Landstraße

Beiträge zum Thema Landstraße

Blaulicht
Das Messteam der Straßenverkehrsbehörde lässt sich einiges einfallen, um Raser zu ertappen. Da wird ein Blitzgerät auch mal hinter einer Mülltonne versteckt

Teures Foto für BMW-Fahrer
Mit 163 Sachen über die Landstraße: Landkreis blitzt Raser

jd. Kammerbusch. Dieser Schnappschuss kommt einem Autofahrer aus Schleswig-Holstein teuer zu stehen. Der BMW-Fahrer aus dem Kreis Ostholstein war auf der Landesstraße 127 zwischen Apensen und Ahrensmoor unterwegs und hatte dabei Gas gegeben, als wenn er auf der linken Spur über eine Autobahn rauschen würde. Dabei hatte der BMW-Raser mit dem Bleifuß wohl nicht damit gerechnet, dass mitten auf einer Landstraße, auf der Tempo 100 erlaubt ist, geblitzt wird. Das Messgerät zeigte jedenfalls 163...

  • Stade
  • 03.11.21
  • 1.568× gelesen
Service

Wildunfall vermeiden: Wo Reh und Wildschwein die Straße queren
Was tun beim Wildunfall?

Im Herbst nehmen Wildunfälle, wie die Zahlen der HUK-COBURG zeigen, deutlich zu: Das galt auch 2020 trotz rückläufigem Verkehr in Corona-Zeiten. Während sich unterjährig knapp 120 Wildunfälle pro Tag ereigneten, stieg die Zahl in den Monaten Oktober/November auf 160 Unfälle pro Tag an. Besonders hoch ist die Unfallgefahr in der Dämmerung und auf Straßen, die an Wäldern oder Feldern vorbeiführen. Autofahrer müssen hier immer damit rechnen, dass Wildtiere die Straße queren. Mit einer umsichtigen...

  • Buchholz
  • 05.10.21
  • 52× gelesen
Blaulicht

Estorf: Baum kippt auf Auto

tp. Estorf. Die Sturmböen wehten heftig über die Stader Geest. Zu einer wetterbedingten teschnischen Hilfeleistung rückte die Feuerwehr am Samstagmorgen, 18. März, gegen 9.30 Uhr in Estorf (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) aus. Auf der Landstraße, Höhe "Alte Post", war ein Baum auf einen Pkw gekippt. In dem Auto befanden sich glücklicherweise keine Personen. Verletzt wurde niemand.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 19.03.17
  • 67× gelesen
Panorama
Sind ein gefährliches Pflaster: Auf schmalen Landstraßen müssen Autofahrer aufpassen, nicht in den unbefestigten Seitenraum zu gelangen. Sonst kann die Fahrt schnell im Graben enden

Langsamer auf Landstraßen

(jd). Verkehrsexperten fordern ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern / Das WOCHENBLATT machte den Praxistest. Freie Fahrt für freie Bürger: Als Verkehrsexperten dieses Prinzip kürzlich wieder einmal antasten wollten, ging ein Aufschrei durch die Medien. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR), der sich in Zusammenarbeit mit Straßenbehörden, Juristen, Versicherern und Automobilclubs regelmäßig mit der Sicherheit auf deutschen Straßen beschäftigt, empfahl die Einführung von Tempo 80 auf...

  • 02.03.15
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.