Stellmacherei Langenrehm

Beiträge zum Thema Stellmacherei Langenrehm

Service
Auf einer Wanderung erkunden die Teilnehmer die Landschaftsgeschichte des Dorfes Foto: FLMK

Geführte Wanderung durch Langerehm am 15. September
Für Kultur- und Naturliebhaber

as. Langenrehm. Die Museumsstellmacherei in Langenrehm (Kabenweg 7) wird zum Treffpunkt für Kultur- und Naturliebhaber: Am Sonntag, 15. September, beginnt um 12.30 Uhr wieder eine geführte Wanderung durch die Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm. Der Spaziergang führt durch den nahegelegenen Stuvenwald zum Fürstendenkmal, weiter in Richtung Fernsehturm, vorbei an den archäologischen Kulturschätzen von Langenrehm und am Heidschnuckenweg, Norddeutschlands schönstem Wanderweg, entlang. Die...

  • Rosengarten
  • 11.09.19
Service
Ein ehrenamtlicher Stellmacher erklärt den 
Besuchern, wie ein Rad hergestellt wird

Zweite Langenrehmer Kulturwanderung: Geführter Spaziergang
Kultur aktiv entdecken

as. Langenrehm. Zu einer Entdeckungstour durch die Kultur- und Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm lädt die Museumsstellmacherei am Sonntag, 18. August, ein. Start ist um 12.30 Uhr. Familien, Wanderer und Naturfreunde entdecken bei der etwa zweistündigen Wanderung spannende Stationen rund um die Museumsstellmacherei. Waldpädagoginnen führen den Spaziergang an. Die Museumsstellmacherei ist Start- und Endpunkt: Hier erfahren große und kleine Teilnehmer, wie die einstigen Besitzer, die...

  • Rosengarten
  • 13.08.19
Service
Den ganzen Tag über finden in der Stellmacherei verschiedene Handwerksvorführungen statt

Erste "Langenrehmer Kulturwanderung"
Die heimische Region entdecken

as. Langenrehm. Die spannende Landschafts- und Kulturgeschichte Langenrehms entdecken Kinder und Erwachsene bei einem zweistündigen Spaziergang rund um die Museumsstellmacherei (Kabenweg) am Sonntag, 16. Juni. Die Museumsstellmacherei ist von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Die Tour startet dort gegen 12.30 Uhr, die Teilnahme kostet 8 Euro inklusive Museumseintritt. In der Stellmacherei erhalten die Teilnehmer interessante Einblicke in das Leben und Arbeiten der Stellmacherfamilie Peters. Die...

  • Rosengarten
  • 11.06.19
Panorama
Ehrengäste, Festredner, Geschäftsführung und Mitarbeiter des Freilichtmuseums am Kiekeberg bei der feierlichen Eröffnung der Stellmacherei
15 Bilder

Die neue Attraktion Rosengartens: die Museumsstellmacherei Langenrehm

bim. Langenrehm. Eine Stube, ein Schlafraum und eine Küche wie aus dem vorigen Jahrhundert, dazu eine alte horizontale Gattersäge, eine Hobelbank und einiges mehr gibt es in der ehemaligen Stellmacherei von Heinz Peters in Langenrehm zu bestaunen, als würde man das Rad der Zeit buchstäblich zurück drehen. Im Beisein von rund 100 Gäste wurde die neue Attraktion des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Rosengarten feierlich eingeweiht. In dem Wohnhaus und der Werkstatt aus der Zeit um 1836 und der...

  • Tostedt
  • 22.05.18
Politik
Idyllischer Verfall: Dieser historische Hof prägte bisher das Ortsbild im Landweg in Langenrehm. Inzwischen wurde er abgerissen
2 Bilder

"Ich mach die Häuser pissgelb" Ein Investor auf Konfrontationskurs - Jetzt vermittelt Ex-Bürgermeister Stadie

mi. Rosengarten. Ein intaktes Ortsbild und ein Parkplatz für die Stellmacherei - es steht viel auf dem Spiel für Langenrehm und auch für das Vorzeige-Projekt Stellmacherei. Dennoch: In der Gemeindeverwaltung Rosengarten ist man offenbar überfordert, den Streit mit dem Langenrehmer „Großgrundbesitzer“ Steffen Lücking im Sinne der Allgemeinheit beizulegen. Jetzt soll Rosengartens langjähriger Bürgermeister Dietmar Stadie seinem Nachfolger Dirk Seidler unter die Arme greifen und in der...

  • Rosengarten
  • 02.02.16
Panorama
Das Wohnhaus der alten Stellmacherei ist bereits restauriert. Hier sollen ein kleines  Museum und ein Café entstehen

Stellmacherei: Es fehlt EU-Geld

Verzögert sich die Eröffnung, weil Mittel aus dem Dorferneuerungsprogramm erst im kommenden Jahr fließen? mi. Langenrehm. Eigentlich sollten historisch interessierte Besucher schon Ende dieses Jahres in Langenrehm die alte Handwerkskunst des Wagenbaus kennenlernen können. Dann wollte das Freilichtmuseum am Kiekeberg dort in der alten Stellmacherei seine neueste Außenstelle eröffnen. Doch jetzt könnte sich sich der Zeitplan verzögern. Der Grund: Es fehlen EU-Gelder. „Wir sind völlig frei, wann...

  • Rosengarten
  • 25.08.15
Politik
Als die Gemeinde die Stellmacherei erwarb, war das Gebäude stark sanierungsbedürtig. Mittlerweile ist das Dach erneuert
2 Bilder

Stellmacherei in Langenrehm wird Museum

mi. Rosengarten. Die Übernahme der historischen Stellmacherei in Langenrehm durch das Freilichtmuseum am Kiekeberg war jetzt Thema im Gemeinderat Rosengarten. Hintergrund: Die 1920 errichtete Kutschenwerkstatt in Langenrehm war nach dem Tod des letzten Besitzers 2009 von der Gemeinde Rosengarten für 200.000 Euro von einer Erbengemeinschaft erworben wurden. Ziel war es, das historische Gebäudeensemble, bestehend aus einem Wohnhaus und einer Arbeitswerkstatt, für die Nachwelt zu erhalten und...

  • Rosengarten
  • 31.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.