Trickdieb

Beiträge zum Thema Trickdieb

Blaulicht

Neu Wulmstorf: Trickdieb ergaunert 1.000 Euro

kb. Neu Wulmstorf. 1.000 Euro ergaunerte ein Trickdieb von einem 81-jährigen Mann in Neu Wulmstorf. Die Tat ereignete sich bereits am 1. Juni gegen 9.30 Uhr. Der Täter hatte den Senior vermutlich dabei beobachtet, wie er bei einer Bankfiliale an der Bahnhofstraße Bargeld abhob. Als der 81-Jährige in Höhe der Post war, sprach ihn der Mann an und bat darum, ihm zwei Euro zu wechseln. Unbemerkt griff der Täter dem Senior dabei in die Geldbörse. Erst als dieser zu Hause war, stellte er fest, dass...

  • Neu Wulmstorf
  • 07.06.17
Blaulicht

Räuber in die Flucht geschlagen

thl. Winsen. Am Sonntag gegen 5 Uhr ging ein 26-jähriger Winsener gemeinsam mit seiner Freundin den Gummiweg entlang. Plötzlich wurde das Pärchen von einer unbekannten, männlichen Person angesprochen und umarmt. Der Winsener bemerkte, dass der Täter ihm während der Umarmung die Geldbörse aus der Hosentasche ziehen wollte und es kam zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Täter ergriff daraufhin die Flucht. Das Opfer beschrieb den Mann wie folgt: - ca. 18 bis 25 Jahre alt -...

  • Winsen
  • 29.05.17
Blaulicht

Trickdiebstahl: Täter erbeutet Bargeld

kb. Winsen. Von einer männlichen Person wurde am Samstagvormittag gegen 11.45 Uhr eine Dame in der Nordertorstraße vor dem Gesundheitszentrum angesprochen. Der Mann bat die Dame um Kleingeld, entlockte ihr schließlich das Portemonnaie und entnahm unbemerkt mehrere Geldscheine. Die Dame stellte erst später das Fehlen des Geldes fest. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Osteuropäer, ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Statur, dunkle kurze, nach hinten gekämmte Haare, sprach mit...

  • Seevetal
  • 19.02.17
Blaulicht

Trickdieb in Buchholz unterwegs

thl. Buchholz. Am Samstagmittag kam es zu mehreren Meldung von Trickdieben im Stadtbereich. In einem Fall ging eine männliche Person mit schwarzer Schirmmütze, schwarzer Jacke und hellen Schuhe auf einen Geschädigten am Famila-Markt im Nordring zu und bat um Wechselgeld. Beim Öffnen der Geldbörse nahm sich der Täter dann das Bargeld unbemerkt heraus, so dass der Diebstahl erst beim Bezahlen des Einkaufes auffiel. Bei anderen Meldungen wurde eine ähnliche Personenbeschreibung mitgeteilt. Im...

  • Buchholz
  • 11.10.15
Blaulicht

Trickdieb bestiehlt Senior

thl. Neu Wulmstorf. Ein Trickdieb hat sich am Dienstag um kurz nach 17 Uhr im Postweg an der Haustür eines Seniors als Gasinstallateur ausgegeben, der die Heizung warten soll. Im Haus gelang es dem Täter, den Rentner abzulenken und ihm 350 Euro aus der Geldbörse zu stehlen. Anschließend flüchtet der etwa 1,75 m große Mittvierziger unerkannt.

  • Neu Wulmstorf
  • 22.08.13
Blaulicht

Räuber hebt Bargeld ab

thl. Tostedt. Am Dienstag gegen 11 Uhr betrat ein Mann eine Buchhandlung im Himmelsweg. Der Unbekannte sah sich etwas zwischen den Regalen um und verließ das Geschäft nach einigen Minuten wieder. Eine Angestellte bemerkte kurz darauf, dass aus ihrer Handtasche, die in einem Nebenraum offen abgestellt war, das Portemonnaie fehlte. Sie rief die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen nach dem Unbekannten fahndete - jedoch erfolglos. Besonders ärgerlich für die Frau: Im Portemonnaie hatte sie...

  • Tostedt
  • 30.07.13
Blaulicht

Falscher Schornsteinfeger klaut Schmuck

tk. Stade. Erneut hat ein dreister Trickdieb zugeschlagen: Am Mittwochnachmittag klingelte der Unbekannte bei einer Rentnerin in Stade-Schölisch und gab vor, Schornsteinfeger zu sein. Aufgrund neuer Verordnungen müsse er alle Heizkörper im Haus der Seniorin überprüfen. Er schickte die Frau mit verschiedenen Aufgaben durchs Haus und plünderte in alle Ruhe die Wertsachen. Irgendwann wurde die alte Dame misstrauisch und verlangte einen Ausweis. Daraufhin verschwand der Mann. Die Frau stellte...

  • Stade
  • 21.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.