Alles zum Thema Blumenthal

Beiträge zum Thema Blumenthal

Sport
Selina Langhoff beim Zieleinlauf Foto: Heiko Jenke
2 Bilder

Wettkampf in Horneburg war trotz erschwerter Bedingungen, dafür mit hervorragenden Ergebnissen ein voller Erfolg
Schnell, schneller, Sprinter

jab. Horneburg. Die Sportveranstaltung, die kürzlich auf dem Sportplatz in Blumenthal in Horneburg stattfand, stand ganz im Zeichen der schnellen Läufe. Zum neunten Mal veranstaltete der VfL Horneburg den Sprintertag, an dem zahlreiche Horneburger Grundschüler und Sportler aus ganz Niedersachsen und Schleswig-Holstein teilnahmen. Insgesamt 84 Sportler - davon allein 63 Kinder unter 14 Jahren - machten sich auf den Weg, um sich in den Sprintdisziplinen von 50 Metern bis 400 Metern zu messen....

  • Horneburg
  • 12.07.19
Politik
Musikalische Friedensbotschaft: Morgaine und Tjorben
5 Bilder

1.000 Elektro-Hippies auf dem Maisacker in Himmelpforten

Goa auf der Geest: Kontrolle und Auflagen für Shining-Veranstalter  Michael Hentschel / "Peace" ist das Motto tp. Himmelpforten. Die einen wollen friedlich zu ihrer Lieblingsmusik feiern und freuen sich schon riesig auf das "Shining"-Festival auf der Stader Geest bei Himmelpforten, die anderen reagieren sensibel auf tieffrequente Bummerbässe, die vom Veranstaltungsgelände in Wohngebiete dringen könnten. Und Veranstalter und Organisator Michael Hentschel (31) tut es wieder: Trotz der...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.06.18
Panorama
Schrauber-Enthusiasten: Frank und Jan Drewes (re.) mit einer alten Zündapp vor ihrer Hobby-Werkstatt
5 Bilder

Bis die Tachonadel vibriert: Zweitakter-Treffen in Burweg

Vater und Sohn im Schrauber-Rausch: Frank und Jan Drewes freuen sich auf viele Gäste tp. Burweg. Wenn der Vater mit dem Sohne Gas gibt, dann sprühen die Zündfunken, aus dem Auspuff dringt blauer Qualm und dazu ertönt lautes Geknatter - Musik in den Ohren von Frank Drewes (56) und seinem Sohn Jan (16). Das begeisterte Schrauber-Duo von der Stader Geest geht ganz in seinem Hobby auf, dem Fahren und Instandsetzen von Oldie-Mopeds der Marke Zündapp. Am Maifeiertag laden die beiden zum zweiten...

  • Stade
  • 27.04.18
Politik
Beim Spatenstich im Baugebiet Blumenthal trafen sich u.a. Stefan Moje (v.li.), Alexander Götz, 
Hans-Jürgen Detje, Michael Carstens und Gernot Witte

Platz für rund 1.000 Neubürger: Spatenstich im Blumenthal

lt. Horneburg. Endlich ist es soweit: zum ersten Spatenstich im Horneburger Neubaugebiet Blumenthal trafen sich in der vergangenen Woche Vertreter der Kreissparkasse Stade, der Baufirmen, des Abwasserzweckverbandes, des Planungsbüros sowie aus Rat und Verwaltung. "Wir freuen uns, dass in Horneburgs größtem Neubaugebiet bald knapp 1.000 Neubürger leben werden", sagt Flecken-Bürgermeister Hans-Jürgen Detje. Wie berichtet, wird das insgesamt knapp 24 Hektar große Gebiet in drei Bauabschnitten...

  • Stade
  • 27.03.18
Panorama
Kreisarchäologe Daniel 
Nösler
3 Bilder

Die Bulle des Papstes: Sensationsfund in Horneburg

lt. Horneburg. Viele überraschende Funde machten die Archäologen vor wenigen Monaten im geplanten Neubaugebiet Blumenthal, darunter u.a. 5.500 Jahre alte Gräber aus der Steinzeit, eisenzeitliche Siedlungsreste, einen Niederländischen Dukaten (Gold-Münze) von 1652 sowie zahlreiche gut erhaltene Siegel (das WOCHENBLATT berichtete). Eine bisher in der Öffentlichkeit kaum bekannte Sensation ist aber der Fund eines ganz besonderen Siegels, sagt Kreisarchäologe Daniel Nösler jetzt auf...

  • Stade
  • 10.01.18
Politik
Das Regenwasser soll vom geplanten Regenrückhaltebecken in einen Kanal in der Straße "Am Stuck" fließen (Variante 1)

Regenrückhaltung: Lösung für Baugebiet "Blumenthal" gefunden

lt. Horneburg. Die Planungen für das Baugebiet "Blumenthal" in Horneburg schreiten voran. Wie Rathaus-Mitarbeiter Torsten Milter mitteilte, wurde eine Lösung für die Regenrückhaltung gefunden. Demnach soll das Wasser über einen Kanal vom Regenrückhaltebecken in einen Kanal in der Straße "Im Stuck" fließen. Im Februar stimmen sich dazu die beiden Unterhaltungsverbände Aue und Altes Land ab. In einer weiteren möglichen Variante könnte das Wasser auch im Naturschutzgebiet versickern. Dazu gebe es...

  • Stade
  • 06.12.16
Panorama

Wieder "Goa" auf der Stader Geest

Trotz Bass-Beschwerden: drittes Festival geplant tp. Himmelpforten. Wegen nervtötender Tiefenbässe hagelte es im vergangenen Jahr zahlreiche Beschwerden von Bürgern aus Blumenthal und den Nachbardörfern: Eine Fortsetzung der Shining-Festival-Reihe mit moderner elektronischer "Goa"-Musik stand auf der Kippe. Jetzt hat der Organisator bei der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten einen Antrag auf Erlaubnis zur Durchführung einer Musikveranstaltung von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. August,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.05.16
Service
Der Bürgerbus Osteland

Bürgerbus Osteland verkehrt eingeschränkt

tp. Kranenburg. Der Bürgerbus Osteland verkehrt wegen der Baustelle auf der Kreisstraße K82 zwischen Kranenburg und Blumenthal eingeschränkt. Von Donnerstag bis Dienstag, 3. bis 8. März, sind die letzten angefahrenen Haltestellen „Blumenthal, Abzweig Bossel“ und „Kranenburg, Dorfpark“.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 29.02.16
Politik

Wohnbauflächen in Blumenthal

Rat tagt in Burweg: Thema Kindergartengebühren tp. Burweg. Mit der Ausweisung von Wohnbauflächen in Blumenthal befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Donnerstag, 17. Dezember, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Diekmann. Weiter geht es um die Änderung von Kindergartengebühren.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.12.15
Panorama
Die Ressourcen im Horneburger Rathaus sind knapp - sowohl in personeller als auch in finanzieller Hinsicht

Kein Geld und zu wenig "Manpower": Warum Horneburg die Neubaugebiete nicht selbst vermarktet

jd. Horneburg. Es ist ein gewaltiges Bauprojekt: Auf der Geest am westlichen Horneburger Ortsrand sollen auf einer Fläche von rund 18 Hektar bis zu 250 Wohnhäuser errichtet werden. Die Planungen für das Neubaugebiet "Blumenthal" laufen bereits. Mitte Juli hatte der Gemeinderat das Verfahren für die Aufstellung eines Bebauungsplanes auf den Weg gebracht. Anders als in der Nachbarkommune Harsefeld wird die Vermarktung der Bauplätze aber nicht vom Rathaus übernommen. Seit Jahren nimmt der...

  • Horneburg
  • 02.09.15
Panorama
Archäologie-Studenten aus Kiel bei den Grabungsarbeiten
4 Bilder

Pfeifen, Münzen und Bierkrüge

Spannende Funde bei Ausgrabung an historischem Fährkrug an der Oste bei Blumenthal tp. Blumenthal. Bereits im Mittelalter gab es an der Oste bei Blumenthal eine Gaststätte. In dem Krug konnten Schiffer und Fährpassagiere rasten. In Kooperation mit der Kreisarchäologie Stade haben Altertumsforscher der Universität Kiel den Standort des einstigen Gasthauses untersucht und dabei spannende Funde gemacht, darunter Silbermünzen, Trinkgeschirr und Überreste des Gebäudes. Auf einer unscheinbaren Wurt...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 02.09.15
Panorama
Samtgemeinde-Chef Holger Falcke: "Die Akzeptanz in der Bevölkerung sinkt"

Durchdringende Bässe in Blumenthal

Shining-Festival: Trotz ordnungsgemäßer Durchführung zahlreiche Lärmbeschwerden tp. Blumenthal. Drei Tage lang erklang psychedelische, elektronische Tanzmusik im "Goa"-Stil, und die Besucher des "Shining-Festivals" 2015 hatten in Blumenthal in der Samtgemeinde Oldendorf Riesen-Spaß. Auf einem Acker genossen DJs und junge Leute gemeinsam das Open Air. Die Veranstaltung mit rund 950 zahlenden Gästen von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. Juli, verlief nach Angaben der Behörden im gesetzlichen...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.08.15
Panorama
Der Verlauf der Feldwege am Blumenthal soll erhalten bleiben. Die Strecken werden in die Grüngürtel eingebunden

Ein trockenes Plätzchen auf der Geest: Horneburger Rat stimmt für Neubaugebiet

jd. Horneburg. In Horneburg wird in den kommenden Jahren westlich der B73 ein neuer Ortsteil entstehen: Im Bereich zwischen den Sportanlagen am Blumenthal, der Issendorfer Straße sowie der Kreisstraße 44 in Richtung Rüstjer Forst sollen bis zu 260 Häuser errichtet werden. Vorgesehen sind mehrere Bauabschnitte. Der Rat des Flecken Horneburg beschloss jetzt, für das knapp 23 Hektar große Areal einen Bebauungsplan aufzustellen. Der Erschließung wird allerdings nicht in Eigenregie vorgenommen,...

  • Horneburg
  • 22.07.15
Politik

Ratsinformation mit dem System "Allris"

tp. Burweg. Mit der Einführung des Ratsinformationssystems "Allris" befassen sich die Mitglieder des Rates der Gemeinde Burweg auf der Sitzung am Donnerstag, 4. Juni, um 19.30 Uhr in der Gaststätte Dieckmann. Weiter geht es um die Änderung des Bebauungsplanes "Blumenthal".

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.05.15
Politik
Jetzt herrscht am Blumenthal Idylle pur, doch in den kommenden Jahren wird im geplanten Neubaugebiet eine rege Bautätigkeit geben
2 Bilder

Horneburg will mehr Bürger haben

jd. Horneburg. Fläche reicht für mindestens 150 Einfamilienhäuser: Jenseits der B 73 soll neuer Ortsteil entstehen . Der Flecken Horneburg will wachsen - und zwar gewaltig: Am westlichen Ortsrand - jenseits der B 73 - soll zwischen dem Gewerbegebiet am Viebrock-Musterhauspark und der Kreisstraße in Richtung Rüstjer Forst Platz für weit mehr als 150 Einfamilienhäuser geschaffen werden. Dieses Neubaugebiet entlang der Straße "Blumenthal" ist bereits im Flächennutzungsplan ausgewiesen: Auf der...

  • Horneburg
  • 06.05.15
Panorama
Die Mannschaften stellten eine Löschwasserversorgung am offenen Gewässer her
2 Bilder

Sieg für die Mannschaft „Burweg 1“

Leistungswettbewerbe der Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten tp. Heinbockel. Bei den Leistungswettbewerben der Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten, die kürzlich in Heinbockel stattfanden, siegte die Mannschaft Burweg 1“. Platz zwei belegte das Team „Blumenthal“. Rang drei sicherte sich die Mannschaft „Brobergen“. Vierte wurden die Retter des Teams „Estorf 2“ und Fünfte die Teilnehmer der Mannschaft „Oldendorf 1“. Insgesamt 13 Gruppen zeigten ihr Können bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 04.07.14
Panorama
Ralph Hartung ist Schützenkönig in Blumenthal / Susanne Matthiesen
4 Bilder

Ein Finanzbeamter regiert

Ralph Hartung ist Schützenkönig in Blumenthal / Susanne Matthiesen Damenmajestät tp. Blumenthal. Der Schützenverein Blumenthal hat neue Majestäten: Beim Schützenfest am Wochenende wurde Ralph Hartung (50) zum Schützenkönig proklamiert. Neue Königin ist Susanne Matthiesen ( 43). Ralph Hartung ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und von Beruf Finanzbeamter. Der neue König wohnt seit 15 Jahren in Bossel. Er ist seit vier Jahren im Schützenverein. Jetzt schoss er zum ersten Mal auf die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.05.14
Sport

Mitgliederversammlung des Tennisvereins Horneburg

lt. Horneburg. Berichte, Ehrungen und Wahlen stehen auf der Tagesordnung, wenn sich die Mitglieder des Tennisvereins Horneburg am Donnerstag, 6. März, um 20 Uhr im Tennishaus "Big Point" auf der Tennisanlage im Blumenthal treffen. Es wird auch eine Vorschau auf den Spielbetrieb der Sommersaison 2014 geben.

  • Horneburg
  • 04.03.14
Panorama
Auf der Deich-Baustelle (v. li.) Deichgraf Horst Wartner, Bodo Ficke, Schachtmeister der Firma Bunte, sowie Doch Schachtmeister Bodo Ficke von der Baufirma Bunte sowie Peter Schley und Bernhard Hönel (beide NLWKN)
6 Bilder

Nie wieder Land unter

Erhöhung des Oste-Deiches weit vorangeschritten / Schon 2,1 Millionen Kubikmeter Sand verbaut tp. Blumenthal. Ein Mega-Wasserbauprojekt im Kreis Stade ist weit fortgeschritten: die Erhöhung des Oste-Deiches. Die Wanderbaustelle hat das Schöpfwerk in Blumenthal bei Kranenburg erreicht und nähert sich der B73-Brücke zwischen Himmelpforten und Hechthausen und der Bahntrasse Stade-Cuxhaven. Wie berichtet, läuft die Verstärkung des Hochwasserschutzwalls bereits seit 1999. Baustart war in Hude bei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.02.14
Panorama
Der Hofstaat 2013 mit dem Königspaar Hinrich Sethmann und Gunda Willmann

Endlich die Königswürde errungen

Hinrich Sethmann regiert in Blumenthal / Gunda Willmann ist Damenmajestät tp. Blumenthal. Hinrich Sethmann (75) ist neuer Schützenkönig von Blumenthal. Der Rentner ist seit 50 Jahren im Verein und hat in dieser Zeit schon häufiger versucht, die Königswürde zu erlangen. Sethmann gehörte bereits acht Mal der Garde an. Ihm Zur Seite steht Gunda Willmann (64) als Königin. Die passionierte Schützin ist seit 32 Jahren im Verein und hat zahlreiche Erfolge im Schießsport gefeiert. • Die weiteren...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.05.13
Panorama

Hinrich Sethmann schwingt das Zepter

tp. Blumenthal. Hinrich Sethmann (75) ist neuer Schützenkönig von Blumenthal. Es ist seit 50 Jahren im Verein und hat schon oft versucht, die Königswürde zu erlangen. Die weiteren Würdenträger stehen in einer kommenden WOCHENBLATT-Ausgabe.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 27.05.13