Reiterverein Horneburg

Beiträge zum Thema Reiterverein Horneburg

Sport
Auf dem Abreiteplatz: Emma Galczinsky und Diavolino bereiten sich für die Dressur vor Fotos: sc
3 Bilder

Reiter schließen erfolgreich Abzeichenlehrgang beim Reiterverein Horneburg ab
Gelungener Prüfungstag

sc. Horneburg. Im Reitsport wird fleißig weiter trainiert: Um sich auf die nächste Turniersaison vorzubereiten oder sich pferdegerecht weiterzubilden, absolvierten Reiterinnen und Reiter den diesjährigen Abzeichenlehrgang beim Reiterverein Horneburg. Eine von ihnen: Emma Galczinsky (RV Horneburg). Aufgeregt war die 18-Jährige vor der ersten Prüfung des Tages, der Dressur. Den Wallach Diavolino gesattelt, ritt die Schülerin in der Vereinshalle eine Prüfung der Klasse A* vor den zwei Richterinnen...

  • Horneburg
  • 08.09.20
Panorama
Hannes Möller mit seinem Mecklenburger
Wallach "Sir Damito" weihte den neuen Reitplatz ein
3 Bilder

Hürde gemeistert
Horneburger Reiterverein erhält neuen Außenreitplatz

jab. Horneburg. "Marode", "eine Zumutung" bis hin zu "eine Katastrophe" waren die Worte, wenn über den Reitplatz des Reitervereins Horneburg gesprochen wurde. Das konnte so nicht weitergehen, dachte sich daher der Vorstand des Vereins und packte die Sache an. Die Arbeit hat sich gelohnt: Der Platz ist wieder bereit, um hier Turniere und Abzeichenlehrgänge durchzuführen. Schon Mitte Dezember gab es eine neue überdachte Mistplatte für den Verein, eine der ersten großen Maßnahmen zur...

  • Horneburg
  • 07.08.20
Sport
Verbringen viel Zeit auf dem Hof: Janina Brandmähl (v.li.), die Reitschülerinnen Emma Galczinsky auf "D'una Vita" und Yella Jorgas auf "Little Lion" sowie Frank Patzelt

Reiterverein möchte sich im Reitsport der Region einen Namen machen
Horneburg prescht nach vorn

jab. Horneburg. Im Reiterverein Horneburg tut sich so einiges und das hat nicht zuletzt mit dem neuen Vorstand zu tun. Die Erste Vorsitzende Janina Brandmähl möchte mit ihrem Team wie Medienwart Frank Patzelt den Verein wieder mehr nach vorne und in die Öffentlichkeit bringen. Gute Möglichkeit dazu: der Regionaltag am Sonntag, 15. September, mit Turnieren auf dem Vereinsgelände. "In der Region hört man zwei bis drei Ortsnamen, die man mit Turnieren und Reitsport in Verbindung bringt, Horneburg...

  • Horneburg
  • 10.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.