St. Paulus-Gemeinde

Beiträge zum Thema St. Paulus-Gemeinde

Service

Seereise in Länder der Reformation

os. Buchholz. Länder der Reformation bereist die Buchholzer St. Paulus-Gemeinde bei einer Kreuzfahrt im kommenden Jahr. Gäste können sich der Seereise mit der "M/S Hamburg" vom 10. bis 19. August 2015 anschließen. Auf dem Programm stehen Häfen in Schweden, Norwegen, Dänemark, Niederlande, England und Belgien. Sie bilden ideale Ausgangspunkte für Abstecher an Orte, die in der Kirchengeschichte eine wichtige Rolle gespielt haben. Auch die heutige Bedeutung der Städte wird beleuchtet. An Bord des...

  • Buchholz
  • 30.09.14
Service

Einschulungsgottesdienste in Buchholz

os. Buchholz. Für viele Erstklässler beginnt am Samstag, 13. September, der Ernst des (Schul-)Lebens. Zum Schulanfang bieten die Kirchengemeinden in Buchholz Einschulungsgottesdienste an, zu denen Interessierte herzlich eingeladen sind. Die Termine: St. Johannis-Gemeinde: 9 Uhr in der Wiesenschule St. Paulus-Gemeinde: 8.45 Uhr in der St. Paulus-Kirche für Waldschüler; 9.30 Uhr für Heideschüler 9.30 Uhr in der Grundschule Steinbeck St. Petrus-Gemeinde: 9 Uhr in der St. Petrus-Kirche.

  • Buchholz
  • 03.09.14
Panorama
Tritt am 1. Oktober seine Stelle als Kantor in Buchholz an: Wolfgang Hofmann

Wolfgang Hofmann wird neuer Paulus-Kantor

Buchholz: Kirchenmusiker folgt auf David Schollmeyer / Arbeit mit Kindern vorantreiben os. Buchholz. Die Buchholzer St. Paulus-Gemeinde hat einen neuen Kantor: Wolfgang Hofmann (37) tritt zum 1. Oktober die Nachfolge von David Schollmeyer an, der nach 14 Jahren in Buchholz nach Bremerhaven wechselt (das WOCHENBLATT berichtete). "Ich tretet in große Fußstapfen", sagt Wolfgang Hofmann. Der gebürtige Bayer traut sich aber zu, Schollmeyers tadellose Arbeit fortzusetzen. Daneben will Hofmann, der...

  • Buchholz
  • 01.08.14
Panorama
Weihten den Urnenwald ein: (v. li.) Superintendent Dirk Jäger, Pastor Andreas Kern, Bürgermeister Wilfried Geiger, Projektleiterin Heike Brinker und Uwe Derboven, ehemaliger Kirchenvorsteher

Urnenwald feierlich eingeweiht

St. Paulus: Am Waldfriedhof sind jetzt Bestattungen unter Bäumen möglich os. Buchholz. Immer mehr Menschen wünschen sich eine Bestattung in der Natur. Auf dem Buchholzer Waldfriedhof sind jetzt auch Urnenbestattungen unter Bäumen möglich: Der Urnenwald der St. Paulus-Gemeinde wurde jetzt offiziell eingeweiht. "Wie wir mit unseren Verstorbenen umgehen, ist auch ein Spiegel unserer Gesellschaft", sagte Superintendent Dirk Jäger bei der kleinen Feierstunde. Für Theologen habe der Mensch eine...

  • Buchholz
  • 29.07.14
Panorama
Hier ist er in seinem Element: David Schollmeyer an der Orgel der St. Paulus-Kirche

Er ist der Meister der Tasten

Paulus-Kantor David Schollmeyer (42) wechselt nach Bremerhaven / Abschied am 27. Juli os. Buchholz. Er hat maßgeblich dazu beigetragen, dass die Buchholzer St- Paulus-Gemeinde weit über die Stadtgrenzen hinaus einen guten Ruf hat: Kantor David Schollmeyer (42) nutzte seine hervorragenden Kontakte in die (Kirchen-)Musikszene, um zahlreiche hochkarätige Konzerte in der Paulus-Kirche zu organisieren und weit über 700 Gottesdienste kreativ zu begleiten. Nach 14 Jahren in Buchholz kehrt Schollmeyer...

  • Buchholz
  • 27.06.14
Panorama
Heike Brinker (li.) und Marion Römer schraubten das Schild "Verlässlich geöffnete Kirche" an
3 Bilder

St. Paulus ist "Verlässlich geöffnete Kirche"

Evangelische Landeskirche übergab Signet / Menschen können in Buchholz Weg zu sich und zu Gott finden os. Buchholz. Wer auf der Suche nach Gott ist oder einen ruhigen Moment für sich selbst genießen möchte, der findet in der Buchholzer St. Paulus-Kirche auch außerhalb der Gottesdienst-Zeiten immer offene Türen. Seit Dienstag wird das durch ein neues Schild verdeutlicht: Das Gotteshaus ist jetzt als "Verlässlich geöffneten Kirche" ausgewiesen. Pastorin Marion Römer von der evangelischen...

  • Buchholz
  • 03.05.14
Panorama
Auf gute Zusammenarbeit: Nicole Hauff (li.) vom Diakonischen Werk und Paulus-Pastorin Brigitte Bittermann

Herausforderungen des Alltags meistern

Themenreihe für Familien von der St. Paulus-Gemeinde und dem Diakonischen Werk os. Buchholz. Wie können Familien die Herausforderungen des Alltags meistern? Antworten gibt die Reihe "Familien2", die von der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde in Kooperation mit der Mobilen Familienbildung des Diakonischen Werkes durchgeführt wird. Die Treffen finden jeweils ab 20 Uhr im Paulus-Haus (Kirchenstr. 4) statt. Die Reihe beginnt am Dienstag, 29. April, mit dem Thema "Alles unter (m)einem Hut - Familien-...

  • Buchholz
  • 23.04.14
Panorama
Heiner Behnken und Svenja Schröter mit einem der "Paulz-Brote"

Eine besondere Aktion: Mit Brotkauf Gutes tun

nw. Buxtehude. In der Fastenzeit den Blick auf das Wesentliche lenken: Das Paulz-Brot ist dafür ein Symbol. Die Bäckerei Behnken verkauft das reichhaltige Vollkorn-Brot zugunsten der Paulz-Stiftung wieder ab Aschermittwoch und die St.-Paulus-Kirchengemeinde eröffnet die "Paulz-Brot-Aktion" mit einem festlichen Gottesdienst am Sonntag, 9. März, um 10 Uhr in der St.-Paulus-Kirche. Es gibt im Anschluss daran auch das Paulz-Brot zu kaufen. Bis Sonntag, 25. Mai, wird die Bäckerei Behnken das Brot in...

  • Buxtehude
  • 06.03.14
Panorama
Zwischen Regenbogen-Kindergarten (li.) und dem Eingang zum Waldfriedhof entstehen in Kürze drei Einfamilienhäuser

Grundstück an der Parkstraße hergerichtet: Hier entstehen drei Einfamilienhäuser

os. Buchholz. "Was passiert hier denn?", fragen sich Passanten an der Parkstraße. Zwischen dem Regenbogen-Kindergartenund dem Eingang zum Waldfriedhof ist ein Grundstück von Bäumen befreit worden. Dort sollen drei Einfamilienhäuser entstehen, erklärt Stadtsprecher Heinrich Helms. Die Baugenehmigungen seien bereits erteilt worden. Wie berichtet, hatte die St. Paulus-Gemeinde das Grundstück an der Parkstraße sowie das Gemeindehaus an der Hamburger Straße verkauft, um den Bau des Paulus-Hauses an...

  • Buchholz
  • 25.02.14
Politik
Friedhofsverwalterin Heike Brinker und Ex-Kirchenvorstand Uwe Derboven stehen in dem Waldstück am Waldfriedhof, das ab Sommer für Urnengräber zur Verfügung steht
2 Bilder

Erster "Friedwald" für Buchholz

Naturnahe Bestattung: St. Paulus-Gemeinde erweitert Waldfriedhof um "Urnenwald" os. Buchholz. Der Trend ist eindeutig: Immer mehr Menschen wünschen sich eine Bestattung in einem natürlichen Umfeld - direkt an den Wurzeln eines Baumes. In Buchholz entsteht jetzt der erste "Friedwald": Die St. Paulus-Gemeinde richtet dafür ein gemeindeeigenes, rund 7.000 Quadratmeter Areal des Stadtwaldes südlich und westlich des Waldfriedhofs an der Parkstraße her. Da die Begriffe "Friedwald" und "Ruheforst"...

  • Buchholz
  • 18.02.14
Service

"Kaum zu glauben?!": Glaubenskursus in der St. Paulus-Gemeinde

os. Buchholz. Welche Vorstellungen machen sich Menschen von Gott? Wie bewerten sie Gebete? Welche Bedeutung hat Jesus Christus für sie? Antworten auf diese Fragen gibt der Glaubenskursus "Kaum zu glauben?!" der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde. Er findet ab 23. Oktober viermal mittwochs von 19.30 bis 21.30 Uhr im Paulus-Haus (Kirchenstr. 4) statt. Anmeldungen im Kirchenbüro (Tel. 04181-216880) oder unter buero@paulus-buchholz.de.

  • Buchholz
  • 15.10.13
Panorama
Komplettiert das Pastorenteam in St. Paulus: Brigitte Bittermann

Brigitte Bittermann ist die neue Pastorin in St. Paulus / Einführungs-Gottesdienst am Sonntag

os. Buchholz. Die einjährige Vakanz in der Buchholzer St. Paulus-Gemeinde ist beendet. Seit August komplettiert Brigitte Bittermann (54) das Pastorenteam, zu dem noch Michael Wabbel und Andreas Kern gehören. Im Gottesdienst am Sonntag, 22. September, ab 10 Uhr in der St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4) wird Brigitte Bittermann von Superintendent Dirk Jäger offiziell in ihr Amt eingeführt. "Ich freue mich auf die Arbeit im Team und die Begegnungen mit den Menschen in Buchholz", sagt die neue...

  • Buchholz
  • 20.09.13
Politik

Wahlergebnisse im Buchholzer Rathaus / Drei neue Wahllokale

os. Buchholz. Wer die Ergebnisse der Bundestagswahl verfolgen will, kann am Sonntag, 22. September, ab 17.30 Uhr in das Buchholzer Rathaus kommen. Dort wird eine Großbildleinwand und ein Fernseher aufgestellt. Die Ergebnisse aus der Stadt werden auch unter www.buchholz.de präsentiert. Achtung, Wähler: In Buchholz gibt es drei Änderungen bei Wahllokalen. In Trelde wird jetzt in der Grundschule am Drestedter Weg gewählt (statt im Feuerwehrgeräte-Haus), in Buchholz in der Kantine des Gymnasiums...

  • Buchholz
  • 19.09.13
Panorama
Neu in Buchholz: Brigitte Bittermann

Brigitte Bittermann neue Pastorin in der St. Paulus-Gemeinde

os. Buchholz. Die knapp einjährige Vakanz hat ein Ende: Brigitte Bittermann verstärkt in Zukunft das Pastoren-Team der St. Paulus-Gemeinde in Buchholz. Ihre Aufstellungpredigt hält die Pastorin am kommenden Sonntag, 9. Juni, ab 10 Uhr, in der St. Paulus-Kirche (Kirchenstr. 4). Derzeit ist Brigitte Bittermann noch als Schulpastorin an der Paul-Gerhardt-Schule in Dassel bei Einbeck tätig. Sie freut sich auf ihre neue Aufgabe. "Kirche ins Gespräch bei den Menschen zu bringen", sieht Bittermann...

  • Buchholz
  • 04.06.13
Panorama
Der Stiftungsvorstand (v.l.): Pastor Lutz Tietje, Christel Wellmanns, Sabine Fischer, Jennifer Nath, Claudia Eggers und Günter Parey

"Paulz"-Stiftung: Eine Erfolgsgeschichte seit der Gründung

tk. Buxtehude. Sie besteht erst seit zwei Jahren und ist in der kurzen Zeit schon ein großer Erfolg geworden: Die "Paulz"-Stiftung der Buxtehuder St. Paulus-Gemeinde. Das Gründungskapital betrug 347.000 Euro und ist inzwischen auf 397.000 Euro angewachsen. Mehr als 14.000 Euro konnte die Stiftung im vergangenen Jahr an Zinserträgen ausschütten. Das Geld fließt in die Jugendarbeit. "Die Paulz"-Stiftung ist eine junge, aber schon kräftige Pflanze", sagt Sabine Fischer, Vorsitzende des...

  • Buxtehude
  • 20.05.13
Service

Gesprächsrunde für Trauernde

os. Buchholz. Wer sich über den Verlust eines geliebten Menschen austauschen möchten, dem bietet der Trauertreff des Ökumenischen Hospizdienstes Buchholz eine Anlaufstelle. Reden, zuhören, schweigen, weinen oder lachen ist möglich am Sonntag, 17. März, von 15 bis 17 Uhr im Gemeindehaus der St. Paulus-Gemeinde in Buchholz (Kirchenstr. 4).

  • Buchholz
  • 12.03.13
Service

Gesprächsrunde für Trauernde

os. Buchholz. Wer sich über den Verlust eines geliebten Menschen austauschen möchten, dem bietet der Trauertreff des Ökumenischen Hospizdienstes Buchholz eine Anlaufstelle. Reden, zuhören, schweigen, weinen oder lachen ist möglich am Sonntag, 17.März, 15 Uhr, im Gemeindehaus der St. Paulus-Gemeinde in Buchholz (Kirchenstr. 4).

  • Buchholz
  • 12.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.