Alles zum Thema Tari Van Noy

Beiträge zum Thema Tari Van Noy

Politik
Die Baustelle der "terra Real Estate" in Hittfeld mit Blick von der Harburger Straße Fotos: ts

In Hittfeld entstehen 28 Mietwohnungen

Bauarbeiten auf dem sogenannten Achilles-Gelände in Hittfeld haben begonnen. Die Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten werden voraussichtlich Ende 2019 fertig sein. ts. Hittfeld. Baumaschinen türmen Steine auf, damit Maurer sie verbauen. Ein Kran ragt weit in Richtung Himmel hinauf. Auf dem sogenannten Achilles-Gelände an der Harburger Straße und der Straße Am Göhlenbach in Hittfeld haben Bauarbeiten begonnen. Die "terra Real Estate" mit Sitz in Buchholz errichtet auf dem Grundstück vier...

  • Seevetal
  • 09.10.18
Wirtschaft
Vor einem der drei Gebäude: die Familie Tietz mit (v. li.) Andreas, Hilke, Bodo und Michael Fotos: os
8 Bilder

Ein Meilenstein für terra

Buchholzer Unternehmen feiert Richtfest beim Neubauprojekt "Ole Wisch" an der Schaftrift os. Buchholz. "Das ist ein Meilenstein für unser Unternehmen. Dieses Projekt ist das erste B-Planverfahren, das wir zum Abschluss gebracht haben." Das sagte Andreas Tietz, Geschäftsführer der terra Real Estate, am vergangenen Freitag beim Richtfest für das Neubauvorhaben "Ole Wisch" (Alte Wiese). Rund 80 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kamen zu der kleinen Feierstunde. Wie berichtet, baut...

  • Buchholz
  • 19.06.18
Sport
Uwe Varenkamp übergab Bilder an Tari Van Noy (terra Real Estate) ...
2 Bilder

Radrennen "GP Buchholz": Bilder als Dankeschön

os. Buchholz. Eine sportliche Großveranstaltung wie der Radrenn-Klassiker "GP Buchholz" ist ohne Sponsoren nicht durchzuführen. Für die 27. Auflage am Himmelfahrs-Donnerstag, 10. Mai, sind die "terra Real Estate" und die Volksbank Lüneburger Heide maßgebliche Unterstützer der Organisatoren um Projektleiter Uwe Varenkamp. Lokale Wirtschaft Als Dank für die finanzielle Hilfe übergab Uwe Varenkamp jüngst repräsentative Action-Bilder des Vorjahres an Tari Van Noy ("terra Real Estate") sowie an...

  • Buchholz
  • 25.04.18
Politik
Dort wo jetzt der Sandparkplatz ist, soll später ein Hotel für das Canteleu Quartier gebaut werden

Canteleu Quartier in Buchholz: Ein Ja fehlt noch

Fachausschuss empfiehlt einstimmig Neugestaltung der Bahnhofstraße / Stadtrat entscheidet am 13. Februar os. Buchholz. Wenn sich der Buchholzer Stadtrat am kommenden Dienstag, 13. Februar, zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr trifft, steht eines der wichtigsten Bauprojekte für die Innenstadt auf dem Programm: der Bebauungsplan „Bahnhofstraße Neu“, also das Projekt „Canteleu Quartier“. Ein Ja gilt als sicher, zuletzt hatte der Stadtentwicklungsausschuss in der vergangenen Woche die Planung...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Politik
Das Modell zeigt beispielhaft Nutzungen für das Canteleu Quartier. Änderungen sind noch möglich
3 Bilder

Buchholz: Neuer Projektpartner für das Canteleu Quartier

SGI Development GmbH gründet mit terra Real Estate eine Projektentwicklungsgesellschaft / Neues Plakat am Bahnhof os. Buchholz. „Wir wollen ein sichtbares Zeichen setzen, dass unser Projekt vorangeht“, sagt Tari Van Noy von der Firma terra Real Estate, die in Buchholz das „Canteleu Quartier“ errichten will. Am Bahnhofsgebäude, das terra Real Estate gehört, wurde am Donnerstag ein großflächiges Plakat angebracht, das auf eines der wichtigsten städtebaulichen Projekte in Buchholz hinweist....

  • Buchholz
  • 10.11.17
Politik
So könnte das Multifunktions-Dienstleistungsgebäude am Fuße der Canteleubrücke aussehen
2 Bilder

Canteleu Quartier in Buchholz: Das APB-Konzept überzeugt

Hotel und Multifunktions-Dienstleistungsgebäude als Eckpunkte der neuen Bahnhofstraße os. Buchholz. Der Weg für eines der wichtigsten Bauprojekte in Buchholz ist geebnet, jetzt ist die Politik am Zug: Die Solitärgebäude des Canteleu Quartiers sollen nach den Plänen des Hamburger Architektenbüros APB gebaut werden. Wie mehrfach berichtet, wollen das Buchholzer Unternehmen terra Real Estate und sein Projektpartner HOCHTIEF Infrastructure GmbH der Bahnhofstraße auf der Südseite der Bahnlinie...

  • Buchholz
  • 16.05.17
Politik
So sehen die neuen Planungen für das "Canteleu-Quartier" aus
2 Bilder

Canteleu Quartier: terra Real Estate holt sich Bauriesen als Partner und stellt neue Planungen vor

HOCHTIEF ist mit im Boot os. Buchholz. „Werte sind wertlos, wenn man sie nicht erlebbar macht. Deshalb investieren wir in eine lebendige Quartierentwicklung.“ So lautet das Credo von Andreas Tietz, Geschäftsführer der Buchholzer Firma terra Real Estate, für eines von Buchholz‘ größten Bauvorhaben. Der Bau des „Canteleu Quartiers“, der Revitalisierung der Bahnhofstraße, soll jetzt mit neuem Schwung zu Ende geführt werden. Um das zu schaffen, hat sich terra Real Estate das Team des Bauriesen...

  • Buchholz
  • 28.02.17
Politik
So sollen die Wohnhäuser im Neubaugebiet "Schaftrift West" aussehen
2 Bilder

Schaftrift: "terra Real Estate" holt Projektpartner BPD ins Boot

os. Buchholz. Die Baustraße wird bereits angelegt, in den kommenden Tagen soll das Bauschild aufgestellt werden: Das Neubaugebiet „Schaftrift West“ ist auf den Weg gebracht worden. Wie berichtet, sind zwischen Buenser Weg und Hamburger Straße rund 170 Wohneinheiten in zehn Mehrfamilienhäusern sowie eine Kindertagesstätte geplant. Die Häuser werden über eine zentrale Zufahrtsstraße erschlossen, geparkt wird überwiegend in Tiefgaragen. Neu ist, dass sich Bauherr „terra Real Estate“ aus Buchholz...

  • Buchholz
  • 13.12.16
Panorama
Tari Van Noy (terra Real Estate) und Slawek Swiatciewicz vor dem Haus an der Bahnhofstraße, in das der Musikclub einzieht

Ein Musikclub auf Zeit

Slawek Swiatkiewicz mietet Räume in der Bahnhofstraße von "terra Real Estate" os. Buchholz. In die leerstehende, ehemalige Dart-Kneipe an der Bahnhofstraße in Buchholz zieht neues Leben ein - zumindest für einige Monate: Slawek Swiatkiewicz (62) mietet dort die Räume vom Eigentümer „terra Real Estate“ und will dort Jazz-, Klassik- und Schülerkonzerte anbieten, bis das Haus im Rahmen des „Canteleu-Quartiers“, der Revitalisierung der Bahnhofstraße durch „terra“, für Neubauten abgerissen...

  • Buchholz
  • 23.11.16
Wirtschaft
Bei der Trikotübergabe: die Elftklässler Johanna und Moritz mit Tari Van Noy (terra Real Estate) und GAK-Sportlehrer Christoph Reise

Neue Trikots für den GAK-Sport

Firma "terra Real Estate" stattet Gymnasium am Kattenberge mit neuem Outfit aus os. Buchholz. Im neuen Dress gehen ab sofort die Schul-Auswahlteams des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge (GAK) in die Wettkämpfe: Die Firma "terra Real Estate" hat das GAK mit zwei kompletten Trikotsätzen ausgestattet. "Das GAK ist ein innovatives Gymnasium, die Schüler sind im Sport sehr engagiert. Das passt einfach gut zu unserem Unternehmen", sagt Tari Van Noy, Pressesprecherin von "terra Real Estate". Wie...

  • Buchholz
  • 16.02.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.