Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Raubüberfall in Seevetal
Räuber erbeuten Bargeld - Polizei sucht Zeugen

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 23.10 Uhr kam es auf dem Parkplatz am Sportplatz (Straße Zum Sportplatz) zu einem Raubüberfall. Der Wirt des Vereinsheims befand sich nach Geschäftsschluss gerade auf dem Weg zu seinem Pkw, als er von hinten von einem unbekannten Mann mit dem Worten: "Geld her!" angesprochen wurde. Der Täter bedrohte den Wirt mit einer Pistole. Nachdem eine Tasche mit Bargeld übergeben wurde, kam ein zweiter Täter auf einem Cross-Motorrad angefahren und ließ den Räuber...

  • Seevetal
  • 26.06.19
Blaulicht
Hamburger Polizisten führen einen Mann in Handschellen ab. Laut Polizei soll er Ende 2017 einen Elektro-Markt überfallen haben
7 Bilder

Ein Schwerverbrecher als Nachbar

Polizei nimmt in Jesteburg mutmaßlichen Räuber fest / Er soll im Dezember 2017 einen Conrad-Elektronikmarkt ausgeraubt haben. mum. Jesteburg/Hamburg. Diesen Tag werden die Anwohner der kleinen Wohnstraße Eichenweg in Jesteburg (Landkreis Harburg) bestimmt nicht so schnell vergessen. Am Montagmorgen um 6 Uhr rasten mehrere Polizeiwagen in die Sackgasse hinein. Die Beamten stürmten aus den Fahrzeugen und begannen sofort, sich Zutritt zu einem Haus zu verschaffen. Sogar über das Dach seien...

  • Jesteburg
  • 13.11.18
Blaulicht
Das soll der Räuber sein

Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann?

thl. Buchholz. Bereits am 11. Juli war es auf dem Parkplatz der Volksbank in der Buchholzer Innenstadt zu einem Raubüberfall gekommen. Der Täter konnte seinerzeit zu Fuß flüchten und ist bislang nicht ermittelt worden. Der 49-Jährige, der von dem Unbekannten bei dem Überfall durch Reizgas verletzt worden war, erkannte den Täter einige Zeit später auf der Straße wieder und machte ein Foto von dem Mann. Die Sofortfahndung blieb auch hier erfolglos. Jetzt, nur vier Monate später, hat das...

  • Winsen
  • 16.11.16
Blaulicht

Täterduo nach Raubüberfall auf Jesteburger Tankstelle flüchtig

ce. Jesteburg. Einen Raubüberfall auf die Tankstelle der Stader Saatzucht Raiffeisen eG in Jesteburg verübten am Freitag gegen 21.50 Uhr zwei maskierte Männer. Sie drohten dem Angestellten (27) mit vorgehaltener Pistole und einem Messer und forderten ihn auf, Geld und Zigaretten in zwei von den Tätern mitgebrachte Taschen zu packen. Das Duo flüchtete dann mit mehreren Packungen Zigaretten und rund 500 Euro Bargeld zu Fuß in Richtung der Straße Kornbeektal, wo ein Zeuge sie dann aus den Augen...

  • Winsen
  • 05.06.16
Blaulicht

Raubüberfall in Seevetal wird in Lüneburg verhandelt

thl. Lüneburg/Seevetal. Drei Männer (20 bis 31 Jahre alt) brechen abends in Seevetal in das Haus einer 63-Jährigen ein. Ein vierter Mann hatte ihnen zuvor die Örtlichkeit genau beschrieben. Weil die Gauner aber nicht genug Beute machen und den Tresor nicht geöffnet bekommen, warten sie im Haus, bis die Frau nach Hause kommt. Dann bedrohen sie ihr Opfer mit einem Kuhfuß und lassen sich den Safe öffnen. Daraus erbeuteten die Gangster über 8.000 Euro Bargeld, Schmuck sowie Bank- und Kreditkarten....

  • Winsen
  • 06.02.16
Blaulicht

Fahndungserfolg für die Polizei

mum. Winsen. Der Polizei ist ein Fahndungserfolg gelungen. Die Beamten nahmen zwei junge Winsener (16 und 19 Jahre) fest, die am 11. November eine Taxifahrerin in Winsen überfallen haben sollen. Wie berichtet, hatten Täter ein Taxi bestellt. Als die Frau ausstieg, drückte sie ein Täter gegen das Auto, während der andere das Portemonnaie stahl. Aufgrund vieler Hinweise konnten die Täter gefasst werden. Einer hat ein umfassendes Geständnis abgelegt. Der 19-Jährige ist zudem polizeibekannt.

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Blaulicht

Lange Haftstrafen für Räuber

thl. Seevetal/Lüneburg. Keine Weihnachtsgeschenke hatten die Richter der 2. Großen Jugendkammer am Lüneburger Landgericht für die vier Angeklagten, die in Seevetal eine Rentnerin in deren Haus überfallen hatten. Nach teilweise geständigen Einlassungen schickten die Richter zwei 19-Jährige für zwei Jahre und neun Monate bzw. für vier Jahre ins Jugendgefängnis. Die beiden anderen Täter (21 und 23 Jahre alt) wurden nach Erwachsenenstrafrecht verurteilt. Der Jüngere erhielt fünf Jahre Gefängnis,...

  • Seevetal
  • 23.12.15
Blaulicht

Räuber flüchtet ohne Beute

thl. Hittfeld. Ein bewaffneter Räuber überfiel am Dienstag gegen 18.50 Uhr in der Kirchstraße eine Rentnerin (71). Der Mann forderte Bargeld. Als die Frau ihn in ausländischer Sprache antwortete, ergriff der Täter irritiert die Flucht.

  • Seevetal
  • 17.12.15
Blaulicht

Raubprozess vor dem Landgericht

thl. Seevetal/Lüneburg. Vor der Jugendkammer des Lüneburger Landgerichtes findet derzeit der Prozess gegen vier Angeklagte (19 bis 23 Jahre alt) aus Hamburg statt. Ihnen wird schwerer Raub in Tateinheit mit erpresserischem Menschenraub und gefährlicher Körperverletzung zur Last gelegt. Kurzer Rückblick: Am 1. Juni war das Quartett zu einem Wohnhaus in der Straße "Alter Söhn" in Emmelndorf gefahren. Während einer der Täter im Auto wartete, klingelten die anderen drei als Paketzusteller...

  • Seevetal
  • 23.11.15
Blaulicht

Räuber sitzen hinter Schloss und Riegel

thl. Seevetal. Das ist doch mal Konsequenz! Die drei Täter (19, 19 und 21 Jahre alt), die am Montag eine Seniorin (76) in ihrem Haus in der Straße Alter Söhn überfielen, sitzen in U-Haft. Das bestätigte die Polizei dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Lesen Sie dazu auch: Festnahme nach Raubüberfall

  • Seevetal
  • 04.06.15
Blaulicht

Festnahme nach Raubüberfall

thl. Seevetal. Drei Männer (19, 19, 21) aus Hamburg klingelten am Montag gegen 16.10 Uhr an der Haustür einer Seniorin (76) in der Straße Alter Söhn in Emmelndorf. Als die Frau öffnete, schlugen die Täter sofort auf sie ein, versprühten Pfefferspray und drängten ihr Opfer ins Haus. Dort wurde die Seniorin gefesselt, die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht. Das gleiche Schicksal widerfuhr einem Bekannten (78) des Opfers, der Minuten später zu Besuch kam. Pech für die Gauner: Nachbarn wurden...

  • Seevetal
  • 02.06.15
Blaulicht

Raubüberfall vor der Haustür

thl. Seevetal. Am Samstagabend kam es im Ortsteil Waldesruh zu einem Raubüberfall. Ein Hauseigentümer wurde von Tätern vor seiner Haustür abgepasst und überwältigt. Nachdem die Täter ihr Opfer ins Haus verbracht hatten, forderten sie es unter Androhung von Gewalt zur Herausgabe von u.a. mehreren Tausend Euro Bargeld auf. Im Anschluss verließen sie den Tatort mit dem Stehlgut in unbekannte Richtung. Der Hauseigentümer wurde von den Tätern unverletzt und gefesselt im Haus hinterlassen. Er wurde...

  • Seevetal
  • 01.02.15
Blaulicht

Drei Raubüberfälle in einer Stunde

Täter reiste offenbar durch den halben Landkreis thl. Heidenau/Hittfeld. Ein Unbekannter hat am Montagmorgen eine ganze Serie an Raubüberfällen verübt. In allen Fällen erbeutete er Bargeld. Gegen 6 Uhr bedrohte der Mann eine Verkäuferin einer Bäckerei in der Hauptstraße, die gerade den Laden durch den Hintereingang betreten wollte. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Nur eine Stunde später betrat der Gauner ein Fitnessstudio in der Kirchstraße in Hittfeld, bedrohte die dortige...

  • Seevetal
  • 30.12.14
Blaulicht
So sieht der Gesuchte aus
2 Bilder

Wer kennt die Schmuckräuber?

thl. Rosengarten. Weil es bislang keine heiße Spur gibt, sucht die Polizei jetzt mit Phantombildern nach einem Räuberpärchen. Den beiden wird vorgeworfen, am 2. November gegen 22 Uhr im Metzendorfer Weg in Tötensen ein Ehepaar überfallen zu haben, das via Internet seinen Schmuck verkaufen wollte (das WOCHENBLATT berichtete). Die gesuchte Frau ist etwa 20 Jahre alt, 1,60 m groß und schlank. Sie hatte mittelblonde, lange Haare, abgekaute Fingernägel und sprach akzentfrei Deutsch. Sie war mit...

  • Winsen
  • 02.12.13
Blaulicht

Dreister Überfall bei Pinkelpause

Diebe klauen Lkw-Auflieger mit Kupferladung vom Autobahnparkplatz thl. Winsen. Dreister Raubüberfall auf einem Parklatz an der A39! Am Montag gegen 19 Uhr hielt ein 41-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelauflieger auf dem Parkplatz Roddau zwischen den Anschlussstellen Handorf und Winsen-Ost (Fahrtrichtung Maschen) an, um die Toilette aufzusuchen. Dort ist der Mann nach eigenen Angaben von zwei Unbekannten angegriffen und geschlagen worden. Der 41-Jährige sei vom Parkplatz in Richtung...

  • Winsen
  • 19.11.13
Blaulicht

Schmuckverkäuferin ausgeraubt

thl. Tötensen. Schwerer Raubüberfall in Tötensen! Eine Frau (55) aus dem Metzendorfer Weg hatte über das Internet Schmuck zum Kauf angeboten. Daraufhin meldete sich eine junge Frau und wollte den Schmuck am Samstagabend abholen. Gegen 21.55 Uhr erschien die vermeintliche Käuferin in Begleitung eines jungen Mannes. Die Verkäuferin schöpfte noch keinen Verdacht und ließ die beiden Personen ins Haus. Dort zog der Mann sofort eine Schusswaffe und bedrohte die Frau und deren zwei Jahre älteren...

  • Winsen
  • 04.11.13
Blaulicht
Diese Spielhalle wurde ausgeraubt
2 Bilder

Spielhalle ausgeraubt

thl. Winsen. Ein Maskierter hat am Donnerstag gegen 23.30 Uhr eine Spielhalle in der Porschestraße (Gewerbegebiet Luhdorf) in Winsen ausgeraubt. Der Mann (helle Haut, akzentfreies Deutsch mit rollendem "R") bedrohte die beiden Angestellten (30, 31) mit einer Pistole und flüchtete anschließend mit einem Motorrad ohne Licht in Richtung Winsen. Wer Hinweise auf den etwa 1,70 m großen und schwarz gekleideten (Bomberjacke, Jogginghose, Sturmhaube) geben kann, wird gebeten, die Polizei in Buchholz...

  • Winsen
  • 25.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.