mit einem entgegenkommenden Pkw BMW. Dieser wurde von einem 27-jährigen Mann aus Lüneburg geführt. Es kam zum Zusammenstoß, durch den der 27-Jährige getötet wurde. Der Mann aus Geesthacht erlitt schwere Verletzungen und wurde in...

  • Winsen
  • 28.01.17
Blaulicht

Elbmarsch: Fahranfänger landet im Straßengraben

thl. Drage. Ein 18-Jähriger hat am Dienstag, gegen 7.50 Uhr, einen Unfall auf der Winsener Straße verursacht. Der Fahranfänger war mit seinem VW Lupo auf der L 217 in Richtung Drage in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem Versuch, gegenzulenken, verlor der junge Mann die Kontrolle über den Wagen und blieb letztlich in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde der 18-Jährige bei diesem Unfall nicht verletzt. Der Sachschaden beträgt rund 2.000 Euro.

  • Winsen
  • 22.06.16
Blaulicht
Der dunkle Pkw war auf das Stauende aufgefahren
4 Bilder

Schwerer Unfall mit sechs Verletzten in Winsen

thl. Winsen. Ein schwerer Unfall hat sich heute (Freitag) Mittag auf der L217 (Autobahnzubringer)/Ecke BGS-Kreisel in Winsen ereignet. Gegen 13.45 Uhr war eine Pkw-Fahrerin kurz vor dem Kreisverkehr aus noch unbekannter Ursache nahezu ungebremst auf ein Stauende aufgefahren und hatte drei weitere Pkw zusammengeschoben. Nach ersten Erkenntnissen gab es sechs Verletzte, darunter drei Kinder. Vor Ort waren sechs Rettungs- und ein Notarztwagen. Die L217 wurde für die Dauer der Rettungs- und...

  • Winsen
  • 13.05.16
Blaulicht
Der Betonmischer sackte im weichen Seitenstreifen ab und kippte um

Winsen/Elbmarsch: Betonmischer kippte im Seitenstreifen um

thl. Elbmarsch. Kleine Ursache, große Wirkung: Der Fahrer eines voll beladenen Betonmischers kam am Mittwoch gegen 15 Uhr auf der L217 zwischen Winsen und Drage in einer leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw geriet in den aufgeweichten Seitenstreifen, sackte dort ab und kippte schließlich um. Der Trucker (54) wurde leicht verletzt. Glück im Unglück: Der Beton lief nicht aus dem Fahrzeug aus. Trotz musste die L217 aufgrund der Bergungs- und...

  • Winsen
  • 31.03.16
Blaulicht
Die L217 war nach dem Unfall für zwei Stunden voll gesperrt

Drage: In der Kurve in den Gegenverkehr geschleudert

thl. Drage. Zwei Schwer- und einen Leichtverletzten forderte am Donnerstagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der L217 bei Drage. Vermutlich aufgrund einer Fahrbahnunreinigung war ein Pkw-Fahrer (56) in einer Kurve ins Schleudern geraten und frontal mit dem entgegenkommenden Pkw einer Frau (50) und deren Beifahrerin (16) kollidiert. Beide Autos sind ein Totalschaden. Die L217 war wegen Bergungs- und Reinigungsarbeiten rund zwei Stunden voll gesperrt.

  • Winsen
  • 12.02.16
Blaulicht
Der Pkw wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt

Pkw rutschte in den Graben

thl. Drage. Unangemessene Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn wurde nach Feuerwehrangaben auf der L217 bei Drage einer 22-jährigen Geesthachterin zum Verhängnis. In einer scharfen Rechtskurve brach der Wagen aus, rutschte über die Gegenfahrbahn und landete im Graben. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die junge Frau kam mit leichten Prellungen mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Elbmarsch
  • 23.12.15
Panorama

Nach der Baustelle ist vor der Baustelle

thl. Winsen. Durchschnittlich rund 38.000 Autofahrer rollen täglich mit Fahrzeugen über die A39 und wundern sich, dass die Fahrbahn zwischen Winsen-West und Maschen so marode sein soll, dass sie komplett saniert werden muss. Ganz anders verhält sich das subjektive Empfinden der Verkehrsteilnehmer auf dem Zubringer (L217) zwischen dem sogenannten BGS-Kreisel und der Auffahrt zur A39 in Winsen-West. Die Straße dort gleicht einem Flickenteppich, ist immer wieder ausgebessert worden. "Auf einem...

  • Winsen
  • 09.06.15
Blaulicht
Trotz eines massiven Löschangriffs brannte der Schuppen komplett nieder
3 Bilder

Schuppen niedergebrannt

thl. Elbmarsch. Völlig zerstört wurde jetzt ein Garten- und Geräteschuppen in Rönne. Das Feuer brach am späten Nachmittag in dem an das Haupthaus angeschlossenen Gebäude aus. Binnen Minuten waren rund 70 Einsatzkräfte aus vier Wehren vor Ort und bekämpften die Flammen, teils unter Atemschutz, mit mehreren C-Rohren. Dennoch konnte der Geräteschuppen nicht gerettet werden. Er brannte vollständig nieder. Ein Übergreifen der Flammen auf das nur wenige Meter entfernt stehende Haupthaus konnte jedoch...

  • Elbmarsch
  • 28.05.15
Blaulicht
Der Mercedes Vito ist völlig ausgebrannt, das Motorrad hat sich unter dem Wagen verkeilt
4 Bilder

Sonntagsausflug in den Tod

thl. Winsen. Es sollte die letzte Ausfahrt in diesem Jahr werden, denn die Motorradsaison geht jetzt zu Ende. Doch für eine junge Frau (26) aus Reinbek wurde es ein Ausflug in den Tod - bei einem Feuercrash. Zusammen mit ihrem Lebensgefährten (30) war die Frau am Sonntag auf der L217 zwischen Winsen und Drage unterwegs. In einer leichten Rechtskurve bremste die 26-Jährige plötzlich stark ab und kam mit ihrer Yamaha nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit dem zu einem...

  • Winsen
  • 14.10.13
Blaulicht
Drei Stunden dauerte die Bergung des Lkw

Kleine Ursache - große Wirkung

thl. Drage. Aus unbekannter Ursache kam ein Lkw am Montagvormittag auf der L217 kurz vor Drage von der Fahrbahn ab und landete in Schräglage im Graben. Der Fahrer blieb unverletzt. Die Auswirkung der Havarie waren aber enorm. Nachmittags wurde die Straße für die Bergung des Lkw für rund drei Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

  • Winsen
  • 05.06.13