Alles zum Thema Postbank

Beiträge zum Thema Postbank

Panorama
Die Filiale der Postbank/Post soll im Sommer kommenden Jahres geschlossen werden

Neu Wulmstorf Post(bank) in der Bahnhofstraße schließt

Filiale in der Bahnhofstraße schließt Unternehmen als Opfer der eigenen Firmenpolitik mi. Neu Wulmstorf. In der Gemeinde war es schon lange ein Gerücht, jetzt ist es offiziell. Die Postbank/Postfiliale in der Bahnhofstraße 16 in Neu Wulmstorf schließt voraussichtlich im Juni kommenden Jahres. Derzeit sucht die Post deswegen einen neuen Partner für den Paket- und Briefservice in Neu Wulmstorf. Der gelbe Riese ist damit mal wieder das "Opfer" der eigenen Politik, seine Leistungen fast nur noch...

  • Hollenstedt
  • 11.12.18
Politik
Postbank-Kunde Jürgen Möller steht vor der geschlossen Postbank-Filiale in Meckelfeld Fotos: ts
2 Bilder

Postbank-Filiale in Meckelfeld dicht: Senioren sind sauer

Kunden müssen längere Wege in Kauf nehmen. Senioren fühlen sich benachteiligt. Jürgen Möller (81) fordert einen Bankautomaten in Meckelfeld. ts. Meckelfeld. Die Postbank hat vor einem Monat ihre Filiale in Meckelfeld geschlossen. Seinen Unmut darüber hat ein Unbekannter auf dem Aushang, mit dem das Geldinstitut an der Glastür der nun leer stehenden Geschäftsräume am Kürbsweg 9 um Verständnis für längere Wege bittet, zum Ausdruck gebracht: "Vielen Dank Schweine-Post", hat jemand wütend darauf...

  • Seevetal
  • 19.06.18
Panorama
Die Post in Winsen ist derzeit öfters geschlossen

Kunden ärgern sich über die Postbank in Winsen

Ob die Filiale in der Luhestadt geöffnet ist oder nicht, ist für die Kunden derzeit ein Glücksspiel thl. Winsen. Immer wieder erreichen die WOCHENBLATT-Redaktion Beschwerden über die Zustände in der Winsener Postbank-Filiale. "Sehr variable und immer wieder kurzfristig geänderte Öffnungszeiten" und "ewig lange Wartezeiten", so die Kritikpunkte. Leserin Jutta Kruse erlebte auch einen unglaublichen Fall: "Ich stand zehn Minuten in der Warteschlange. Als ich an der Reihe war, wurde mir gesagt,...

  • Winsen
  • 22.05.18
Panorama
Pastor Martin Engelhardt ist entsetzt, wie die Deutsche Post dem Flüchtling umgegangen ist

Grenzt die Post Flüchtlinge aus?

„Diese Dienstleistung bieten wir für Flüchtlinge nicht mehr an, weil sie zu zeitaufwendig ist“, soll eine Post-Mitarbeiterin gegenüber Pastor Martin Engelhardt gesagt haben. Er begleitete einen jungen Syrer in die Filiale, wo dieser 500 Euro via Western Union-Transaktion abrufen wollte. Eine Anweisung gebe es nicht. Stattdessen sei ein Software-Problem schuld daran, dass Flüchtlinge kein Geld bekommen haben, teilt Western Union mit. mum. Jesteburg. „Ich bin entsetzt, wie die Post mit...

  • Jesteburg
  • 11.11.16
Wirtschaft
Irene Bauer in der erweiterten Abteilung für Bürobedarf
2 Bilder

Ab März zwei Post-Plätze bei "Irenes Fundgrube" in Fredenbeck

Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es bei „Irenes Fundgrube“ mehr Personal für den Postbereich sb. Fredenbeck. Seit drei Jahren gibt es „Irenes Fundgrube“ in Fredenbeck, Dinghorner Straße 14. „Wir werden hier sehr gut angenommen“, freut sich Inhaberin Irene Bauer, die vor 19 Jahren ihre erste „Fundgrube“ in Stade-Bützfleth eröffnete. Insbesondere die Postfiliale mit allen Postdienstleistungen inklusive Postbank ist stets stark frequentiert. Das Team erledigt versiert alle...

  • Fredenbeck
  • 16.02.16
Panorama

Missverständisse mit Happy End

Ärger um neue AGB / Das WOCHENBLATT vermittelt "Seit Jahrzehnten bin ich bei der Postbank Kundin - und jetzt soll mir gekündigt werden?" Konto-Inhaberin Birgit Knopf ist empört. Die zu 50 Prozent schwerbehinderte Buxtehuderin hatte gegen die neuen Geschäftsbedingungen, die am 1. April in Kraft treten sollen, Widerspruch eingelegt. Eine neue Klausel besagt, dass jede händische Überweisung mit 99 Cent zu Buche schlägt. "Das kann ich nicht bezahlen", sagt Birgit Knopf. Sie erhält Grundsicherung,...

  • Buxtehude
  • 20.03.15