Alles zum Thema Region

Beiträge zum Thema Region

Service
Die Hofläden - wie Eickhoffs Hofladen in Sprötze - stehen für frische Produkte aus der Region
2 Bilder

Wir kaufen lokal: Die Region unterstützen

Sie bummeln gerne in den Geschäften Ihres Heimatortes? Sie schätzen das Angebot  Ihrer Fachfirmen vor Ort, nutzen die Beratung gerne und kaufen dort ein? Dann sind Sie ein Kunde, der die Unternehmen in Ihrer Region unterstützen. Das WOCHENBLATT setzt sich für die Fachgeschäfte in der Region ein. Daher haben wir unsere Kampagne "Wir kaufen lokal" (WKL) ins Leben gerufen. Wir empfehlen unseren Lesern, in den Geschäften der Region einzukaufen, sodass die Geschäfte weiterhin  ihren umfangreichen...

  • Buchholz
  • 22.05.18
Wir kaufen lokal
Küchenchef Jörn Sommer nimmt am Kochfestival statt

Koch-Festival: Ringhotel Sellhorn ist dabei!

„Regionale Köstlichkeiten kulinarisch entdecken!“ lautet das Motto des 19. Europäischen Koch-Festivals, das von Donnerstag bis Sonntag, 26. bis 29. Mai läuft. In diesem Jahr als einziges ausgezeichnetes Restaurant in Niedersachsen dabei: Euro-Toques-Küchenchef Jörn Sommer aus dem Ringhotel Sellhorn in Hanstedt. Ziel der Euro-Toques-Erlebnistage in fünf europäischen Ländern ist es, Gäste mit kulinarischen Traditionen, Kochkunst und authentischen Produkten der Region vertraut zu machen. So wird...

  • 20.05.16
Wirtschaft
Die Haspa für die Region Altes Land unterstützt Vereine und Institutionen vor Ort bei ihren Projekten

Haspa schüttet rund 2,7 Millionen Euro für guten Zweck aus

Die Verbundenheit mit der Region macht die Hamburger Sparkasse jedes Jahr durch die Übergabe des Zweckertrages aus dem Haspa LotterieSparen deutlich. Rund 600 gemeinnützige Organisationen, von Kitas über Schul- und Sportvereine bis zu Senioreneinrichtungen, erhalten insgesamt rund 2,7 Millionen Euro. „Das Haspa LotterieSparen ist ein schönes Beispiel dafür, wie man mit wenig Geld Gutes für Projekte vor der eigenen Haustür tun kann", sagt Kai Köster, Regionalleiter der Haspa für die Region Altes...

  • Jork
  • 09.12.15
Politik
Britta Courtault packt zusammen. Ihre bisherigen Mitstreiter Tim Siol (Sg Lühe), Gerd Hubert (Gemeinde Jork), Gerhard Froelian, Rolf Lühmann und Matthias Herwede sind behilflich (v.li.)

Nicht für den Papierkorb gearbeitet: Horneburg und das Alte Land wollen neue Förderquellen anzapfen

jd. Horneburg. Nach dem Aus für das Leader-Förderprogramm: Geschäftsstellen-Leiterin Britta Courtault räumt ihr Büro. Ein ungewohntes Bild im Horneburger Rathaus: Der Sekt steht bereit, die Suppe dampft im Topf und auf den Stehtischen sind Knabbersachen verteilt. Auch wenn es danach aussah: Er war eigentlich keine Feier, die dort vergangene Woche stattfand, sondern ein Abschied. Die Vertreter der Samtgemeinden Lühe und Horneburg sowie der Gemeinde Jork waren aus einem "traurigen Anlass"...

  • Horneburg
  • 01.07.15
Politik

Neue Leader-Region

2,4 Millionen Euro Fördergeld für "Auf’s Land, ey!" (tp). Gute Nachricht aus Hannover für den ländlichen Raum im Landkreis Stade: Die Region Kehdingen-Oste wurde vom Landwirtschaftsministerium als eine von 41 Leader-Regionen ausgewählt. In das Fördergebiet Kehdingen-Oste fließen insgesamt 2,4 Millionen Euro für zuvor eingereichte Projekte und Ziele zur wirtschaftlichen Stärkung der Samtgemeinden Oldendorf-Himmelpforten, Nordkehdingen, der Gemeinde Drochtersen sowie der Gemeinden Oberndorf...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.04.15
Service
Pfifferlinge können mit vielen Zutaten ideal kombiniert werden. Die Köche offerieren sie in diversen Variationen

Pfifferlinge: Kenner schätzen das einmalige Aroma

(ah). Die Gastronomen offerieren jetzt wieder eine Delikatesse aus der Region, die Feinschmecker sich nicht entgehen lassen: Pfifferlinge. Die kleinen Pilze haben ein spezielles Aroma, dass viele Genießer gern in verschiedenen Variationen essen. Die Pfifferlinge aus der Region kommen ganz frisch in die Küche und werden sofort verarbeitet. Der kleine Pilz wird gern pur, nur in etwas Butter geschwenkt zubereitet. Dazu wird lockeres Rührei mit Petersilie gereicht. So kommt der Eigenschmack der...

  • 23.07.13
Politik

Apensen bemüht sich um weitere EU-Mittel

jd. Apensen. In den vergangenen Jahren erhielt Apensen Zuschüsse von der EU, um zwei größere Projekte zu realisieren: Mit dem Geld aus Brüssel wurden der Aussichtsturm auf dem Litberg und das Jugend- und Kulturzentrum gebaut. Diese Mittel stammen aus dem Förderprogramm LEADER, das zum Ende des Jahres ausläuft. Gemeinsam mit den anderen Gemeinden aus der LEADER-Region "Moorexpress - Stader Geest" bemüht sich Apensen nun darum, auch in die neue Förderperiode 2014 - 2020 aufgenommen zu werden....

  • Apensen
  • 09.07.13
Politik
Die Vertreter der lokalen Aktionsgruppe in der Leader-Region "Moorexpress - Stader Geest" trafen sich in Harsefeld.

Kooperation über Kreisgrenze hinweg

Leader-Region "Moorexpress - Stader Geest" zog Bilanz - zwei Millionen Euro für Projekte. Diese Kooperation kennt keine Kreisgrenzen: Seit 2007 ziehen sechs Kommunen an einem Strang, um die Region beiderseits des Oste-Oberlaufs voranzubringen - jeweils drei aus den Landkreisen Stade und Rotenburg. Die Gemeinden Apensen, Fredenbeck und Harsefeld (Kreis Stade) sowie Bremervörde, Geestquelle und Gnarrenburg (Kreis Rotenburg) bilden gemeinsam die Leader-Region "Moorexpress - Stader Geest". Das...

  • Harsefeld
  • 16.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.