Martin

Beiträge zum Thema Martin

Wirtschaft
Das Team von Bestattungen Lüdders (v. li.) auf dem Firmengelände in Neu Wulmstorf: Martin Lüdders, Ingrid Rose, Thorsten Lüdders, Carolyn Lüdders und Oliver Knauffs
4 Bilder

Liebevolles Erinnern
Das Bestattungsinstitut Lüdders in Neu Wulmstorf sorgt seit 115 Jahren für rundum würdevolle Abschiede

Sie sind Profis für würdevolle, feierliche und liebevolle Abschiede, sind aber selbst für Abschiednehmende ein bleibender Fels in der Brandung: Das Bestattungsinstitut Lüdders in Neu Wulmstorf feiert in diesem Jahr sein 115-jähriges Bestehen. Nachwuchssorgen wie in vielen anderen Familienunternehmen gab es nie. Mit Carolyn, Thorsten und Martin Lüdders sind jetzt alle drei Kinder von Hans-Jürgen und Marlies Lüdders in die Firma eingestiegen. So konnten die Eltern, die das Bestattungsinstitut...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.08.20
Panorama
Drei Heilige als Giebelzier
6 Bilder

Hölzerne Heilige gerettet

Drei historische Figuren am Stader Altstadthaus an der Bäckerstraße für 13.000 Euro aufwändig restauriert tp. Stade. Nun strahlen sie wieder stolz und stark: die drei kunstvollen Holzfiguren am Giebel des schönen Altstadthauses an der Bäckerstraße 21 in Stade aus dem 16. Jahrhundert. Wie berichtet, waren die schmucken hölzernen Konsolen, sogenannte Knaggen, marode. Denkmalschützer zogen wegen des schlechten Zustands sogar einen Ersatz durch Repliken in Erwägung. Doch letztendlich konnten die...

  • Stade
  • 23.09.15
Wirtschaft
Werner Leuchtenberger mit seinen vier Kindern (v. li.): Martin, Louise, Philip und Lorenz
18 Bilder

100 Jahre Stadac: Werner Leuchtenberger feierte Firmenjubiläum und seinen Geburtstag mit 150 Gästen

Hamburger Labskaus, portugiesische „Hühnchenbrust piri piri“ und Bayrische Kaiserschmarren im Autohaus: Das 35-jährige Bestehen von BMW Stadac unter Leitung von Werner Leuchtenberger sowie dessen 65-jährigen Geburtstag feierte Familie Leuchtenberger mit einem stilvollen Fest am Buxtehuder Standort. Gleich mit drei verschiedenen kulinarischen Richtungen überraschte das Geburtstagskind seine rund 150 Gäste, darunter neben Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Familie auch die Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 14.11.14
Politik
Wäre mit ihrer zupackenden Art als Bürgermeisterin geeignet: Sabine Hellwege

Eine Frau an der Spitze?

Das WOCHENBLATT schaute sich um, welche Harsefelder Politikerin das Zeug zur Rathauschefin hat. Zugegeben: Bis zur nächsten Bürgermeister-Wahl in der Samtgemeinde Harsefeld ist es noch lange hin. Im Frühjahr 2007 war Amtsinhaber Rainer Schlichtmann (59) ohne Gegenkandidaten angetreten. Der parteilose Verwaltungsfachmann holte damals 96 Prozent der Stimmen. Obwohl eine mögliche Wiederwahl erst 2015 ansteht, wird bereits spekuliert, wer den dann 62 Jahre alten Schlichtmann beerben könnte....

  • Harsefeld
  • 19.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.