Ritsch

Beiträge zum Thema Ritsch

Service
Der Fahrradweg ist fertig

Fahrradweg-Sanierung beendet
Kreisstraße Ritschermoor bei Drochtersen ist wieder befahrbar

ig. Drochtersen. Darüber freuen sich die Auto- und Radfahrer: Die Kreisstraße 28 zwischen Ritschermoor und Ritsch ist wieder befahrbar. Im Februar wurde die Straße in der Gemeinde Drochtersen für rund fünf Wochen gesperrt. Grund: die Sanierung von rund einem Kilometer des Radweges zwischen der Kreuzung bei Ritschermoor und dem Landernweg. Die Sperrung diente der Arbeitssicherheit. Der Busverkehr auf dem Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr konnten allerdings aufrechterhalten werden....

  • Drochtersen
  • 21.04.20
Blaulicht

Dreiste Diebe in Drochtersen-Ritsch
Bootsmotoren und -zubehör gestohlen

jab. Ritsch. Auf dem Gelände des Ritscher Yachtclubs in der Seglerstraße in Drochtersen-Ritsch haben sich Langfinger zu schaffen gemacht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22 und 8 Uhr entwendeten die Täter Außenbootmotoren. Drei Boote wurden zudem losgemacht und treiben gelassen bzw. weggefahren. Auch weitere Boote am Anleger wurden aufgebrochen. Was die Diebe mitnahmen oder was beschädigt wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Im...

  • Drochtersen
  • 09.08.19
Panorama

Hund geköpft

Grausamer Fund am Fahrradweg in Ritsch ig. Drochtersen. Christina Ihm ist begeisterte Skaterin, fährt auf den Fahrradwegen häufig in Richtung Ritschermoor. Natürlich mit Kopfhörern und ihrer Lieblingsmusik. „Die mich beim Sport immer fröhlich stimmt.“ Die gute Laune verging der jungen Frau aus Drochtersen aber am vergangenen Dienstag. In Höhe der ehemaligen Gastronomie Peters bremste sie abrupt – mit einem Schrei auf den Lippen. Auf dem Grasstreifen neben den Fahrradweg lag der Kopf eines...

  • Drochtersen
  • 28.04.17
Politik

Fahrradtour mit Politikern

tp. Drochtersen. Die Kandidaten der CDU Drochtersen für die Kommunalwahl am 11. September sind am Dienstag, 16. August, mit dem Fahrrad unterwegs in Ritsch sowie den Moorgebieten der Gemeinde Drochtersen. Unterwegs besteht die Möglichkeit in lockerer Atmosphäre die Kandidaten für den Gemeinderat kennen zu lernen, aber auch viel Neues und Hintergründe aus der Gemeinde Drochtersen zu erfahren. Die Fahrradtour beginnt um 18.00 Uhr an der Bäckerei Richter in Ritsch.

  • Drochtersen
  • 13.08.16
Panorama
Auch im Freien werden Schimmelspuren aufgespürt: Baubiologin Swantje Gundlach mit ihrem Impaktions-Gerät
3 Bilder

Pilzesammeln mit dem Staubsauger im Landkreis Stade

Biologin ehrenamtlich auf der Jagd nach Krankmachern in den Atemwegen / Probanden gesucht tp. Drochtersen. Freunde spotten liebevoll: „Du hast den ekeligsten Job der Welt!“, doch Biologin Swantje Gundlach (36) aus Drochtersen-Ritsch geht ganz in der Schimmelforschung auf, sucht in Wohngebäuden nach unsichtbaren Krankmachern, vermittelt zwischen Mietern und Vermietern oder berät zu ökologischen Baustoffen. Jetzt sogar ehrenamtlich: Die Diplom-Biologin mit besonderer Kenntnis in der Gebäude-...

  • Drochtersen
  • 08.07.16
Panorama
Mobil mit dem Dreirad: Bianka Hinrichsen
3 Bilder

Bianka Hinrichsen aus Drochtersen: "Ich war klinisch tot"

Nach Herzmuskelentzündung: Patientin kämpft sich in den Alltag zurück tp. Drochtersen. Das herzliche Lachen, das ihr Markenzeichen ist, wäre beinahe für immer verklungen: Bianka Hinrichsen (37) aus Drochtersen kippte von einem Moment auf den anderen um. War klinisch tot. Fünf Mal setzte der Notarzt den Defibrillator an, um das lebensbedrohliche Herzkammerflimmern in Folge einer Herzmuskelentzündung zu beseitigen. Vier Jahre nach dem Notfall kämpft die Mutter einer Tochter (16) noch mit den...

  • Drochtersen
  • 18.06.16
Wirtschaft
An der Sortiermaschine: Nicola Möllnitz und Abteilungsleiterin Ilse Markull (hi.)
9 Bilder

Im Winter alle Hände voll zu tun

Knochenjob Obstbau: sortieren, Gräben reinigen, Baumschnitt und Vermarktung in der kalten Jahreszeit tp. Ritsch/Borstel. Zur Blüte im Frühjahr und zur Ernte im Herbst rückt die Niederelbe mit den Obstbauregionen Altes Land und Kehdingen in den Fokus der Öffentlichkeit. Doch was macht ein Obstbauer im Winter, wenn die Vegetation ruht? "Wir haben alle Hände voll zu tun", sagt Gerd Moje (45), der in Drochtersen-Ritsch und in Jork-Borstel Plantagen bewirtschaftet. Der Familienbetrieb Moje,...

  • Drochtersen
  • 14.02.14
Panorama
Leidenschaftliche Flügel-Hornistin: Ilse Markull von den Kehdinger Blasmusikanten
4 Bilder

Kulturpreis für die engagierte Blasmusikantin

Ilse Markull geehrt: "Ich trage gerne Verantwortung und möchte etwas bewegen" tp. Ritsch. Seit drei Jahrzehnten engagiert sich Ilse Markull (50) aus Drochtersen-Ritsch im Vorstand der "Kehdinger Blasmusikanten": Auf der Mitgliederversammlung der Kreismusikvereinigung Stade erhielt sie für ihren vorbildlichen Einsatz für den Verein jetzt den "Kulturpreis der Volksmusik" im Landkreis Stade. Die mit 250 Euro dotierte Auszeichnung wird jährlich von der Kreissparkasse Stade gestiftet. "Ich...

  • Drochtersen
  • 07.02.14
Service

Laternenumzug in Ritsch

ig. Ritsch. Der Drochterser Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch lädt am Freitag, 20. September, zum tradionellen Laternenumzug in Ritsch ein. Beginn: 19.30 Uhr. Treffpunkt: Wendeplatz. Der Chef-Organisator bittet, alle Gärten im Ortsteil "wieder bunt und hell zu schmücken". Mitzubringen sind Laternen und Fackeln. Wurstbude und Getränkestand werden aufgestellt. Die Marschroute: Wiesenstraße, Ritscher Deichstraße, Hafenstraße, Ritscher Straße, Ritscher Moorstraße, Obstgarten Ritscher Dorf,...

  • Drochtersen
  • 17.09.13
Panorama
Christmarkt-Manager Bernd Reimers mit den originellen Ziegelsteinen mit Schriftzug

Souvenir zum Einmauern

Neu: Deko-Ziegel aus dem Christtkinddorf Himmelpforten tp. Himmelpforten. Der Geest-Ort Himmelpforten macht jetzt ganzjährig Werbung für sein Image als Christkinddorf. Als schmuckes Souvenir gibt es nun einen von Hand gebrannten Ziegelstein mit Aufschrift. "Dieser eignet sich perfekt als dekorativer Kerzenständer für die Terrasse", sagt Bernd Reimers, stellvertretender Bürgermeister und ehrenamtlicher Organisator des beliebten Christkindmarktes. Den Ziegelstein mit der Inschrift...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 06.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.