Streit

Beiträge zum Thema Streit

Service

Toxische Verbindungen erkennen und handeln
Wenn die Beziehung das eigene Leben nachhaltig vergiftet

(borgmeier). Beziehungen zu Partnern, Familienangehörigen und Freunden geben in der Regel Kraft. Die gemeinsam verbrachte Zeit bereitet Freude und die Bezugspersonen stehen einem auch in schlechten Zeiten mit Unterstützung und Rat zur Seite. Doch es gibt auch toxische Beziehungen, die Kraft kosten, unglücklich machen und langfristig sogar die seelische Gesundheit zerstören. "Solche Verbindungen rauben buchstäblich Energie und wirken sich auf das eigene Wohlbefinden aus. Langfristig führt dies...

  • Stade
  • 30.08.20
Politik
Das Image der SPD im Landkreis Stade bröckelt

Bei der SPD brennt die Luft

bc. Stade. Die SPD im Landkreis Stade gibt vor den anstehenden wichtigen Wahlen für Bundestag (24. September) und Landtag (14. Januar 2018) kein gutes Bild in der Öffentlichkeit ab. Sowohl im Südkreis, als auch im Norden brennt an der Basis die Luft. Gift für die Kandidaten. Frontfrau Petra Tiemann, Vize-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Vorsitzende des SPD-Unterbezirks, war nach eigenen Worten schlichtweg erschüttert, als sie am vergangenen Sonntag in ihre Mails schaute. Acht...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Blaulicht

Seevetal: Schießerei bei Streit um Altkleider

thl. Seevetal. Am Montagmorgen gegen 7 Uhr gerieten in Fleestedt fünf Mitarbeiter verschiedener Altkleiderfirmen aneinander. Grund dafür waren wohl Meinungsverschiedenheiten über die Eigentumsverhältnisse der an der Straße befindlichen Altkleidersäcke. Plötzlich zog einer der Kontrahenten eine Schreckschusspistole und ballerte damit um sich. Eine der beteiligten Personen wurde leicht an der Hand und im Gesicht verletzt. Auch ein mitgeführtes Fahrzeug wurde beschädigt. Die Polizei rückte an und...

  • Buchholz
  • 15.03.16
Politik
Wie geht denn das! Erst stritten sich die Stader Ratsmitglieder wie die Kesselflicker, dann stimmten sie dem Haushalt einstimmig zu

Stadtrat Stade: Streithähne plötzlich lammfromm

bc. Stade. Showtime in der letzten Stader Ratssitzung in 2015: Für diese Haushaltsdebatte hätte Bürgermeisterin Silvia Nieber (SPD) Eintritt verlangen können, so groß war der Unterhaltungswert, als die verbalen Spitzen von einer Seite zur anderen flogen. Ein bunter Strauß an Vorwürfen von arrogantem Verhalten bis zu fehlendem Intellekt. Umso erstaunlicher, dass die Streithähne nach mehr als zwei Stunden Diskussion einstimmig den Haushaltsplan 2016 mit einem Gesamtvolumen von rund 95 Millionen...

  • Stade
  • 22.12.15
Politik
Wollte Ratsmitglieder nicht vor den Kopf stoßen: Bürgermeisterin Silvia Nieber

"Parteimitgliedschaft darf keine Rolle spielen"

Flop bei Stadtbaurat-Suche: Bürgermeisterin Silvia Nieber entschuldigt sich / Kein Super-Honorar für Headhunter tp. Stade. Die angespannte Stimmung zwischen Rat und Verwaltung ist noch nicht verflogen, nachdem die Suche nach einem Nachfolger für den im August aus Altersgründen ausscheidenden Stadtbaurat Kersten Schröder-Doms (68) im ersten Anlauf fehlschlug und nun ein teurer Personaldienstleister einen neuen Kandidaten für das Amt des Spitzen-Wahlbeamten an Land ziehen soll (das WOCHENBLATT...

  • Stade
  • 24.02.15
Wirtschaft

Burger King gegen Yi-Ko Holding: Vorerst kein Gerichtsprozess

jd. Stade. In den bundesweit 89 Fastfood-Restaurants des Stader Burger-Bräters Yi-Ko Holding werden möglicherweise bald wieder die Fritteusen angeheizt. Nach Auskunft der Anwaltskanzlei "Graf von Westphalen", die die Interessen der Yi-Ko Holding vertritt, wurde ein für Montag angesetzter Termin vor dem Landgericht München abgesetzt. Dort sollte über den Widerspruch verhandelt werden, den der einst größte deutsche Franchisenehmer von Burger King gegen eine einstweilige Verfügung eingelegt hatte....

  • Stade
  • 09.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.