Pkw

Beiträge zum Thema Pkw

Blaulicht
Schwerer Unfall im Mai 2014 auf den Bundesstraße 73 bei Stade
2 Bilder

Mehr Autos - mehr Crashs

Polizei im Landkreis Stade legt neue Statistik vor: Zahl der Verkehrsunfälle von 3.907 auf 4.105 gestiegen tp. Stade. Die Zahl der Verkehrsunfälle im Landkreis Stade ist drastisch angestiegen. Laut aktueller Verkehrsunfallstatistik 2014, die die Polizei jetzt präsentierte, nahm Zahl der Unfälle von 3.907 im Vorjahr auf 4.105 zu. Als Hauptgrund nennt die Polizei die Zunahme an Autos auf den Straßen im Kreisgebiet: Im Jahr 2014 wurden 3.000 Kraftfahrzeuge mehr als im Vorjahreszeitraum...

  • Stade
  • 13.03.15
Panorama
Nach der Gewalt-Attacke auf Wallach "Aladin" leben Pferdehalter in der Region in Angst um ihre Tiere

Kommt der "Pferderipper" aus der Nordheide?

Verdächtiger flüchtet von einer Weide in Heidenau bei Tostedt tp. Heidenau. Wollte der gefürchtete "Pferderipper" in Heidenau im Landkreis Harburg ein weiteres Tier quälen? Nach WOCHENBLATT-Berichten über einen unbekannten Pferdeschänder, der jüngst den Wallach "Aladin" in Heinbockel auf der Stader Geest mit Stichen und Schnitten verletzte, beobachteten vor rund einer Woche zwei junge Frauen in Heidenau bei Tostedt einen Verdächtigen auf einer Weide. Nach Schilderungen der Reiterinnen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.08.14
Blaulicht

Polizei überprüft Sicherung von Kindern in Pkw

bc/nw. Stade. Um die Sicherheit von Kindern in Pkw zu erhöhen, hat die Stader Polizei am Dienstag an verschiedenen Orten gezielte Kontrollen durchgeführt. In Hahle, im Altländer Viertel, in Bützfleth und am Hallenbad haben mehrere Beamte den ganzen Tag über Fahrzeuge angehalten, um zu überprüfen, ob mitfahrende Kinder ordnungsgemäß gesichert sind. Bei ca. 100 kontrollierten Pkw waren 14 Mal die Insassen nicht angeschnallt, darunter auch zwei Kinder. Nebenbei haben noch fünf Autofahrer...

  • Stade
  • 09.10.13
Blaulicht

Mindestens neun Pkw geknackt

thl. Winsen. In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte im Winsener Ortsteil Stöckte mindestens neun Pkw aufgebrochen. Die Fahrzeuge standen am Fahrbahnrand oder auf Privatgrundstücken entlang der Straßen Querweg, Hoopter Straße, Stöckter Deich und Brackstücken. Bei allen Fahrzeugen wurde das Türschloss gewaltsam geöffnet. Die Diebe stahlen Sonnenbrillen, Navigationsgeräte und Radios. Der Gesamtschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

  • Winsen
  • 07.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.