Grundschule Horneburg

Beiträge zum Thema Grundschule Horneburg

Sport
Selina Langhoff beim Zieleinlauf Foto: Heiko Jenke
2 Bilder

Wettkampf in Horneburg war trotz erschwerter Bedingungen, dafür mit hervorragenden Ergebnissen ein voller Erfolg
Schnell, schneller, Sprinter

jab. Horneburg. Die Sportveranstaltung, die kürzlich auf dem Sportplatz in Blumenthal in Horneburg stattfand, stand ganz im Zeichen der schnellen Läufe. Zum neunten Mal veranstaltete der VfL Horneburg den Sprintertag, an dem zahlreiche Horneburger Grundschüler und Sportler aus ganz Niedersachsen und Schleswig-Holstein teilnahmen. Insgesamt 84 Sportler - davon allein 63 Kinder unter 14 Jahren - machten sich auf den Weg, um sich in den Sprintdisziplinen von 50 Metern bis 400 Metern zu messen....

  • Horneburg
  • 12.07.19
Panorama
Hausmeister Andreas Löhden und Schulleiterin Sabine Folster freuen sich gemeinsam mit den Kindern der Klasse 2c über die Auszeichnung Foto: jab

Vorbild bei Barrierefreiheit
Grundschule Horneburg erhält Auszeichnung als Vorbild für behindertengerechte Einrichtung

jab. Horneburg. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) testete Grundschulen im Landkreis Stade auf ihre Barrierefreiheit. Ganz vorne mit dabei ist die Grundschule in Horneburg. Dafür erhielt sie die Plakette "Ein gutes Beispiel für Barrierefreiheit". "Mit einer Auszeichnung habe ich überhaupt nicht gerechnet", sagt Sabine Folster, Schulleiterin der Grundschule Horneburg. Die im Februar verschickte Checkliste, die sie vom SoVD erhalten habe, sei eine gute Abfrage der bereits vorhandenen...

  • Horneburg
  • 14.05.19
Panorama
Die Mädchen übten in Rollenspielen, wie man sich durchsetzt
3 Bilder

Wenn Mädchen schreien: Drittklässler stärken ihre Sozialkompetenz

lt. Horneburg. Ziemlich laut war der Auftakt des Projektes zur Stärkung von Sozialkompetenzen, das gerade an der Grundschule Horneburg läuft. Diplompsychologin Juliane Kiss wollte nämlich erst einmal von den Mädchen wissen, wie laut sie schreien können. In dieser Woche nehmen auf Initiative von Daniela Subei - Gleichstellungsbeauftragte der Samtgemeinde Horneburg - alle Drittklässler (insgesamt knapp 80 Kinder) an dem Schulprojekt teil. Diplom-Pädagoge Bernd Drägestein vom Institut für...

  • Stade
  • 27.11.18
Politik
In die Sanierung und Erweiterung der Grundschule Horneburg wird die Samtgemeinde Horneburg in den kommenden Jahren mehr als fünf Millionen Euro investieren

Sanierung der Grundschule Horneburg kostet mehr als fünf Millionen Euro

lt. Horneburg. Rund 5,1 Mio. Euro muss die Samtgemeinde Horneburg in die Sanierung und Erweiterung der Grundschule am Leineweberstieg in Horneburg investieren. Einen entsprechenden Sanierungs- und Entwicklungsplan hat das Büro Onnen Architekten vor der Sommerpause im Rathaus vorgestellt. Wie berichtet, fehlt es nicht nur an Räumen, auch Brandschutzvorgaben müssen erfüllt werden. Außerdem weist die Turnhalle aus den 1960er-Jahren bauliche Mängel auf und die provisorische Mensa ist zu klein. Das...

  • Stade
  • 10.07.18
Panorama
Die Kinder hatten viel Spaß bei der Apfelernte
2 Bilder

Horneburger Grundschüler ernten Äpfel im Pannkoken-Park

lt. Horneburg. Als fleißige Apfelpflücker waren kürzlich rund 60 Erstklässler der Grundschule Horneburg und deren Klassenlehrer unterwegs. Im Rahmen einer Apfelwoche ernteten die Schüler im Pannkoken-Park in den Kalkwiesen leckere Äpfel, die später in der Schulküche zu Apfelpfannkuchen und Apfelmus verarbeitet wurden. Die Pflückaktion fand unter Anleitung von Peter Schleßelmann und Timo Wolfner von der Familieninitiative "kunterbunt" statt. Der gemeinnützige Verein erhält und pflegt in...

  • Stade
  • 25.10.16
Panorama
Schulleiterin Sabine Folster (2.v.re.) und Lehrerin Bettina Zerlaut wiegen die gesammelten Deckel

Mit Plastikdeckeln Kindern helfen: Horneburger Grundschüler starteten Sammelaktion

jd. Horneburg. In möglichst vielen Horneburger Haushalten sollen Schraubdeckel künftig nicht mehr im Müll landen: Dieses Ziel haben sich die Kinder der örtlichen Grundschule gesetzt. Die Schüler unterstützen die vom Rotary Club initiierte Aktion "500 Deckel für ein Leben". Sie sammelten in den vergangenen Wochen fleißig die Kunststoffdeckel von Milchtüten und Trinkflaschen. Lehrer und Eltern beteiligten sich ebenfalls. Nun soll die Sammel-Aktion ausgeweitet werden. Kürzlich wurde gewogen: Im...

  • Horneburg
  • 09.12.15
Panorama
Schüler und Eltern machen den Grundschulgarten "frühlingsfit"
4 Bilder

Gartenaktion und Grundschulforum in Horneburg

lt. Horneburg. Viel los war in den vergangenen Wochen in der Grundschule Horneburg. Rund 50 kleine und große Helfer aus Schüler- und Elternschaft haben kürzlich geholfen, den Schulgarten "frühlingsfit" zu machen und Unkraut gezupft, Wege ausgebessert sowie Hecken und Sträucher zurückgeschnitten. Außerdem präsentierten die Schüler der ersten bis vierten Klassen beim Abschlussforum vor den Osterferien mit Liedern, Tänzen, Gedichten und Trommeleinlagen ihre Arbeitsergebnisse der Lese-Projektwoche....

  • Horneburg
  • 09.04.14
Panorama
Marktkauf-Filialleiterin Sonja Wilckens (li.) überreichte beim Schulfest eine Spende in Höhe von 460 Euro an Grundschulleiterin Sabine Folster

Tolles Schulfest rund um den Apfel / Marktkauf Horneburg spendet 460 Euro

lt. Horneburg. Ein tolles Schulfest rund um den Apfel feierten ca. 700 Kinder, Eltern, Geschwister, Großeltern, Freunde und Lehrer am vergangenen Freitag in der Grundschule Horneburg. Die ganze Schule war mit Äpfeln verziert und die Jungen und Mädchen hatten viel Spaß beim Apfel-Ziel-Werfen, an der Apfelwurfmaschine, beim Apfelschälwettbewerb und beim Basteln. Bei einer Apfelverkostung kam heraus, dass der Elstar eindeutig am besten schmeckt. Auch der leckere, selbst gepresste Apfelsaft, den...

  • Horneburg
  • 29.10.13
Panorama
Marcus Brassat (hinten re.) überreichte den Horneburger Schulanfängern reflektierende Sicherheitswesten

Schulanfäger aus Horneburg freuen sich über ADAC-Sicherheitswesten

lt. Horneburg. Über ADAC-Sicherheitswesten freuen sich die Erstklässler und die Kinder des Schulkindergartens der Grundschule Horneburg. Marcus Brassat vom ADAC Weser-Ems überreichte die reflektierenden Westen jetzt an insgesamt 75 Schulanfänger und gab ihnen Tipps und Hinweise für richtiges Verhalten im Straßenverkehr.

  • Horneburg
  • 16.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.