Rechtsanwalt

Beiträge zum Thema Rechtsanwalt

ServiceAnzeige
Stefan Bergeest ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht, Hamburg

Wenn die Bank mahnt und kündigt
Kreditrecht in Corona-Zeiten: Tipps von Fachanwalt Stefan Bergeest

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie sind erheblich: Auch Bankkunden sind betroffen, gerade wenn private Finanzierungen wie Konsumentenkredite oder Immobiliendarlehen bestehen. Um die Auswirkungen der Pandemie abzufedern, hatte der Gesetzgeber bei Verbraucherdarlehen, die vor dem 15. März 2020 abgeschlossen wurden, eine Stundung der Ansprüche der Bank auf Rückzahlung, Zins- und Tilgungsleistungen, die zwischen dem 1. April 2020 und 30. Juni 2020 fällig werden, eingeführt. Die...

  • Buchholz
  • 19.03.21
  • 44× gelesen
WirtschaftAnzeige
Dr. Anna-Katharina Wagner verstärkt das Team der Kanzlei

Kanzlei am Marktplatz erhielt Verstärkung
Dr. Anna-Katharina Wagner ist ab sofort im Team

Die Rechtsanwälte und Notare der Kanzlei am Marktplatz in Buchholz (Breite Straße 9, Tel. 04181-99770, www.kanzlei-markt.com) freuen sich, dass Rechtsanwältin Dr. Anna-Katharina Wagner ihre Tätigkeit in der Kanzlei aufgenommen hat. Die Fachanwältin für Arbeitsrecht betreut seit dem 1. Februar dieses Jahres Mandanten in allen Fragen des Arbeitsrechts. Weiterhin ist Dr. Anna-Katharina Wagner im Familienrecht und Verkehrsrecht tätig. Buchholz und die Region kennt sie sehr gut, da sie bereits in...

  • Buchholz
  • 16.02.21
  • 63× gelesen
Wirtschaft
Hans-Werner Abraham war seit 1985 als Rechtsanwalt und seit 1992 als Notar in Buchholz tätig
9 Bilder

Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham geht in den Ruhestand
Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit

Eine Institution beendet ihre beruflichen Aktivitäten: Rechtsanwalt und Notar Hans-Werner Abraham scheidet zum Ende des Jahres aus der renommierten Buchholzer "Kanzlei am Marktplatz" aus. Nicht nur seine Kollegen, auch Mandanten und Immobilienfachleute schätzen sein Fachwissen bei rechtlichen Angelegenheiten. Seit 1985 war Hans-Werner Abraham als Rechtsanwalt und seit 1992 als Notar in der Buchholzer "Kanzlei am Marktplatz" tätig. Vertrauen, Kontinuität und Freude an der Arbeit - für...

  • Buchholz
  • 31.12.20
  • 437× gelesen
Panorama
So kennen ihn viele Bürger: Fritz Harre beim "Run 4 Help"

Friedrich "Fritz" Harre wird 60
Runder Geburtstag für den "Run 4 Help"-Macher

os. Buchholz. Als Initiator des Benefizlaufs "Run 4 Help" in Buchholz hat er mit dafür gesorgt, dass in den vergangenen Jahren der Fördergemeinschaft Kinderkrebszentrum Hamburg am Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf mehrere Hunderttausend Euro zugekommen sind. Am Sonntag, 3. Januar 2021, feiert der Buchholzer Rechtsanwalt und Notar Friedrich "Fritz" Harre seinen 60. Geburtstag. Harre wuchs auf einem Bauernhof in der Nähe von Hannover auf. Nach seinem Abitur studierte er in Göttingen Jura,...

  • Buchholz
  • 30.12.20
  • 79× gelesen
Wirtschaft
Rechtsanwalt Andrej Pletter ist zum Notar in Buchholz bestellt worden

Notar mit Amtssitz in Buchholz
Andrej Pletter von der Rechtsanwaltskanzlei Harre & Koch-Fahs zum Notar bestellt

Rechtsanwalt Andrej Pletter ist zum Notar mit Amtssitz in Buchholz in der Nordheide ernannt worden und darf somit seit dem 13. März 2020 das Amtssiegel führen. Er ist damit Anwaltsnotar und übt zwei Berufe aus, den des Rechtsanwalts und den des Notars. Als Rechtsanwalt ist er parteiischer Interessenvertreter, als Notar ist er den Beteiligten zu Unabhängigkeit verpflichtet. Zu seinen Aufgaben gehören Beglaubigungen sowie Beurkundungen aller Art, u.a. im Grundstücksrecht, Erbrecht, Familienrecht...

  • Buchholz
  • 12.06.20
  • 529× gelesen
Wirtschaft
Rechtsanwalt und Notar Christian Denkeler

Kurzarbeit in der Corona-Krise
Rechtsanwalt und Notar Christian Denkeler sagt, was Arbeitnehmer und Arbeitgeber wissen müssen

In der Corona-Krise mussten bisher 725.000 Unternehmen Kurzarbeit anmelden. Auch viele Unternehmen aus der Süderelbe-Region sind betroffen. Der WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach über die rechtlichen Auswirkungen mit dem Buchholzer Rechtsanwalt und Notar Christian Denkeler, der sich auf Arbeits- und Sozialrecht spezialisiert hat. WOCHENBLATT: Was genau ist Kurzarbeit? Christian Denkeler: Kurzarbeit ist die vorübergehende Kürzung der normalen Arbeitszeit. In der...

  • Buchholz
  • 18.04.20
  • 802× gelesen
Service
Wen die Kurzarbeit betreffen könnte, sollte sich rechtzeitig informieren

Corona zwischen Recht und Pflicht
Rechtsanwalt und Notar Peter Oehlrich: Die gesetzlichen Regelungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

„Es ist ernst. Nehmen Sie es auch ernst“, sagte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in ihrer Fernsehansprache am Mittwoch, 18. März. „Wir müssen das Risiko, dass der eine den anderen ansteckt, so begrenzen, wie wir nur können“, ergänzte sie. Die Menschen sollten nicht in Panik verfallen, aber auch nicht einen Moment denken, auf sie oder ihn komme es nicht an. Ihr Appell: „Halten Sie sich an die Regeln, die für die nächste Zeit gelten werden.“ Die Situation im Hinblick auf Corona ist alles andere...

  • Tostedt
  • 23.03.20
  • 1.121× gelesen
Wirtschaft
Ausbilder und Prüflinge freuten sich nach der Freisprechung

Einen spannenden Beruf ausüben
Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten: Auszubildende wurden in Lüneburg freigesprochen

ah. Landkreis. Die Ausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten ist bei jungen Leuten beliebt. Jetzt wurden in Lüneburg 16 Auszubildende nach bestandener Prüfung freigesprochen. Der Beruf verlangt eine hohe Gewissenhaftigkeit, die Rechtsanwalts- und Notargehilfen arbeiten ihren Chefs zu. Ob Besitzurkunde von Immobilien, Vollmachten, Testamente und Firmengründungen: Alles muss perfekt vorbereitet sein. Daher benötigen Anwälte und Notare kompetente und engagierte Mitarbeiter in ihren...

  • 24.06.19
  • 840× gelesen
Wirtschaft
Jetzt eine Kanzlei: Demann, Ebling, Dr. Lockert

Gebündelte Kraft: Zwei Buxtehuder Rechtsanwaltskanzleien fusionieren

Demann, Ebling, Dr. Lockert – um ihre Mandanten in der Region in Zukunft noch umfassender beraten und vertreten zu können, bündeln sechs Rechtsanwälte, darunter zwei Notare, zum 1. Dezember 2018 ihre Kompetenzen und Erfahrungen in einer gemeinsamen Kanzlei. Die Protagonisten sind keine Unbekannten. Im Gegenteil. Es fusionieren zwei Kanzleien, die in Buxtehude schon über Generationen – seit 1926 – Unternehmen und Privatpersonen aus der Hansestadt, von der Geest oder aus dem Alten Land beraten....

  • Buxtehude
  • 03.12.18
  • 795× gelesen
Service
Die Besucher nahmen gern an den Vorträgen teil
2 Bilder

Demenz-Aktionstag: Mit Blick in die Zukunft handeln

ah. Buchholz. Das Alter und die damit verbundenen Alltagsprobleme machen vor keinem Menschen halt. Es ist immer gut, wenn man kompetente Ansprechpartner hat, die Fragen beantworten und Tipps geben können. Weitreichende Hilfestellung gibt der Aktionstag „Alter, Pflege und Demenz“, der am Samstag, 20. Oktober, im Buchholzer Veranstaltungszentrum „Empore“ stattfindet. In der Zeit von 10 bis 14 Uhr informieren dort 20 Institutionen über ihre Serviceleistungen und Firmen stellen ihre Produkte rund...

  • Buchholz
  • 16.10.18
  • 300× gelesen
Service
Immobilienexperte Jan Mettenbrink informiert über die optimale Immobilienvermittlung

Maison Immobilien: „Chancen und Risiken beim Immobilienverkauf“

Am Mittwoch, 19. September, in Buxtehude, und am Donnerstag, 20.September, in Buchholz, veranstaltet die Firma "maison Immobilien" zusammen mit der Tostedter "Kanzlei Unter den Linden" einen kostenlosen Informationsabend für private Immobilienverkäufer. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19 Uhr. Veranstaltungsort in Buchholz ist der" Landgasthof Hoheluft" und in Buxtehude das "Hotel Navigare". „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern konsequent Tipps und Hilfestellung. Viele machen...

  • Buchholz
  • 14.09.18
  • 248× gelesen
Service
Qualifizierte Berater für Personen mit gesundheitlichen
Einschränkungen: Christian Au und Henriette Wojciechowski Foto: wd

Von Erwerbsminderung bis Altersrente: Hier finden Personen mit Handicap professionellen Rat

Für alle Personen mit Beeinträchtigungen kann es sich lohnen, sich zu den Themen Erwerbsminderungsrente und Altersrente fundiert beraten zu lassen. Das weiß der Buxtehuder Rechtsanwalt Christian Au aus vielen Fällen seiner Berufspraxis. „Es ist zum Teil sehr schade, wenn Klienten aus Unwissenheit einen Antrag gestellt haben, der dazu führt, dass sie weniger Geld bekommen als ihnen eigentlich zur Verfügung stünde“, so der Fachanwalt für Sozialrecht. Mit seiner Mitarbeiterin Henriette...

  • Buxtehude
  • 04.05.18
  • 2.112× gelesen
Panorama
Die frühere Sparkassenfiliale (li.) in Hammah

Auftakt im Banker-Prozess in Stade / Vorwurf: mehr als 800.000 Euro veruntreut

Veruntreuung bei der Kreissparkasse: Angeklagter aus Himmelpforten will sich zu Vorwürfen einlassen tp. Stade. Für einen Ex-Banker* (47) aus Himmelpforten wird es ein vermutlich schwerer Gang vor das Schöffengericht des Amtsgerichts Stade: Dort beginnt am Freitag, 23. Februar, um 9 Uhr gegen ihn die Hauptverhandlung wegen mehrerer Fälle der Untreue in einem besonders schweren Fall. Der Angeklagte, der sich in seinem Heimatdorf ehemals vielfach politisch und im Schützen- und Vereinswesen...

  • Stade
  • 16.02.18
  • 811× gelesen
Service
Jan Mettenbrink gibt in seinen Vorträgen Tipps

Die private Immobilie richtig verkaufen - Profis geben Tipps

(ah). Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet am Donnerstag, 22. Februar, um 19 Uhr in der Landgasthof "Hoheluft" (Hoheluft 1) in Buchholz zusammen mit der Tostedter Kanzlei "Unter den Linden" einen kostenlosen Info-Abend für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung. Viele machen beim Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen. Dies ist umso wichtiger, weil es sich bei Immobilien um langfristige Investitionen...

  • Buchholz
  • 11.02.18
  • 72× gelesen
Service
Rechtsanwalt und Notar Peter Oehlrich

Peter Oehlrich zum Notar bestellt

Ende Dezember 2017 ist Peter Oehlrich, Rechtsanwalt in Tostedt, zum Notar bestellt worden. Er ist in Buchholz aufgewachsen und hat Rechtswissenschaften in Hannover studiert. Im Rahmen seines Referendariats war er am Oberlandesgericht Celle und bei der Staatsanwaltschaft in Hildesheim sowie in einem Anwaltsnotariat in Hannover tätig. Seit fünf Jahren arbeitet der 33-jährige Rechtsanwalt in der renommierten Kanzlei "Unter den Linden" in Tostedt zusammen mit seinem Vater, dem Rechtsanwalt und...

  • Tostedt
  • 30.01.18
  • 911× gelesen
Service
Der Buchholzer Rechtsanwalt und Notar Christoph Diedering referiert

Vortrag in der Buchholzer Löns Apotheke

ah. Buchholz. Ein Vortrag zum Thema „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht – Was bedeutet das und worauf kommt es an?“  findet am Donnerstag, 11. Januar, in der Zeit von 18 bis 19 Uhr in der Buchholzer Löns Apotheke (Neue Straße  9) statt. Referent ist der Rechtsanwalt und Notar Christoph Diedering von der "Kanzlei am Marktplatz" aus Buchholz. Er erläutert, was Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht im Einzelnen bedeuten und worauf es dabei ankommt. Ein wichtiges Thema, denn es kann jeden...

  • Buchholz
  • 27.12.17
  • 79× gelesen
Wirtschaft
Rechtsanwalt Stefan Bergeest freut sich auf die neuen Räume in der Mattenmoorstraße 8
2 Bilder

Rechtsanwalt Bergeest am neuen Standort in Meckelfeld

Die Rechtsanwaltskanzlei von Stefan Bergeest ist innerhalb Meckelfelds umgezogen. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit Rechtsanwalt Stefan Bergeest über die Gründe des Umzugs und sein Engagement für seine  Mandanten. WOCHENBLATT: Am 13. Dezember eröffneten Sie in Seevetal-Meckelfeld Ihre neuen Kanzleiräume in der Mattenmoorstrasse 8 in der 1. Etage neben der Hamburger Volksbank. Was hat Sie zum Umzug bewogen? Bergeest: Die von meinem Team und mir bislang genutzten Räume...

  • Seevetal
  • 15.12.17
  • 727× gelesen
Wirtschaft
Das Team mit (v. li.): Gunnar Stark, Dennis Hüsing, Sophia Wachsmuth, Sandra Reppin, Iris Weber, Sonja Schumacher und Steffi Hüsing
2 Bilder

Rechtsanwalt Dennis Hüsing hat sein Team verstärkt

Stader Fachkanzlei jetzt mit drei Anwälten sb. Stade. Viel passiert ist in den vergangenen vier Jahre in der Rechts- und Fachanwaltskanzlei von Dennis Hüsing in Stade-Süd. Nach seinem Einzug als Ein-Mann-Unternehmen in das Gebäude der Kfz-Prüfstelle TAX am Heidbecker Damm 11 im Juni 2013 ist das Büro heute auf insgesamt sieben Mitarbeiter angewachsen. Mit im Team ist seit Ende 2014 Rechtsanwältin und angehende Fachanwältin für Verkehrsrecht Sonja Schumacher. Anfang diesen Jahres kam Gunnar...

  • Stade
  • 03.07.17
  • 824× gelesen
Panorama
"Ich bin am Ende": Suzanna Peron mit ihrem Hab und Gut, das seit einigen Tagen unter einer Folie im Freien lagert
3 Bilder

Miet-Zoff mit tragischem Ende in Stade

Nach Blitz-Rauswurf: Mieterin landet buchstäblich auf der Straße / Eigentümerin weist Vorwürfe zurück tp. Stade. Mieterin Suzanna Peron (59) aus Stade hängt nach einem Rauswurf aus ihrer Wohnung in Stade in der Luft. Sie gibt der Vermieterin*, mit der sie seit Langem im Clinch liegt, die Schuld an der Situation. Am Sonntag, 30. April, endete das Mietverhältnis mit einer fristgerechten Kündigung wegen Eigenbedarfs. Doch - angeblich wegen kurzfristiger Terminunstimmigkeiten - sei sie in ihrer...

  • Stade
  • 05.05.17
  • 365× gelesen
Sport
Die Spielerinnen mit Sponsor Jan-Hendrik Herms und Trainerinnen Sabrina Bellmann, Beke Cohrs und Caroline Behrens

Neues Outfit für den Apenser Mädchenfußball

wd. Apensen. Der Mädchenfußball in Apensen erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders stolz sind ist der Verein TSV Apensen auf seine jüngsten Talente. Die G-Juniorinnen U7 (Jahrgang 2009 und jünger) trainieren seit vergangenem Sommer fleißig und haben schon an den ersten Turnieren teilgenommen. Mit ihrem Spaß und großer Freude begeistern sie nicht nur ihre Trainerinnen und Zuschauer, sondern auch ihren ersten Sponsor: Jan-Hendrik Herms, Rechtsanwalt und Notar in Apensen, hat einen Satz...

  • Buxtehude
  • 10.05.16
  • 559× gelesen
Blaulicht

Angeklagter aus Drochtersen soll in Sicherungsverwahrung

Plädoyers gegen mutmaßlichen Kinderschänder am Stader Landgericht tp. Stade. Im Prozess um den mutmaßlichen Vergewaltiger (39), der sich, wie mehrfach berichtet, im August in Drochtersen an einem Mädchen (damals 5) vergangen haben soll, wurden am Montagnachmittag am Landgericht in Stade unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Plädoyers gehalten. Die Staatsanwaltschaft und die Nebenklage haben für den mehrfach vorbestraften Angeklagten laut Gerichtssprecherin Petra Baars eine Freiheitsstrafe von...

  • Stade
  • 05.04.16
  • 251× gelesen
Wirtschaft
Rainer Mertins
2 Bilder

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Rainer Mertins verstärkt sein Team in Stade

Mehr Zeit für Gespräche - Ayk Bielke ergänzt das Team von Rechtsanwalt und Fachanwalt Rainer Mertins sb. Stade. Über Verstärkung in seinem Team freut sich Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Rainer Mertins (43) aus Stade: Seit Oktober 2015 ist Rechtsanwalt Ayk Bielke (29) in der Kanzlei in der Flutstraße tätig. Mertins war während Bielkes Referendariat neun Monate lang sein Ausbilder. „Wir sind ein gutes Team“, sagen die beiden Juristen. Gemeinsam teilen sie sich die vielfältigen...

  • Stade
  • 20.01.16
  • 1.060× gelesen
Service
Die Teilnehmer erhalten wertvolle Informationen auf der Veranstaltung

Privatverkauf der Immobilie ohne Fehler

NavigareWichtige Tipps vom Experten zum Verkauf der eigenen Immobilie: Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet kostenlose Informationsabende für private Immobilienverkäufer. „Mit dieser Veranstaltung wollen wir Verbrauchern Tipps und Hilfestellung geben, denn viele machen beim Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen. Dies ist umso wichtiger, da es sich bei Immobilien um langfristige Investitionen handelt“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der "maison Immobilien...

  • Buchholz
  • 29.09.15
  • 267× gelesen
Panorama
Beate Dowson, Chefin der "Tierhilfe Stade"
2 Bilder

"Tierhilfe will an den Stiftungsstock"

Dubioser Leserbrief: Harsche Kritik an Tierheim-Übernahme durch Verein / Vorstand schaltet Rechtsanwalt ein tp. Stade. Wirbel in der Tierschutz-Szene: Nachdem der Verein "Tierhilfe Stade" mit seinen Plänen an die Stader Politik herantrat, das kommunale Tierheim im Ortsteil Hagen zu übernehmen, um die Unterbringung der zahlreichen Fundkatzen in geordnete Bahnen zu lenken, richtete sich eine WOCHENBLATT-Leserin mit einem kritischen Brief an die Redaktion. Darin gibt sie dem aus ihrer Sicht...

  • Stade
  • 01.05.15
  • 200× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.