Polizei Stade

Beiträge zum Thema Polizei Stade

Blaulicht

Teenager bei Radunfall in Stade leicht verletzt

ab. Stade. Gegen 21:30 Uhr fuhr ein 12-jähriger Junge am Montagabend mit seinem Fahrrad die Bremervörder Straße in Stade entlang. Auf Höhe Hausnummer 39a schoss ein schwarzer Kleinwagen aus der Grundstückseinfahrt. Der Junge musste so stark abbremsen, dass er stürzte und sich dabei leicht verletzte. Der Autofahrer fuhr einfach weg, gegen den Unbekannten wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Außerdem sucht die Polizei Zeugen: Wer sich an den schwarzen Kleinwagen mit getönten Scheiben mit...

  • Stade
  • 15.08.18
Blaulicht

Unfallflucht in Bützfleth

ab. Bützfleth. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, ereignete sich bereits am Montag gegen 23.40 Uhr auf dem Obstmarschenweg Höhe 337 in Stade-Bützfleth ein Verkehrsunfall. Der einzig beteiligte Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort. Der mutmaßliche Verursacher beschädigte beim Verlassen des Kreisels am Obstmarschenweg/Deichstraße in Fahrtrichtung Drochtersen eine Straßenlaterne am rechten Straßenrand so sehr, dass diese umknickte und auf die Straße ragte. Der...

  • Stade
  • 14.09.17
Blaulicht

Stade: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

ab. Stade. Der graue BMW eines 31-jährigen Hamburgers wurde am Donnerstag auf dem Parkplatz der McDonald's-Filiale in der Harburger Straße beschädigt. Ca. eine Stunde lang habe der Besitzer nach eigenen Angaben das Fahrzeug in der Mittagszeit dort abgestellt und nach seiner Rückkehr einen Schaden an der linken vorderen Stoßstange festgestellt. Die Polizei vermutet anhand schwarzer Lackabriebe, dass es sich bei dem Verursacher um den Fahrer eines schwarzen Fahrzeuges handelt. Der Schaden beträgt...

  • Stade
  • 23.06.17
Blaulicht

Auto angefahren: Geländewagen-Besitzer gesucht

bc. Stade. Die Polizei sucht den Autobesitzer, dessen Wagen am vergangenen Freitag gegen 10.35 Uhr an der Thuner Straße in Stade von einem vorbeifahrenden Pkw beschädigt wurde. Die Fahrerin (68) eines Ford Kuga aus Oldendorf hatte einen an der Straße geparkten weißen Geländewagen passiert, war dabei zu weit nach rechts abgekommen. Die Folge: Beide Außenspiegel stießen aneinander. Die Autofahrerin bemerkte den Unfall zwar, fuhr aber zunächst weiter. Sie konnte schließlich ca. 200 Meter...

  • Stade
  • 06.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.