Peters

Beiträge zum Thema Peters

Service
So wurde damals ein Rad gebaut: Ehrenamtliche Holzhandwerker führen in der alten Werkstatt der Museumsstellmacherei Langenrehm jeden Sonntag das Stellmacher-Handwerk vor
  2 Bilder

Räder, Wagen und mehr aus Holz / Familiengeschichte der Stellmacher
Altes Handwerk der 1930er Jahre in der Museumsstellmacherei Langenrehm neu entdecken

tw. Rosengarten-Langenrehm. Der Duft von Holz liegt in der Luft und auf dem Boden tummeln sich kleine Hobelspäne: Die Museumsstellmacherei Langenrehm weitet ab sofort ihr Angebot um anschauliche Vorführungen aus. Ehrenamtliche Holzhandwerker demonstrieren in der alten Werkstatt nun an jedem Sonntag das Stellmacher-Handwerk. Der alte und fast in Vergessenheit geratene Beruf wird nicht nur erklärt, sondern auch demonstriert, wie Räder aus Holz gearbeitet wurden und erläutert, wie wichtig der...

  • Rosengarten
  • 04.08.20
Panorama
Derzeit liegt das Gelände an der Langenrehmer Dorfstraße brach.
Kann ein neuer B-Plan Abhilfe schaffen?
  2 Bilder

Bauausschuss der Gemeinde Rosengarten: Verwaltung will B-Plan "Wilms Hoff" aufheben
Neuer Plan für Langenrehm

as. Nenndorf/Langenrehm. Wie soll es weitergehen mit Langenrehm? Darüber berät der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Rathaus der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf. Im März 2017 hatte der Verwaltungsausschuss die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes (B-Plan) "Wilms Hoff" beschlossen: Projektentwickler Steffen Lücking wollte auf der rund 10.000 Quadratmeter großen Fläche an der Langenrehmer Dorfstraße insgesamt 25 Wohneinheiten...

  • Rosengarten
  • 15.10.19
Service
Auf einer Wanderung erkunden die Teilnehmer die Landschaftsgeschichte des Dorfes Foto: FLMK

Geführte Wanderung durch Langerehm am 15. September
Für Kultur- und Naturliebhaber

as. Langenrehm. Die Museumsstellmacherei in Langenrehm (Kabenweg 7) wird zum Treffpunkt für Kultur- und Naturliebhaber: Am Sonntag, 15. September, beginnt um 12.30 Uhr wieder eine geführte Wanderung durch die Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm. Der Spaziergang führt durch den nahegelegenen Stuvenwald zum Fürstendenkmal, weiter in Richtung Fernsehturm, vorbei an den archäologischen Kulturschätzen von Langenrehm und am Heidschnuckenweg, Norddeutschlands schönstem Wanderweg, entlang. Die...

  • Rosengarten
  • 11.09.19
Politik
"Hier können Radfahrer sicher fahren": Eckels Ortsbürgermeister Marco Stöver und der Ortsrat möchten abseits der Kreisstraßen für Fahrradfahrer eine Alternativroute von Eckel nach Klecken ausweisen

Fahrradweg in Eckel und Klecken: Ortsräte geben nicht auf

Aufhebung der Radwegebenutzungspflicht im Rosengartener Verkehrsausschuss diskutiert as. Nenndorf. Darf man in Eckel und Klecken auf dem Fußweg Fahrrad fahren oder nicht? Mit dieser Frage beschäftigte sich jetzt der Ausschuss für Umwelt, Verkehr und Naherholung der Gemeinde Rosengarten. Wie berichtet, setzt der Landkreis Harburg die Straßenverkehrsordnung um und holt die Fahrradfahrer auf die Straße. Die ehemals kombinierten Rad- und Fußwege entlang der K12 und K61 (Buchholzer Straße,...

  • Rosengarten
  • 18.05.18
Panorama
"Fahrer fuhr einfach weiter": Igitan Solak aus Bützfleth
  4 Bilder

Verletzte Kinder bei Unfall mit Linienbus in Bützfleth: Kriti an KVG

"Fahrer blieb einfach sitzen": Vater erstattet Anzeige tp. Stade. Ärger und Beschwerden von mehreren Eltern löste ein Unfall mit einem Linienbus des Stader Verkehrsunternehmens KVG aus: Einer, der schwere Vorwürfe gegen den Busfahrer (37) erhebt, ist Vater Murat Solak (33), dessen Sohn Igitan (11) durch Splitter einer zerborstenen Fahrzeugscheibe verletzt wurde. Statt aufzustehen sich um den Jungen zu kümmern, sei er „einfach weitergefahren“. Murat Solak erstattete Anzeige. Die KVG...

  • Stade
  • 29.11.16
Politik

Erster Samtgemeinderat

tp. Oldendorf-Himmelpforten. Wichtiges Thema der Sitzung des Samtgemeinderates Oldendorf-Himmelpforten am Montag, 2. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus in Himmelpforten ist die Besetzung der Stelle des ersten Samtgemeinderates. Um den den Posten hat sich unter anderem Thomas Scharbatke, Chef der ehemaligen Samtgemeinde Oldendorf, beworben (das WOCHENBLATT berichtete). Weiter steht die Ernennung von Hans-Jürgen Peters zum Ehrenortsbrandmeister der Feuerwehr Brobergen auf der Tagesordnung.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.14
Panorama
Schützenmajestät Karl-Heinz Peters

Der "Gewissenhafte" an der Schützenspitze

Neu Wulmstorf: Karl-Heinz Peters ist Schützenkönig tp. Neu Wulmstorf. Karl-Heinz Peters (58) wurde am vergangenen Wochenende als „Der Gewissenhafte“ zum neuen Schützenkönig von Neu Wulmstorf proklamiert. Peters, von Beruf Steuerfachangestellter, ist passionierter Spielmann. Lesen Sie mehr in Ihrer kommenden Neuen Buxtehuder.

  • Neu Wulmstorf
  • 22.07.13
Panorama
Plattdeutsche Weihnachtsmusik präsentiert "Rollo 333"

Rollos dritte Weihnachts-CD

tp. Stade. Alle Jahre wieder: Der Stader Sänger Rolf Peters (42) alias "Rollo333" hat pünktlich zum Fest der Liebe sein drittes Weihnachtsalbum veröffentlicht. Titel der CD: „3. Plattvent“. Das Album enthält neun freche, frisch arrangierte weihnachtliche Klassiker und wieder in erfrischendem Plattdeutsch. Am Sonntag, 16. Dezember, ab 15 Uhr stellt "Rollo 333" die neue CD bei einem Konzert in der Seminarturnhalle in Stade vor. Am Sonntag, 23. Dezember, tritt "Rollo 333" auf der...

  • Stade
  • 10.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.