Beiträge zum Thema Schule

Service
Die Schulsozialarbeiterinnen Nike Koch-Paul (re.) und Sylvia Cyperski
2 Bilder

Das Team ist mit Sylvia Cyperski wieder komplett
Neue Schulsozialarbeiterin an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten

sb. Himmelpforten. Mächtig Gas gegeben haben Nike Koch-Paul und Sylvia Cyperski in den vergangenen Wochen. Die beiden Schulsozialarbeiterinnen an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten haben die Zeit zwischen den Oster- und den Sommerferien genutzt und zahlreiche Präventionsprojekte durchgeführt (s. unten).  "Im Lockdown, als immer nur wenige Schülerinnen und Schüler vor Ort waren, waren solche Angebote nicht durchführbar", sagt Nike Koch-Paul (60). "Das sah in den vergangenen Wochen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.07.21
  • 56× gelesen
Panorama
Sie haben beim Känguru-Wettbewerb sehr gute Leistungen erbracht (v.li.): Paula Winkler, Emma Busacker, Sarah Bruns, Lynn Rohmann, Jonas Schacht, Imke zum Felde und Simon Bruns. Es fehlen Linus Kinder, Anna Lobgard, Mihnea Rasvanescu und Carlotta Vehse

Trotz Corona in Aktion
Schüler des VLG Stade engagieren sich auch außerhalb des Unterrichts

jab. Stade. Für die Schulen stand in Zeiten der Corona-Pandemie häufig Homeschooling auf dem Programm. Das war aber für die Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) Stade kein Grund, sich nach der Schule nicht trotzdem an verschiedenen Projekten, Aktionen oder Wettbewerben zu beteiligen. "Der Kontakt zu den Schülern wird gehalten, die Bereitschaft, extra Leistungen zu erbringen, ist immer noch vorhanden", sagt Schulleiterin Elfriede Schöning. Das sagt sie wohl nicht ganz ohne Stolz. Ihre...

  • Stade
  • 14.07.21
  • 35× gelesen
Service

Waisen erhalten bis zur nächsten Ausbildung finanzielle Unterstützung

(nw/tw). Ist die Schule aus, gibt es die Waisenrente noch bis zum 27. Lebensjahr: für alle, die weiter lernen. Auch wenn der neue Ausbildungsabschnitt selten direkt im Anschluss beginnt, wird die Rente für bis zu vier volle Monate weitergezahlt. Das teilt die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. Um die jungen Menschen weiter zu unterstützen, zahlt die gesetzliche Rentenversicherung auch in dieser Übergangszeit. Wer also im Juni die Schule verlässt, sollte spätestens am...

  • Buchholz
  • 27.06.21
  • 13× gelesen
Politik
Bei der Anschaffung von digitalen Tafeln soll der Schulneubau in Drochtersen zuerst bedient werden

Summe reicht nicht aus
Rund 600.000 Euro für Netzwerkausbau in Drochtersen

ig. Drochtersen. Unterrichtsgestaltung für die Generation „Digital Natives“ stellt Lehrkräfte von heute vor neue Herausforderungen - und Möglichkeiten. Denn dank des "Digitalpakts Schule" stehen bundesweit fünf Milliarden Euro Fördermittel für die Digitalisierung der Unterrichtsgestaltung zur Verfügung. Mehr als 500 Millionen Euro investiert das Land Niedersachsen bis Ende 2024 in die Verbesserung der schulischen IT-Bildungsinfrastruktur. Hinzu kommen 470 Millionen Euro vom Bund. Auch die...

  • Drochtersen
  • 08.06.21
  • 340× gelesen
Panorama
"Wir zeigen Flagge": Am Donnerstag hängte auch Sven Dierksen, Geschäftsführer des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, Bettlaken und Tischdecken aus den Fenstern
3 Bilder

+++update: Gastronomen und Einzelhändler zwischen Hoffnung und Misstrauen+++
Niedersachsen bereitet Corona-Lockerungen vor!

(os). Niedersachsen bereitet sich auf Lockerungen der Corona-Beschränkungen vor. Diese sollen ab dem kommenden Montag, 10. Mai, in Städten und Kreisen greifen, die eine Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 vorweisen, kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) am Dienstag in Hannover an. Endgültig sollen die Maßnahmen am Samstag, 8. Mai, verabschiedet werden, sodass sie am Sonntag im Verordnungsblatt veröffentlicht werden können. Das Kabinett der SPD/CDU-Landesregierung hatte sich darauf...

  • Buchholz
  • 07.05.21
  • 10.660× gelesen
Service
Stress in der Schule und Hormonschwankungen: Vieles kann die Zuckerwerte von Teenies beeinflussen

Gesundheit
Wie Teenager Diabetes im Alltag meistern

(djd-k/tw). Etwa 30.500 Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 19 Jahren sind in Deutschland an Diabetes Typ-1 erkrankt. Tendenz steigend: Die Zahl der Neuerkrankungen in Europa nimmt jährlich deutlich zu. Vor allem im Teenager-Alter bringt ein Diabetes so manche Herausforderung mit sich. Denn während eine optimale Glukoseeinstellung und ein gutes Diabetesmanagement gefragt sind, haben Jugendliche jetzt oft ganz andere Dinge im Kopf: die erste Liebe, Stress in der Schule, Zukunftsfragen oder...

  • Buchholz
  • 03.05.21
  • 20× gelesen
Panorama
Mit der "Notbremse" soll die Verbreitung des Corona-Virus
verhindert werden

Bei einem Inzidenzwert über 100 sollen künftig bundesweit einheitliche Maßnahmen greifen
Was bedeutet die "Notbremse" für uns?

(as). Liegt der Inzidenzwert in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt über 100, kommen also in einer Woche mehr als 100 Neuinfizierte auf 100.000 Einwohner, müssen sich die Menschen in Deutschland auf starke Einschränkungen vor Ort einstellen. Mit der sogenannten bundesweit einheitlichen "Notbremse" sollen Kontakte reduziert und damit das Infektionsgeschehen gebremst werden. Bislang hat jedes Land selbst diese Maßnahmen bestimmt. Das Bundeskabinett hat diese Änderung des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.04.21
  • 814× gelesen
Politik
In Grundschulen gibt es nach dem Lockdown weiter Präsenzunterricht, wobei eine Maskenpflicht bestehen wird. In weiterführenden Schulen gilt Szenario B, also Wechselunterricht

Pläne für den Unterricht ab dem 11. Januar 2021
So geht die Schule nach dem Lockdown weiter

(os). "Die Leitlinie ist und bleibt: So viel Bildung wie möglich, so viel Gesundheitsschutz wie nötig. Wir fühlen uns der Umsetzung des Bildungsauftrags verpflichtet, an erster Stelle rangiert aber immer die körperliche Unversehrtheit der Kinder und der Beschäftigten." Das sagte Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD), als er jetzt die Bestimmungen für den Schulunterricht nach dem harten Lockdown verkündete. Mit dem ersten Schultag nach den verlängerten Weihnachtsferien am...

  • Buchholz
  • 18.12.20
  • 7.261× gelesen
Panorama

Verstöße gegen Maskenpflicht
Kontrolle an Berufsschulen

sla. Stade. Einsatzkräfte der Stader Polizei haben diese Woche stichprobenartig das Verhalten der Schüler rund um die Berufsbildenen Schulen in Stade auf Einhaltung der Abstandsregelungen und die Maskenpflicht kontrolliert. Gerade in den Pausen halten sich dort viele junge Leute draußen auf und achten oftmals nicht auf die geltenden Vorschriften. Diesmal hat die Polizei es noch mit Hinweisen und Verwarnungen gut sein lassen, es ist aber nicht auszuschließen, dass es in Zukunft auch zu...

  • Stade
  • 06.11.20
  • 85× gelesen
Politik
KVG-Geschäftsführer Michael Fastert (v.li.), Kai-Ulrich Baak vom Amt für Wirtschaft, Verkehr und Schulen, 
KVG-Abteilungsleiter Verkehrsplanung Michael Peter, VNO-Verkehrsplaner Kevin von Wissel und
 Landrat Michael Roesberg kümmern sich um eine bessere Schülerbeförderung nach den Herbstferien

Sechs zusätzliche Busse verstärken die Schülerbeförderung im Landkreis Stade nach den Herbstferien
Mit dem Reisebus zur Schule

sc. Landkreis. Überfüllte Busse, dichtes Gedränge an den Haltestellen: Das kritisierten Eltern und Schüler nach den Sommerferien. Auf diese Kritik wollen KVG und Landkreis Stade nach den Herbstferien reagieren. Mit sechs zusätzlichen Bussen wird die Schülerbeförderung im gesamten Landkreis verstärkt. Ab Montag, 26. Oktober, befördern die weiteren Fahrzeuge die Kinder und Jugendlichen zu ihren jeweiligen Schulen und sollen so die Situation entspannen. Um schnell die Bus-Kapazitäten aufzustocken,...

  • Stade
  • 26.10.20
  • 349× gelesen
Politik
Nicht jedes Kind hat zuhause ein Tablet oder einen PC für die Schularbeiten zur Verfügung

Samtgemeinde erhält 31.000 Euro Förderung
66 Tablets für bedürftige Schüler in Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Die Samtgemeinde Fredenbeck erhält von Bund und Land Fördergelder zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur ihrer Schulen. Für gut 31.000 Euro sollen 66 Tablets für Schüler angeschafft werden, denen zuhause kein eigener Rechner für die schulische Arbeit zur Verfügung steht. "Der Bewilligungsbescheid liegt inzwischen im Rathaus vor und die Ausschreibung läuft", sagt Fredenbecks erster Samtgemeinderat Ralph Löblich. "Jetzt warten wir auf die Angebote." Ausgegeben werden die...

  • Fredenbeck
  • 22.09.20
  • 112× gelesen
Panorama

Wünsche und auch Hoffnungen
Gedanken der Drochterser Schüler zu Corona

ig. Drochtersen. An der Elbmarschen-Schule in Drochtersen kehrt langsam wieder Leben ein. Bis voraussichtlich Montag, 15. Juni, werden alle Schüler wieder in der Schule sein, wenn auch nicht zeitgleich und zu ganz besonderen Bedingungen. Um die bisherige Corona-Zeit mit Homelearning und Kontaktbeschränkungen mit den Pennälern aufzuarbeiten, findet an der KGS gerade eine Aktion statt, bei der die Kinder und Jugendlichen ihre positiven und negativen Eindrücke der letzten Zeit, aber auch ihre...

  • Drochtersen
  • 03.06.20
  • 158× gelesen
Panorama
Schulleiter Marcel Twedorf hat sich für den wöchentlichen Wechsel entschieden
3 Bilder

Schulstart mit gemischten Gefühlen
Jorker Grundschulen unterrichten nach unterschiedlichen Modellen

sla. Altes Land. Etwas Leben ist wieder in die Jorker Grundschulen eingezogen: Nach Entscheidung des Landes Niedersachsen dürfen die 125 Schüler der 4. Klassen "An der Este" und "Westerminnerweg" wieder unterrichtet werden - unter neuen Voraussetzungen: Mundschutz, Händewaschen, Abstand halten und Unterricht in kleinen Gruppen im Wechsel. Die Lehrkräfte Marion Hansen und Martina Sterl unterrichten in der Königreicher Schule "An der Este" ihre insgesamt 35 Schüler der zwei vierten Klassen...

  • Stade
  • 12.05.20
  • 293× gelesen
Service

Wirtschafts-Know-how für Schüler
IHK Stade vergibt an Schulen kostenlose Zugänge zum Online-Portal "wigy"

(nw/bo). Auch im Schuljahr 2020/2021 fördert die Industrie- und Handelskammer (IHK) Stade wieder 40 Schulen aus ihrem Bezirk mit einem kostenfreien Zugang zum Online-Portal von "wigy". Interessierte Schulen können sich ab sofort bewerben. Mit dieser Lizenz hat das gesamte Kollegium ein Jahr lang Zugriff auf mehr als 2.000 direkt auf die Lehrpläne zugeschnittene Angebote. Der bundesweit größte Online-Pool seiner Art bietet einen breiten Fundus an Arbeitsblättern, Unterrichtseinheiten und...

  • Stade
  • 01.05.20
  • 28× gelesen
Panorama
Auf den Fluren der IGS Stade herrscht gähnende Leere. Nur die Lehrkräfte - mit ausreichend Sicherheitsabstand - sind zu finden
2 Bilder

Kein Gefühl von Ferien bei den Lehrkräften der IGS Stade
Schule ohne Schüler

jab. Stade. In den Schulen herrscht gähnende Leere. Es laufen keine Schüler über die Flure oder unterhalten sich lautstark in den Pausen. Doch ein Feriengefühl stellt sich nicht ein. Denn es ist eine Krisensituation. Aufgrund des Corona-Virus sind alle Bildungseinrichtungen geschlossen. Das WOCHENBLATT hat bei Jörg Moser-Kollenda, Schulleiter der Integrierten Gesamtschule Stade (IGS), nachgefragt, wie sich eine Schule ohne Schüler anfühlt und was dort nun ohne regulären Betrieb vor sich geht....

  • Stade
  • 22.03.20
  • 435× gelesen
Politik
An der Porta-Coeli-Schule läuft ein mehrjähriges Sanierungsprogramm
2 Bilder

Glasdach über der Aula in Himmelpforten

Mehr Licht im Gebäude: Moderne Gestaltungsidee für die Porta-Coeli Schule tp. Himmelpforten. Es wird der letzte große Maßnahme im Rahmen des Mehrjahresprogramms zur energetischen Sanierung und zur Verbesserung des Brandschutzes an der Porta-Coeli-Schule in Himmelpforten: Das Flachdach über der Aula soll durch ein schräges Glasdach ersetzt werden. Der Samtgemeinde-Schulausschuss gab auf seiner letzten Sitzung vor der politischen Sommerpause grünes Licht für das Vorhaben. Die Zustimmmung vom Rat...

  • Stade
  • 24.07.18
  • 294× gelesen
Panorama
Im Ruhestand: Busbegleiter Andreas Schäfer
2 Bilder

Der "gute Geist" am Hohenwedel

Verdienter Ruhestand: Schüler der IGS Stade nahmen Abschied von angesehener Vertrauensperson Andreas Schäfer (69) tp. Stade. Die Schüler und Lehrer der Integrierten Gesamtschule (IGS) Stade nahmen zum Schuljahresende Abschied von "einem sehr wichtigen Menschen der Schulgemeinschaft", so Schulleiter Jörg Moser-Kollenda: Mit großem Bahnhof entließen sie kurz vor Ferienbeginn die langjährige Vertrauensperson Andreas Schäfer (69) in den verdienten Ruhestand. In den 19 Jahren im Dienst der Stadt...

  • Stade
  • 23.07.18
  • 742× gelesen
Panorama
Polizei-Verkehrssicherheitsberater Thomas Mehnen (hi. 2. v. re.) mit Kollegen 
und jungen Zuschauern   Fotos: Polizei Stade
2 Bilder

Das Rätsel der gelben Füße in Stade gelöst

Ssicherheit auf dem Schulweg: Puppenbühne aus Lüneburg trat vor Kindern, Eltern und Erziehern auf tp. Stade. Die Lüneburger Präventionspuppenbühne begeisterte kürzlich mit ihrem Stück "Das Rätsel der gelben Füße" die jungen Zuschauer in der Grundschule Stade-Hahle auf. In der Aula sahen in mehreren Vorstellungen rund 350 Mädchen und Jungen aus 24 Kindertagesstätten mit ihren Erziehern und Eltern das Bühnenstück über die richtige Verhaltensweise als Fußgänger auf dem Weg zur Schule. Eingeladen...

  • Stade
  • 03.07.18
  • 166× gelesen
Panorama
"Drückende Hitze in Klassenzimmern": Viele Leser haben auf diesen WOCHENBLATT-Artikel reagiert

"Schulen endlich mit Klimaanlagen ausstatten!"

"Drückende Hitze im Klassenzimmer": So reagieren Leser auf WOCHENBLATT-Berichterstattung (ab). Bis zu 33 Grad in den Klassenräumen und keine Chance zum Ausweichen: Wie berichtet, hat die Hitze in den Schulen in diesem Jahr schon vielen Schülern und Lehrern zu schaffen gemacht. Per Mail und auf Facebook hat es zu diesem Thema viele Reaktionen gegeben. Eine Zusammenfassung: Hitzefrei sei keine Lösung, meint Leserin Andrea Wolf. "Für die arbeitenden Eltern ist der Schulausfall problematisch",...

  • Buxtehude
  • 16.06.18
  • 1.326× gelesen
Panorama
Symbolischer Baustart (v. li.): Architekt Gerd Wichers, Schulausschuss-Vorsitzende Inge Bardenhagen, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Bauleiter Christoph Lührs, Oberbauleiter Thomas Rosenow, Architekt Marco Granzow und Schulleiter Volker von Loh
2 Bilder

Spatenstich für den Millionen-Anbau in Stade

Neuer C-Trakt der Realschule Camper Höhe soll im Sommer 2019 fertig sein tp. Stade. Die Realschule Camper Höhe in Stade bekommt einen modernen Anbau als Ersatz für die provisorische Container-Lösung. Den ersten Spatenstich setzte Bürgermeisterin Silvia Nieber am Donnerstagmittag gemeinsam mit den Architekten sowie Vertretern der beteiligen Baufirmen und der Stadtverwaltung. Im neuen, erweiterten C-Trakt der Realschule entstehen zwölf allgemeine Klassenräume à 70 Quadratmeter, Nebenräume, ein...

  • Stade
  • 17.04.18
  • 986× gelesen
Panorama
Notfallübung: Rettungsdienst-Mitarbeiter in Schutzanzügen versorgen eine "Verletzte"
2 Bilder

Verletzte nach Chemie-Unfall in Stade - zum Glück nur ein Szenario

Großübung in der Schule: Umweltspezialisten im Einsatz tp. Stade. Chemikalien-Unfall im Unterricht! Schüler verletzt! Zum Glück war dies nur ein Szenario: Auf dem Gelände der Berufsbildenden Schulen (BBS) an der Glückstädter Straße in Stade fand am vergangenen Samstag eine Großübung mit 150 Helfern, u.a. von Feuerwehr und Rettungsdienst, statt. Das Szenario war angelehnt an einen Realeinsatz in der Harsefelder Schule vor vier Jahren. Damals waren nach versehentlichem Freisetzen der Chemikalie...

  • Stade
  • 10.09.17
  • 347× gelesen
Politik
Präsentierten das Konzept des Bildungshauses (v. li.): Schulleiter Marc Rohde und die Kita-Leiterinnen Kathrin Hirsch, Christa Ahlers und Sonja Untiedt

Lob für Vorbild-Konzept in Hahle

Fünf Jahre Bildungshaus: Ausschussmitglieder begeistert von der Kooperation zwischen Schule und Kita tp. Stade. Lernwerkstätten, Spracherziehung, individuelle Betreuung von Vorschülern bis zur Einschulung - nur drei Vorzüge des Bildungshauses Hahle. Viel Lob für das Vorbildkonzept der städtischen Einrichtung, bei der die Grundschule in dem Stader Stadtteil mit drei Kindertagesstätten kooperiert, bekamen die Leiter am vergangenen Mittwochabend von den Mitgliedern des Schulausschusses. Anlässlich...

  • Stade
  • 08.09.17
  • 859× gelesen
Politik
Mögliches vorübergehendes Domizil: die Fröbelschule in Stade
2 Bilder

"Lernräume" in Stade gesucht

Verein aus Himmelpforten will vorübergehend in die Fröbelschule tp. Stade. Auf der Suche nach einem Standort für die erste freie demokratische Schule im Landkreis streckt der Trägerverein „Lernräume“ aus Himmelpforten jetzt gezielt die Fühler nach Stade aus. Um den angepeilten Start im August 2018 zu sichern, haben die Aktivisten um die Vorsitzende Manuela Mahlke-Göhring (46) beim Landkreis Stade einen Antrag auf Bereitstellung von Räumen in der Friedrich-Fröbel-Schule am Lönsweg 2 gestellt....

  • Stade
  • 18.07.17
  • 242× gelesen
Panorama
Elftklässler um Lehrerin Andrea Kleeblatt (vorne 2. v. li.)
2 Bilder

Abkühlung zum Sommerstart in Stade

"Nichts wie raus ins Freie!" tp. Stade. Pünktlich zum kalendarischen Sommeranfang am heutigen Mittwoch, 21. Juni, heißt es jetzt vor allem für Kinder und Jugendliche: "Nichts wie raus ins Freie!" Eine Erfrischung bei Sonnenschein genossen die Elftklässeler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums um Lehrerin Andrea Kleeblatt beim Sportfest am Montag im Freibad des "Solemio" in Stade. Die Clique jubelte: "So kann das Wetter bleiben!"

  • Stade
  • 21.06.17
  • 405× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.