Alles zum Thema Nah und Frisch

Beiträge zum Thema Nah und Frisch

Politik
Ortsbildprägend: die Sparkasse (li.) und das Landhaus Hammah
4 Bilder

Hammah 2040 - die Visionen der Bürger

Großer Wunsch ist ein kulturelles Zentrum für alle Generationen / Hoher Gestaltungsanspruch tp. Hammah. Die neue "Planungsgruppe Ortsmitte" in Hammah hat am Montagabend zum dritten Mal ein internes Treffen abgehalten, um Zukunftsideen für den ländlichen Wohnstandort zu entwickeln. Wie berichtet, hatten die beiden neuen Bürgermeister, Lehrer Stefan Holst (Offene Liste Hammah, OLH), und sein Stellvertreter, Polizist Marc-André Wolfkühler (SPD), eine entsprechende Aktion zur Bürgerbeteiligung...

  • Stade
  • 24.10.17
Politik
Stefan Holst: "Das Landhaus bleibt erhalten". Die Gaststätte (hi.) ist kulturelle Mittelpunkt des Ortes
2 Bilder

Landhaus Hammah beibt erhalten

Millionen-Renovierung statt Abriss / Büro "Mensch und Region" hilft bei Konzept fürs Dorfzentrum tp. Hammah. Der Abriss des Gasthofs Landhaus Hammah, der als sozialer und kultureller Mittelpunkt des Geest-Dorfes dient, ist vom Tisch. Auf einer öffentlichen Info-Veranstaltung sprachen sich sämtliche der anwesenden rund 200 Bürger kürzlich für den Erhalt aus, berichtet Bürgermeister Stefan Holst. Bei der Kommunalwahl im vergangenen September hatte er Bürgerbeteiligung versprochen und will nun...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.06.17
Politik
Im  gemeindeeigenen "Landhaus Hammah" herrscht Sanierungsstau
2 Bilder

"Landhaus Hammah" droht der Abriss

Diskussion um neue Ortsmitte mit Frischemarkt, Seniorenresidenz und Dorfgemeinschaftshaus tp. Hammah. Die Tage der gemeindeeigenen Gaststätte "Landhaus Hammah" im Zentrum des Geest-Dorfes könnten in absehbarer Zeit gezählt sein. Die Politik diskutiert inzwischen offen einen Abriss zugunsten des Neubaus eines Lebensmittelmarktes und einer Seniorenresidenz. An den Entscheidungen will die Politik jedoch die Bürger direkt teilhaben lassen. In dem ortsbildprägenden Gasthaus „Landhaus Hammah“,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.04.17
Wirtschaft
Frank-Paul mit Baby Fynn-Paul und Manuela Ratje (vorne) sowie Mitarbeiterin Anja Köhlmann

Erweitertes Angebot beim "nah & frisch"-Supermarkt in Bliedersdorf

lt. Bliedersdorf. Über ein erweitertes Angebot können sich die Kunden des "nah & frisch"-Supermarktes in Bliedersdorf freuen. Betreiber Frank-Paul Ratje, der das Geschäft im September gemeinsam mit seiner Frau Manuela von Dorf-Urgestein Günter Augustin übernommen hat (das WOCHENBLATT berichtete) hat schon einiges verbessert. Neu im Sortiment sind ab sofort einige freiverkäufliche Arzneimittel sowie diverse Baby-Artikel wie Windeln, Gläschennahrung oder Feuchttücher und Spielwaren. Froh ist...

  • Stade
  • 13.12.16
Panorama
Günter Augustin und seine Frau Kathi (Mitte) machen Platz für Frank-Paul (li.) und Manuela Ratje mit den Kindern Oliver-René (Mitte) und Fynn-Paul
2 Bilder

"Traum vom Tante-Emma-Laden erfüllt": Günter Augustin übergibt Traditionsbetrieb

lt. Bliedersdorf. Eine Geschäftsübergabe wie diese gibt es nicht alle Tage: "nah & frisch"-Betreiber und Dorf-Urgestein Günter Augustin (58) hat voraus gedacht und ermöglicht einer jungen Familie, sich ihren Traum vom "Tante-Emma-Laden" zu erfüllen. Am kommenden Samstag, 3. September, wird Frank-Paul Ratje (33) den kleinen Supermarkt übernehmen, der seit 1909 im Familienbesitz der Augustins und stets der Mittelpunkt vom Geest-Örtchen Bliedersdorf war. Dass der Generationswechsel ausgerechnet...

  • Stade
  • 30.08.16
Wirtschaft
Hermann Hintelmann in seinem Laden
3 Bilder

Kaufmann aus Hammah plant den Ruhestand

Hermann Hintelmann will „Nah und Frisch“-Markt verkaufen tp. Hammah. Kaufmann Hermann Hintelmann (60), der in Hammah den „Nah und Frisch“-Markt betreibt, will sich in den kommenden fünf Jahren aus dem Geschäftsleben zurückziehen und seinen Lebensmittelladen im Dorfzentrum verkaufen. Hermann Hintelmann, der das Geschäft gemeinsam mit seiner Ehefrau Angela (59) betreibt, nennt gesundheitliche Gründe und das fortschreitende Alter als Gründe für den Entschluss. Da die beiden erwachsenen Kinder...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
Wirtschaft
Rolf und Renate Dieckmann in ihrem Lebensmittelgeschäft
7 Bilder

Ende der "Tante-Emma"-Ära

Burweg: Dorf-Kaufmann Rolf Dieckmann ändert Konzept / Frische-Abteilung und Party-Service / Umbau im Februar tp. Burweg. Im Geest-Ort Burweg geht nach mehr als einem Jahrhundert eine Ära zu Ende: Dorf-Kaufmann Rolf Dieckmann (62) und seine Ehefrau Renate (61) ändern ihr Geschäftskonzept: Der Lebensmittel-Vollsortimenter reduziert sein Angebot auf Frischwaren, Getränke, Party-Service und Mittagstisch. Damit sind die Tage eines der letzten "Tante-Emma"-Läden im Landkreis Stade gezählt. "Wir...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.