Rübke

Beiträge zum Thema Rübke

Politik
Bernd Althusmann lässt sich die Probleme vor Ort von Heiner Schönecke erklären
2 Bilder

Bernd Althusmann zum Rübker A26-Chaos: "Das muss Chefsache werden"

CDU-Spitzenkandidat Bernd Althusmann und Heiner Schönecke kritisieren A26-Planung tk. Rübke. Die Menschen aus Rübke werden Bernd Althusmann beim Wort nehmen: Sollte der Spitzenkandidat der Niedersachsen-CDU nach den Landtagswahlen im Januar 2018 Ministerpräsident werden, erwarten sie, dass er das Dorf vor dem Verkehrsinfarkt bewahrt, wenn die A26 bis Rübke führt. Althusmann und der CDU-Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke aus Elstorf trafen sich am Montag an der A26-Baustelle mit Bürgern,...

  • Buxtehude
  • 30.06.17
Politik
Sie unterzeichnen gemeinsam den Forderungskatalog an Olaf Lies (v.li.): Matthias Weigmann (CDU), Andreas Bartels (ADR), Heiner Schönecke und Malte Kanebley (beide CDU)

Rübker funken S.O.S

Rübke droht eine Mehrbelastung, der das Dorf nicht gewachsen ist ab. Neu Wulmstorf. Mit einem „Hilfeschrei der Rübker“ wendet sich die Arbeitsgemeinschaft Dorferhaltung Rübke (ADR), die CDU Neu Wulmstorf und der Landtagsabgeordnete Heiner Schönecke (CDU) angesichts der näher rückenden Verkehrsbelastungen jetzt an den niedersächsischen Verkehrsminister Olaf Lies (SPD). Auch zu Beginn des dritten Bauabschnitts der A26 ist für das Dorf keine Entlastung in Sicht, die Frage der Ortsumgehung ist...

  • Neu Wulmstorf
  • 11.08.15
Politik

Verpennt Ministerium Rübker Umgehung?

bc. Rübke. Rückschlag für die Rübker Bürger im Kampf für eine Umgehungsstraße: Die CDU-Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke und Norbert Böhlke haben jetzt die Antwort auf ihre Kleine Anfrage zu einer Umfahrung erhalten. Darin führt das rot-grün geführte Verkehrsministerium in Hannover aus, dass "mit dem Planfeststellungsbeschluss zum dritten Abschnitt der A26 festgestellt wurde, dass sich durch den Bau der Autobahn keine Begründung für eine Umfahrung Rübkes ableiten lässt". Wie...

  • Neu Wulmstorf
  • 20.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.