Beiträge zum Thema Naturpark Lüneburger Heide

Panorama
Ist im Naturpark vielerorts anzutreffen: das Handwerk des Bienenkorbmachers zu Imkerzwecken
2 Bilder

"Naturpark ist fit für Zukunft": Wie Wachstumspotenziale für Region effektiv genutzt werden sollen

ce. Salzhausen. "Der Naturpark Lüneburger Heide ist mit seinem Wachstumspotenzial fit für die Zukunft!" Das war der Tenor eines Vortrages, den Park-Geschäftsführerin Hilke Feddersen jetzt in Salzhausen hielt. Sie arbeitet zudem bei der Stabstelle für Kreisentwicklung und Wirtschaftsförderung des Landkreises Harburg. Anlass ihres Referates war die Mitgliederversammlung des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen. Der Naturpark umfasst Teile der Landkreise Harburg, Lüneburg und Heidekreis...

  • Salzhausen
  • 08.04.14
  • 156× gelesen
Service

Entdeckertouren für Kinder im Naturpark Lüneburger Heide

(tw). Bau eines Insektenhotels und Schafschur mit anschließendem Filzen der Wolle: Dies sind nur einige der Angebote, die ab sofort im Entdeckerprogramm 2014 auf der Internetseite des Naturparks Lüneburger Heide zu finden sind. Die Veranstaltungen richten sich an Kinder im Alter von neun bis 14 Jahren, die mit Spaß an die Natur herangeführt werden. Zu dem vielfältigen Umweltbildungsangebot zählen auch zwei Ferienfreizeiten: Während neugierige Entdecker in einem Sommercamp in Egestorf die...

  • 31.01.14
  • 276× gelesen
Panorama
Plastik, Glassplitter und eine Porzellankugel - der Schotter birgt einige Überraschungen
3 Bilder

"Bauschutt ist für Wege okay" - das findet zumindest der Landkreis

Der Landkreis findet, dass Gabeln und Löffel „aus umweltrelevanten Gesichtspunkten vor Ort verbleiben dürfen“ mum. Asendorf/Marxen. Es war einer der Umwelt-Aufreger dieses Jahr: Frank Webs fand Anfang Mai auf zwei neu geschotterten Straßen alte Gabeln, Löffel und andere Metallteile (Schrauben und Nägel). Sogar Teppich- und Kunststoffreste sowie Elektrokabel waren als „Füllmaterial“ beigemischt worden. „Das ist eine ökologische Schweinerei“, so Webs damals. Betroffen waren unter anderem der...

  • Jesteburg
  • 17.12.13
  • 337× gelesen
Panorama
Am Schwalbenhotel Marxen: Projektbegleiter Oliver Wegener (li.), Hilke Feddersen (Naturpark) mit Familie Neven und einem Mitarbeiter vom Tönns Hof

Neue "Hotels" für Schwalben

(bim/nw). Im Rahmen des EU-Projektes „Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer - und wir wollen mehr!“ sind jetzt weitere Schwalbenhotels im Landkreis und im Naturpark aufgestellt worden. Diese stehen im Eingangsbereich des Richardt-Heuer-Parks in Seppensen am Neubaugebiet Homanns Busch in Hanstedt, in Jesteburg-Itzenbüttel am Ensemble „Hof und Gut“ und in Marxen am Tönns Hof. Nicht nur für die eleganten Vögel, sondern auch für Fledermäuse wurde mit diesem Hotel ein neues Zuhause geschaffen....

  • 06.12.13
  • 212× gelesen
Panorama
Der "Heide-Shuttle" mit dem Fahrrad-Anhänger entwickelt sich zum beliebten Verkehrsmittel für Heide-Touristen

59.000 Fahrgäste nutzten den Heide-Shuttle

(os). Die meisten Nutzer seit dem Start im Jahr 2006 verzeichnet der "Heide-Shuttle". Das geht aus einer Presse-Erklärung des Naturparks Lüneburger Heide hervor. Demnach wurden die drei Ringbuslinien von rund 59.000 Fahrgästen genutzt. 10.000 Fahrräder seien transportiert worden. Die "Arbeitsgruppe Heide-Shuttle" geht davon aus, dass das kostenlose Angebot für die Bürger auch im kommenden Jahr fortgesetzt wird. 2014 solle es weitere Verbesserungen geben. So soll den Nutzern über ein...

  • 06.12.13
  • 251× gelesen
Panorama
25 Gruppen beteiligen sich mit verschiedenen Aktionen am Naturpark-Tag. Sie hoffen auf viele ehrenamtliche Helfer, die tatkräftig mit anpacken
2 Bilder

Mitmachen beim Naturpark-Tag!

25 Gruppen bereiten Aktionen vor / Alida Gundlach übernimmt Schirmherrschaft (kb). Zum dritten Mal findet am Samstag, 9. November, in der gesamten Naturparkregion Lüneburger Heide der Naturpark-Tag statt. Insgesamt 25 Gruppen bereiten Aktionen vor und hoffen dabei auf viele freiwillige Helfer, um Heideflächen und Moore zu entkusseln, Bäume zu pflanzen, Gewässer zu renaturieren oder Freizeitrouten zu pflegen. In der vergangenen Woche kamen die teilnehmenden Gruppen zum Vorbereitungstreffen....

  • Buchholz
  • 02.11.13
  • 136× gelesen
Panorama
Heide-Shuttle mit Fahrradanhänger

Heide-Shuttle im achten Jahr weiter auf Erfolgskurs

Kostenfrei und klimafreundlich durch den Naturpark Lüneburger Heide (nw). Noch bis 15. Oktober fahren die Busse des Heide-Shuttles auf drei Ringlinien durch die Lüneburger Heide. Seit Eröffnung der diesjährigen achten Saison, am 15. Juli, haben bereits über 22.000 Personen das kostenlose Angebot genutzt. Etwa jeder vierte Fahrgast nimmt sein Fahrrad auf den Anhängern der Busse mit. „Damit gibt es in dieser Saison bis einschließlich August mehr Heide-Shuttle-Nutzer als im vergleichbaren Zeitraum...

  • 30.08.13
  • 264× gelesen
Panorama

Aktionen für Naturpark-Tag

(bim/nw). Ab sofort können Naturschutzinitiativen, Städte und Gemeinden, Schulklassen, Feuerwehren oder andere Vereine und Gruppen eintägige Aktionen für den Naturpark-Tag am 9. November anmelden. Denkbar sind Aktionen für den Naturschutz, die Landschafts- oder Gewässerpflege oder auch für die Kontrolle und Pflege von Freizeitwegen im Gebiet des Naturparks Lüneburger Heide. Der Naturpark bündelt diese Initiativen, koordiniert den Tag, wirbt durch eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit für...

  • Tostedt
  • 20.06.13
  • 111× gelesen
Panorama
Die neuen Sitzgelegenheiten sind barrierefrei. Darüber freuen sich Marianne Dräger (li.) und Nicola Roser vom Naturpark Lüneburger Heide sowie Holger Schölzel (Gemeinde Jesteburg)
3 Bilder

Die Heide für alle

Das ist vorbildlich: Auf Initiative des Vereins Naturpark Lüneburger Heide haben Gemeinden im Landkreis und das Land Niedersachsen etwa 240.000 Euro investiert, um vier beliebte Naturerlebnisangebote in Jesteburg, Handeloh, Südergellersen und Amelinghausen barrierefrei zu gestalten. Unter anderem wurden spezielle Sitzgelegenheiten aufgestellt. Neue Hinweistafeln informieren über Steigungen und nahegelegene Toiletten. Zusätzlich gibt es jede Menge Infos zu den Besonderheiten des Angebots. (mum)....

  • Jesteburg
  • 24.05.13
  • 530× gelesen
Service

Jetzt zum Naturpark-Sommercamp anmelden

(kb). Die vielen Facetten der Naturparkregion Lüneburger Heide können Kinder im Alter von neun bis 16 Jahren im Rahmen eines fünftägigen Sommercamps erleben, das vom 22. bis 27. Juli in Egestorf stattfindet. Bei dem Ferienprogramm zeigen Studierende der Leuphana Universität Lüneburg sowie Natur- und Landschaftsführer den Kindern, wie sie die Natur vor der eigenen Haustür spielerisch entdecken können. Übernachtet wird im Naturcamp Egestorf, Platz ist für 20 Teilnehmer. Die Kosten betragen 50...

  • Seevetal
  • 17.04.13
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.