Ritschermoor

Beiträge zum Thema Ritschermoor

Blaulicht
Zwei junge Männer wurden bei einem Unfall schwer verletzt

Bei Drochtersen gegen Baum gekracht
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Am Sonntagmorgen befuhr ein 22-jähriger Freiburger mit seinem Renault Modus die K27 zwischen Asselermoor und Ritschermoor. Auf gerader Strecke kam er aus bisher unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Renault wurde durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Der Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und nach der Erstbehandlung  ins Elbe Klinikum in Stade und Buxtehude eingeliefert. Bei dem...

  • Stade
  • 20.06.22
  • 1.773× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Autofahrerin übersieht Kreuzung
Unfall in Ritschermoor mit drei Verletzten

nw/tk. Ritschermoor. In Ritschermoor sind am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall drei Menschen, darunter ein Kind, leicht verletzt worden. Die 30-jährige Fahrerin eines Ford Transit aus Stade war offenbar ohne zu bremsen in eine Kreuzung eingefahren und hatte dabei den von links aus Richtung Himmelpforten kommenden 33-jährigen Fahrer eines Seat Tarraco aus Düdenbüttel übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Beide Autos drehten sich und landeten im Graben auf der gegenüberliegenden Straßenseite....

  • Stade
  • 14.04.22
  • 660× gelesen
Blaulicht
3 Bilder

Verheerendes Feuer in Ritschermoor
Reetdachhaus brennt komplett nieder

nw/tk. Ritschermoor: Ein Reetdachhaus ist am Sonntagabend in Ritschermoor niedergebrannt. Das Haueigentümer wurde beim Versuch, das Feuer einzudämmen verletzt. Mit Brandverletzungen kam er in eine Hamburger Klinik. Auch seine Frau Frau kam ins Krankenhaus, weil sie Rauchgase eingeatmet hatte. Der Alarm ging gegen 19 Uhr ein: Aus bisher ungeklärter Ursache war das Dach des Hauses in Brand geraten und das Feuer hatte sich schnell auf das gesamte Gebäude ausgebreitet. Als die ersten Feuerwehrleute...

  • Stade
  • 17.01.22
  • 994× gelesen
Blaulicht
Für eine 15-Jährige kam jede Hilfe zu spät
2 Bilder

Horrorunfall vor Weihnachten in Ritschermoor
Vater fährt gegen Baum, Tochter (15) stirbt

tk. Ritschermoor. Unfalldrama am Donnerstagnachmittag auf der K28 in Ritschermoor: Ein 15-jähriges Mädchen wurde so schwer verletzt, dass sie noch vor Ort starb. Ihr Vater (37) war mit dem mit fünf Menschen vollbesetzen Auto auf der glatten Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 37-jährige Fahrer aus Drochtersen war mit seinem Chevrolet Captiva auf der K28 in Richtung Drochtersen unterwegs. Vermutlich aufgrund Straßenglätte verlor er die Kontrolle über...

  • Stade
  • 24.12.21
  • 3.756× gelesen
Blaulicht
Hier ist die Feuerwehr mitunter "Stammgast"
2 Bilder

Brandmeldeanlage in Monteursunterkunft
Ritschermoor: Warum die Feuerwehr so oft dorthin muss

tk. Drochtersen. Am 3., 10, und 30. Oktober sowie am 12. November kam die Alarmmeldung der Leitstelle Stade: "Brandmeldeanlage, Einsatzort Monteursunterkunft Ritschermoor." In den Wochen und Monaten zuvor kam es gefühlt alle paar Tage zu denselben Einsätzen. Was ist da los? Das Gebäude steht schließlich noch und ist keine Brandruine. Fakt ist zwar, dass nicht bei jeder Alarmierung durch die Leitstelle die Feuerwehr auch tatsächlich ausrückt. Mitunter kann telefonisch abgeklärt werden, dass es...

  • Stade
  • 26.11.21
  • 617× gelesen
Blaulicht
Das Auto der Frau aus Drochtersen ist ein Totalschaden

Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Fahrerin kracht bei Assel frontal gegen einen Baum

jab. Assel. Die glatte Straße wurde einer jungen Autofahrerin aus Drochtersen heute morgen zum Verhängnis. Mit ihrem Fahrzeug kam sie von der K28 bei Assel ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 20-Jährige war gegen 6.40 Uhr mit ihrem Opel Adam von Ritschermoor in Richtung Assel unterwegs. Nachdem sie ein weiteres Fahrzeug überholt hatte, verlor sie beim Wiedereinscheren auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Der Pkw kam ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab....

  • Drochtersen
  • 06.04.21
  • 396× gelesen
Service
Die Straße wird gesperrt

Kreisstraße wird zwischen Ritsch und Ritschermoor gesperrt

ig. Drochtersen. Ab dieser Woche wird die Kreisstraße 28 zwischen Ritsch und Ritschermoor in der Gemeinde Drochtersen für rund zwölf Wochen gesperrt. Grund: die Sanierung des Radweges auf einer Strecke von etwa zwei Kilometern. Der Busverkehr auf dem genannten Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr werden aufrechterhalten. Betroffene Landwirte könnten in Absprache mit der Baufirma den gesperrten Bereich befahren. Es ist aber zeitweise mit Einschränkungen zu rechnen. Eine Umleitung des Verkehrs...

  • Drochtersen
  • 20.01.21
  • 216× gelesen
Service
Der Fahrradweg ist fertig

Fahrradweg-Sanierung beendet
Kreisstraße Ritschermoor bei Drochtersen ist wieder befahrbar

ig. Drochtersen. Darüber freuen sich die Auto- und Radfahrer: Die Kreisstraße 28 zwischen Ritschermoor und Ritsch ist wieder befahrbar. Im Februar wurde die Straße in der Gemeinde Drochtersen für rund fünf Wochen gesperrt. Grund: die Sanierung von rund einem Kilometer des Radweges zwischen der Kreuzung bei Ritschermoor und dem Landernweg. Die Sperrung diente der Arbeitssicherheit. Der Busverkehr auf dem Streckenabschnitt sowie die Müllabfuhr konnten allerdings aufrechterhalten werden....

  • Drochtersen
  • 21.04.20
  • 213× gelesen
Blaulicht

Diebe unterwegs
Viele Langfinger waren im Landkreis auf Beutetour

jab. Landkreis. Gleich vier Mal begaben sich Diebe im Landkreis Stade in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf Beutezug, wovon allerdings ein Vorhaben scheiterte. In Hammah brachen Langfinger in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwischen 20 und 14.30 Uhr in der Straße Westerende in ein Einfamilienhaus ein. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird vorerst auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeistation Himmelpforten unter der Telefonnummer...

  • 26.07.19
  • 77× gelesen
Blaulicht
Einsatzkräfte an der Unfallstelle mit dem umgekippten Traktor

Tödlicher Trecker-Unfall in Freiburg

Von Zugmaschine erdrückt: Fahrer (77) stirbt am Unglücksort / Zwei Frauen bei Frontal-Kollision in Ritschermoor schwer verletzt tp. Freiburg/Ritschermoor. Gleich zwei schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Samstag, 13. August, im Land Kehdingen. In Freiburg kam der Fahrer (77) eines Traktors ums Leben. In Rischermoor wurden zwei Frauen schwer verletzt. Kurz nach 19 Uhr geriet der Senior aus Oederquart mit seiner landwirtschaftlichen Zugmaschine mit Anhänger auf der Landesstraße L113...

  • Drochtersen
  • 14.08.16
  • 1.097× gelesen
Panorama

Nach Todesfall: Peters’ Gasthaus schließt

tp. Drochtersen. Die Kehdinger Traditionsgaststätte Peters’ Gasthaus, Ritschermoor 28, in Drochtersen schließt für immer ihre Pforten. Grund ist der Tod des Gastwirtes Hans-Wilhelm Peters, der vor wenigen Tagen im Alter von 64 Jahren verstarb. Hans-Wilhelm Peters hinterlässt zwei erwachsene Kinder aus erster Ehe sowie seine zweite Ehefrau, mit der er zwei kleine Kinder und einen erwachsenen Adoptivsohn hat.

  • Drochtersen
  • 20.03.15
  • 913× gelesen
Blaulicht

Biker und Pkw-Fahrerin bei Unfall verletzt

bc. Drochtersen.Ein Biker und eine Autofahrerin wurden am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in Ritschermoor (Gemeinde Drochtersen) schwer verletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der 59-jährige Kradfahrer auf der Straße "Drochtersermoor" in Richtung Stade. An einer Kreuzung übersah eine 42-jährige Autofahrerin offensichtlich den Motorradfahrer und prallte mit diesem zusammen. Beide kamen ins Stader Elbeklinikum.

  • Drochtersen
  • 30.09.13
  • 181× gelesen
Blaulicht
Der Brand in der Gaststätte wurde schnell gelöscht
5 Bilder

Feuer in einer Gaststätte in Ritschermoor schnell gelöscht

tk. Ritschermoor. Dieser Großeinsatz, an dem acht Ortsfeuerwehren beteiligt waren, nahm am Donnerstagmittag ein glimpfliches Ende: In einer Gaststätte in Ritschermoor war ein Feuer ausgebrochen. Brandmelder warnten frühzeitig. Die Besitzer des Hauses (76 und 75) waren gerade beim Mittagsessen, als die Rauchmelder losheulten. Vier ungarische Monteure hatten das Feuer schon vorher entdeckt und versucht, die Flammen mit einem Gartenschlauch zu löschen. Als die Feuerwehr eintraf, platzten schon...

  • Drochtersen
  • 04.07.13
  • 369× gelesen
Blaulicht
7 Bilder

Tödlicher Unfall: Autofahrer prallt gegen einen Straßenbaum

tk. Drochtersen. Ein Autofahrer (28) aus Drochtersen ist am Mittwochnachmittag nach einem Unfall auf der K28 zwischen Ritschermoor und Ritsch an den Folgen seiner schweren Verletzungen gestorben. Der Mann war mit seinem Mercedes-Kombi aus ungeklärten Gründen von der Straße abgekommen. Das Auto touchierte vier Bäume und prallte schließlich mit voller Wucht gegen eine Linde. Die zufällig vorbeifahrenden Ersthelfer befreiten den Verunglückten aus dem Wrack. Der Notarzt und die Besatzung eines...

  • Nordkehdingen
  • 30.04.13
  • 908× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.