Beiträge zum Thema Rechtsanwalt

Wirtschaft
Jetzt eine Kanzlei: Demann, Ebling, Dr. Lockert

Gebündelte Kraft: Zwei Buxtehuder Rechtsanwaltskanzleien fusionieren

Demann, Ebling, Dr. Lockert – um ihre Mandanten in der Region in Zukunft noch umfassender beraten und vertreten zu können, bündeln sechs Rechtsanwälte, darunter zwei Notare, zum 1. Dezember 2018 ihre Kompetenzen und Erfahrungen in einer gemeinsamen Kanzlei. Die Protagonisten sind keine Unbekannten. Im Gegenteil. Es fusionieren zwei Kanzleien, die in Buxtehude schon über Generationen – seit 1926 – Unternehmen und Privatpersonen aus der Hansestadt, von der Geest oder aus dem Alten Land beraten....

  • Buxtehude
  • 03.12.18
  • 800× gelesen
Service
Immobilienexperte Jan Mettenbrink informiert über die optimale Immobilienvermittlung

Maison Immobilien: „Chancen und Risiken beim Immobilienverkauf“

Am Mittwoch, 19. September, in Buxtehude, und am Donnerstag, 20.September, in Buchholz, veranstaltet die Firma "maison Immobilien" zusammen mit der Tostedter "Kanzlei Unter den Linden" einen kostenlosen Informationsabend für private Immobilienverkäufer. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19 Uhr. Veranstaltungsort in Buchholz ist der" Landgasthof Hoheluft" und in Buxtehude das "Hotel Navigare". „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern konsequent Tipps und Hilfestellung. Viele machen...

  • Buchholz
  • 14.09.18
  • 248× gelesen
Service
Qualifizierte Berater für Personen mit gesundheitlichen
Einschränkungen: Christian Au und Henriette Wojciechowski Foto: wd

Von Erwerbsminderung bis Altersrente: Hier finden Personen mit Handicap professionellen Rat

Für alle Personen mit Beeinträchtigungen kann es sich lohnen, sich zu den Themen Erwerbsminderungsrente und Altersrente fundiert beraten zu lassen. Das weiß der Buxtehuder Rechtsanwalt Christian Au aus vielen Fällen seiner Berufspraxis. „Es ist zum Teil sehr schade, wenn Klienten aus Unwissenheit einen Antrag gestellt haben, der dazu führt, dass sie weniger Geld bekommen als ihnen eigentlich zur Verfügung stünde“, so der Fachanwalt für Sozialrecht. Mit seiner Mitarbeiterin Henriette...

  • Buxtehude
  • 04.05.18
  • 2.120× gelesen
Panorama

Wissenswertes zum Behinderten-Testament

Rechtsanwalt Reinhold Hohage informiert in Buxtehude tp. Buxtehude. Infos zum Erben und Vererben für Eltern von Kindern mit Behinderungen oder psychischer Erkrankung erteilt Rechtsanwalt Reinhold Hohage am Montag, 25. März, 19 Uhr, in der Kalle-Gerloff-Schule, Apensener Straße 93, in Buxtehude. Die Veranstaltung richtet sich an Angehörige, insbesondere an Eltern von Menschen mit Behinderungen oder psychischen Erkrankungen, die ihre Vermögensnachfolge regeln möchten. Ziel eines...

  • Buxtehude
  • 26.02.15
  • 73× gelesen
Wirtschaft
Jan Stöffler rät, sich juristisch beraten zu lassen, wenn Kinder für ihre Eltern Unterhalt zahlen sollen

Muss ich Unterhalt für meine Eltern zahlen? Der Buxtehuder Rechtsanwalt Jan Stöffler klärt auf

Muss ich für meine Eltern aufkommen, wenn diese in einem Pflegeheim untergebracht sind und das eigene Einkommen nicht reicht? Viele Kinder fragen sich, ob sie mit Ihrem mühsam aufgebauten Vermögen und Einkommen die fehlenden Kosten übernehmen müssen. „In diesem Bereich sind die Kinder häufig verunsichert“, so Jan Stöffler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht, Sozialrecht und Verkehrsrecht in der Buxtehuder Kanzlei Ebling Ziemann & Partner. „Zwar werden die Kosten zunächst vom...

  • Buxtehude
  • 24.03.14
  • 653× gelesen
Wirtschaft
Ingo Ebling engagiert sich für seine Mandanten

Lassen Sie nicht mit sich spielen: Was der Buxtehuder Fachanwalt Ingo Ebling Bauherren und Arbeitnehmern rät

Das Traumhaus direkt vor Augen - der Rohbau ist bereits fertig und dann geht der Bauträger pleite: Das ist der Albtraum vieler Bauherren und Berufsrealität von Ingo Ebling, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Arbeitsrecht und Rechtsanwalt für Vertragsrecht. "Den größten Fehler, den ein Bauherr machen kann, ist, das Bauunternehmen zu überzahlen", weiß Ebling. Anders als viele Laien glauben, sind mit der Fertigstellung des Rohbaus erst 40 Prozent der Leistung erbracht, manch ein Bauherr hat...

  • Buxtehude
  • 19.03.14
  • 572× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.