Beiträge zum Thema Naturpark Lüneburger Heide

Service

20 Plätze für Kinder von zehn bis 13 Jahren
Naturpark-Sommercamp soll im August stattfinden

(sv/nw). Das Naturpark-Sommercamp ist in diesem Jahr von Montag bis Freitag, 2. bis 6. August, geplant und wird wieder in Kooperation von Naturpark Lüneburger Heide und dem NaturCampus Bockum angeboten. Es gibt 20 Plätze für Kinder im Alter von zehn bis 13 Jahren aus der Naturparkregion (Landkreise Harburg, Lüneburg und Heidekreis). Vergangenes Jahr konnte dieses Angebot, verschoben in die Herbstferien, mit gutem Hygienekonzept durchgeführt werden. Noch ist zwar unklar, ob derartige Camps auch...

  • Hanstedt
  • 10.04.21
  • 49× gelesen
Panorama
Die Zeit der Blüte ist für den Tourismus im Alten Land extrem wichtig
Video 2 Bilder

Wird es Tourismus an Elbe und in der Heide geben?
Die Urlaubsregion ist zu Ostern startklar

(tk/lm). "Ich interpretiere die aktuellen Aussagen der Politik so, dass Ostern Tourismus möglich sein wird", sagt Dr. Monika Rulle, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Landkreis Stade. Die Menschen in Deutschland könnten es zudem kaum erwarten, die beliebten Urlaubsziele von Lüneburger Heide bis zum Alten Land anzusteuern. "Prospekte gehen bei uns körbeweise raus", sagt Monika Rulle. Die Touristen wollen kommen und die Gastgeber sind startklar, weiß sie. Gleichwohl: Es bleibt nach wie vor...

  • Stade
  • 12.03.21
  • 477× gelesen
Panorama
In ihrer Waldkräuterey in Ehrhorn verkauft Marion Putensen selbst hergestellte Lebensmittel

"Aktiv für den Naturpark" - Regionales Partnernetzwerk wächst stetig

(sv/nw). Nachhaltig, naturschutzgerecht und regional – das sind die Kernanforderungen für Betriebe und Soloselbstständige, die in das Netzwerk „Aktiv für den Naturpark“ des Naturparks Lüneburger Heide aufgenommen werden wollen. Nachdem es im Oktober mit sieben Pionieren ein erstes Treffen gab, sind inzwischen drei weitere Selbstständige Naturpark-Partner geworden: Marion Putensen mit der Waldkräuterey Ehrhorn, Dorit Behrens aus Schneverdingen mit Stadtauswärts und Peter Hagel aus Vahlde, der...

  • Hanstedt
  • 19.01.21
  • 103× gelesen
Panorama
Eine geschopperte Fläche am Brunsberg: Die abgetrennten Heideblüten sind auf einen großen Haufen zusammengekehrt worden Fotos: Landkreis Harburg
2 Bilder

Am Brunsberg wird "geschoppert"
Naturschutzarbeiten in der Lüneburger Heide

lm. Buchholz. 129 Meter hoch ist der Brunsberg, der Wanderern auf dem Heidschnuckenweg einen 360-Grad-Blick über die Lüneburger Heide bietet. Bereits seit 1954 ist das rund 65 Hektar große Gebiet als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Gerade bei widrigen Wetterbedingungen erweist sich die Heide als besonders durchsetzungsstark: Wind, Regen und Sonne hält sie eisern stand. Allerdings haben die trockenen und heißen Sommer der vergangenen Jahre ihren Tribut gefordert, viele Heideflächen rund um den...

  • Buchholz
  • 10.11.20
  • 181× gelesen
Panorama
Die neue Regionalmanagerin Lina Dening musste ihre erste LAG-Sitzung ins Digitale verlegen

Fördergelder für die Heide
Ein Programm der EU unterstützt regionale Projekte

(lm). Die Naturparkregion in der Lüneburger Heide erhält weitere 160.000 Euro an Zuschüssen von der Europäischen Union. Im Rahmen einer digitalen Sitzung beschlossen die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) vor Kurzem, wofür die Fördermittel zu verwenden sind. Insgesamt fünf Projekte aus den Bereichen "Klima, Umwelt und Naturschutz", "Demografische Entwicklung" und "Baukultur" wurden vorgestellt und ebenso einstimmig durch die 40 Teilnehmer beschlossen. Der größte Posten wandert in die...

  • 06.11.20
  • 181× gelesen
Service

Für mehr Nachhaltigkeit in der Region
Naturpark hat Netzwerk gegründet

(lm). Der Naturpark Lüneburger Heide setzt sich ab sofort mit einem branchenübergreifenden Netzwerk für eine nachhaltige Regionalentwicklung ein. Zu den Gründungsmitgliedern des Netzwerks gehören auch zwei Unternehmen aus der Nordheide. Das Start-up "Embauerment" aus Buchholz bringt Bürger und landwirtschaftliche Betriebe zusammen, die sich in der Umstellung auf ökologische Landwirtschaft befinden. Die Zimmerei Balck aus Marxen bei Hanstedt bezieht das von ihnen verbaute Holz direkt aus...

  • Buchholz
  • 23.10.20
  • 192× gelesen
Panorama
Mathias Zimmermann (li.) und Ulrich von dem Bruch freuen sich über einen guten Ablauf der Hochsaison

"Alles gut in der Heide!"
Geschäftsführer ziehen positive Bilanz nach diesjähriger Heideblüte

(lm). Urlauber, die mit Badelatschen durch die Heide flanierten, und Besucher, die fragten, was denn das für schwarze Tiere seien. Die Heideblütensaison 2020 brachte einige neue und auch junge Besucher mit sich, erklärt Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH, erfreut. "Die größte Altersgruppe nach dem Shutdown waren überraschenderweise die 25- bis 34-Jährigen", ergänzt er. In den vergangenen Jahren lag der Altersdurchschnitt der Besucher in der Lüneburger Heide noch bei...

  • Buchholz
  • 06.10.20
  • 233× gelesen
Panorama
Blauer Himmel, Heide und Heidschnucken - dieses Jahr dürfen sich die Wanderer und Spaziergänger auf eine besonders schöne Blüte freuen
2 Bilder

Heideblüte startet bald
Lila Schimmer, so weit das Auge reicht

VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide erwartet eine hervorragende Heideblüte.  mum. Hanstedt/Undeloh. Das sind ja mal gute Nachrichten - trotz Corona: Im Hinblick auf ihre Hochblüte wird sich die Heide auch in diesem Jahr wieder perfekt an das Drehbuch halten. Obwohl bereits seit einigen Wochen erste blühende Exemplare der Besenheide beobachtet wurden, ist erst an diesem Wochenende in einigen Bereichen ein flächenhafter lila Schimmer zu beobachten und die Hochblüte wird somit wieder in...

  • Hanstedt
  • 04.08.20
  • 643× gelesen
Service
Der kostenlose Heide-Shuttle ist ein Erfolgsprojekt des Naturparks Lüneburger Heide. Einige Corona-Bestimmungen sind einzuhalten, wenn er dieses Jahr am 15. Juli in seine 15. Saison startet

Auf den Heide-Shuttle ist Verlass

Kostenloser Bus des Naturparks fährt auch im Corona-Jahr vom 15. Juli bis zum 15. Oktober.  (mum). Die Corona-Krise hat in diesem Jahr Gewohntes vielfach auf den Kopf gestellt. Den Heide-Shuttle des Naturparks Lüneburger Heide betrifft das nicht: Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt in seiner 15. Saison wie gehabt vom 15. Juli bis zum 15. Oktober täglich auf vier Linien zu zahlreichen beliebten Zielen im Naturpark. Etwa 60.000 Fahrgäste nutzten vergangenes Jahres das Busangebot....

  • Hanstedt
  • 03.07.20
  • 288× gelesen
Panorama
Vertreter der Kommunen, die am Heide-Shuttle beteiligt sind, trafen sich jetzt 
zu einer Abschluss-Bilanz

Rückläufige Fahrgastzahlen

Heide-Shuttle-Saison endet erstmals seit drei Jahren mit etwa 15 Prozent weniger Passagieren. (mum). Auch an den Freizeitbussen ist der überdurchschnittlich heiße Sommer nicht spurlos vorbeigegangen. In der diesjährigen Heide-Shuttle-Saison zählten die Betreiber gut 51.000 Fahrgäste auf den vier Ringen in der Naturparkregion Lüneburger Heide. Das sind zwar im Verhältnis zu den vergangen drei Jahren auf allen vier Ringen etwa zehn bis 15 Prozent weniger, aber dennoch sind die Betreiber aus den...

  • Jesteburg
  • 30.10.18
  • 124× gelesen
Panorama
Schulklassen können unter anderem die Erlebnisschmiede in Südergellersen besuchen und dort Handwerkstechniken aus dem Mittelalter erleben

"Klassenziel Naturpark" geht in die nächste Runde

Zahlreiche Angebot können ab sofort gebucht werden. (mum). Der Naturpark Lüneburger Heide bietet Kindern und Jugendlichen zahlreiche Möglichkeiten, die Natur im Zuge spannender Führungen und Mitmachangebote hautnah zu erleben. Für Schulklassen si nd diese Angebote leider oftmals schwer zu erreichen - hier setzt das Projekt "Klassenziel Naturpark" an, das es nun schon im vierten Jahr in Folge Schulklassen in der Naturparkregion ermöglichet, ihre Heimatregion zu erkunden. Zahlreiche...

  • Jesteburg
  • 13.04.18
  • 45× gelesen
Panorama

Neuer Bildband über Paradiese vor der Haustür

...darunter auch der Naturpark Lüneburger Heide (nw). Mehr als 150.000 Kilometer Rad- und Wanderwege, seltene Tiere und Pflanzen, kulturelle Höhepunkte und regionale Köstlichkeiten - all dies und noch viel mehr bieten über 100 Naturparke in Deutschland. Diese „Paradiese vor der Haustür“ werden in einem Bildband ausführlich vorgestellt, darunter auch der Naturpark Lüneburger Heide. Rund 300 brillante Farbbilder, eine große Übersichtskarte, Hinweise zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie...

  • 16.11.14
  • 94× gelesen
Panorama
Heide-Shuttle mit Fahrradanhänger

Heide-Shuttle im achten Jahr weiter auf Erfolgskurs

Kostenfrei und klimafreundlich durch den Naturpark Lüneburger Heide (nw). Noch bis 15. Oktober fahren die Busse des Heide-Shuttles auf drei Ringlinien durch die Lüneburger Heide. Seit Eröffnung der diesjährigen achten Saison, am 15. Juli, haben bereits über 22.000 Personen das kostenlose Angebot genutzt. Etwa jeder vierte Fahrgast nimmt sein Fahrrad auf den Anhängern der Busse mit. „Damit gibt es in dieser Saison bis einschließlich August mehr Heide-Shuttle-Nutzer als im vergleichbaren Zeitraum...

  • 30.08.13
  • 264× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.