Stefan Gwildis

Beiträge zum Thema Stefan Gwildis

Panorama

"Naturbühne" zahlt 5.000 Euro zurück

mum. Jesteburg. Mitte Juni trat die Country-Band "Truck Stop" in Jesteburg auf der "Naturbühne" auf. Knapp 400 Gäste waren begeistert. "Leider war das Wetter nicht perfekt", sagt Bernd Jost, Vorsitzender des Vereins "Naturbühne". Die Besucherzahl habe nicht ausgereicht, um die Kosten für das Konzert zu decken. Dank der Einnahmen aus dem Catering sei die Bilanz dennoch positiv. "Wir können sogar den Zuschuss der Gemeinde in Höhe von 5.000 Euro zurückzahlen", freut sich Jost. Zudem würde ein...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
Panorama
Gerd Koß (2. v. li.), der Vorsitzende des Bürger- und Kulturforums, freut sich mit den Vorstands- und Beiratsmitgliedern, dass der Verein in diesem Jahr das 90-jährige Bestehen feiert

Erst Bürgerschutz, jetzt Kultur-Organisatoren

Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert 90-jähriges Bestehen / Fehlender Nachwuchs bereitet Sorgen. mum. Bendestorf. So schnell vergeht die Zeit! Das Bürger- und Kulturforum Bendestorf feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Darauf wies der Vorsitzende Gerd Koß während der Jahreshauptversammlung hin. Anlässlich des besonderen Geburtstags holt der Verein interessante Gäste ins "Makens Huus". Unter anderem werden Reinhold Beckmann, Alida Gundlach und die Gruppe "Godewind"...

  • Jesteburg
  • 06.04.18
Panorama
Bei seinem Vortrag: Sänger Stefan Gwildis

5.400 Euro Erlös bei Benefizevent mit Stefan Gwildis im Gymnasium Hittfeld

ce. Hittfeld. Ein voller Erfolg war die musikalische Benefiz-Lesung von Theodor Storms berühmter Novelle "Der Schimmelreiter", für die der beliebte, im Landkreis Harburg lebende Sänger Stefan Gwildis jetzt ins Forum des Gymnasiums Hittfeld kam. Ein Reinerlös von stolzen 5.400 Euro für künftige Schulprojekte im Bereich Musik kam dabei zusammen. Gwildis leitete den Abend passend mit seinem Song "Mein Meer" ein, um dann Storms Werk in einer ganz eigenen Fassung zu rezitieren und zu...

  • Winsen
  • 16.02.18
Service
Stefan Gwildis tritt am 12. August auf der "Naturbühne" auf
3 Bilder

Stefan Gwildis kommt nach Jesteburg

"Naturbühnen"-Vorsitzender Bernd Jost freut sich über Zusage des beliebten Musikers. mum. Jesteburg. Bernd Jost ist außer sich vor Freunde. "Endlich ist es mir gelungen, Stefan Gwildis für ein Konzert in Jesteburg zu verpflichten." Jost, Vorsitzender des Vereins "Naturbühne Jesteburg", hat sich lange um den beliebten Musiker, der im Landkreis Harburg wohnt, bemüht. Bislang immer ohne Erfolg. "Seit Fertigstellung der Bühne vor fünf Jahren haben vor allem weibliche Fans häufig gefragt, ob...

  • Jesteburg
  • 24.02.17
Panorama
Hatten Spaß auf der Bühne: Stefan Gwildis und Konzert-Mitorganisatorin Meike Böge
6 Bilder

"Was hier läuft, ist total super!": Benefizkonzert mit Stefan Gwildis im Gymnasium Hittfeld erbrachte 5.500 Euro für soziale Zwecke

ce. Hittfeld. Ein Benefiz-Abend, rund 100 Mitwirkende und ein Erlös von 5.500 Euro für den guten Zweck: das tolle Ergebnis des Konzertevents mit dem beliebten Soul- und Popsänger Stefan Gwildis als Stargast, der jetzt mehr als 400 Besucher in das Gymnasium Hittfeld lockte. Weitere Mitwirkende der von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und der Ostfriesischen Tee-Gesellschaft (OTG) gesponserten Veranstaltung waren die Schul-Jazzband "Trøt", Solisten und Bläserklassen der Schule und ein...

  • Winsen
  • 09.12.16
Panorama
Gute Nachrichten für alle Kneipp-Freunde in Bendestorf! Bereits in der kommenden Woche soll das neue Tretbecken vor dem Freibad eröffnet werden. 34.000 Euro hat das „Schmuckstück“ gekostet. Davon übernimmt die Gemeinde 22.000 Euro. Die restliche Summe hat Jörg Ramm (4. v. re.), der Vorsitzende des Freibad-Vereins, von zahlreichen Spendern eingesammelt. Bürgermeister Hans-Peter Brink (4. v. li.) freut sich über das Engagement
2 Bilder

In Bendestorf "kneippt" es wieder! - Gemeinde und Freibad-Förderverein teilen sich die Kosten in Höhe von 34.000 Euro

Das sind gute Nachrichten für alle Kneipp-Freunde in Bendestorf! Bereits in der kommenden Woche soll das neue Tretbecken vor dem Freibad eröffnet werden. 34.000 Euro hat das "Schmuckstück" gekostet. Davon übernimmt die Gemeinde 22.000 Euro. Die restliche Summe hat Jörg Ramm, der Vorsitzende des Freibad-Vereins, von zahlreichen Spendern eingesammelt. "Das ist das Besondere an unserem kleinen Dorf", freut sich Bürgermeister Hans-Peter Brink. "Wenn es auf die Gemeinschaft ankommt, dann ziehen alle...

  • Jesteburg
  • 05.05.15
Service
Disco-Stimmung bei der Ü30-Party

Events ohne Ende in der „Empore“ in Buchholz

Von Ü-30-Party über Kinder-Flohmarkt bis zu „The Magic of Santana“ nw/tw. Buchholz. Jetzt geht‘s los: Das Veranstaltungszentrum „Empore“ (Breite Str. 10) in Buchholz startet nach der Sommerpause mit dem bereits ausverkauften Konzert von Stefan Gwildis und der NDR-Bigband im Rahmen der Niedersächsischen Musiktage am Donnerstag, 25. September, in die neue Saison. An den Tagen danach geht es Schlag auf Schlag weiter: Die Fans von Latin-Rock kommen am Freitag, 26. September, ab 20 Uhr mit „The...

  • Buchholz
  • 23.09.14
Panorama
Der Gewinn der Sangeswette vor der Buchholz Galerie spendete der MGV dem Regenbogen-Kinderbogen Buchholz

Erfolgreiches Sangesjahr - viele tolle Auftritte

Die Mitglieder des Männergesangverein Dibbersen (MGV) blickten während ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So sang der MGV am Pfingstmontag während des 74. Festgottesdienst am Hünengrab im Klecker Wald mit der Liedertafel Amphion Klecken und Stefan Gwildis. Eine Singwette wurde erfolgreich in der Buchholz Galerie mit Passanten durchgeführt. Auf der Jahreshauptversammlung wurden gewählt: Herbert Gania (1. Vorsitzender), Hans-Christoph Frommann (2. Vorsitzender), Peter...

  • Buchholz
  • 18.03.14
Panorama
Rund 1.000 Besucher kamen zum Pfingstgottesdienst in den Kleckerwald
5 Bilder

Rund 1.000 Besucher beim Pfingstgottesdienst im Kleckerwald

kb. Rosengarten/Seevetal. Unter hohen Bäumen, inmitten von frischem Grün und Vogelgezwitscher versammelten sich am Pfingstmontag wieder rund 1.000 Besucher am Hünengrab im Kleckerwald, um gemeinsam mit Superintendent Dirk Jäger, dem leitenden Geistlichen des Kirchenkreises Hittfeld, und der Maschener Pastorin Sabine Bokies den traditionellen Waldgottesdienst zu feiern. Für die musikalische Begleitung sorgten bei diesem besonderen Gottesdienst die Bläser aus dem Kirchenkreis, die Chöre...

  • Seevetal
  • 21.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.